boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.04.2010, 01:14
Benutzerbild von 4 WINNS
4 WINNS 4 WINNS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.07.2008
Ort: Espelkamp
Beiträge: 205
Boot: Crownline 242 CR
45 Danke in 28 Beiträgen
Standard Was beachten in Kroatien?

Moin zusammen

Will dies Jahr meine erste Tour nach Kr. machen. (hoffe das Thema ist hier richtig,............ sonst bitte verschieben)
Habe diesbezüglich aber noch einige offene Fragen.

Welche Regelungen gibt es dort zu Lande bezüglich Auto+Trailer?

Muss das Boot in K. einen Versicherungsschutz haben?

Wo darf ich fahren, und wie schnell?

Welche Ausrüstung ist erforderlich?

Welche Unterlagen: Boot/Trailer/Auto/Reisende


Da ich noch kein festes Ziel ins Auge gefasst habe, würde ich mich über Tipps von eurer Seite freuen.

Matthias
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 01.04.2010, 06:58
Benutzerbild von Fred
Fred Fred ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 4.825
Boot: Windy 22HC
4.377 Danke in 2.228 Beiträgen
Standard

Hier wird Dir geholfen ==> Bootfahren in Kroatien
__________________
Gruß Fred
-------------------------------------
Bootfahren in Kroatien
-------------------------------------

Geändert von Cooky-Crew (02.04.2010 um 20:39 Uhr) Grund: Soll ein Admin entscheiden!!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 02.04.2010, 00:28
Benutzerbild von 4 WINNS
4 WINNS 4 WINNS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.07.2008
Ort: Espelkamp
Beiträge: 205
Boot: Crownline 242 CR
45 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Danke Fred

Sind also nur noch 2 Fragen offen.

Auto und Trailer welche Vorschriften?

Wie schnell darf ich wo fahren(mit Boot)?

Matthias
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 02.04.2010, 06:24
schnipsy schnipsy ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 662
870 Danke in 341 Beiträgen
Standard

Geschwindigkeitsbeschränkungen PKW/Motorrad/Wohnmobil (Gespann)

Innerorts: 50 (50)
Außerorts: 90 (80)
Schnellstraße: 110 (80)
Autobahn: 130 (80)
Personen, die den Führerschein noch keine zwei Jahre besitzen, dürfen außerorts nur 80, auf Schnellstraßen 100 und auf Autobahnen 110 km/h fahren.

Die Promillegrenze liegt bei 0,0.

Diese Bestimmungen weichen von den in Deutschland gültigen ab:

Tagsüber muss das Abblendlicht eingeschaltet sein.

Fahrer und Insassen von Kraftfahrzeugen, die ihren Wagen auf Landstraßen oder Autobahnen verlassen, müssen eine Warnweste anlegen. Dies gilt auch für Motorradfahrer, die sich auf der Fahrbahn aufhalten.

Beim Überholen muss während des gesamten Vorgangs geblinkt werden. Kolonnenspringen ist verboten. Schul- oder Kinderbusse dürfen nicht passiert werden, wenn sie zum Ein- oder Ausstieg anhalten.

Gespannfahrer müssen zwei Warndreiecke mitführen.

Jeder Unfall muss der Polizei gemeldet werden. Fahrzeuge mit auffälligem Karosserieschaden dürfen nur mit polizeilicher Schadensbestätigung das Land wieder verlassen.

Ganz wichtig --> Ersatzglülampen in HR u. SLO für Xenon benötigst Du keinen Ersatz

Quelle: ADAC

Du bekommst beim Vignettenkauf für das Boot eine Info-Karte und auf der Rückseite steht alles was Du darfst und was nicht.

Ab 300 Meter Entfernung vom Ufer kannst Du den Hebel auf den Tisch legen, wenn nichts anders vorgeschrieben ist.

Viel Spass

Gruß Maik
__________________
Bin für jeden Ratschlag dankbar und helfe auch gerne wo ich kann
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 02.04.2010, 11:10
Benutzerbild von Münsteraner
Münsteraner Münsteraner ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 1.675
Boot: Performance 607
2.055 Danke in 924 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von 4 WINNS Beitrag anzeigen
Moin zusammen

Will dies Jahr meine erste Tour nach Kr. machen. (hoffe das Thema ist hier richtig,............ sonst bitte verschieben)
Habe diesbezüglich aber noch einige offene Fragen.

Welche Regelungen gibt es dort zu Lande bezüglich Auto+Trailer?

Muss das Boot in K. einen Versicherungsschutz haben?

Wo darf ich fahren, und wie schnell?

Welche Ausrüstung ist erforderlich?

Welche Unterlagen: Boot/Trailer/Auto/Reisende


Da ich noch kein festes Ziel ins Auge gefasst habe, würde ich mich über Tipps von eurer Seite freuen.

Matthias

Solangsam solltest du aber ein Ziel ins Auge fassen, weil bereits viele Unterkünfte und auch Campingplätze ausgebucht sein werden.
Als ich das erste Mal mit einem Motorboot (damals Schlauchboot) in Kroatien war, war ich in Rovinj. Das Revier ist sehr übersichtlich und es gibt viele schöne Inseln, an denen man gut Ankern kann.
Ich werde dieses Jahr das erste Mal nach Rab fahren. Soll auch sehr schön sein! Rab ist halt ein genialer Ausganspunkt um mal nach Cres, Pag oder Krk zu fahren. Die Buchten sehen auch sehr malerisch aus
__________________


Beste Grüße, Benedikt
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 02.04.2010, 20:59
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.851
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.699 Danke in 15.583 Beiträgen
Standard

Themenfremde Beiträge entfernt.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 02.04.2010, 21:45
Benutzerbild von 4 WINNS
4 WINNS 4 WINNS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.07.2008
Ort: Espelkamp
Beiträge: 205
Boot: Crownline 242 CR
45 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Hi Schnipsi

Ich denk das meiste hab ich gecheckt
Was ist aber mit Kolonnenspringen gemeint

An Münsteraner:
Vielleicht hast du Recht. Wir wollten campen mit WOMO und Zelt. Kennst du ein paar gute Campingplätze (bitte ohne FKK)

Matthias
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 02.04.2010, 21:52
Benutzerbild von villaman
villaman villaman ist offline
Commander
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: nähe Bad Hersfeld
Beiträge: 370
Boot: Chaparral 2135 SS
333 Danke in 118 Beiträgen
Standard

hallo matthias, guck mal hier, könnte was für dich sein http://www.jezera-kornati.hr. gruß sven
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 03.04.2010, 07:38
schnipsy schnipsy ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 662
870 Danke in 341 Beiträgen
Standard

Hallo Matthias,

das ist mit Kolonnenspringen gemeint, aber das wirst Du Dir mit Deinem Boot sicherlich nicht antun.

Anhang 196017

Ich kann Dir den Campingplatz Zelena Laguna bei Porec empfehlen.
Der Platz ist zu Pfingsten max. zu 50% belegt, ist super sauber, hat einen kleinen geschützten Hafen und eine Slipanlage. Du brauchst zu dieser Zeit keine Reservierung, die Du aber im Sommer auf alle Fälle benötigst. Auch für den Hafen.
Hier ist der Link.

Ich werde dort an Christi Himmelfahrt mit meinem Sohn und Boot 4 Tage Vatertag feiern. Und ab Pfingsten bin ich mit der ganzen Familie 14 Tage mit Wohnwagen auf dem Platz. Vieleicht sieht man sich!!!!

Gruß Maik
__________________
Bin für jeden Ratschlag dankbar und helfe auch gerne wo ich kann

Geändert von schnipsy (23.07.2018 um 05:25 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 04.03.2011, 12:26
Benutzerbild von 4 WINNS
4 WINNS 4 WINNS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.07.2008
Ort: Espelkamp
Beiträge: 205
Boot: Crownline 242 CR
45 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Hatt jemand von euch ne Ahnung, ob ich für die Kinder irgendwelche Papiere benötige?

Danke
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 04.03.2011, 13:04
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 2.874
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
7.581 Danke in 2.007 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von 4 WINNS Beitrag anzeigen
Hatt jemand von euch ne Ahnung, ob ich für die Kinder irgendwelche Papiere benötige?

Danke
Ja, Du brauchst für jedes Kind, selbst für einen Säugling, einen Kinderausweis mit Bild.
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 04.03.2011, 13:29
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 10.851
Boot: Bavaria 33 Sport D3-190
7.009 Danke in 4.220 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kornatix Beitrag anzeigen
Ja, Du brauchst für jedes Kind, selbst für einen Säugling, einen Kinderausweis mit Bild.
Das weiß ich , aber reicht für Erwachsene der normale Personalausweis oder wird der Reisepass gefordert?
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 04.03.2011, 13:46
Benutzerbild von Edwin
Edwin Edwin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.04.2004
Ort: Wien
Beiträge: 409
389 Danke in 185 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg Beitrag anzeigen
aber reicht für Erwachsene der normale Personalausweis oder wird der Reisepass gefordert?
Wenn sich zwischenzeitlich nichts geändert hat, reicht der Personalausweis.

L.G.

Edwin
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 04.03.2011, 14:31
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 5.420
Boot: Sessa 35 " BARFLY "
6.086 Danke in 2.449 Beiträgen
Standard

Perso reicht,


ich besitze überhaupt keinen Reisepass...
__________________
Gruß Olli
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 04.03.2011, 15:52
simonela80 simonela80 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Feldkirch/ Austria
Beiträge: 61
Boot: Crestliner
30 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Hallo,

kann dir den Camping Platz Zelena Laguna auch nur empfhelen, sind dort Dauercamper und fahren jetzt die Woche vor Ostern mit unserem Boot runter und wassern es ein

zu Ostern ist es sehr ruhig dort

lg
Peter
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.