boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.08.2019, 13:29
sebbij sebbij ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.07.2018
Ort: 484xx
Beiträge: 221
Boot: Bayliner 245 von 2004 ,220 PS
193 Danke in 53 Beiträgen
Standard Geschwindigkeit Bayliner 245 mit 220 PS

Hallo,
da in einem anderen Thread von mehreren geschrieben wurde dass es nicht normal sei, hier mal die Frage, kann es so passen oder ist da irgendwo
ein Wurm drin und die Kiste müsste viel schneller sein ?

Der Antrieb läuft fehlerfrei, nimmt gut Gas an, alles eigentlich gut.

Aber bei Vollgas läuft sie ca. 32km ... 3 Personen, etwas Beladung für Urlaub, ein neuer von Gröver als optimal gesagter Propeller :
48-16440A45 MERCURY 16 x 16 AL

Sie geht nach ca 10-15 Sekunden ins gleiten bei knapp unter 20, nach 32 km/ erreicht sind, kann ich auf ca 3500 Toren zurückgehen
und sie gleitet dann (Drehzahl-ruhiger und spritsparender) bei 22-24 km/h .
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 17.08.2019, 13:45
sebbij sebbij ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.07.2018
Ort: 484xx
Beiträge: 221
Boot: Bayliner 245 von 2004 ,220 PS
193 Danke in 53 Beiträgen
Standard

https://www.youtube.com/watch?v=Kjuk...ature=youtu.be
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 17.08.2019, 13:55
Benutzerbild von Mastiff-660
Mastiff-660 Mastiff-660 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: Germersheim
Beiträge: 1.114
Boot: Bayliner 2455 Bj.'89 / OMC (GM) 5.7
Rufzeichen oder MMSI: DD9129
1.097 Danke in 615 Beiträgen
Standard

Wie schon geschrieben kann hier etwas nicht stimmen. Die Gleitgeschwindigkeit 22-24 km/h ist verdaechtig gering. Die maximal Geschwindigkeit deutlich zu wenig, das Mopped sollte gut getrimmt, 45-55 km/h ohne Probleme laufen.
__________________
Gruessle,
Paetschi
---------
Rhein Kilometer 385,3 - http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.08.2019, 13:58
sebbij sebbij ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.07.2018
Ort: 484xx
Beiträge: 221
Boot: Bayliner 245 von 2004 ,220 PS
193 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Ich habe jetzt noch mal genau geschaut ... vielleicht sind es MPH .. leider bin ich grad nicht auf dem Boot, werde es in Kürze testen ...dann wäre es nicht 33 kmh sondern über 50 Kam mir auch schneller vor ..
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 17.08.2019, 14:02
Benutzerbild von Gebhard
Gebhard Gebhard ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 1.558
Boot: Coronet24
1.951 Danke in 621 Beiträgen
Standard

Könnte es sein, dass es sich nicht um km/h, sondern um Meilen/h handelt ?
Ich hatte vor Jahren eine 2355 Ciera, die kam bei knapp 30 km/h ins Gleiten und brachte eine Spitze von ca. 55 km/h.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 17.08.2019, 15:45
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 3.086
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.824 Danke in 1.133 Beiträgen
Standard

100%tig zeigt der Tacho MPH an.
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 17.08.2019, 15:54
sebbij sebbij ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.07.2018
Ort: 484xx
Beiträge: 221
Boot: Bayliner 245 von 2004 ,220 PS
193 Danke in 53 Beiträgen
Standard

jep, Fehler gefunden ...das GPS Modul ist nach Reset (meine Tochter nutzte das Kabel zum Handy laden ) ....
auf mph gegangen, scheint die km/h Einstellung also nicht zu speichern ...guuuut

So schnell wird ein Boot male ben 1.6 x so schnell .....ohne Tuning ;)
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 17.08.2019, 17:19
Aggsl230DA Aggsl230DA ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.11.2018
Ort: München
Beiträge: 112
Boot: Sea Ray 230 DA
110 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sebbij Beitrag anzeigen
... ein neuer von Gröver als optimal gesagter Propeller :
48-16440A45 MERCURY 16 x 16 AL
Und Du bist sicher, dass der Quirl passt? Wäre da nicht 14 x 19 besser?
__________________
Gruß Axel

* Lebenskünstler, Gaunereien aller Art *
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 17.08.2019, 17:33
Regalboat Regalboat ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: Wilden Süden
Beiträge: 1.303
Boot: Regal
741 Danke in 497 Beiträgen
Standard

Wie hoch dreht der Motor bei Volllast?
Mir kommt die Steigung auch zu klein vor.
__________________
Grüßle

Uwe ( aus dem wilden Süden )
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 17.08.2019, 19:12
sebbij sebbij ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.07.2018
Ort: 484xx
Beiträge: 221
Boot: Bayliner 245 von 2004 ,220 PS
193 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Laut Gröver ist das genau der, der empfohlen wird
und angelblich auch wohl am besten laufen soll.
Hab ihn mir für ca 200 neu bestellt vor ein paar Wochen und
den "alten" als Ersatz eingepackt im Motorraum

Er dreht bei Vollgas so um 4400 Touren.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erweitertes Verdeck für Bayliner 245 gundula Allgemeines zum Boot 6 31.07.2011 09:59
Geschwindigkeit von Bayliner 2450 mit V8 5.0 ??? Roland J Motoren und Antriebstechnik 22 05.06.2009 14:23
Billigster kauf eines Bayliner 245 speedyironx_michi Werbeforum 3 27.12.2007 20:13
[b]Wasserpass bei einem neuen 245 Bayliner[/b] chris1003 Allgemeines zum Boot 2 13.12.2006 15:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.