boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 32
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 02.12.2019, 19:42
Justforfun Justforfun ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2012
Ort: Bad Blumau
Beiträge: 2.084
Boot: Sense 43
1.846 Danke in 784 Beiträgen
Standard

hallo Gerd.....wenn ich dein Posting richtig lese müsste ein anderer Benutzer beim Permit miteingetragen werden......oder ?......
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 02.12.2019, 23:19
Benutzerbild von Kuseng
Kuseng Kuseng ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 1.389
Boot: Sessa C52 HT "Gabriela D."
1.711 Danke in 796 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Justforfun Beitrag anzeigen
hallo Gerd.....wenn ich dein Posting richtig lese müsste ein anderer Benutzer beim Permit miteingetragen werden......oder ?......
Das kann ich nicht herauslesen. Vollmacht sollte aber kein Problem sein.
__________________
Einen herzlichen Gruß aus dem Saarland, Jörg

"Wo ein Wille ist findet sich ein Weg,
wo keiner ist findet sich eine Ausrede"

Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 03.12.2019, 01:01
Benutzerbild von Zitteraal
Zitteraal Zitteraal ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.12.2006
Ort: Zuhause
Beiträge: 967
Boot: Schwimmt
1.070 Danke in 645 Beiträgen
Standard

Bekannte haben einem "Freund" in Kroatien ihr Boot zur alleinigen Kontrolle überlassen. Nachher habe sie feststellen müssen, dass dieser "Freund" das Boot ohne Genehmigung vermietet hat, selbst damit gefahren ist und der Kahn letzendlich abgerockt war.

Muss mit kroatischen Freunden nicht immer so sein, eine gewisse Vorsicht scheint allerdings durchaus angebracht.
__________________
Liebe Grüße, Bernd


Solange man Dummheit nicht selbst bemerkt tut sie nicht weh..
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 03.12.2019, 07:28
Justforfun Justforfun ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2012
Ort: Bad Blumau
Beiträge: 2.084
Boot: Sense 43
1.846 Danke in 784 Beiträgen
Standard

Ohne dass ich die Rechtslage genau kenne wäre mit einer normalen Vollmacht dem Schwarzcharter wieder Tür und Tor geöffnet.....und da sind normalerweise die Kroaten sehr happig....ich würde mal einen Hafenkapitän fragen, wie er es sieht und wie alles ausgelegt wird....mit einer Eintragung in die Bootspapiere würde sich jede Diskussion erübrigen....nur mit Vollmacht einen Fremden fahren lassen ist sicher heikel.....ich würde es so nicht machen...
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 03.12.2019, 07:41
Michael G. Michael G. ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Homburg
Beiträge: 2.098
1.371 Danke in 788 Beiträgen
Standard

Meine Freunde haben eine hier in Deutschland beglaubigte notarielle Vollmacht und damit gab es nie Probleme. Mit ner einfachen Vollmacht würde ich mich nicht trauen. Die ist auch ganz leicht zu fälschen.
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 03.12.2019, 11:05
Benutzerbild von Flo1
Flo1 Flo1 ist offline
Seebär
 
Registriert seit: 05.11.2010
Ort: Graz
Beiträge: 1.511
Boot: Carver 28 Voyager
3.379 Danke in 1.005 Beiträgen
Standard

Geht doch wenn es möglich ist gemeinsam zum Hafenkapitän.
Ich denke er gibt euch den Stempel auf die Vollmacht wenn ihr
erklärt was ihr vorhabt.
__________________
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 03.12.2019, 11:20
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 2.639
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
6.035 Danke in 1.736 Beiträgen
Standard

Weil mein Sohn mein Boot ja auch schon mal benutzt und mich das Problem ebenfalls betrifft, habe ich soeben bei der Kapetanija in Zadar angerufen und folgende Auskunft erhalten:

"Wenn ein anderer als der Eigentümer ein ausländisches Boot in Kroatien benutzen will, benötigt er grundsätzlich eine von einer amtlichen Stelle innerhalb der EU beglaubigte Vollmacht in kroatischer Sprache, der eine Kopie seines Führerscheins beigefügt sein muss. Uns ist sehr wohl bekannt, dass manche Dauerlieger ihre Boote "unter der Hand" vermieten. Deshalb gehen wir bei mehreren Vollmachten für Fremde pro Jahr von einer gewerblichen Vercharterung aus und verweigern die Zustimmung.

Bei Namensgleichheit=Familienangehörigen genügt uns die handschriftliche Vollmacht des Eigners ohne Beglaubigung, und für Familienangehörige können auch mehrere Vollmachten erteilt werden. Alle Vollmachten werden in unserer Datenbank registriert und müssen im Original mitgeführt werden."

Frage von mir: "Mein Boot ist aber in Kroatien registriert, wie ist das denn bei mir?" Antwort: "Für Sie gilt das Gleiche. Auch bei unseren Landsleuten schauen wir genau hin, ob da ein Familienmitglied oder ein Fremder das Boot benutzt, denn die Zimmervermieter überlassen ihren Gästen ja auch schon mal gerne ein Boot schwarz "unter der Hand".

Meine ursprüngliche Behauptung, man könne sein Boot "einfach so" einem anderen überlassen, ist also definitiv falsch. In Deutschland kann man das sicherlich machen, aber in Kroatien geht ohne Vollmacht gar nichts. Damit dürfte dann wohl alles klar sein.
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 03.12.2019, 18:00
Justforfun Justforfun ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2012
Ort: Bad Blumau
Beiträge: 2.084
Boot: Sense 43
1.846 Danke in 784 Beiträgen
Standard

Also....damit vom Hafenkapitän beglaubigen lassen.....ist der einfachste Weg.....bei Notar zuhause brauchst anscheinend eine beglaubigte Übersetzung.....und das dürfte aufwendiger sein......oder eine Eignergemeinschaft in den Bootspapieren eintragen lassen.....das hält meine ich auch
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 03.12.2019, 18:16
Benutzerbild von Jugocaptan
Jugocaptan Jugocaptan ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 27.04.2008
Ort: Wien, Tulln
Beiträge: 821
Boot: O-Jolle, Charter , Motorzille, Fiberline G11
681 Danke in 408 Beiträgen
Standard

Euch kann man ja sagen was man will.

Hoffentlich glaubt ihr das jetzt mit der Vollmacht. Fragt eben einen Anwalt was das ist.
__________________
mit lieben Grüssen aus Wien - Peter
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 03.12.2019, 19:54
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 2.639
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
6.035 Danke in 1.736 Beiträgen
Standard

Ja, Peter, jetzt glauben wir Dir (endlich!)!

Du hattest Recht, ich hatte Unrecht, und ich gelobe Besserung!

Nur mit dem Rechtsanwalt, das war wohl nix. Ein Rechtsanwalt ist keine Behörde, und die Kroaten wollen eine amtliche Beglaubigung. Also nochmal: für die Vollmacht benötigt man eine amtliche Beglaubigung, wenn's nicht die am Namen erkennbare eigene Familie ist. Bei uns in Germanien/ NRW bekommt man die Unterschriften für kleines Geld bei der Gemeindeverwaltung beglaubigt, zur Not tut's auch (=eigene Erfahrung der Stempel der Grundschule meiner Enkelkinder. Hauptsache Stempel, ohne Stempel geht in Kroatien gar nix.

Früher mussten Vollmachten in Kroatien in der Tat von einem "javni bilježnik" beglaubigt sein (= wörtlich übersetzt: Meldungs-Bescheiniger). Das ist so eine Art Notar, der aber lediglich Unterschriften beglaubigt - für kleines Geld (= ca. 50 Kuna), egal, was auf dem Papier mit den Unterschriften steht. Dank der EU reicht heute die Beglaubigung einer anderen EU-Behörde. Nur das beglaubigte Papier muss in kroatischer Sprache abgefasst sein, damit die Kontrolleure überhaupt verstehen, worum es da geht.

Ich selbst habe das von meinem Freund Flo1 alias Gerhard oben verlinkte Formular (= gell, Gerhard, nach dem, was wir zwei bzw. wir vier schon zusammen getrunken haben, darf ich Dich Freund nennen) jetzt herunter geladen, werde die Personalien meines Sohnes da eintragen, unsere Unterschriften bei meinem Gemeindebüro in Kukljica bestätigen lassen, und dann ist alles gut - hoffe ich....
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 05.12.2019, 12:04
Benutzerbild von chris3333
chris3333 chris3333 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Tisno / Kroatien
Beiträge: 537
Boot: Motor und Segel
346 Danke in 194 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kornatix Beitrag anzeigen
werde die Personalien meines Sohnes da eintragen, unsere Unterschriften bei meinem Gemeindebüro in Kukljica bestätigen lassen, und dann ist alles gut - hoffe ich....
Wenn ich mich recht erinnere benötigst Du keine Vollmacht sofern Dein Sohn Deinen Nachnamen trägt.
__________________
Liebe Grüsse Christian
Online Registrierung Kroatien (Permit Kurtaxe): https://www.sailprofessionals.com/on...gnette-permit/
Yachtservice Murter: https://yachtservice-kroatien.com/
ENC Box für kroatische Autobahnmaut online bestellen: https://www.enc-box.de/
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 05.12.2019, 12:50
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 2.639
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
6.035 Danke in 1.736 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von chris3333 Beitrag anzeigen
Wenn ich mich recht erinnere benötigst Du keine Vollmacht, sofern Dein Sohn Deinen Nachnamen trägt.
Mag sein. Nach Auskunft der Kapetanija Zadar wollen die aber auch bei Namensgleichheit zumindest eine handschriftliche (formlose) Vollmacht sehen. Und weil manche der Halbgötter in Weiß auch schon mal ihre eigenen Regeln aufstellen, werde ich Flo's Zettel ausfüllen. Wenn ich demnächst meine komunalna naknada bezahle, stempelt mir die nette Višnja im Gemeindebüro den kostenlos ab, und alles ist gut.
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 32


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freund möchte einen Kredit für ein Boot aufnehmen allex30 Allgemeines zum Boot 194 26.07.2016 10:21
Boot vom Freund in Kroatien mile Mittelmeer und seine Reviere 3 19.05.2008 17:07
Mein Boot mein Freund oder wie seht ihr eure Schiffe? Giligan Kein Boot 34 25.10.2006 09:29
Wann ist dein Freund und Helfer auf der Trave/ Travemündung Jürgen G. Deutschland 9 20.08.2002 10:45
Werbung für einen guten Freund, der ein guter Schrauber ist! Cyrus Werbeforum 0 29.05.2002 23:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.