boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Restaurationen



Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 109
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.09.2007, 20:50
Kesselratte Kesselratte ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Sande bei Wilhelmshaven
Beiträge: 182
Boot: Hille Roda 16
58 Danke in 39 Beiträgen
Standard Restauration meiner Hille Roda 16

Hallöchen ...

zuerst machte ich mich einmal kurz vorstellen ...
ich heiße Baldur werde aber von allen nur noch Buddy genannt ...
ich bin 42 Jahre alt und kommen aus der Nähe von Wilhelmshaven ...
derzeit bin ich ohne Job ( Gesundheitlich ) und habe mir nun bei eBay ein kleines Hobby zugelegt ( meine Hille Roda )

Diese habe ich nun komplett abgetakelt da sie von Grund auf neu aufgebaut werden soll ...

Ich habe sie bereits gundgeschliffen, grundiert und gestrichen aber ...
Der Lack ist nicht so pralle geworden ( Toplach von International mit Pre-Kote ) ... sieht leicht matt aus und etwas wie eine Orange ... ??? ... was war der Fehler ...
Am Unterschiff muß nach Gundberührung ein ca. 1,2 m langer Ritz rep. werden ... was muß ich hier beachten ??? ...

Freue mich schon sehr auf Eure hilfreichen Info´s ...

Auch Kretik sei angebracht ...

Danke im Voraus, Buddy
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1492.jpg
Hits:	1385
Größe:	34,7 KB
ID:	57272  
__________________
Gruß, Buddy



Lebe einfach, so lebst du Glücklich ...

Geändert von Kesselratte (16.09.2007 um 15:38 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 15.09.2007, 21:06
Kesselratte Kesselratte ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Sande bei Wilhelmshaven
Beiträge: 182
Boot: Hille Roda 16
58 Danke in 39 Beiträgen
Standard Hier noch ein paar weiter Bilder vom Anfang

Habe noch einige Bilder nachgeladen ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1497.jpg
Hits:	1320
Größe:	52,4 KB
ID:	57278   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1500.jpg
Hits:	1336
Größe:	46,4 KB
ID:	57279  
__________________
Gruß, Buddy



Lebe einfach, so lebst du Glücklich ...
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.09.2007, 21:15
Benutzerbild von El Diablo
El Diablo El Diablo ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.04.2007
Ort: Bo-Ro
Beiträge: 825
Boot: Glastron LaRaya 214 Aventura
685 Danke in 411 Beiträgen
El Diablo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Herzlich willkommen im Forum.

Um dir für deine Rißfrage eine Gute Antwort geben zu können, mach mal ein paar Fotos davon.
Hast du schon Erfahrungen im Umgang mit Glasfasergewebe, -matten und Polyesterharz? Da du ja sonst handwerklich geschickt bist wird das mit etwas Anleitung aus dem bestimmt auch kein Problem.

Grüße aus Mannheim

Daniel
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 15.09.2007, 23:01
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 12.718
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
42.484 Danke in 15.904 Beiträgen
Standard

Hallo Buddy.

ich hatte einmal das selbe Problem. Ich hab das dann mit 400er und dann 600er Schleifpapier nass geschliffen. ist eigentlich ganz gut geworden.
Bilder finde ich gerade nicht.

Ach ja, und natürlich auch Willkommen.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 16.09.2007, 09:06
Benutzerbild von sporty
sporty sporty ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.12.2005
Ort: Leopoldshöhe-Asemissen
Beiträge: 3.401
Boot: Vri-Jon Contessa 40
2.275 Danke in 1.440 Beiträgen
Standard

Hi Buddy
zu Deiner Lackfrage. Denke, daß Du den Lack nicht ausreichend verdünnt hast. So das der Lack nicht sauber verlaufen kann und eine wirklich glatte Oberfläche erzeugen kann. Die Verarbeitungstemperatur und Luftfeuchtigkeit spielt auch eine erhabliche Rolle. Da kommen bestimmt noch mehr Tips.
__________________
Gruß aus OWL
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 16.09.2007, 11:45
Kesselratte Kesselratte ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Sande bei Wilhelmshaven
Beiträge: 182
Boot: Hille Roda 16
58 Danke in 39 Beiträgen
Standard Zum Lack

Zitat:
Zitat von sporty Beitrag anzeigen
Hi Buddy
zu Deiner Lackfrage. Denke, daß Du den Lack nicht ausreichend verdünnt hast. So das der Lack nicht sauber verlaufen kann und eine wirklich glatte Oberfläche erzeugen kann. Die Verarbeitungstemperatur und Luftfeuchtigkeit spielt auch eine erhabliche Rolle. Da kommen bestimmt noch mehr Tips.
Hallo Jürgen ...
Geschliffen hatte ich bit auf den Grund ... Pre-Kote aufgetragen und dann später bei 18 - 20 Grad / ca. 60% Luftfeuchtigk. zwei Schichten Toplack weiß augetragen ... jedoch ohne es zu verdünnen ...

Überlege nun, es noch mal nass mit 280er zu schleifen und dann noch eine Schicht (mit Verdünnung) aufzutragen ...

Aktuelle Bilder folgen ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1522.jpg
Hits:	1229
Größe:	36,9 KB
ID:	57300   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1547.jpg
Hits:	1633
Größe:	43,8 KB
ID:	57301   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1569.jpg
Hits:	1230
Größe:	48,0 KB
ID:	57302  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1563.jpg
Hits:	1206
Größe:	34,6 KB
ID:	57304  
__________________
Gruß, Buddy



Lebe einfach, so lebst du Glücklich ...
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 16.09.2007, 11:50
Kesselratte Kesselratte ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Sande bei Wilhelmshaven
Beiträge: 182
Boot: Hille Roda 16
58 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von El Diablo Beitrag anzeigen
Herzlich willkommen im Forum.

Um dir für deine Rißfrage eine Gute Antwort geben zu können, mach mal ein paar Fotos davon.
Hast du schon Erfahrungen im Umgang mit Glasfasergewebe, -matten und Polyesterharz? Da du ja sonst handwerklich geschickt bist wird das mit etwas Anleitung aus dem bestimmt auch kein Problem.

Grüße aus Mannheim

Daniel
Hallo Daniel ...
Werde Heute mal versuchen gute Bilder vom Riss zu machen ...
ist nicht wirklich tief aber sieht auch nicht wirklich gesund aus ...
denke mal das da noch etwas mehr Arbeit drin stecken könnt ...

Gruß, Buddy
__________________
Gruß, Buddy



Lebe einfach, so lebst du Glücklich ...
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 16.09.2007, 14:54
Kesselratte Kesselratte ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Sande bei Wilhelmshaven
Beiträge: 182
Boot: Hille Roda 16
58 Danke in 39 Beiträgen
Standard Riss im Unterschiff und Lackbilder

So ...
hier nun die besagte Stelle mit dem Ritz im Unterschiff und anbei gleich noch mal lackbilder ...

der Ritz ist so ca. 1-1,5 cm Breit, 0,5 Tief und etwa 1,20 m lang ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unterschiff 1.jpg
Hits:	1173
Größe:	43,9 KB
ID:	57320   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unterschiff 2.jpg
Hits:	1200
Größe:	44,0 KB
ID:	57321   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Spritzkasten.jpg
Hits:	1166
Größe:	21,1 KB
ID:	57322  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1592.jpg
Hits:	1229
Größe:	31,4 KB
ID:	57323   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1595.jpg
Hits:	1169
Größe:	30,1 KB
ID:	57324  
__________________
Gruß, Buddy



Lebe einfach, so lebst du Glücklich ...
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 16.09.2007, 15:37
Kesselratte Kesselratte ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Sande bei Wilhelmshaven
Beiträge: 182
Boot: Hille Roda 16
58 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Schnell noch eine Nahaufnahme vom Riss ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1587.jpg
Hits:	1137
Größe:	37,1 KB
ID:	57327  
__________________
Gruß, Buddy



Lebe einfach, so lebst du Glücklich ...
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 16.09.2007, 17:18
Benutzerbild von El Diablo
El Diablo El Diablo ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.04.2007
Ort: Bo-Ro
Beiträge: 825
Boot: Glastron LaRaya 214 Aventura
685 Danke in 411 Beiträgen
El Diablo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo Buddy
ist auf en Fotos nicht ganz zu erkennen, ist das jetzt ein Riß oder nur ein Tieferer Kratzer der bis aufs GFK geht bei dem lediglich das Gelcoat abgekratzt wurde?

Was hast du im Unterwasserschiffbereich vor? Auch lackieren oder einen UWS-Aufbau mit Osmoseschutz und Antifouling?

Gruß
Daniel
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 16.09.2007, 17:21
Benutzerbild von Molly Malone
Molly Malone Molly Malone ist offline
Captain
 
Registriert seit: 13.07.2007
Ort: Rhein/Main
Beiträge: 586
Boot: JOFA Winth 435
779 Danke in 530 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kesselratte Beitrag anzeigen
Hallöchen ...

zuerst machte ich mich einmal kurz vorstellen ...
ich heiße Baldur werde aber von allen nur noch Buddy genannt ...
ich bin 42 Jahre alt und kommen aus der Nähe von Wilhelmshaven ...
derzeit bin ich ohne Job ( Gesundheitlich ) und habe mir nun bei eBay ein kleines Hobby zugelegt ( meine Hille Roda )

.....SNIPP...

Danke im Voraus, Buddy
Hallo,

auch ich grüße und drücke dir die Daumen bei der Restauration deines Bootes.

Gruß Kalli
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 16.09.2007, 17:46
Kesselratte Kesselratte ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Sande bei Wilhelmshaven
Beiträge: 182
Boot: Hille Roda 16
58 Danke in 39 Beiträgen
Standard

@ Daniel: Das ist schon ein Riss ... ich möchte das Unterschiff wohl auch gerne Lackieren da es kein Wasserlieger wird sondern immer getrailer werden soll ... so wie es aussieht muß ich da aber wohl mit Epoxi ran damit es wieder was wird ... "denke ich mal" ... schau Dir mal die oberen Bilder an und dann die Nahaufnahme ... da ist schon sehr deutlich GFK als Rissbildung zu erkennen ... die Placken im Umfeld vom Riss sind alte Spachtelreste welche ich mal grob entfernt habe um den Schaden besser zu erkennen ... Hatte mich gewundert warum das Staufach rechts in der Kajüte von innen feucht war und dann mal unter das Boot nachgesehen und sehe da ... da ham wir den Salat ...

@ Kali: Danke, ich kann Mutmache echt gut gebrauchen da ich das Boot erst seit kuzem habe und noch totaler Anfänger bin ...
__________________
Gruß, Buddy



Lebe einfach, so lebst du Glücklich ...
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 16.09.2007, 18:02
Benutzerbild von El Diablo
El Diablo El Diablo ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.04.2007
Ort: Bo-Ro
Beiträge: 825
Boot: Glastron LaRaya 214 Aventura
685 Danke in 411 Beiträgen
El Diablo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Meld mich später nochmal, muß noch was erledigen dann können wir den Riß mal genauer unter die Lupe nehmen.

Daniel
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 16.09.2007, 18:23
Kesselratte Kesselratte ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Sande bei Wilhelmshaven
Beiträge: 182
Boot: Hille Roda 16
58 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Ich hab hier noch mal 2 Bilder ...
1. normale Aufnahme mit dem Bereich der Nahaufname (rot)
2. Nahaufnahme

Hier kann man wohl am Besten sehen wie groß der Schaden ist oder es erahnen ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Nahaufnahme.jpg
Hits:	1113
Größe:	42,9 KB
ID:	57353   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Nahaufnahme 2.jpg
Hits:	1126
Größe:	37,1 KB
ID:	57354  
__________________
Gruß, Buddy



Lebe einfach, so lebst du Glücklich ...
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 16.09.2007, 18:38
Benutzerbild von BS24
BS24 BS24 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 13.08.2003
Ort: PB
Beiträge: 253
63 Danke in 33 Beiträgen
Standard

Hallo Buddy,

ich möchte dir auch viel Erfolg bei der Restauration wünschen.

Ich habe selbst noch eine Hille Roda 16 im Garten stehen, die ich auch noch ein wenig "aufpeppeln" möchte. Bin aber zeitlich noch nicht dazu gekommen. Evt.fange ich im Herbst noch damit an. Werde mal ein paar Bilder posten, da ich auch noch so einige Fragen habe.
__________________
Viele Grüße,
Christian
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 16.09.2007, 18:58
Kesselratte Kesselratte ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Sande bei Wilhelmshaven
Beiträge: 182
Boot: Hille Roda 16
58 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von BS24 Beitrag anzeigen
Hallo Buddy,

ich möchte dir auch viel Erfolg bei der Restauration wünschen.

Ich habe selbst noch eine Hille Roda 16 im Garten stehen, die ich auch noch ein wenig "aufpeppeln" möchte. Bin aber zeitlich noch nicht dazu gekommen. Evt.fange ich im Herbst noch damit an. Werde mal ein paar Bilder posten, da ich auch noch so einige Fragen habe.
Das hört sich doch gut an ... bin schon gespannt auf Deine Bilder ...

Danke, Buddy
__________________
Gruß, Buddy



Lebe einfach, so lebst du Glücklich ...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 16.09.2007, 19:12
Benutzerbild von BS24
BS24 BS24 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 13.08.2003
Ort: PB
Beiträge: 253
63 Danke in 33 Beiträgen
Standard

Bilder zu der anstehenden Restauration kann ich erst in den nächsten Tagen machen.

Daher hier mal vorab 2 Bilder von der letzten "Benutzung" des Bootes im Sommer 2006 an der Ostsee.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0244.jpg
Hits:	1142
Größe:	48,7 KB
ID:	57363   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0246.jpg
Hits:	1156
Größe:	46,3 KB
ID:	57364  
__________________
Viele Grüße,
Christian
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 16.09.2007, 19:58
Kesselratte Kesselratte ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Sande bei Wilhelmshaven
Beiträge: 182
Boot: Hille Roda 16
58 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Da kann aber , waqs die Farbe anbelangt nicht so viel arbeit anstehen ...
ich hatte mehrere schichten Farbe drauf wo ich nicht wußte was das für Farbe ist ... Holzschutz, Wandfarbe ect .ect. ... da mag ich ja fast tauschen wollen ...

Meine Hille soll aber auch mal Dunkelrot / Weiß werden ...
Unterschiff Rot, Rumpf Weiß und das Oberschiff Weiß mit nem dunkelroten Streifen uber der Scheuerleiste und später eine neue Persening in dunkelrot ...
__________________
Gruß, Buddy



Lebe einfach, so lebst du Glücklich ...
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 16.09.2007, 20:32
Benutzerbild von El Diablo
El Diablo El Diablo ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.04.2007
Ort: Bo-Ro
Beiträge: 825
Boot: Glastron LaRaya 214 Aventura
685 Danke in 411 Beiträgen
El Diablo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So jetzt,

Da du das UWS lackieren willst, schleife es ab bis auf den Orginalgelcoat.
So lassen sich auch kleinere Risse oder Haarrisse um den eigentlichen Riß besser erkennen. Die kleineren Risse im UWS-Bereich mit einem Dremel aufschleifen und mit Aceton reinigen anschließend mit Epoxidspachtel spachteln und verschleifen.
Kein Polyesterspachtel nehmen der zieht auf die Dauer Wasser.

Den großen Riß von außen ca 10-12cm um den Riß herum V-förmig auf ca 6-8mm aufschleifen. Dann alles mit Aceton reinigen. Glasfasermatten richten, so viele lagen das du auf die ausgeschliffene Tiefe kommst (ca 6-8mm, also 3-5 Lagen je nach Mattenstärke), die erste Lage so groß das sie die aufgeschliffene Stelle bedeckt, dann immer kleiner werden, sodas du die Stelle wieder auffüllst.

Wenn du alles gerichtet hast Polyesterharz anrühren die stell komplett einstreichen und das größte Mattenstück zuerst auflegen, mit Harz bepinseln und mit einer Entlüfterwalze Luftblasen austreiben. Immer von der Mitte nach außenhin. und nun die nächst kleinere u.s.w. bis du fertig ist.

Aushärten lassen. verschleifen und eine feine Schicht Epoxidspachtel auftragen und verschleifen, so sind die letzten kleinen Unebenheiten ausgeglichen und du hast eine Schutzschicht drüber.

Nun das Ganze von innen wiederholen aufschleifen u.s.w.

Wenn der Kern im Stringer aus Holz sein solte, das Holz gut trocknen lassen bevor du mit laminieren anfängst.

Später halt noch lackieren, aber das hast du ja eh vor.


Hoffe ich kann dir damit ein bischen helfen, wenn du noch Fragen hast meld dich!

Grüße Daniel
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 16.09.2007, 21:04
Benutzerbild von BS24
BS24 BS24 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 13.08.2003
Ort: PB
Beiträge: 253
63 Danke in 33 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kesselratte Beitrag anzeigen
Da kann aber , waqs die Farbe anbelangt nicht so viel arbeit anstehen ...
ich hatte mehrere schichten Farbe drauf wo ich nicht wußte was das für Farbe ist ... Holzschutz, Wandfarbe ect .ect. ... da mag ich ja fast tauschen wollen ...
Ich vermute mal, dass nicht ganz soviel Arbeit nötig ist, als bei deinem Boot.

Der Rumpf ist eigentlich ganz OK. Es sind einige Gelcoatkratzer auszubessern, der Unterwasserbereich soll überholt werden und eine etwas größere Beschädigung am Rumfp ist zu reparieren.

Die Hauptarbeit stellt bei mir das Deck dar. Der Gelcoat ist hier noch im Orginalzusand (nicht überlackiert) allerdings auf der ganzen Fläche mit Haarrissen überzogen. Genaueres werden die Bilder zeigen.

Der Innenraum ist noch relativ gut. Er wurde von mir vor ca. 3-4 Jahren bereits neu gestrichen. Ich will ihn nur noch einmal etwas überarbeiten.

Wie gesagt, ich werde in den nächsten Tagen mal einige Bilder posten.
__________________
Viele Grüße,
Christian
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 109

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.