boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Technik-Talk



Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.06.2017, 00:29
Benutzerbild von White Lady
White Lady White Lady ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.05.2006
Ort: Steinfeld
Beiträge: 27
Boot: Crownline 286 SC
19 Danke in 4 Beiträgen
Standard Problem mit Verbindung von Raymarine Axiom und zu Fusion 750er im NMEA2000

Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen.

Ich habe den neuen Plotter Axiom von Raymarine.

Genaue Daten:
Axiom 9 RV, mit integriertem Real Vision 3D, 600 Watt Sonar und dem 3 D Spiegelheckgeber RV-100.
Sie sind verbunden über das NMEA2000. Ebenfalls eingebunden sind die Motordaten über Motorgateway Smartcraft.
Es läuft und ich kann über den Plotter, sowohl die Motordaten, wie auch die
Sonardaten abrufen.

Ebenfalls ins NMEA2000 Netzwerk habe ich die Soundanlage von Fusion-Marine eingebunden.
MS-NRX300 Kabelfernbedienung auf der Badeplattform und Entertainmentsystem das MS-AV750.
Die beiden Fusion Geräte, die sich im gleichen Netzwerk wie der Plotter befinden funktionieren untereinander einwandfrei und lassen sich sowohl auch über Handys super steuern.

Was überhaupt nicht klappt ist die Verbindung von Fusion zu dem Raymarine Plotter. Der Plotter erkennt ihn gar nicht im Netzwerk.
Fusion wirbt auf ihrer Internetseite mit der Verbindung zu Raymarine in dem Netzwerk. Das war kaufentscheidend.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

LG Ingo
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 10.06.2017, 08:40
Benutzerbild von JOS
JOS JOS ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Zuhause
Beiträge: 966
Boot: Jeanneau
842 Danke in 470 Beiträgen
Standard

Hast du im Plotter sowas wie eine Netzwerksparte, die mal anklicken und nach einer Geräteliste suchen, da müsste normalerweise jedes Gerät angezeigt werden dass sich im Netzwerk befindet. Falls ja, das Fusion mal anklicken und die Einstellungen mal anschauen.
__________________
Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 10.06.2017, 09:20
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.04.2017
Beiträge: 3.561
3.754 Danke in 2.076 Beiträgen
Standard

Das richtige Kabel hast du für das Fusion auch verwendet?
Das mitgelieferte ist nur für die Verbindung zur Vernsteuerung, für NMEA brauchst du ein anderes. Von den Steckern her sind die aber gleich.
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 10.06.2017, 10:05
Hellwig Boote Hellwig Boote ist offline
Commander
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 268
1.410 Danke in 228 Beiträgen
Standard

Die Verbindung wird erst nach dem nächsten Software Update funktionieren. Dieses Update soll noch im "Juni" kommen.
Wir müssen das im Moment auch leider so hinnehmen.

Hellwig Kundenservice
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 10.06.2017, 13:39
Benutzerbild von White Lady
White Lady White Lady ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.05.2006
Ort: Steinfeld
Beiträge: 27
Boot: Crownline 286 SC
19 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Vorab schon einmal vielen Dank für die netten Unterstützungen.
Die Komponenten (Raymarine und Fusion) wurden mir von Herrn Enßlin zusammengestellt und ich bekam einen grafischen Schaltplan dazu.

Geber, Motordaten und Plotter funktionieren ja auch einwandfrei untereinander.

Auf dem Plotter lassen sich im Menü Einstellungen das Untermenü Netzwerk ansteuern. Dort sucht er nach den einzelnen Komponenten und findet diese auch. Die Suche ist aber unter Themen aufgeteilt. Zum Beispiel Sonar, GPS. Audio ist dort gar nicht aufgeführt.

Wenn ich vor dem Boot mit meinem Smartphone nach WLAN-Netzwerken suche, findet er auch das Netzwerk von Raymarine. Das lässt sich aber nur mit einem Passwort verbinden. Leider steht es nirgens drauf und bisher habe ich im Internet auch keins gefunden.

Die neusten updates von Fusion und Raymarine habe ich runtergeladen.
Von Fusion gab es noch eins von 10.2016 mit dem Hinweis auf Netzwerkproblemen.
Leider muss es bei Fusion mit USB-Stick erfolgen. Es gibt keine Internetanbindung
zum Runterladen.

Vor dem Kauf der kompletten Anlage hatte ich mir 2 Angebote reingeholt.
Bei dem 2. Anbieter bin ich darauf hingewiesen worden, dass Fusion mit dem Axiom besser über das RayNet-Rj45 Kabel angeschlossen werden sollte, da NMEA2000 nur graphische Darstellungen auf das Axiom übertragen würde.

Herr Enßlin sagte mir dann aber im April, dass dies mit dem letzten Update behoben wäre und NMEA2000 sogar noch mehr übertragen würde.

Jetzt lese ich (Danke Hellwig Kundenservice), dass es erst im nächsten Update läuft.
Bitte nicht. Wir fahren kommenden Sonntag.
Es wäre ein einfaches gewesen, das RayNet Kabel eben mit durch das Boot zu ziehen und wir sitzen jetzt schon seit 2 Tagen an nichts anderem.
Ist das wirklich gesichert? Dann kann ich mir die Mühe hier ersparen.

Wir wollten es nämlich gerade über IP probieren.

Die Apps vom Handy lassen sich übrigens auch nicht mit dem Plotter von Raymarine verbinden. Nur die Fish-App von Raymarine. Bei allen anderen stellt er keine Verbindung her.

Ich hatte mich so auf das neue Spielzeug gefreut.


GLG und nochmal vielen vielen Dank

Ingo

PS.... freue mich über jede Hilfe als absoluter Anfänger
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 10.06.2017, 13:47
Benutzerbild von White Lady
White Lady White Lady ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.05.2006
Ort: Steinfeld
Beiträge: 27
Boot: Crownline 286 SC
19 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo Jörg,

ja, es müssen die richtigen Kabel für Fusion sein. Die Kabelfernbedienung von Fusion bei der Badeplattform und das Radio sind beide über das Netzwerkkabel verbunden und funktionieren tadellos. Nur bekommt die Fernbedienung von Fusion (dort können die Wetterdaten pp abgerufen werden) auch keinen Kontakt zum Plotter. Es müsste meiner Ansicht auf jeden Fall an dem Axiom von Raymarine liegen. Zumal bei der Werbung von Raymarine für die Audio-Komponenten von Fusion die gleich App wie auf meinem Telefon auf dem Bildschirm dargestellt wird. Nur kein Kontakt und keine Möglichkeit eine App herunterzuladen. Das Raymarine hat sich sehr einfach mit meinem WLAN-Netzwerk zu Hause bei dem Update verbunden. Also am Internet liegt es nicht. LG und allen ein schönes Wochenende, meins ist naja
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 10.06.2017, 15:14
Hellwig Boote Hellwig Boote ist offline
Commander
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 268
1.410 Danke in 228 Beiträgen
Standard

Es wird auch nicht mit einer anderen Kabelverbindung funktionieren.
Es fehlt einfach noch die Fusion App auf dem Raymarine Gerät.
Also ein paar Tage abwarten und dann die neue Software aufspielen.
Die Radioanlage kann man ja auch mit der Fusion App vom Mobil oder Tablet steuern.

Best regards
Hellwig Kundenservice
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 10.06.2017, 17:16
Benutzerbild von Kuseng
Kuseng Kuseng ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 30.04.2012
Beiträge: 1.492
2.078 Danke in 900 Beiträgen
Standard

"Vorab schon einmal vielen Dank für die netten Unterstützungen.
Die Komponenten (Raymarine und Fusion) wurden mir von Herrn Enßlin zusammengestellt und ich bekam einen grafischen Schaltplan dazu.

Geber, Motordaten und Plotter funktionieren ja auch einwandfrei untereinander.

Auf dem Plotter lassen sich im Menü Einstellungen das Untermenü Netzwerk ansteuern. Dort sucht er nach den einzelnen Komponenten und findet diese auch. Die Suche ist aber unter Themen aufgeteilt. Zum Beispiel Sonar, GPS. Audio ist dort gar nicht aufgeführt.

Wenn ich vor dem Boot mit meinem Smartphone nach WLAN-Netzwerken suche, findet er auch das Netzwerk von Raymarine. Das lässt sich aber nur mit einem Passwort verbinden. Leider steht es nirgens drauf und bisher habe ich im Internet auch keins gefunden. "

Das Wlan Passwort musst Du im Plotter selbst einstellen. Dann klappt das auch mit den APPs.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 18.06.2017, 08:55
Benutzerbild von White Lady
White Lady White Lady ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.05.2006
Ort: Steinfeld
Beiträge: 27
Boot: Crownline 286 SC
19 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo, vielen Dank an die Mitarbeiter von Hellwig. Viele Stunden hatten wir unnötig an dem Axiom alles versucht, um das Fusion von dort aus steuern zu können. Wie schon geschrieben, fehlt dem Axiom im Moment noch die Funktionen der App Fusion und auch in den Einstellungen ein eigenes WLAN Netzwerk aufzubauen. So arbeiten die App von Raymarine noch nicht mit dem Axiom zusammen. Raymarine hat ein Supporter Team in Hamburg, welches einem fachkundig telefonisch zu Rate steht. Sie kennen sich aus und geben freundlich Hilfe und Tipps. Schade finde ich nur, dass Raymarine auf ihrer Produktbeschreibung alle Anwendungsbereiche des Axiom beschreibt, aber mit keinem Hinweis darauf eingeht, dass es erst mit dem nächsten Update funktioniert. Wir hätten uns einige Stunden ersparen können. Ist so wie es ist und wir freuen uns auf unseren Urlaub nächste Woche. Der Plotter und das Sonar funktionieren ja bisher. Leider haben wir mit dem Ausschalten des Plotters Probleme. Er stürzt immer wieder ab und ich muss ihn über den Batterie Hauptschalter ausstellen. Das ist im Moment etwas nervig und ich hoffe, dass es mit dem nächsten Update auch erledigt ist. Sobald ich nächste Woche auf See bin (wie wollen von Rab nach Dubrovnik fahren) werde ich ausführlich über das Axiom berichten. Optisch ein Hinschauer. Bedienung ausschließlich über Touchpad. GLG Ingo
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 18.06.2017, 11:19
Benutzerbild von White Lady
White Lady White Lady ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.05.2006
Ort: Steinfeld
Beiträge: 27
Boot: Crownline 286 SC
19 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Das Update soll leider erst Mitte Juli kommen. Dann gehe ich mal bei Raymarine von Ende Juli aus und da fahren wir wieder heim.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 19.06.2017, 08:23
Benutzerbild von Milena
Milena Milena ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 02.09.2007
Ort: Terherne
Beiträge: 70
Boot: Smelne Vlet 1285 OK
105 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Es gibt noch einige andere Dinge, die mit dem Axiom 7 nicht funktionieren. Beispielsweise das Steg-zu-Steg-Routing mit Navionics+ Karten. Sind mindestens 10 Punkte auf meiner Liste gewesen, als ich es zurück gegeben habe und mir ein eS75 geholt habe.
Optisch ist das Lighthose III Betriebssystem wirklich sehr gelungen. Es hat gegenüber Lighthouse II auch eine sehr gute Usuability. Wird aber leider noch mindestens 2 bis 3 Updates brauchen, bis es fertig ist.
__________________
Machen ist wie wollen, nur krasser.

Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 07.10.2017, 23:21
Benutzerbild von Balticbird
Balticbird Balticbird ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 491
Boot: Grand Banks 36CL#935
67 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Milena Beitrag anzeigen
Es gibt noch einige andere Dinge, die mit dem Axiom 7 nicht funktionieren. Beispielsweise das Steg-zu-Steg-Routing mit Navionics+ Karten. Sind mindestens 10 Punkte auf meiner Liste gewesen, als ich es zurück gegeben habe und mir ein eS75 geholt habe.
Optisch ist das Lighthose III Betriebssystem wirklich sehr gelungen. Es hat gegenüber Lighthouse II auch eine sehr gute Usuability. Wird aber leider noch mindestens 2 bis 3 Updates brauchen, bis es fertig ist.
Hallo, sind die aktuellen Axiom-Probleme mittlerweile gefixed? Immer noch als Betatester missbraucht?

Gruß,
BB
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vernetzung Raymarine a6, Funk Ray 70 AIS, Yamaha 250, Fusion Radio gina Technik-Talk 7 13.05.2016 07:26
Beständigkeit von Aluminium in Verbindung mit Edelstahl und Salzwasser gundi Allgemeines zum Boot 3 25.02.2016 07:15
Raymarine A68 verbinden mit Temperaturfühler und Fusion MS-UD750 ??? Sportskipper Technik-Talk 3 12.01.2016 21:30
Fusion Radio geht von Geisterhand an Frank C. Technik-Talk 8 04.03.2014 22:45
Wer hat Erfahrung mit Raymarine Pinnenpiloten in Verbindung mit ST 40 Compass Vulko Segel Technik 0 01.09.2010 16:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.