boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Reisen > Mittelmeer und seine Reviere



Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 58
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.07.2005, 22:01
nordcross nordcross ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Ljubljana, Slovenija
Beiträge: 68
36 Danke in 10 Beiträgen
Standard Weisser Hai bei Pula ?!

Laut einer Kroatischer Zeitung »Glas Istre« wurde letzte woche von einen profi-taucher ein wiesser hai (Tiger Shark) vor pula gesichtet. Im weiteren wurde sofort eine suchaktion gestartet, um die angaben des tauchers zu ueberpruefen. Da man den hai nicht nocheinmal begegnet ist und keine weitere meldungen mer eingegangen sind, wurde entwarnung gegeben. Man geht davon aus, das der hai schon auserhalb der adria ist.
--
Ich hab mir die zeit genohmen und mall die vergangenheit der haie in der adria zu ueberpruefen.
1. ein wiesser hai in der adria ist ausserordentlich selten
2. wenn schon, dann kommen sie hinter einen frachtschiff hinterher, um sich von der abgeworfenen nahrung zu erneahren.
3. in den letzten 30 jahren wurde von keinen zwischenfall zwischen hai und mensch in der adria berichtet.
4. die haie, die in der adria schwimmen sind harmlose fische, die Flucht ergreifen bevor sie jemand ueberhaupt bemerkt.
5. also…, keine panik

mfg Andrej / nordcross
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 04.07.2005, 07:55
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Weisser Hai bei Pula ?!

Zitat:
Zitat von nordcross
Laut einer Kroatischer Zeitung »Glas Istre« wurde letzte woche von einen profi-taucher ein wiesser hai (Tiger Shark) vor pula gesichtet. Im weiteren wurde sofort eine suchaktion gestartet, um die angaben des tauchers zu ueberpruefen. Da man den hai nicht nocheinmal begegnet ist und keine weitere meldungen mer eingegangen sind, wurde entwarnung gegeben. Man geht davon aus, das der hai schon auserhalb der adria ist.
--
Ich hab mir die zeit genohmen und mall die vergangenheit der haie in der adria zu ueberpruefen.
1. ein wiesser hai in der adria ist ausserordentlich selten
2. wenn schon, dann kommen sie hinter einen frachtschiff hinterher, um sich von der abgeworfenen nahrung zu erneahren.
3. in den letzten 30 jahren wurde von keinen zwischenfall zwischen hai und mensch in der adria berichtet.
4. die haie, die in der adria schwimmen sind harmlose fische, die Flucht ergreifen bevor sie jemand ueberhaupt bemerkt.
5. also…, keine panik

mfg Andrej / nordcross
Prinzipiell sind weisse Haie in der Adria nicht allzu selten - wie von Dir beschrieben, sind sie häufig in der Nähe von Frachtschiffen und deren Abfall zu finden. Allerdings ist der weisse Hai nicht mit dem Tigerhai gleichzusetzen. Im Gegensatz zum weissen Hai kommt der Tigerhai nicht in der Adria vor - der Tigerhai bevorzugt die tropischen Gewässer.
Ich weiss nicht, was Du unter "Begegnung zwischen Hai und Mensch" verstehst, aber zumindest Angler, die manchmal Menschen gleich gesetzt werden können , haben laufend Kontakt mit Haien in der Adria. Immer wieder werden von Anglern Fuchshaie, Blauhaie und, wesentlich seltener, weisse Haie gefangen. Vor 2 Jahren erlegte ein Angler vor Rimini ein Exemplar mit fast 6 m Länge.
Hie und da erscheinen halt in den diversen Zeitungen irgendwelche Schauergeschichten...
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 04.07.2005, 08:32
Benutzerbild von dodl
dodl dodl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Wien
Beiträge: 480
286 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Hallo,

Und ich schwoere Stein und Bein 2003 einen richtig fetten Hai vor Porer gesehen zu haben.

Ob das nun ein weisser oder sonst einer war, kann ich schwer sagen. Gross war er und machte keine Anstalten zu flüchten. Lag knapp unter der Wasseroberfläche und blieb auch so, als wir mit dem Schlauchboot hinfuhren. Der hat nicht gelesen, dass er eigentlich flüchten sollte

Den restlichen Urlaub hüpfte mir dann draussen keiner mehr vom Boot ins Wasser.

cu
martin
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 04.07.2005, 08:56
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von dodl
Hallo,

Und ich schwoere Stein und Bein 2003 einen richtig fetten Hai vor Porer gesehen zu haben.
Da ist schwören gar nicht notwendig - ich sehe beim Angeln öfter Haie und hoffe immer sehr, dass sie nicht anbeissen. Die sind im Handling nämlich eher mühsam und sinnvoll verwerten kann man sie auch nicht...
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 04.07.2005, 09:05
Benutzerbild von dodl
dodl dodl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Wien
Beiträge: 480
286 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Du angelst aber auch minimum 20sm vor der Kueste?

Unsere Begegnung war eher 2sm vor der Kueste und hat uns dann doch ueberrascht. Wobei in dem bereich viele Fischer ihre Abfaelle entsorgen, man sieht das auch immer an ganzen Heerscharen von Möwen. Vielleicht auch deshalb ein Platzerl, dass dem Hai gefiel

cu
martin
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 04.07.2005, 11:08
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von dodl
Du angelst aber auch minimum 20sm vor der Kueste?
Stimmt genau - in Küstennähe hab ich auch noch nie einen gesehen - allerdings schau ich dort auch nicht...
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 04.07.2005, 18:32
diri diri ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2004
Beiträge: 5.000
Boot: kleiner Gummikreuzer
5.564 Danke in 3.221 Beiträgen
Standard

meine zwei Begegnungen Anfang der 80er und 90er, einmal zwischen Korcula und Lastovo, beim Pinkeln ins Wasser rauschte er ab und ward nicht mehr gesehen, der andere ca 2 km südlich vor Korcula, rammte mich fast weg bevor er so fünf meter seitlich vom Boot abbog, beide Kameraden waren so 2,5 bis 3m lang.
Meine Mitfahrer wollten doch tatsächlich an dem Tag nicht mehr ins Wasser.

gruss dieter
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 04.07.2005, 18:48
Benutzerbild von Paul Petersik
Paul Petersik Paul Petersik ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 26.08.2004
Ort: Hopfenland Hallertau
Beiträge: 3.571
Boot: Whitby 42
1.387 Danke in 629 Beiträgen
Standard

Und was lernen wir daraus?
Wer Haie sehen will, darf nicht ins Wasser pinkeln!

Gruß
Paul
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 04.07.2005, 19:24
ugor ugor ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.07.2003
Ort: HN/HD - Spalato
Beiträge: 151
40 Danke in 20 Beiträgen
Standard Re: Weisser Hai bei Pula ?!

Zitat:
Zitat von nordcross
3. in den letzten 30 jahren wurde von keinen zwischenfall zwischen hai und mensch in der adria berichtet.
ist nicht der letzte tödliche Zwischenfall in Europa 1984 an der kroatischen Adriaküste gewesen? Das spukt mir so im Kopf rum, keine Ahnung wo ichs herhab.
__________________
mirno more, ugor
FJAKA=psihofizicko stanje prilikom teznje ni za cime.Greska zamijeniti fjaku sa lijenoscu. Fjaka je uzviseno stanje uma i tijela kojem tezi cijelo covjecanstvo.U Indiji fjaku postizu dugogodisnjim izgladnjivanjem i meditacijom,u Dalmaciji je ona Bozji dar
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 04.07.2005, 19:35
Benutzerbild von dodl
dodl dodl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Wien
Beiträge: 480
286 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Hallo,

Das war glaub ich 1974 bei Omis.

Hier ein Bild mit den Verbreitungsgebieten des grossen weissen. Man beachte den Kvarner und die Gegend um Triest.

cu
martin

Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 06.07.2005, 11:54
Benutzerbild von slowi
slowi slowi ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 12.03.2003
Ort: Slowenien
Beiträge: 14
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard aus "DELO" (Slowenische Zeitung) von heute

Der Hai wurde angeblich (von dem Taucher) das erste mal am 21.06. bei "Polje" (nahe Premantura - Istrien) ca. 20 m von der Küste am Eingang zur Bucht gesehen.
Der Taucher hat dieses auch sofort gemeldet, aber 10 Tage lang wurde nichts offiziell bestätigt.

Dann wurde der Hai angeblich ganz nahe der Insel "Verudela" (Veruda - bei Pula) gesehen.

(Während dieser Zeit (ab dem 19.06.) war ich auch gerade dort , hab aber nichts mitgekriegt )

Diesen Montag wurde dann angeblich ein 3 - 4 m grosser Hai von der Plattform "IVANA A" (ca. 40 km von Pula) in Richtung Osten schwimmend gesehen.
Gleichzeitig auch einer (derselbe ) bei "Rt Ošro" (bei Kraljevica) ca 20 Meter von der Küste.

Falls ich noch mal was höre, schreib ich noch mal.

Gruß aus SLO
slowi
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 06.07.2005, 12:02
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.711 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Hallo !

Mir fällt auf, das immer zur Sommerzeit Haisichtungen gebracht werden....euch auch?


Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 06.07.2005, 13:30
Benutzerbild von dodl
dodl dodl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Wien
Beiträge: 480
286 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Liegt vermutlich daran, dass da mehr Leute am Wasser sind

cu
martin
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 06.07.2005, 13:33
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.711 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Hallo !

Ich denke da eher an Werbung...


Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 06.07.2005, 13:38
Benutzerbild von Hamish
Hamish Hamish ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.01.2003
Ort: out of Rosenheim
Beiträge: 96
597 Danke in 291 Beiträgen
Standard

heute im Spiegel

Weißer Hai vor Kroatien gesichtet

Ein vier Meter langer Weißer Hai versetzt Touristen und Einheimische entlang der Adriaküste vor Kroatien in Angst. Weil sich das mächtige Tier unweit der Küste aufhält, haben die Behörden jetzt eine Warnung ausgegeben.



DPA/ GMS/ SPIEGEL TV
Weiter zur Fotostrecke: Der Weiße Hai - unbekanntes Ungeheuer
Zagreb - Das kroatische Tourismusministerium hat heute bestätigt, dass der Weißhai nahe der Küste der Halbinsel Istrien und der Insel Krk gesichtet worden sei. Gleichzeitig wurden die Touristen davor gewarnt, sich beim Schwimmen zu weit von der Küste zu entfernen. Örtliche Behörden sollen Warnflaggen aufstellen.

Der letzte Haiangriff auf einen Menschen in Kroatien war 1971 registriert worden. Damals konnte die angegriffene Frau gerettet werden.

Der Weißhai (Carcharodon carcharias) hält sich sowohl unmittelbar unter der Wasseroberfläche als auch in Tiefen bis zu 1300 Metern auf. Er reagiert blitzschnell auf Umrisse und Bewegungen im Wasser und kann in solchen Situationen Surfer oder Schwimmer für natürliche Beute halten.

Das Nahrungsspektrum des Weißen Hais ist groß: Neben Seehunden, Meeresschildkröten und anderen Haiarten stehen Pinguine und Tintenfische ebenso auf dem Speiseplan wie tote Tiere. Abhängig von der Größe der Beute fressen Weiße Haie vorwiegend sporadisch, bisweilen im Monatstakt. Bei einer Länge zwischen vier und sechs Metern wiegen sie um die 2000 Kilogramm und haben eine Lebenserwartung von 21 bis 23 Jahren.

Hier der Link dazu: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,363884,00.html
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 06.07.2005, 17:32
Benutzerbild von alter_kroate
alter_kroate alter_kroate ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: stuttgart, split
Beiträge: 32
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von 1WO
Hallo !

Ich denke da eher an Werbung...


Grüße Andi
Tolle Werbung Wozu? Damit die Touristen wegbleiben!
Robi
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 07.07.2005, 07:18
Benutzerbild von Judschi
Judschi Judschi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Zwischen Harz und Heideland
Beiträge: 3.691
Boot: Drago 660 mit Susi DF140 und 2.2to Wick (Tiguan 4motion)
Rufzeichen oder MMSI: Frühlein, kommst Du bei die Telefon
3.026 Danke in 1.354 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von alter_kroate
Tolle Werbung Wozu? Damit die Touristen wegbleiben!
Robi
Keine Panik - sind immer noch genug da
__________________
Viele Grüße
Uwe

---------------------------------------------------------
Du hast nur dies eine Leben.
Wenn's vorbei ist, ist's vorbei. (Die Ärzte)
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 07.07.2005, 09:07
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.711 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von alter_kroate
Zitat:
Zitat von 1WO
Hallo !

Ich denke da eher an Werbung...


Grüße Andi
Tolle Werbung Wozu? Damit die Touristen wegbleiben!
Robi
Nein, damit für kurzentschlossene Kroatien im Gedächtnis bleibt. Du meinst doch nicht im Ernst, dass sich irgendjemand von einem Hai abhalten läßt, Kroatien zu besuchen?
Da dürften in Florida nur Einheimische und keine Touristen sein....

Schwimmen werden die immer da- kommt nur drauf an ob die "offiziell" da schwimmen oder eben nur so...wie immer...


Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 07.07.2005, 20:52
chevyuser chevyuser ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.06.2005
Ort: Mittelbayern
Beiträge: 559
761 Danke in 354 Beiträgen
Standard

Ich würde miir nichts mehr wünschen als dem mal zu begegnen, natürlich nur vom Boot aus, ich denke das Grauen das einen da überfällt ist beispiellos genial, wenn ich mir vorstelle wie der an meinem 5,60m Boot Längsseits geht, ich fand an Pfingsten die Delfine schon recht gross, wie lang werden die wohl sein? So um 2,50 Meter denke ich mal und der Hai hat 4 Meter, aber bis Rab hat er sich ja scheinbar noch nicht vorgetraut...

Und warum wohl werden im Sommer mehr Haie gesehen? Was denkt ihr wohl wann Haie Urlaub machen?
__________________
Manchmal tut einfach ein Boot Not!
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 07.07.2005, 20:56
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.711 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Ich denke das es wunderschöne Tiere sind.

Der Film hat die Bestie draus gemacht. Das Tier frisst einmal im Monat...und da meist keine Touristen in der Badebucht...

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 58

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.