boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 38
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 28.08.2016, 11:26
uli07 uli07 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 4.211
2.758 Danke in 1.859 Beiträgen
Standard

Nen Lada Niva als Sommerauto Kenne ich eher umgekehrt. Warum auch nicht
__________________
Gruß Uli07

Die Augen hatten Angst vor der Arbeit die Hände nicht ...
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 28.08.2016, 12:10
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 3.772
3.417 Danke in 1.753 Beiträgen
Standard

Wobei ich mir schon vorstellen könnte, dass der H1 als Transporter bei Schnee zur Heckschleuder wird. Die Gewichtsverteilung ist ja noch viel frontlastiger als beim BWM oder Mercedes. Hinten ist ja so gut wie nichts an Gewicht und der Motor sitzt auf bzw. vor der Frontachse.

Kann sein dass man da im Winter tatsächlich am besten ein paar Säcke Zement durch die Gegend fährt...

Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 28.08.2016, 12:34
uli07 uli07 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 4.211
2.758 Danke in 1.859 Beiträgen
Standard

BMW und Mercedes waren vor 25 Jahren mal Frontlastig. Die Heutigen sind ausgewogen.
Selbst die "Heckschleudern" waren damals mit nem Zementsack besser zu fahren als son "Kratzer" mit vier Leuten besetzt.
__________________
Gruß Uli07

Die Augen hatten Angst vor der Arbeit die Hände nicht ...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #24  
Alt 28.08.2016, 12:53
Benutzerbild von Mork
Mork Mork ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.06.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 2.627
Boot: Chris Craft Continental
7.645 Danke in 2.402 Beiträgen
Standard

Wenn's ein Ersatz für einen T4 werden soll, dann fallen Ducato & Co schonmal raus (die sind in der Größenordnung LT/Crafter,
also eine Klasse größer) und die Scudo/Partner usw. auch, die sind eine Klasse tiefer/kleiner.

Der kleine Transit kommt hin, der Vito spielt in der gleichen Liga und der H1 auch - das war's eigentlich auch schon.
Naja, und meine persönliche Empfehlung: Opel Vivaro (oder eben Renault Trafic / Nissan sonstwas, die baugleichen Dinger halt).
Habe mir 2006 einen neuen Vivaro 2,5 CDTI mit 135 Pferden geholt - trotz 193cm Länge und Trennwand wirklich bequeme Sitz-
position (Ok, waren die "Captain Chairs", also mit Sitzheizung, Armlehne, Lendenwirbelzeugs usw), nie untermotorisiert (und das
Ding konnte ganz böse rennen, in jeder Lebenslage), der Nutzraum hinten fantastisch - nicht so bauchig wie T4/5, schön gerade
alles und vor allem: Bis auf ein ausgefallenes Instrument ganz zu Beginn, welches auf Kulanz getauscht wurde, nicht die geringste
Auffälligkeit, von einem Ausfall mal ganz abgesehen.
Einmal hab' ich den Tank leergefahren und war dann doch einigermaßen verwundert, dass bei einem Fzg Bj. 2006 noch von Hand
entlüftet werden muss, aber naja - wieder was gelernt und nie mehr passiert, ich wusste ja dann, was die Tankuhr anzeigt... ^^

Nach knapp 200.000km ohne irgendwas (außer den planmäßigen Serviceintervallen) hab' ich den Opel vor vier Jahren an einen
Bekannten weitergegeben, der diesen heute noch fährt, immer noch ohne Probleme.

Wäre meine erste Wahl, benötigte ich in absehbarer Zeit wieder ein Fzg dieser Klasse.

Ach ja: Das Teil wurde nicht geschont. Baustellenbetrieb, Hängerbetrieb, Ganzjahreseinsatz. Nie gemuckt, immer gelaufen, alles
schick.
Den 1,9er hatte ich mal als Ersatz - den würde ich, da ich den 2,5er kenne, nicht haben wollen. Wo der große alles aus dem Ärmel
schüttelt, müssen die kleineren schon arg ächzen.
__________________
...::: Gruß, Erik :::...

- commeo ergo sum! -

Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon wenn es Spaß macht.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 28.08.2016, 14:54
Benutzerbild von Nebelhorn
Nebelhorn Nebelhorn ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.05.2014
Ort: SchwabenWürttemberg
Beiträge: 204
Boot: kleines rotes Boot
209 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Gernhart_Reinholzen Beitrag anzeigen
schnipsel....


Davor hatte ich einen Fiat Ducato. Der konnte ALLES besser und hat auf 120.000km gar kein Problem gemacht. Leider arbeiten wir mit Fiat nicht mehr zusammen, sonst wärs wohl wieder einer geworden.
PS: Peugeot und Citroen sind gleich!

...schnipsel
Boxer und Jumper sind nur in der Karrosserie baugleich zum Ducato, haben aber ihre eigenen Motoren, vornehmlich den 2,2 Liter in verschiedenen PS-Klassen....und der Motor kommt von Ford, ist der sog. Puma-Motor...und der hat in den letzen jahren mitunter erhebliche Probleme gehabt mit Motorkrepierern...verbaut in allen erdenklichen Modellen von Peugeot z.B. Boxer, Citroen z.B. Jumper, Ford z.B. Transit, Mondeo usw, viele Schäden bei Wohnmobilaufbauten usw.
__________________
____________
Gruß der Maik
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 28.08.2016, 17:22
Benutzerbild von KaiB
KaiB KaiB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.12.2002
Beiträge: 3.443
6.369 Danke in 2.575 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mork Beitrag anzeigen
...Opel Vivaro (oder eben Renault Trafic...
Die sind, nach etwas detailierterer Rechereche, leider draußen:
5 cm zu hoch für unsere Garageneinfahrt.

Hyundai mit 1,92 paßt noch eben, wie derzeit der T4.
Nissan nv200 würde locker passen hat aber wieder 150 kg weniger Zuladung.
Aus Schrauber-, Platz- und Gammelgründen ist für mich Garage ein Muss.
__________________
Gruß
Kai
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 28.08.2016, 19:52
Benutzerbild von Mork
Mork Mork ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.06.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 2.627
Boot: Chris Craft Continental
7.645 Danke in 2.402 Beiträgen
Standard

Öhm...
Ich habe nun keine tatsächliche Höhenangabe zur Hand, aber wenn ich mich auf die Zehenspitzen gestellt habe konnte ich grad so drübergucken...
Und auch auf Zehenspitzen sollten meine Augen nicht wesentlich, wenn überhaupt, über die 1,92 ragen?
__________________
...::: Gruß, Erik :::...

- commeo ergo sum! -

Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon wenn es Spaß macht.
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 28.08.2016, 19:54
Benutzerbild von Mork
Mork Mork ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.06.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 2.627
Boot: Chris Craft Continental
7.645 Danke in 2.402 Beiträgen
Standard

Bei Wiki was glaubhaftes gefunden: 194cm hoch

Kommt hin mit Zehenspitzen und so...
__________________
...::: Gruß, Erik :::...

- commeo ergo sum! -

Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon wenn es Spaß macht.
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 28.08.2016, 19:56
Benutzerbild von Mork
Mork Mork ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.06.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 2.627
Boot: Chris Craft Continental
7.645 Danke in 2.402 Beiträgen
Standard

Ach ja, da fällt mir ein:
Ich habe seinerzeit mal ein Garagenschwingtor ausgewechselt gegen ein Rolltor, weil
mir die Höhe um 3cm nicht gereicht hat - die hat mir das Rolltor leicht gegeben.
Kostenaufwand waren keine tausend Euro, Montage in kurzer Zeit erledigt.
Bequemer weil elektrisch mit Fernbedienung usw. dazu
__________________
...::: Gruß, Erik :::...

- commeo ergo sum! -

Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon wenn es Spaß macht.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 01.09.2016, 15:14
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 12.108
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
39.187 Danke in 14.981 Beiträgen
Standard

Ich bin ja auch auf der Suche mit einem gar nicht so verschiedenem Anforderungsprofil.
Eigentlich hab ich mich schon mit dem Dacia Dokker Express angefreundet, da dieser preislich bei weitem unschlagbar ist und meine etwas geringeren Anforderungen leidlich erfüllt.
Der Fiat Scuda hätte es mir auch angetan, da ich mit dem jetzigen Fiat hochzufrieden bin. Deshalb hab ich mir gerade mal ein Angebot eingeholt.
Diese Fahrzeuge werden nicht mehr ausgeliefert, mein nächster Händler hat aber noch Tageszulassungen rumstehen und wäre auch bereit volle Garantie darauf zu geben.
Der hat so wie er da steht 2000 kg Anhängelast und läßt sich problemlos auf 2,5 Tonnen aufrüsten.
Dieser Kastenwagen für unter 20 000 wäre für dich vielleicht auch interessant.
Mir hat der Händler schon am Telefon gesagt, am Preis könne man noch was machen .....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Scudo.jpg
Hits:	96
Größe:	85,0 KB
ID:	717591  
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=j0z9ipQEbi4
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 01.09.2016, 16:09
Benutzerbild von Grauer Bär
Grauer Bär Grauer Bär ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.02.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 702
Boot: Pischel Bolero 430 PT
Rufzeichen oder MMSI: Grauer Bär
1.264 Danke in 523 Beiträgen
Standard

Sehr interessantes Angebot, ich habe "nur" 120 PS, die reichen mir aber voll und ganz.
Wenn ich mich zurückhalte, fahre ich ihn mit unter 8 Litern.
Etwas Blöd ist die Sicht nach Hinten, habe eine Rückfahrkamera verbaut.
Der 120 PS Motor ist (an der Sliprampe) etwas unwillig, wenn der Motor noch kalt ist...
__________________
Gruß, der mit dem Bären tanzt, Stefan
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 04.11.2016, 06:58
Benutzerbild von KaiB
KaiB KaiB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.12.2002
Beiträge: 3.443
6.369 Danke in 2.575 Beiträgen
Standard

Moin,
so, es ist das Auto geworden das ich überhaupt nicht haben wollte
Ein Ford Tourneo Custom mit 130 PS und 2,2 t Anhängerlast.

Ich bin lange und länger im H1 rumgekrochen und im Grunde war alles gut, bis auf die geringere Höhe des Innenraumes aber irgendwo muss ja der Kardan auch hin dürfen.

Jetzt also doch wieder ein Fronttriebler aber der der nach Begucken von Opel, VW, Renault etc., nach Vergleichen von Preisen, Ausstattung und so weiter übrig blieb.

Sehr gut gelöst ist die Unmenge von Sitzvariabilitäten im Fond. Man hat die Dinger wirklich mit zwei Griffen zu kompakten Knubbeln verkleinert und mit einem dritten Griff stehen sie draußen.
Allerdings habe ich eh bis auf die bei mir üblichen zwei Stühle in der zweiten Reihe achtern schon alles rausgerupft.

Etwas arbeiten musste er auch schon, ab 5 Zentner Rasengittersteinen auf der Ladefläche fährt er sich auch sehr angenehm und hoppelt nicht mehr so auf unausgelasteten Federn

Jetzt muss ich abwarten ob es eine gute oder schlechte Wahl war.

Allerdings muss ich Morks Rolltor-Vorschlag nun doch umsetzen, irgendwas ist ja immer. Töfftöff ist 2 cm zu hoch für das -schon max.- höher gelegte Schwingtor.

Danke noch mal für die Vorschläge, wo durchaus Karren bei waren die ich nicht einmal kannte!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ftc.jpg
Hits:	53
Größe:	75,2 KB
ID:	727397  
__________________
Gruß
Kai
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 04.11.2016, 07:06
Benutzerbild von Basstel-Bassti
Basstel-Bassti Basstel-Bassti ist offline
Preußenbengel
 
Registriert seit: 19.05.2008
Beiträge: 1.973
7.676 Danke in 3.924 Beiträgen
Standard

2 cm ?


über Weihnachten ordentlich vom Teller reinhauen ... passt die Kiste dann auch rein.
__________________
diesen Beitrag löschen ist auch keine Lösung
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #34  
Alt 04.11.2016, 13:00
Benutzerbild von Freibeuter
Freibeuter Freibeuter ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.06.2004
Ort: ... 43,2 sm östl. Helgoland
Beiträge: 3.732
Boot: Yar-Craft BowCat
15.269 Danke in 5.513 Beiträgen
Standard

Allzeit gute Fahrt und immer Grip unter den Reifen.
__________________
Jörg von der (ex)Freibeuter
...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #35  
Alt 04.11.2016, 16:42
Benutzerbild von lachshunter
lachshunter lachshunter ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Brunsbüttel
Beiträge: 3.082
Boot: Sunseeker San Remo
32.968 Danke in 6.849 Beiträgen
Standard

Den neuen Ford wollte ich mir jetzt, nachdem es ihn endlich als Automatik gibt, eigentlich auch zulegen, bis ich mir dann mal die Daten etwas genauer angesehen habe. Anhängelast knapp über 1 (EINE!) Tonne.....damit hat sich das für mich dann erledigt, das ist ja wohl lächerlich.
Schade, eigentlich ein schönes Auto und preislich attraktiv gegenüber dem unverschämt teuren T5/6, aber so wird das nichts mit Ford.


Gruß, Frank.
__________________
Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim denken.
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 04.11.2016, 17:29
Benutzerbild von KaiB
KaiB KaiB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.12.2002
Beiträge: 3.443
6.369 Danke in 2.575 Beiträgen
Standard

Hast Du evtl. statt beim Custom bei Connect geguckt?

Es gibt ja gefühlt dutzende Varianten von Transen und Tourneos.
Sozusagen von Caddyartig bis nur noch lang mit Hochdach.

Der Connect darf mit Hänger 1, irgendwas t ziehen und die Kombi darf 3,1 oder so zGgw haben.

Tourneo Custom, der mehr Van-artige, 2,2 t bei 5,1 t Zggw. Van -ohne Hänger- Gesamtgewicht von 3,1 t.

Zum trailern wären 2,2 t natürlich etwas dünn aber zumindest was mich anbelangt geht es nur ab und an um einen Hänger mit Prüll.
Da reichen die zwei T allemal.
__________________
Gruß
Kai

Geändert von KaiB (04.11.2016 um 17:38 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 04.11.2016, 17:43
Benutzerbild von lachshunter
lachshunter lachshunter ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Brunsbüttel
Beiträge: 3.082
Boot: Sunseeker San Remo
32.968 Danke in 6.849 Beiträgen
Standard

Alles richtig, Kai, es geht aber um den Automatik, da ist bei 1 Tonne Schluss, oder hab ich da was übersehen? Geschaltet darf er mehr, kommt für mich aber nicht in Frage.


Gruß, Frank.
__________________
Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim denken.
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 04.11.2016, 17:52
Benutzerbild von KaiB
KaiB KaiB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.12.2002
Beiträge: 3.443
6.369 Danke in 2.575 Beiträgen
Standard

Ah, sorry, Mißverständnis, mit der Automatik hatte ich falsch sortiert.
Mit der Version habe ich mich nicht befasst.
__________________
Gruß
Kai
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 38


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Robuster Stoffe statt Leder Bob Crane Allgemeines zum Boot 12 17.12.2014 16:05
Welcher Verbraucher hängt auf welcher Batterie? Moby Technik-Talk 63 04.10.2014 11:30
Welcher Motor und welcher Antrieb impi Motoren und Antriebstechnik 17 11.09.2009 06:24
Welcher Antrieb und welcher Motor ist das? Brauche mal Hilfe! Elbschnute Motoren und Antriebstechnik 10 14.11.2008 22:39
Wärmetauscher gesucht (welcher kann verwendet werden) lesen! elfwil Motoren und Antriebstechnik 13 27.09.2004 23:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.