boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 92
 
Themen-Optionen
  #81  
Alt 28.10.2016, 12:56
Janus Janus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: am nördlichsten Punkt der Donau
Beiträge: 3.287
Boot: Mobo
Rufzeichen oder MMSI: ist bekannt
3.021 Danke in 1.607 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bernd Beitrag anzeigen
Das ist ja mal fachlich Total falsch...

Der gute hat einen analogen Telefonanschluß, und der bleibt auch analog vom Telefon bis zur Vermittlungsstelle. Parallel, im freien Spektrum, hat er auf der selben Ader den digitalen Internet Zugang.

Der Name "Splitter" des kleinen Kästchen sagt es ja eine eigentlich: es splittet den analogen Anteil auf der Doppelader und den "digitalen" Anteil.
Richtig!

Und sollte jemand prüfen wollen ob er analog od. digital (VOIP) telefoniert, kann er das recht einfach testen.
Router ausschalten (od. Telefon ditekt an der Übergabedose anschliessen) und versuchen zu telefonieren.
Geht das, ist der Anschluß noch analog. Geht nix, ist der Anschluß schon IP.

Übrigens: Die Telekom stellt alle Anschlüsse bis 2018 auf VoIP (intern genannt NGN) um. Ob man will od. nicht.

Geändert von Janus (28.10.2016 um 13:06 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #82  
Alt 28.10.2016, 13:03
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 25.034
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
19.151 Danke in 12.674 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Janus Beitrag anzeigen
Richtig!

Und sollte jemand prüfen wollen ob er analog od. digital (VOIP) telefoniert, kann er das recht einfach testen.
Router ausschalten und versuchen zu telefonieren.
Geht das, ist der Anschluß noch analog. Geht nix, ist der Anschluß schon IP.
Falsch dann wird in der Verteilerstelle digitalisiert.

wie gesagt alle Telefone laufen VOIP
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #83  
Alt 28.10.2016, 13:07
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 12.019
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
38.778 Danke in 14.844 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bernd Beitrag anzeigen
Der gute hat einen analogen Telefonanschluß, und der bleibt auch analog vom Telefon bis zur Vermittlungsstelle. Parallel, im freien Spektrum, hat er auf der selben Ader den digitalen Internet Zugang.

Der Name "Splitter" des kleinen Kästchen sagt es ja eine eigentlich: es splittet den analogen Anteil auf der Doppelader und den "digitalen" Anteil.
So war das auf jeden Fall einmal, ja.

Ich bin mir nicht ganz sicher, wie weit sie heute schon damit sind:
Zitat:
Analog nur dem Namen nach

Was in späteren Jahren und auch heute noch als analoger Telefonanschluss bezeichnet wird, basiert allerdings meist nicht mehr auf einem echten analogen, sondern auf einem digitalen Anschluss, da das deutsche Telefonnetz inzwischen so gut wie vollständig digitalisiert wurde.

Soll diese moderne Form des analogen Telefonanschlusses auch für den Internetzugang verwendet werden, ist der Einsatz eines sogenannten Splitters notwendig. Dieser wird zwischen TAE-Dose und Endgerät geschaltet - oftmals ist diese technische Weiche bereits in das Breitband-Modem integriert - und teilt die Leitung in einen Sprach- und einen Datenkanal auf.
Quelle: https://www.dslweb.de/analoger-telefonanschluss.php
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=j0z9ipQEbi4
Mit Zitat antworten top
  #84  
Alt 28.10.2016, 13:15
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.720
Boot: Jährlich wechselnd
15.482 Danke in 4.202 Beiträgen
Standard

Wie gesagt, egal ob ich jetzt einen analogen oder einen "nichtanalogen" Anschluß habe, bezahlen tue ich einen analogen und ich habe nur eine Telefonnummer

Ob und wie im Hintergrund irgend etwas bei der Telekom umgestellt oder geregelt wird, dazu fehlt mir als Laie das Fachwissen.
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #85  
Alt 28.10.2016, 13:37
Janus Janus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: am nördlichsten Punkt der Donau
Beiträge: 3.287
Boot: Mobo
Rufzeichen oder MMSI: ist bekannt
3.021 Danke in 1.607 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von floka.floka Beitrag anzeigen
Wie gesagt, egal ob ich jetzt einen analogen oder einen "nichtanalogen" Anschluß habe, bezahlen tue ich einen analogen und ich habe nur eine Telefonnummer

Ob und wie im Hintergrund irgend etwas bei der Telekom umgestellt oder geregelt wird, dazu fehlt mir als Laie das Fachwissen.
Ich hab' den gleichen Tarif wie du, aber damit ich nicht in einen "Umstellungsstau" komme, habe ich die Umstellung dieser Tage bei der TK beantragt.

Mein Anschluß wird demnächst umgestellt, alte Nummer kann behalten werden und man bekommt noch 2 Rufnummern dazu.
Meinen Router kann ich behalten, der ist schon kompatibel (Speedport W724V). Splitter muß entfernt und der Router direkt an der Übergabedose angeschlossen werden. That's all.

Einziger Nachteil den sie zugeben, es kann bei Stromausfall nicht mehr telefoniert werden (was bei analog ja möglich ist).
Eine satte Gutschrift gab es auch noch dazu.
Mit Zitat antworten top
  #86  
Alt 29.10.2016, 08:18
Benutzerbild von GunKraus
GunKraus GunKraus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.08.2005
Ort: Magdeburg
Beiträge: 2.144
Boot: Yamarin 5800 bc
3.117 Danke in 1.367 Beiträgen
Standard

Panische Angst vorm Telefonmann?

Der eine schweigt dann am Hörer und meint, die Kosten ruinieren das Callcenter, der eine trillert mit seiner Pfeiffe in den Hörer...

Einfach mal sagen, das man das nicht will und zwar bevor die zeitraubende Frage ausformuliert ist und Schluß ist mit der Anruferei.

Die paar Male, die ich solche Anrufe bekommen habe, hat das funktioniert. Da werde ich also kein Geld für irgendwelche Sperren ausgeben.

Gunter


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #87  
Alt 29.10.2016, 21:00
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 25.867
15.727 Danke in 11.602 Beiträgen
Standard

dann glaubst du bestimmt auch noch an den Weihnachtsmann,
die meisten Callcenter die auf Werbung spezialisiert sind sitzen heutzutage in der Türkei oder in Russland
und die juckt das einen Scheißdreck ob du angerufen werden möchtest oder nicht,
da hilft nur auflegen oder gleich gar nicht dran gehen
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #88  
Alt 30.10.2016, 00:41
Benutzerbild von GunKraus
GunKraus GunKraus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.08.2005
Ort: Magdeburg
Beiträge: 2.144
Boot: Yamarin 5800 bc
3.117 Danke in 1.367 Beiträgen
Standard

mich hat da noch keiner türkisch oder russisch angesprochen.

naja, wenn Du meinst, dass die alle dahin ausgewandert sind, nur um MICH anzurufen... dann finde ich mich echt coool.

Quark, das sind Deutsche, in deutschen Callsentern und da kann man Klartext reden


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
Mit Zitat antworten top
  #89  
Alt 30.10.2016, 01:20
Benutzerbild von diri
diri diri ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: NRW
Beiträge: 4.344
Boot: 2655 CS 99
4.571 Danke in 2.755 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von GunKraus Beitrag anzeigen
mich hat da noch keiner türkisch oder russisch angesprochen.

naja, wenn Du meinst, dass die alle dahin ausgewandert sind, nur um MICH anzurufen... dann finde ich mich echt coool.

Quark, das sind Deutsche, in deutschen Callsentern und da kann man Klartext reden


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
Du liegst Du aber etwas daneben, die sind nicht dahin ausgewandert sondern da geboren und wohnen da, haben gelernt akzentfreies Deutsch zu sprechen, nix türkisch oder russich was die u.U. auch können.
Z.B. mein ehemaliger Arbeitgeber, Bearbeitung und Gesprächspartner für meine Reisespesenabrechnungen usw. saßen in Indien, einwandfreies Deutsch in Wort und Schrift.
Warum das Ganze, Kosteneinsparungen, trotz tausende Kilometer Umweg ist alles billiger.
Na und bei dem richtigen Router dauert es 30 sekunden, ne Nummer auszusperren,

gruss dieter
__________________
hier gibts Musik von meinen Friends

http://www.youtube.com/results?searc....1.kRWm8KtlxIE
-
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #90  
Alt 30.10.2016, 09:56
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Oberpfalz WEN
Beiträge: 16.307
Boot: "meins" Regal 233XL
13.287 Danke in 7.148 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von diri Beitrag anzeigen
Du liegst Du aber etwas daneben, die sind nicht
dahin ausgewandert sondern da geboren und wohnen da, haben gelernt
akzentfreies Deutsch zu sprechen
, nix türkisch oder russich was die
u.U. auch können. r
na ja, da müssen dann manche doch noch etwas üben!! Vor allem die
aus den ganz wenigen deutschen Call-Centern (durch die Vorwahlnummer
wird ja meist das Land angezeigt) - die haben die schlechteste Aussprache
__________________
servus dieter
.................................................. ....................

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.
Mit Zitat antworten top
  #91  
Alt 30.10.2016, 10:16
Benutzerbild von corvette-gold
corvette-gold corvette-gold ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: Bär lin
Beiträge: 1.146
Boot: Riveria, Bayliner, Glaston,Anka
2.377 Danke in 927 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wolf b. Beitrag anzeigen
Ich bekomme keine.
Frag beim nächsten mal nach einer Nummer und einem Namen wo du dich beschweren kannst, ansonsten kannst du mit Anzeige drohen.
Dann legen die einfach auf. Und wenn Du versuchst zurückzurufen , erhältst Du die Ansage "Nummer nicht vergeben".
Auf dem Festnetz geht seit 2 Monaten bei mir die Post ab mit verschieden Nummen.
Grüße Frank
__________________
Auch ein Leben ohne Boot ist sinnvoll

Geändert von corvette-gold (30.10.2016 um 10:22 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #92  
Alt 30.10.2016, 11:25
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 12.019
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
38.778 Danke in 14.844 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von corvette-gold Beitrag anzeigen
Dann legen die einfach auf. Und wenn Du versuchst zurückzurufen , erhältst Du die Ansage "Nummer nicht vergeben".
Auf dem Festnetz geht seit 2 Monaten bei mir die Post ab mit verschieden Nummen.
Grüße Frank
Ich hab das gemacht und hab seitdem keinen einzigen Werbeanruf mehr bekommen.
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=j0z9ipQEbi4
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 92


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seltsame Anrufe, Nummer 000080060088600 xtw Kein Boot 57 08.02.2011 07:31
Unerwünschte E-Mail Adresse Liebertee Kein Boot 23 08.03.2010 17:58
blinde Anrufe GrunAIR Kein Boot 29 27.11.2009 03:39
Jetzt weiß ich wen ich nicht anrufe .... Scully Allgemeines zum Boot 0 10.06.2009 18:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.