boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Restaurationen



Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.09.2021, 09:45
christep christep ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.08.2020
Ort: Bamberg
Beiträge: 224
Boot: Chris Craft Scorpion
47 Danke in 21 Beiträgen
Standard Kratzer am Bug

Hallo Gleichgesinnte,

unsere Maxum 1800 SR BJ 2005 hat in Kroatien Kratzer am Bug abbekommen. Wie würdet ihr diese behandeln bzw. ausbessern.
Weiter wissen wir nicht welche Farbe es ist und wo diese zum bestellen wäre.
Für Anregungen und Hilfe wären wir äußerst dankbar!
Vielen Dank vorab und Gruß Stephan
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2808A9AF-078E-4443-BF9A-113C3FF614C2.jpg
Hits:	196
Größe:	32,4 KB
ID:	935627   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ADE79295-CD06-4A5C-AFFD-C37CD7F931B4.jpg
Hits:	132
Größe:	59,2 KB
ID:	935628  
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 22.09.2021, 10:06
Benutzerbild von CapeHorn
CapeHorn CapeHorn ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2015
Beiträge: 530
Boot: Fletcher 155 GTO Arrowsport
385 Danke in 217 Beiträgen
Standard

sieht nach Cremeweiss aus Gelcoat-Reparaturkit RAL9001 suchen circa 10Euros fuer 200Gramm. Dein Prinzessin-Schriftzug mußt Du dann zunächst aufgeben / später nachpinseln o.ä. Wenn Du es ganz genau machen willst holst Du eine Farbkarte vom Lackierer, Kandidaten sind RAL 9001 / 9002 / 9003 / 9010 / 9016 / 1013 und gleichst das am Rumpf ab, dann das RAL-Reparaturkit kaufen. Ich tippe jedoch auf 9001. bitte berichten. Gruß Joerg

Geändert von CapeHorn (22.09.2021 um 10:31 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 22.09.2021, 10:36
christep christep ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.08.2020
Ort: Bamberg
Beiträge: 224
Boot: Chris Craft Scorpion
47 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Hallo Jörg danke schon mal. Das bringt mich schon mal gut weiter. Der Schriftzug ist ein Aufkleber somit kein Problem.
Werd alles mal abchecken und natürlich berichten
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 22.09.2021, 15:58
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 3.275
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
1.855 Danke in 1.224 Beiträgen
Standard

Hallo Stephan,

ich würde mich mal mit Smart Repair Bamberg unterhalten: http://www.doktorlack.de/smart-repair-bamberg.html
__________________
Gruß
Werner

es kommt nicht drauf an welches Boot du fährst, sondern wer es fährt...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 23.09.2021, 19:08
christep christep ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.08.2020
Ort: Bamberg
Beiträge: 224
Boot: Chris Craft Scorpion
47 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Ja eventuell auch nicht verkehrt wird wahrscheinlich besser werden als selbstgemacht
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 24.09.2021, 04:38
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 2.568
Boot: Konsole Caro Krüger 470er mit Mercury 60 EFI/ Viamare 380er mit Yamaha 20PS
1.469 Danke in 894 Beiträgen
Standard

Guten Morgen Stephan

Wie ist dir das passiert
Ich hab beim ersten Anlegemanöver unser nagelneues Boot am Steg im Bugbereich auch verkratzt, vergessen die Fender anzubringen und der Anfahrwinkel war viel zu steil und das Boot viel zu schnell

Ein befreundeter Autolackierer hat uns den Schaden mit Eingefärbten Gelcoat perfekt behoben
__________________
Servus aus Wien Christoph und Kevin 🇦🇹
„nimm dir Zeit und nicht das Leben“
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 25.09.2021, 07:39
christep christep ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.08.2020
Ort: Bamberg
Beiträge: 224
Boot: Chris Craft Scorpion
47 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Beim Anlegen in Kroatien etwas zu flott ran gefahren 🤷*♂️
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 05.10.2021, 14:12
christep christep ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.08.2020
Ort: Bamberg
Beiträge: 224
Boot: Chris Craft Scorpion
47 Danke in 21 Beiträgen
Standard

So Leute Update :
Hab es von einem mobilen Smart Repairler machen lassen. Die Farbe 9001 war ähnlich. Er hat lange rumgemischt bis er den Ton hatte.
Lies sich keiner offiziellen Art zuordnen.
Kosten € 150 aber dafür ist es top.
Danke allen, die sich mit Gedanken gemacht haben
Viele Grüße Stephan
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
tiefere Kratzer beseitigen..... Tim2502 Restaurationen 10 18.09.2012 10:40
Kratzer im Gelcoat bzw. Gfk thball Restaurationen 13 26.02.2011 17:52
Unfall ohne Kratzer Dirk Kein Boot 10 04.02.2007 19:11
wer macht mir die Kratzer weg?? LilleMin Restaurationen 16 13.02.2006 11:44
Wann Kratzer am Rumpf beseitigen Hagrid Allgemeines zum Boot 6 12.07.2005 07:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.