boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.05.2007, 16:34
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.983
11.734 Danke in 7.754 Beiträgen
Standard Evinrude 4 deluxe

Meine Eva tropft etwas nach dem abstellen des Motors aus der Ansaugöffnung heraus

Kann das durch ne neue Schwimmernadel behoben werden, oder ist das als normal zu sehen
Denn wenn es Nadelsitzmässig undicht währe, dann würde ich ja auch mim Pumpball drücken bis Sprit herauskommt, das schaffe ich jedoch nicht.

Mich stört nur wenn ich den Motor ausmachen und anhebe, dass dann der Sprit hinauströpfelt, nicht viel, aber es reicht das die Badeplattform stinken anfängt
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT1185.jpg
Hits:	189
Größe:	39,6 KB
ID:	48157   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT1187.jpg
Hits:	196
Größe:	41,8 KB
ID:	48158  

Geändert von glumpo (19.05.2007 um 16:52 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 19.05.2007, 19:14
pitt4 pitt4 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.10.2006
Ort: Köln / Kintyre (Scotland)
Beiträge: 754
Boot: zur Zeit nur Charter
607 Danke in 335 Beiträgen
Standard

Hallo,

hast du deine Primermagnetspule richtig eingestellt? Sonst läuft nähmlich genau so der Sprit raus wie von dir beschrieben. das würde mir jetzt nur dazu einfallen,

Gruß
Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 19.05.2007, 19:17
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.983
11.734 Danke in 7.754 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von pitt4 Beitrag anzeigen
Hallo,

hast du deine Primermagnetspule richtig eingestellt? Sonst läuft nähmlich genau so der Sprit raus wie von dir beschrieben. das würde mir jetzt nur dazu einfallen,

Gruß
Peter
Keine Ahnung was dat für nen Teil ist, und vor allem wie man es einstellt
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 20.05.2007, 08:20
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.983
11.734 Danke in 7.754 Beiträgen
Standard

Sorry kan so etwas wie eine Primermagnetspule nicht entdecken
idt nen ganz normaler kleiner Vergaser ohne Möglichkeiten eines weiteren Anschlusses die die Spritzufuhr beeinflussen könnten
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 20.05.2007, 08:42
Benutzerbild von (B)Eule
(B)Eule (B)Eule ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2003
Ort: duisburg
Beiträge: 1.534
602 Danke in 352 Beiträgen
Standard

Moin

Gönn ihm eine neue Schwimmernadel und Schwimmer (ordentlich einstellen) und du hast keinen Ärger mehr.

Wartungsset Vergaser plus Schwimmer, kostet nicht die Welt.
__________________
Gruß
Feddo

Schlechtes Wetter gibt es nicht...
http://maxi-mini-sail.de/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 20.05.2007, 12:33
pitt4 pitt4 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.10.2006
Ort: Köln / Kintyre (Scotland)
Beiträge: 754
Boot: zur Zeit nur Charter
607 Danke in 335 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von glumpo Beitrag anzeigen
Keine Ahnung was dat für nen Teil ist, und vor allem wie man es einstellt
Hallo,

also bei mir sieht "das Teil " so aus. Steht der rote Hebel nach oben, z.B. bei Handstart, läuft der Sprit nur so raus.

Gruß
Peter

Geändert von pitt4 (25.01.2008 um 21:59 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 20.05.2007, 13:04
Benutzerbild von xxeenn
xxeenn xxeenn ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.09.2006
Ort: Bremer Innenstadt
Beiträge: 3.830
Boot: Fletcher Arrowflyte 14
3.331 Danke in 1.845 Beiträgen
xxeenn eine Nachricht über ICQ schicken xxeenn eine Nachricht über MSN schicken
Standard

OT:
Kann mir mal jemand kurz erklären wofür diese "Primer-Magnetspuhle" genau da ist ?
__________________
"Verlasse niemals das Schiff bevor das Schiff Dich verlässt."
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 20.05.2007, 13:24
pitt4 pitt4 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.10.2006
Ort: Köln / Kintyre (Scotland)
Beiträge: 754
Boot: zur Zeit nur Charter
607 Danke in 335 Beiträgen
Standard

Hallo,

hier, ein Ausschnitt aus dem Handbuch.
Ich kann natürlich nicht sicher sagen ob dein Motor so was hat.
Typ? Mod.?

Gruß

Peter

Geändert von pitt4 (25.01.2008 um 21:59 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 20.05.2007, 13:29
pitt4 pitt4 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.10.2006
Ort: Köln / Kintyre (Scotland)
Beiträge: 754
Boot: zur Zeit nur Charter
607 Danke in 335 Beiträgen
Standard

oder hier als pdf datei, kann man vielleicht doch besser lesen.

Geändert von pitt4 (25.01.2008 um 21:59 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 20.05.2007, 15:39
Benutzerbild von nightforce
nightforce nightforce ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.08.2005
Beiträge: 1.739
1.117 Danke in 681 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von XXEENN Beitrag anzeigen
OT:
Kann mir mal jemand kurz erklären wofür diese "Primer-Magnetspuhle" genau da ist ?
Das ist der neumodische Ersatz für den Choke.
Wobei ich persönlich die älteren Modelle mit Choke besser finde.

@glumpo,
die paar Tropfen Sprit stammen sicher aus dem Teillastbereich, der oberhalb der Ansaugöffnung verläuft.
Guter Trick dagegen ist, den Vergaser einfach leerfahren.
__________________
Gruß Frank
Nur Asse auf der Hand, und der Rest der Welt spielt Halma
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 20.05.2007, 15:46
Benutzerbild von xxeenn
xxeenn xxeenn ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.09.2006
Ort: Bremer Innenstadt
Beiträge: 3.830
Boot: Fletcher Arrowflyte 14
3.331 Danke in 1.845 Beiträgen
xxeenn eine Nachricht über ICQ schicken xxeenn eine Nachricht über MSN schicken
Standard

oder nach Ausmachen einfach den Choke ziehen
__________________
"Verlasse niemals das Schiff bevor das Schiff Dich verlässt."
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.