boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Langzeitfahrten Alles für die grosse Fahrt.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 53
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.09.2008, 09:15
Benutzerbild von yachtsancho
yachtsancho yachtsancho ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.09.2007
Ort: Erftstadt
Beiträge: 142
80 Danke in 30 Beiträgen
Standard Vom Ijsselmeer zum Mittelmeer

Von Anfang März bis Anfang Juni 2008 haben wir unseren Motorsegler vom Ijsselmeer (Lemmer) auf der Binnenroute zum Mittelmeer (Port St. Louis du Rhone) überführt.
Inzwischen sind wir drei Monate im Golfe du Lion unterwegs.

Hier sind die Törnberichte (mit vielen Bildern) zu finden :

http://www.smaass.de/boot.html

Gruß

Sigi
__________________
Gruß Sigi
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 07.09.2008, 10:05
Benutzerbild von ToDi
ToDi ToDi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 3.088
9.273 Danke in 3.119 Beiträgen
Standard

schöner Bericht
__________________
Gruß Thomas
hier gehts zum Archiv und zur Linkliste
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 09.09.2008, 12:07
sy-merger sy-merger ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Nordhessen
Beiträge: 216
Boot: Bavaria 32 (Segel)
384 Danke in 142 Beiträgen
Standard

Hallo Sigi,

da wir auch im nächsten Frühjahr unser Boot eine Bavaria 32 über die Binnenwege von Lemmer ans Mittelmeer überführen möchte, verschlinge ich solche Berichte wie deinen förmlich. Ich beschäftige mich schon länger mit dem Thema und dachte daher, dass ich schon recht gut informiert bin. Du hast mich eines besseren belehrt. Es ist unglaublich welch Fülle an aktuellen Informationen ihr zusammengetragen habt. Da ihr leider kein Gästebuch auf eurer Seite habt, habe ich mich extra hier registriert um euch für euren Bericht, der für jeden potentiellen Nachfolger ein Muss ist, zu bedanken.

Abweichend von eurer Route wollen wir zunächst über das Ijsselmeer und bei Muiden auf die Vecht, die uns bisher wegen des Mastes immer versperrt war. Diesen wunderschönen Fluss wollen wir uns doch nicht entgehen lassen. Bei Marssen soll es dann auf den Amsterdam-Rhein-Kanal bis Tiel gehen und über den Kanal von St. Andries dann von der Waal auf die Maas. Bei Mook werden sich unsere Wege dann wieder treffen. Ansonsten wollen wir nicht schon im März sondern erst Anfang Mai starten. Davon versprechen wir uns besseres Wetter und nicht mehr ganz so große Strömung. Für unseren Tiefgang von 1,50 m sollte trotzdem noch reichen.

Nochmals herzlichen Dank für deinen Bericht.

Martin


http://sy-merger.de Segeln, Amateurfunk und Meer
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 09.09.2008, 12:31
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 8.627
Boot: Merry Fisher 645
21.976 Danke in 8.142 Beiträgen
Standard

Ein super Bericht! Vielen Dank!
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 09.09.2008, 13:02
Benutzerbild von bootpik7
bootpik7 bootpik7 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Niederkrüchten/Brempt
Beiträge: 1.108
Boot: ARGO 1000
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 211151730
1.065 Danke in 623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sy-merger Beitrag anzeigen
Hallo Sigi,
über den Kanal von St. Andries dann von der Waal auf die Maas.
Pass bitte in der St.Andries Schleuse auf und hänge vorher die Fender unbedingt quer. Es stehen nur Spundwände zur Verfügung.
Alternativ gehen auch die dicken Kugelfender.

Gruß Heinz
__________________
Gruß Heinz
---------------------------------------------------------------
der Herrgott gab mir 2 Ohren doch leider nichts dazwischen, was gesprochene Worte aufhalten könnte.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 09.09.2008, 18:48
Benutzerbild von jannie
jannie jannie ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Kronprinzenkoog / Dithmarschen
Beiträge: 3.821
5.876 Danke in 2.439 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sy-merger Beitrag anzeigen
Hallo Sigi,

.............Abweichend von eurer Route wollen wir zunächst über das Ijsselmeer und bei Muiden auf die Vecht, die uns bisher wegen des Mastes immer versperrt war. Diesen wunderschönen Fluss wollen wir uns doch nicht entgehen lassen. Bei Marssen soll es dann auf den Amsterdam-Rhein-Kanal bis Tiel gehen und über den Kanal von St. Andries dann von der Waal auf die Maas. ................. Ansonsten wollen wir nicht schon im März sondern erst Anfang Mai starten. Davon versprechen wir uns besseres Wetter und nicht mehr ganz so große Strömung. Für unseren Tiefgang von 1,50 m sollte trotzdem noch reichen.
Martin
http://sy-merger.de Segeln, Amateurfunk und Meer
Moin,
den Abschnitt sind wir auch gefahren, bis auf den schaurigen Amsterdam-Rhein-Kanal sehr nett. Die Tour-Beschreibung Binnen ins Mittelmeer steht auf unserer Webseite www.jannie-lena.de unter Reisen 2002-2007 als pdf zum Runterladen (und noch etwas mehr)
Mit 1,5 m geht es schon noch, nur manchmal etwas spannend. Leider ist es ab Mai natürlich auch viel voller.

gruesse
Hanse
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 10.09.2008, 06:20
Benutzerbild von KaiB
KaiB KaiB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.12.2002
Beiträge: 3.442
6.368 Danke in 2.574 Beiträgen
Standard

Frage aus Neugier: Habt Ihr Euch für längere Binnentörns mit Seefahrzeugen ein Kennzeichen zugelegt, Funkkennung o. dergl. außen an gehängt oder bei Bedarf den Behördenvertretern -die bei fehlender Kennzeichnung ja neugierig werden können- die Registrierung bzw. Zertifikat gezeigt?
__________________
Gruß
Kai
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 10.09.2008, 18:13
Benutzerbild von jannie
jannie jannie ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Kronprinzenkoog / Dithmarschen
Beiträge: 3.821
5.876 Danke in 2.439 Beiträgen
Standard

Moin,
wozu noch ein Kennzeichen, wir hatten unsers vom Flaggenzertifikat dran, reicht doch.
Gruesse
Hanse
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0001_35.jpg
Hits:	2133
Größe:	86,5 KB
ID:	100115  
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 11.09.2008, 07:51
Benutzerbild von KaiB
KaiB KaiB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.12.2002
Beiträge: 3.442
6.368 Danke in 2.574 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jannie Beitrag anzeigen
.... wir hatten unsers vom Flaggenzertifikat dran, reicht doch.
Gruesse
Hanse
Danke, das wollte ich wissen und ob das problemlos durchzuexerzieren ist, was ja der Fall zu sein scheint.

Wo habt Ihr denn auf dem Bild Eure Ausleger gelassen? Zu eng in den Kanälen
__________________
Gruß
Kai
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 11.09.2008, 09:32
sy-merger sy-merger ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Nordhessen
Beiträge: 216
Boot: Bavaria 32 (Segel)
384 Danke in 142 Beiträgen
Standard

Danke euch allen noch für die ergänzenden Tipps. Ein Flaggenzertifikat habe ich selbstverständlich auch. Lediglich die Nummer ist nicht am Boot angebracht, da das in NL anders als in D auch Binnen nicht notwendig ist. Weiß jemand wie das auf den Binnenwasserstraßen von Belgien und Frankreich ist? Muß ich die Nummer anbringen oder reicht es wenn das Flaggenzertifikat vorhanden ist?

Martin
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 11.09.2008, 19:08
Benutzerbild von jannie
jannie jannie ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Kronprinzenkoog / Dithmarschen
Beiträge: 3.821
5.876 Danke in 2.439 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von KaiB Beitrag anzeigen
Danke, das wollte ich wissen und ob das problemlos durchzuexerzieren ist, was ja der Fall zu sein scheint.

Wo habt Ihr denn auf dem Bild Eure Ausleger gelassen? Zu eng in den Kanälen
Moin Kai,

die waren während des big loops vorne an der Reling, beim Schleusen stören die schon mal und binnen brauche ich sie nicht (obwohl die grossen Seen ganz munter sein können).

gruesse
Hanse
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0001_36.jpg
Hits:	2086
Größe:	69,5 KB
ID:	100217  
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 13.09.2008, 20:37
FINNnix FINNnix ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.02.2002
Beiträge: 807
69 Danke in 43 Beiträgen
Standard

Das mit der Nummer am Schiff hilft, weil die Offiziellen dann eher über das Schiff drüber steigen und den Holländer nebenan im Päckchen nach seiner bezahlten Mehrwertsteuer fragen. Natürlich nicht in Holland und dann noch auf einer Bavaria.
__________________
handbreit ....
Rolf
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 13.09.2008, 22:38
Water Water ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 3.881
Boot: kleines offenes Sportboot
12.705 Danke in 3.306 Beiträgen
Standard

Hallo Sigi!

Ganz toller Bericht. Meine Hochachtung!

Mit Respekt
Gruß Walter
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 15.09.2008, 07:07
VirginWood VirginWood ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.08.2002
Beiträge: 1.224
13.224 Danke in 3.455 Beiträgen
Standard

Respekt Respekt Respekt
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 17.09.2008, 18:35
Amigo Amigo ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 03.11.2003
Ort: Wuppertal
Beiträge: 236
Boot: Touring 670
125 Danke in 66 Beiträgen
Standard ...

Hallo Siggi!
Diesen Bericht habe ich regelrecht verschlungen. Einfach bombastisch.

Amigo
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 14.01.2009, 11:39
joefloki joefloki ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 235
78 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sy-merger Beitrag anzeigen
Danke euch allen noch für die ergänzenden Tipps. Ein Flaggenzertifikat habe ich selbstverständlich auch. Lediglich die Nummer ist nicht am Boot angebracht, da das in NL anders als in D auch Binnen nicht notwendig ist. Weiß jemand wie das auf den Binnenwasserstraßen von Belgien und Frankreich ist? Muß ich die Nummer anbringen oder reicht es wenn das Flaggenzertifikat vorhanden ist?
Bei uns sind die Bootspapiere zweimal kontrolliert worden, zuerst bei der NL/B Grenze bei der Schleuse, dort wollte man auch meinen SBF sehen,
dann in Givet.
Nach österr. "Vorschrift" muß die Nummer am Boot angebracht sein, der Name KANN zusätzlich, wir haben NUR den Namen und nicht die Nummer. Bis jetzt hat uns niemand beanstandet.
Unser Reisebericht über die Strecke mit ca. 500 Fotos ist übrigens zu finden auf:
http://62.116.121.57/happyii-sailing/
__________________

Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 14.02.2009, 21:12
Fomi Fomi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Catharinau
Beiträge: 519
Boot: Bayliner 2355 5.7V8 BJ:97
129 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Respekt, sehr schöner Bericht, nett geschrieben und mit vielen Bildern untermalt..

Toll! Weiter so!

Gruß Thomas

der beim lesen solcher Berichte ab und an an die Anschaffung eines Verdrängers denkt;)
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 15.02.2009, 16:58
Wiek14 Wiek14 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 89
Boot: Motoryacht
6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo Skipper,
vielen Dank für den einzigartigen Videobericht. Vielen Dank für die vielen Erkenntnisse und Hinweise.
__________________
Gruß

Wiek14
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 16.02.2009, 19:24
Löwenherz Löwenherz ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.08.2002
Ort: Mönkebude
Beiträge: 60
Boot: Delanta 80
Rufzeichen oder MMSI: DK 2778
51 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Also, dieser Bericht hat mir wirklich gut gefallen, sehr informativ - und in einigen Ecken war ich schon mal. Sehr schön!!
__________________
segelnde Grüße von elkeMaria

next time you think you're perfect
try walking on water
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 17.02.2009, 19:43
Benutzerbild von anerna
anerna anerna ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: im lebenswerten Bornheim-Roisdorf
Beiträge: 201
Boot: Marke unbekannt. wer angaben machen kann. immer zu
130 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Hallo Sportsfreund. ich habe die letzten 2 tage (wennzeit) dein Tornbericht gelesen und es überkam mcih unabdingbar richtig dolles fernweh. es ist mega klasse geschrieben und wer mich kennt, der weis das ich lesen für das zweit unwichtigste neben fußball halt ich schau mir noch die bilder an aber dennoch danke für die seiten gruß Andreas
__________________
Auf ein neues, viel Spaß gruß Andreas
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 53


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.