boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.12.2018, 21:15
Benutzerbild von madmax5210
madmax5210 madmax5210 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: Allgäu
Beiträge: 34
Boot: Regal imperial 190XL
35 Danke in 15 Beiträgen
Standard Kleiner Umbau meiner Regal imperial 190XL

Nachdem ich das Boot vor drei Jahren mit Motorschaden gekauft habe, und rechtLange nach nem gesunden motor grsucht habe Reihe 6 mit 165ps. Habe ich dann endlich einen gefunden und Hatte drei tolle Saisone hinter mir.
Da das Boot aber auch schon 40Jahren ist ist der Originalteppich auch in das alter gekommen, so das mir nach kurzfristig fahr die fußsolhlen brennen.
Darum fliegst er raus samt bock to bock sitze
Die durch einzeln Flip up ersetzt werden
Aktueller stand. Boot leer geräumt teppich entsorgt und teppichreste mit der spachtel abgekrazt danach den boden komplett geschliffen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0008.jpg
Hits:	140
Größe:	81,5 KB
ID:	822854   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0009.jpg
Hits:	132
Größe:	70,2 KB
ID:	822855   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0010.jpg
Hits:	125
Größe:	74,1 KB
ID:	822856  

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 15.12.2018, 12:40
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 712
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
519 Danke in 271 Beiträgen
Standard

Hallo,

was für einen Boden/Teppich willst Du rein machen??


https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=281624
__________________
Gruß
Werner

das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß wann man fertig wird...
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.12.2018, 18:21
Benutzerbild von madmax5210
madmax5210 madmax5210 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: Allgäu
Beiträge: 34
Boot: Regal imperial 190XL
35 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Teppich kommt keiner mehr rein das ist sicher,
Wir haben uns für kork entschieden,aber bevor der rein kann muss der boden ausneviliert werden da er doch sehr uneben ist
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 15.12.2018, 18:38
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 712
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
519 Danke in 271 Beiträgen
Standard

Hallo,

vielleicht gefällt Dir der Boden den ich mir eingebaut habe???
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Boot - Teakbelag (2).jpg
Hits:	64
Größe:	82,9 KB
ID:	823003   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Boot - Teakbelag (3).jpg
Hits:	68
Größe:	73,1 KB
ID:	823004   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Boot - Teakbelag (4).jpg
Hits:	63
Größe:	60,1 KB
ID:	823005  

__________________
Gruß
Werner

das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß wann man fertig wird...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 16.12.2018, 09:45
Benutzerbild von madmax5210
madmax5210 madmax5210 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: Allgäu
Beiträge: 34
Boot: Regal imperial 190XL
35 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Sieht ja ganz gut aus
Was das für boden und was für hersteller
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 16.12.2018, 13:03
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 712
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
519 Danke in 271 Beiträgen
Standard

Hersteller/Vertrieb heißt Gisatex.
die Leute stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite.


https://www.gisatex.de/teppiche-bode...ine-floor.html
__________________
Gruß
Werner

das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß wann man fertig wird...
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 23.12.2018, 11:27
Benutzerbild von madmax5210
madmax5210 madmax5210 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: Allgäu
Beiträge: 34
Boot: Regal imperial 190XL
35 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Heute wieder paar kleinihkeiten erledigt
Armaturen ausgebaut die tafeln wo sie eingegangen sind gehen zum carbonüberziehen
Das locher für die klappe winkelig geschnitten
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0077.jpg
Hits:	65
Größe:	61,8 KB
ID:	823456   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0078.jpg
Hits:	63
Größe:	59,7 KB
ID:	823457  
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 29.12.2018, 12:14
Benutzerbild von madmax5210
madmax5210 madmax5210 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: Allgäu
Beiträge: 34
Boot: Regal imperial 190XL
35 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Heute hab ich den boden ausneviliert
Dazu das boden erstmal in waage gebracht dann an den öffnungen einen rahmen gemacht
Und die ausgleichsmasse mit der zahnpachtel verteilt
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0080.jpg
Hits:	87
Größe:	59,1 KB
ID:	823874  
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 29.12.2018, 23:11
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 26.699
16.214 Danke in 11.943 Beiträgen
Standard

was hast du da für eine Ausgleichmasse aufgetragen ?
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 30.12.2018, 16:26
Benutzerbild von madmax5210
madmax5210 madmax5210 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: Allgäu
Beiträge: 34
Boot: Regal imperial 190XL
35 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Die ausgleichsmasse ist eine 2komponenten epoxy neviliermasse von bekatq
Meerwasser und säure beständig
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 30.12.2018, 23:51
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 26.699
16.214 Danke in 11.943 Beiträgen
Standard

fragt sich dann nur noch in wie weit die Masse Spannungen im Boden aushält
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 31.12.2018, 15:06
Benutzerbild von madmax5210
madmax5210 madmax5210 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: Allgäu
Beiträge: 34
Boot: Regal imperial 190XL
35 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Das sollte kein problem darstellen
Laut hersteller kein problem
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 02.01.2019, 10:43
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 4.806
Boot: Chaparral 1930 SS Sport
12.962 Danke in 4.145 Beiträgen
Standard

Meiner bescheidenen Meinung nach ist die Ausgleichsmasse bei einem Boot komplett überflüssig.
Sehe ich auch zum ersten Mal, dass jemand sowas gemacht hat.
Was soll die bringen??
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 13.01.2019, 19:20
Benutzerbild von madmax5210
madmax5210 madmax5210 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: Allgäu
Beiträge: 34
Boot: Regal imperial 190XL
35 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Die ausgleichsmasse kam rein weil der boden nicht ganz ebene war
Heute nal begonnen den kork zu verkleben und die erstmal Beinen verlegt
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0101.jpg
Hits:	45
Größe:	53,7 KB
ID:	825460  
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 26.05.2019, 18:12
Benutzerbild von madmax5210
madmax5210 madmax5210 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: Allgäu
Beiträge: 34
Boot: Regal imperial 190XL
35 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Lange nichts mehr hören lassen aber ging gut vorran
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0122.jpg
Hits:	26
Größe:	78,6 KB
ID:	841613   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0132.jpg
Hits:	25
Größe:	93,5 KB
ID:	841614   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0165.jpg
Hits:	28
Größe:	89,6 KB
ID:	841615  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0199.jpg
Hits:	29
Größe:	83,1 KB
ID:	841616   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0411.jpg
Hits:	25
Größe:	55,2 KB
ID:	841617   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0412.jpg
Hits:	29
Größe:	64,0 KB
ID:	841618  

Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat Infos/Erfahrungen zu REGAL IMPERIAL 190 XL bootsdani Allgemeines zum Boot 3 08.02.2017 20:52
Imperial Rab.... aber welcher Liegeplatz Scully Mittelmeer und seine Reviere 1 30.09.2013 10:53
Imperial 220 XL???? Randowskipper Allgemeines zum Boot 6 12.03.2013 17:54
Rumpfnummer Imperial (US) Tobias.dmc Allgemeines zum Boot 2 18.04.2008 15:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.