boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.08.2018, 11:45
Benutzerbild von MarkusOeli
MarkusOeli MarkusOeli ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.12.2017
Ort: Ascheberg
Beiträge: 12
Boot: Condor Comtess 44
7 Danke in 4 Beiträgen
Standard Condor Comtess 44

Hallo,
seit 14 Tagen bin ich stolzer Eigner einer Condor Comtess 44. Leider gibt es zu diesem doch häufiger anzutreffenden Schiffstyp nur wenig Infos. Im speziellen habe ich zu meinem Schiff weder Schaltplan noch eine grundsätzliche Anleitung oder Beschreibung. Ich hoffe das ich hier auch Eigner oder ehemalige Eigner dieses Bootes kennenlerne und man sich austauschen kann.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 17.08.2018, 11:48
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.179
Boot: Stahl
5.066 Danke in 1.271 Beiträgen
Standard

Moin, Bauwerft war Blohm & Voss in Hamburg. Frage da mal an. Ansonsten kenne ich in Hamburg 2 Eigner, die sind aber nicht im Forum. Könnte da evtl einen Kontakt vermitteln.

Schöner, grosser Dampfer! Glückwunsch!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 17.08.2018, 11:55
Benutzerbild von MarkusOeli
MarkusOeli MarkusOeli ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.12.2017
Ort: Ascheberg
Beiträge: 12
Boot: Condor Comtess 44
7 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Das mit Blohm und Voss habe ich auch gehört. Im Bootsschein steht Ratzow Hamburg als Hersteller. Bj. 1982
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.08.2018, 15:01
Benutzerbild von Ami 718
Ami 718 Ami 718 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 24.10.2010
Ort: Werder/ H.
Beiträge: 97
Boot: Sunseeker Portofino 400
77 Danke in 45 Beiträgen
Standard

Hallo,

Glückwunsch zum Schiff, Finde sie sehr gut und stabil. Hatte mehrere Jahre eine neben mir liegen. Glaube die wurden schon 1971 gebaut. Stell mal ein Foto ein. Welche Motoren sind bei dir verbaut?

Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 17.08.2018, 16:26
Benutzerbild von MarkusOeli
MarkusOeli MarkusOeli ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.12.2017
Ort: Ascheberg
Beiträge: 12
Boot: Condor Comtess 44
7 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich habe 2x cummins V-504-M mit je 215 kw drin.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2402.JPG
Hits:	289
Größe:	46,2 KB
ID:	810041  
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 17.08.2018, 16:50
Benutzerbild von RING18
RING18 RING18 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.11.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 3.670
Boot: 2-12m
6.044 Danke in 2.408 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarkusOeli Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe 2x cummins V-504-M mit je 215 kw drin.
Schönes Boot, gefällt mir

Kannst du schon was zu den Fahrleistungen sagen?
__________________
Gruß Thomas
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 20.08.2018, 12:11
Benutzerbild von MarkusOeli
MarkusOeli MarkusOeli ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.12.2017
Ort: Ascheberg
Beiträge: 12
Boot: Condor Comtess 44
7 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von RING18 Beitrag anzeigen
Schönes Boot, gefällt mir

Kannst du schon was zu den Fahrleistungen sagen?



Noch nicht soviel. Die erste Fahrt waren 460km Kanalfaht bei ca. 1600 U/min mit beiden Maschinen. Verbrauch etwa 500l, das ist für beide etwa gut 10l/h, da will ich nicht mekern. Öl-Verbrauch gen 0. Betriebsstd. etwa 3500h.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 23.08.2018, 20:26
Benutzerbild von bootmichl
bootmichl bootmichl ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 266
Boot: BÜTZFLETH 48 FLYBRIDGE
Rufzeichen oder MMSI: DH 4208
1.683 Danke in 823 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarkusOeli Beitrag anzeigen
Hallo,
seit 14 Tagen bin ich stolzer Eigner einer Condor Comtess 44. Leider gibt es zu diesem doch häufiger anzutreffenden Schiffstyp nur wenig Infos. Im speziellen habe ich zu meinem Schiff weder Schaltplan noch eine grundsätzliche Anleitung oder Beschreibung. Ich hoffe das ich hier auch Eigner oder ehemalige Eigner dieses Bootes kennenlerne und man sich austauschen kann.

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Boot…….schön pflegen das gute Stück.

Gebaut wurde es von den Gebrüder Ratzow hier in Hamburg...
Zuletzt war die Werft an der Dove Elbe in Reitbrook ansässig.

sie bauten die Yachten von Ende der 60 bis Mitte der 80er Jahre…
Rumpf und Schale in GFK, Innenausbau auf Eignerwunsch…..
Das Werftgelände gehört mittlerweile einem Gerüstbauer...

Condor Yachten hatte diverse Größen (mit Fly und ohne Fly) "auf Lager"

Condor Comtess,12 mtr Condor Carat 14 mtr und Condor Concord 16mtr.

Condor galt damals als BMW auf dem Wasser…..

und es gab in der Hamburger Vereins Scene das geflügelte Wort von:

Kein Hafen ohne Condor....

Ich selbst kenne zwei Condor-Besitzer,,,

Sehr zufrieden...die Jung´s.
__________________
LG Michael
Wassersport und NUR DER HSV !
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 24.08.2018, 06:28
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.179
Boot: Stahl
5.066 Danke in 1.271 Beiträgen
Standard

Michael, mal interessehalber: woher kommt das "Gerücht", dass Blohm und Voss die Condor gebaut hätte?

Ich kannte das so, der TO hat es auch gehört und in Anzeigen liest man auch immer B&V.

Haben die vielleicht die Rümpfe gemacht?
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 11.09.2018, 19:31
Benutzerbild von bootmichl
bootmichl bootmichl ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 266
Boot: BÜTZFLETH 48 FLYBRIDGE
Rufzeichen oder MMSI: DH 4208
1.683 Danke in 823 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jaha Beitrag anzeigen
Michael, mal interessehalber: woher kommt das "Gerücht", dass Blohm und Voss die Condor gebaut hätte?

Ich kannte das so, der TO hat es auch gehört und in Anzeigen liest man auch immer B&V.

Haben die vielleicht die Rümpfe gemacht?
mhm…...

ich war damals selbst auf der Werft in Allermöhe.....

Die GFK-Schalen wurden selbst hergestellt...

vielleicht wurde der Selbstausbau in Zusammenarbeit mit B&V gemacht, aus Platzgründen...
Condor war damals im "WETTSTREIT" mit Bützfleth…
__________________
LG Michael
Wassersport und NUR DER HSV !
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 27.09.2018, 12:26
Benutzerbild von MarkusOeli
MarkusOeli MarkusOeli ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.12.2017
Ort: Ascheberg
Beiträge: 12
Boot: Condor Comtess 44
7 Danke in 4 Beiträgen
Standard Infos, Infos, Infos

Schön etwas mehr über diese Werft zu erfahren. Im Netz ist der Name Retzow Hamburg gänzlich unbekannt. Überhaupt findet man so gut wie nix über dessen Schiffe. Geben muss es von diesen ja noch einige. Wer Eigner kennt sollte seine Erfahrungen und sein Wissen hier beitragen. Vieleicht kann man das ja mal bündeln und nen FanClub o. ähnl. gründen.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 03.10.2018, 01:38
Benutzerbild von Saint-Ex
Saint-Ex Saint-Ex ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.03.2018
Ort: Alfter
Beiträge: 318
Boot: MAREX 330 FLY + ALPUNA Kinglight 250
Rufzeichen oder MMSI: DH2839 / 211814410
756 Danke in 217 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarkusOeli Beitrag anzeigen
Hallo,
seit 14 Tagen bin ich stolzer Eigner einer Condor Comtess 44. Leider gibt es zu diesem doch häufiger anzutreffenden Schiffstyp nur wenig Infos. Im speziellen habe ich zu meinem Schiff weder Schaltplan noch eine grundsätzliche Anleitung oder Beschreibung. Ich hoffe das ich hier auch Eigner oder ehemalige Eigner dieses Bootes kennenlerne und man sich austauschen kann.
Gratulation zum neuen Boot!

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
__________________
Lg, Saint-Ex

Überlegen macht überlegen
Der Flieger und Schriftsteller Antoine de Saint Exupéry (*29.6.1900, † 31.7.1944 während Aufklärungsflug über dem Golf du Lion bei der Île de Riou)
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 05.10.2018, 18:30
Benutzerbild von Capitano-Stella
Capitano-Stella Capitano-Stella ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.05.2016
Ort: Torrevieja / Hamm i.Westf.
Beiträge: 120
Boot: Doqueve Majestic 39
Rufzeichen oder MMSI: DB 2257 / 211709610
50 Danke in 33 Beiträgen
Standard

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Boot
__________________
Gruß Peter
Glückauf ........und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel +...........allzeit gute Fahrt

Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 13.05.2019, 12:26
Benutzerbild von MarkusOeli
MarkusOeli MarkusOeli ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.12.2017
Ort: Ascheberg
Beiträge: 12
Boot: Condor Comtess 44
7 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Ich melde mich noch mal um etwas Aufmerksamkeit für das Boot zu bekommen.
Mittlerweile bin ich den Verein GFK-Klassiker e.V. beigetreten in der Hoffnúng hier Infos zu bekommen aber Fehlanzeige.
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 13.05.2019, 17:42
Benutzerbild von hajobo
hajobo hajobo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 30.12.2013
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 343
Boot: Faber Kruiser 10.50
311 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarkusOeli Beitrag anzeigen
Schön etwas mehr über diese Werft zu erfahren. Im Netz ist der Name Retzow Hamburg gänzlich unbekannt. Überhaupt findet man so gut wie nix über dessen Schiffe. Geben muss es von diesen ja noch einige. Wer Eigner kennt sollte seine Erfahrungen und sein Wissen hier beitragen. Vieleicht kann man das ja mal bündeln und nen FanClub o. ähnl. gründen.
Condor-Yachtbau Werner und Rolf Ratzow, Hamburg


Viele Grüße

Harald
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 20.05.2019, 12:10
Benutzerbild von MarkusOeli
MarkusOeli MarkusOeli ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.12.2017
Ort: Ascheberg
Beiträge: 12
Boot: Condor Comtess 44
7 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Danke Harald,
die Infos habe ich auch aber mehr findet man auch nicht raus. Angeboten wird das Boot ja häufiger, nur gibt es im Netz nichts aber auch überhaupt nichts.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
B: Condor 44 Comtess sea-commander Werbeforum 0 18.05.2013 14:48
STOLEN Libella Comtess Super LibellaComtessSuper Allgemeines zum Boot 0 18.04.2013 08:38
Libella Comtess Super LibellaComtessSuper Restaurationen 2 26.03.2011 19:46
Condor 7 oder Condor 70 ToDi Kleinkreuzer und Trailerboote 44 07.11.2010 16:41
Schöne Condor 44 Comtess, Refit '03 sea-commander Werbeforum 8 13.06.2010 15:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.