boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 1.787Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 1.787
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 16.10.2012, 11:33
Bergischer Löwe Bergischer Löwe ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.927
1.937 Danke in 1.088 Beiträgen
Standard

Hallo Lars,

ne`hübsche Mühle hast du da,aber ärgere dich nicht - meine sah im Inneren nicht besser aus,die war genauso faul...

Guckst du hier:http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=145481

Der Winter ist bestimmt lang genug zum Restaurieren und wenn du an dem Punkt angekommen bist,an dem ich mittlerweile wieder bin,ist die Welt wieder in Ordnung.

Das wird schon wieder,Kopf hoch!!

P.S.: bitte nicht übelnehmen - aber die Überschrift für deinen Trööt finde ich jetzt nicht gerade toll.
Die Mods hier im Forum meckern immer über Mitglieder,deren Rechtschreibkünste etwas sparsam ausfallen - dabei ist Deutsch so eine wunderbare Sprache,die wir alle verstehen und lesen können - darum verstehe ich nicht,warum du für so ein schönes Boot englische Begriffe aus dem Rotlichtmilleu wählst....

Gruss
Andreas
__________________
Meine Definition von Glück...keine Termine und leicht einen sitzen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 16.10.2012, 11:38
Benutzerbild von Carlson
Carlson Carlson ist offline
CGOA European Chapter President
 
Registriert seit: 20.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.307
Boot: Glastron Carlson CVC 18 und Intimidator
8.753 Danke in 2.417 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bergischer Löwe Beitrag anzeigen
P.S.: bitte nicht übelnehmen - aber die Überschrift für deinen Trööt finde ich jetzt nicht gerade toll.
Die Mods hier im Forum meckern immer über Mitglieder,deren Rechtschreibkünste etwas sparsam ausfallen - dabei ist Deutsch so eine wunderbare Sprache,die wir alle verstehen und lesen können - darum verstehe ich nicht,warum du für so ein schönes Boot englische Begriffe aus dem Rotlichtmilleu wählst....
Andreas,
unsere Glitzerkugeln sind nun mal "Porno". Gefertigt in der Zeit der Luden und Glitzerzeit passt es nun mal.

Vielleicht ist es dir nicht aufgefallen, aber dies ist auch der Name von Lars Boot. (siehe hinten rechts am Spiegel) ;)

Wann immer ich mit meinem Boot an den Strand fahre heißt es: Ist die Kiste porno. ;)

Gruß Aaron
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #43  
Alt 16.10.2012, 11:49
Benutzerbild von derausdemnorden
derausdemnorden derausdemnorden ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 7.022
37.252 Danke in 7.357 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bergischer Löwe Beitrag anzeigen
.........
P.S.: bitte nicht übelnehmen - aber die Überschrift für deinen Trööt finde ich jetzt nicht gerade toll.
Die Mods hier im Forum meckern immer über Mitglieder,deren Rechtschreibkünste etwas sparsam ausfallen - dabei ist Deutsch so eine wunderbare Sprache,die wir alle verstehen und lesen können - darum verstehe ich nicht,warum du für so ein schönes Boot englische Begriffe aus dem Rotlichtmilleu wählst....

Gruss
Andreas

Seh es bitte nicht so eng.

Wenn ich über die Farbe meines Bootes etwas schreibe geht es auch in die Richtung: "Porn Style Porple"
__________________
Und die √ allen Übels sind die 62


Gruß Henning
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #44  
Alt 16.10.2012, 11:58
Bergischer Löwe Bergischer Löwe ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.927
1.937 Danke in 1.088 Beiträgen
Standard

Jut Männers,ihr habts erklärt - ich habs geschnallt....

Nein,eng seh ich da gar nichts.
Soll ja jeder selber entscheiden,vielleicht bin ich nur nicht mehr so ganz"up to date".

Muss wohl mal Nachhilfeunterricht bei meinen Kindern nehmen um auf den neuesten Stand zu kommen.
Wenn die sich miteinander unterhalten,muss ich auch hinterher manchmal nachfragen um was es gerade ging

Gruss
Andreas
__________________
Meine Definition von Glück...keine Termine und leicht einen sitzen
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #45  
Alt 17.10.2012, 00:09
Simon3232 Simon3232 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 08.10.2012
Beiträge: 4
Boot: Glastron Carlson CV23
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zum Glück kommt jetzt erst der Winter,
da ist Zeit zum Trocknen...
Bei mir sah dass genau so aus!
Im Moment hab ich alles raus und warte
bis der Aufbau beginnen kann... bzw. bis alles Trocken ist.
Vielen Dank für dein Beitrag!!!

Geändert von Simon3232 (17.10.2012 um 11:07 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 18.10.2012, 09:05
Benutzerbild von Fiberform
Fiberform Fiberform ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.09.2008
Ort: Berlin-Köpenick/München
Beiträge: 1.192
Boot: Ernst Mahagoni Cruiser, Fiberform 16, Glastron Carlson CV16
2.692 Danke in 711 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von CV16SS-Berlin Beitrag anzeigen
Das wird wohl etwas größeres………………….

@Thiemo
Die Schaumecken sind gecheckt. Ich habe Regenbögen und Wasserfälle in meinem Boot gesehen. Da ist alles nass und verfault……………SHIT

Shit!! Schwer da tröstende Worte zu finden aber besser man weiß wie es um die verborgenen Stellen des eigenen Bootes aussieht,
als wenn die Frage immer mal wieder im Kopf rumspukt.

(...ein hilfloser Versuch)
__________________
Gruss
der Sören
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 18.10.2012, 18:38
Benutzerbild von CV16SS-Berlin
CV16SS-Berlin CV16SS-Berlin ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: nun in Brandenburg, vor den Toren Spandaus
Beiträge: 1.523
Boot: ´79 GLASTRON V-194 XL Sea Rider, ´79 Glastron CARLSON CVX-18
6.201 Danke in 1.175 Beiträgen
Standard

Zum Thema PORN BOAT ist wohl alles gesagt……..es ist hier ein einfacher Restaurierungsbericht und sollte keine Grundsatzdiskussion über Namensgebung oder Threadnamen auslösen. (ansonsten schließe ich hier den Beitrag und bau für mich allein weiter wenn es jemanden stört, denn ich brache das hier nicht).

Ich habe mir hier im Forum schon mehrer Berichte angesehen, mit Leuten darüber gesprochen die so was schon durch haben. Dein Bericht (@Bergischer Löwe) und die Bilder sind gut und interessant.
Ich muss aber sagen, dass ich mir eigentlich nicht die Arbeit machen wollte, denn das Boot ist zum Verkauf und soll weg. Ich war auch immer der Meinung, mein Boot ist in guten Zustand (eben wohl nur von Außen). Nun bekommt aber der Nachfolger ein voll restauriertes Objekt. Ich werde mir größte Mühe geben, denn es ist meine erste Erfahrung (habe mich bisher nur mit Autos beschäftigt) mit der Restauration eines Bootes, aber ich stehe unter kompetenter Anleitung.

Tröstende Worte….wie der Ami immer so schön sagt „MY BOAT RUNS ON GAS; NOT ON THANKS !!!!!“
Netter Versuch Sören, aber es ist nun fällig und ich werde das nun durchziehen, somit bleibt dieses Boot der Nachwelt noch einige Jahre erhalten. Das ist COOL, zudem macht das Boot auch richtig Spaß im Sommer.

So, dann wieder zum wesentlichen, DIE BILDER……………
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 067.jpg
Hits:	404
Größe:	112,6 KB
ID:	398101   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 068.jpg
Hits:	383
Größe:	120,8 KB
ID:	398102   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 070.jpg
Hits:	398
Größe:	109,3 KB
ID:	398103  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 073.jpg
Hits:	410
Größe:	116,7 KB
ID:	398104   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 072.jpg
Hits:	398
Größe:	76,4 KB
ID:	398105   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 075.jpg
Hits:	410
Größe:	136,5 KB
ID:	398106  

Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 18.10.2012, 18:45
Benutzerbild von CV16SS-Berlin
CV16SS-Berlin CV16SS-Berlin ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: nun in Brandenburg, vor den Toren Spandaus
Beiträge: 1.523
Boot: ´79 GLASTRON V-194 XL Sea Rider, ´79 Glastron CARLSON CVX-18
6.201 Danke in 1.175 Beiträgen
Standard

Das Wasser sprudelt nur so aus den sogenannten Schwimmkörpern raus………….. da schwimmt nichts mehr.

Selbst aus der Tüte kommt die Brühe………….
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 078.jpg
Hits:	365
Größe:	54,6 KB
ID:	398107   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 086.jpg
Hits:	342
Größe:	64,4 KB
ID:	398108   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 092.jpg
Hits:	355
Größe:	94,3 KB
ID:	398109  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.21  Garage 005.jpg
Hits:	346
Größe:	73,0 KB
ID:	398110  
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #49  
Alt 20.10.2012, 18:28
Benutzerbild von curdjuergens
curdjuergens curdjuergens ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.08.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 572
Boot: Mastercraft X-35ss
757 Danke in 357 Beiträgen
Standard

Das kenne ich... ich habe 3 Mal meinen Pick-Up mit nassem Schaumstoff und Nassem Holz randvoll zum Müllentsorgungsplatz fahren müssen.
Grüße
Thiemo
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #50  
Alt 22.10.2012, 16:45
Benutzerbild von CV16SS-Berlin
CV16SS-Berlin CV16SS-Berlin ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: nun in Brandenburg, vor den Toren Spandaus
Beiträge: 1.523
Boot: ´79 GLASTRON V-194 XL Sea Rider, ´79 Glastron CARLSON CVX-18
6.201 Danke in 1.175 Beiträgen
Standard

@thiemo
tja, mein boot ist ja nicht allzu groß, aber es sind auch vier oder fünf große müllsäcke.
@fiberform
da du so geil auf gewichtserspanisse bist, ich denke das es locker 100kg an wasser im schaum, schwimmkörper und holz waren. nicht mitgerechnet, das blanke wasser, was nach ankippen noch aus dem bug hervorkam....
möchte nicht wissen, wie lange das schon unter dem boden hin und her plätschert. gerochen hat es nach 1000 jahre.....
mich hätte auch nicht gewundert, wenn da urzeitfische mit bei gewesen wären.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 075.jpg
Hits:	328
Größe:	136,5 KB
ID:	398953   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 083.jpg
Hits:	343
Größe:	108,3 KB
ID:	398954   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 082.jpg
Hits:	350
Größe:	133,2 KB
ID:	398955  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 089.jpg
Hits:	358
Größe:	108,3 KB
ID:	398956   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 090.jpg
Hits:	374
Größe:	114,7 KB
ID:	398957   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.14-15  Garage 088.jpg
Hits:	349
Größe:	104,1 KB
ID:	398958  

Mit Zitat antworten top
Folgende 11 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #51  
Alt 25.10.2012, 07:38
Benutzerbild von Fiberform
Fiberform Fiberform ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.09.2008
Ort: Berlin-Köpenick/München
Beiträge: 1.192
Boot: Ernst Mahagoni Cruiser, Fiberform 16, Glastron Carlson CV16
2.692 Danke in 711 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von CV16SS-Berlin Beitrag anzeigen
@fiberform
da du so geil auf gewichtserspanisse bist, ich denke das es locker 100kg an wasser im schaum, schwimmkörper und holz waren. nicht mitgerechnet, das blanke wasser, was nach ankippen noch aus dem bug hervorkam....
Komm mir bloß nicht auf den Geschmack.
__________________
Gruss
der Sören
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 31.10.2012, 23:44
Benutzerbild von chevyfreak76
chevyfreak76 chevyfreak76 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.01.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 453
Boot: Glastron Carlson CVX20 1977
800 Danke in 286 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von CV16SS-Berlin Beitrag anzeigen
@thiemo
tja, mein boot ist ja nicht allzu groß, aber es sind auch vier oder fünf große müllsäcke.
@fiberform
da du so geil auf gewichtserspanisse bist, ich denke das es locker 100kg an wasser im schaum, schwimmkörper und holz waren. nicht mitgerechnet, das blanke wasser, was nach ankippen noch aus dem bug hervorkam....
möchte nicht wissen, wie lange das schon unter dem boden hin und her plätschert. gerochen hat es nach 1000 jahre.....
mich hätte auch nicht gewundert, wenn da urzeitfische mit bei gewesen wären.
Ich glaube ich hatte da Silberfischchen rennen sehen
__________________
Wenn es einfach wäre, könnte es ja jeder...........
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #53  
Alt 27.11.2012, 13:47
Benutzerbild von CV16SS-Berlin
CV16SS-Berlin CV16SS-Berlin ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: nun in Brandenburg, vor den Toren Spandaus
Beiträge: 1.523
Boot: ´79 GLASTRON V-194 XL Sea Rider, ´79 Glastron CARLSON CVX-18
6.201 Danke in 1.175 Beiträgen
Standard

So, nun mal weiter im Text.
Urlaub ist vorbei, Wetter ist Deck, also kann weiter gebaut werden.
Als erstes habe ich mal den Benzintank ausgebaut.
Dieses zweimal um die Ecke betanken an dem Zubehörtank (hatte ich ja hier schon angesprochen), hat mich immer an dem Boot genervt.
Schweineschwer, wenn der Tank noch halbvoll ist. Somit ist aber klar, dass ich bei der letzten Tour in Holland, volle 25 Liter verbraucht. Hi, hi….
Ich hatte mal vor ewigen Zeiten einen originalen Tank bekommen, den ich gern aus V2A nachbauen lassen würde, denn der Originale ist aus Stahl und innen voll verrostet. Ich habe ja auch eine Menge von dem braunen Zeug aus dem Benzinfilter geholt.
Zumal ich auch gerne die Tankanzeige wieder angeschlossen hätte, denn der Tankgeber im Zubehörtank funktioniert natürlich nicht mit dem originalen Instrument.
Also, wenn jemand einen kennt, der diesen originalen Tank preisgünstig in V2A nachbauen kann, der sollte sich bei mir melden, wäre toll.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 001.jpg
Hits:	269
Größe:	92,1 KB
ID:	407039   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 008.jpg
Hits:	275
Größe:	101,6 KB
ID:	407041   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.11.16  Garage 104.jpg
Hits:	279
Größe:	67,6 KB
ID:	407043  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.11.16  Garage 095.jpg
Hits:	270
Größe:	60,4 KB
ID:	407045   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.11.16  Garage 096.jpg
Hits:	266
Größe:	62,0 KB
ID:	407046   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.11.16  Garage 097.jpg
Hits:	252
Größe:	56,6 KB
ID:	407048  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.11.16  Garage 098.jpg
Hits:	252
Größe:	57,2 KB
ID:	407049   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.11.16  Garage 099.jpg
Hits:	259
Größe:	63,6 KB
ID:	407051   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.11.16  Garage 100.jpg
Hits:	267
Größe:	59,9 KB
ID:	407052  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.11.16  Garage 101.jpg
Hits:	257
Größe:	61,2 KB
ID:	407053   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.11.16  Garage 102.jpg
Hits:	256
Größe:	62,2 KB
ID:	407054  
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #54  
Alt 27.11.2012, 13:48
Benutzerbild von CV16SS-Berlin
CV16SS-Berlin CV16SS-Berlin ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: nun in Brandenburg, vor den Toren Spandaus
Beiträge: 1.523
Boot: ´79 GLASTRON V-194 XL Sea Rider, ´79 Glastron CARLSON CVX-18
6.201 Danke in 1.175 Beiträgen
Standard

Ach ja……….kann ich ja mal hier mit posten, denn es geht ja hier schließlich ums Restaurieren.
Auf der SEMA Show in Las Vegas war ich am STEWART WARNER Instrumente Stand.
Sie haben die 60´er CUSTOM DELUXE GREEN LINE GAUGES wieder aufgelegt (auf dem Bild oben rechts im Regal). Die andere Serie nennt sich POWER SERIES GAUGES und gibt es mit roten, blauen oder silbernen Ring im Instrument (im mittleren Regal auf dem Bild).
Echt geile klassische Instrumente in elektrisch oder mechanisch.
Das einzige was es natürlich nicht in diesen Serien gibt, sind Staudruckmesser……FUCK.
Auf die Frage hin „WARUM NICHT?“ konnten sie mir keine wirkliche Antwort geben, denn es ist Firmenentscheidung und es gibt anscheinend nicht genug Nachfragen. Sie haben nur einen hässlichen, komplett schwarzen Staudruckmesser im Angebot.
Vielleicht ändert sich das ja mal……..
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.10.23-31 Las Vegas 468.jpg
Hits:	384
Größe:	76,6 KB
ID:	407055  
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #55  
Alt 27.11.2012, 14:13
Benutzerbild von CV16SS-Berlin
CV16SS-Berlin CV16SS-Berlin ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: nun in Brandenburg, vor den Toren Spandaus
Beiträge: 1.523
Boot: ´79 GLASTRON V-194 XL Sea Rider, ´79 Glastron CARLSON CVX-18
6.201 Danke in 1.175 Beiträgen
Standard

Ansonsten geht es weiter mit dem entfernen von nassem Holz.
Speziell den Kielbalken und den Spiegel.
Alles trieft vor Wasser und ist verfault und stinkt……….
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 024.jpg
Hits:	326
Größe:	124,8 KB
ID:	407057   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 009.jpg
Hits:	337
Größe:	125,2 KB
ID:	407058   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 010.jpg
Hits:	328
Größe:	107,9 KB
ID:	407059  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 012.jpg
Hits:	344
Größe:	124,3 KB
ID:	407060   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 013.jpg
Hits:	320
Größe:	121,1 KB
ID:	407061   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 015.jpg
Hits:	331
Größe:	122,6 KB
ID:	407062  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 016.jpg
Hits:	333
Größe:	114,4 KB
ID:	407063   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 018.jpg
Hits:	336
Größe:	110,6 KB
ID:	407064   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 019.jpg
Hits:	340
Größe:	137,2 KB
ID:	407065  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 022.jpg
Hits:	359
Größe:	117,2 KB
ID:	407066  
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #56  
Alt 27.11.2012, 15:32
Thomas S Thomas S ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2003
Beiträge: 3.061
Boot: Sea Ray 265 DAE
4.376 Danke in 1.788 Beiträgen
Standard

Mensch Lars, da kannst Du Dich ja freuen das Du beim Caipi trinken längsseits nicht gleich abgesoffen bist !! Sagenhaft das der Dampfer noch schwamm !! Sieht jetzt ab schön aufgeräumt aus bei Dir in der Bilge !!
__________________
Gruß Thomas S

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #57  
Alt 27.11.2012, 16:40
Benutzerbild von CV16SS-Berlin
CV16SS-Berlin CV16SS-Berlin ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: nun in Brandenburg, vor den Toren Spandaus
Beiträge: 1.523
Boot: ´79 GLASTRON V-194 XL Sea Rider, ´79 Glastron CARLSON CVX-18
6.201 Danke in 1.175 Beiträgen
Standard

danke Thomas,
damals dachte ich auch noch, mein boot ist noch gut und besser als die anderen, aber tino hat mich in dem glauben gelassen und mich mittlerweile eines besseren belehrt.
SHIT HAPPENDS.....
nun bauen wir es wieder auf.
es wird auf jedenfall leichter und hoffendlich mit dem neuen motor etwas schneller.
wichig ist mir nur, das es wie früher zuverlässig läuft und spass macht.
der nächste sommer kommt bestimmt, dann trinken wir wieder ein zusammen, war ein schöner tag.....
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #58  
Alt 27.11.2012, 16:42
Thomas S Thomas S ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2003
Beiträge: 3.061
Boot: Sea Ray 265 DAE
4.376 Danke in 1.788 Beiträgen
Standard

Nur Mut,das wird schon !! Aber wenn man das so sieht mag man nicht dran glauben.. Ich kenne diese Baustellen ja ..
__________________
Gruß Thomas S

Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 27.11.2012, 16:45
Benutzerbild von CV16SS-Berlin
CV16SS-Berlin CV16SS-Berlin ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: nun in Brandenburg, vor den Toren Spandaus
Beiträge: 1.523
Boot: ´79 GLASTRON V-194 XL Sea Rider, ´79 Glastron CARLSON CVX-18
6.201 Danke in 1.175 Beiträgen
Standard

Lach...................

ja ich weiß, brauchst ja auf arbeit nur die tür aufmachen...........da stehen sie.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #60  
Alt 27.11.2012, 17:21
Benutzerbild von CV16SS-Berlin
CV16SS-Berlin CV16SS-Berlin ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: nun in Brandenburg, vor den Toren Spandaus
Beiträge: 1.523
Boot: ´79 GLASTRON V-194 XL Sea Rider, ´79 Glastron CARLSON CVX-18
6.201 Danke in 1.175 Beiträgen
Standard

Ich habe mich auch entschieden, die originalen Schwimmkörper hinten in den Ecken wegzuwerfen, da sie das Wasser regelrecht aufsaugen.
Sie waren jedenfalls original, mit den Abdrücken der Belüftungsschläuche und der eingeschlossenen, eingeklebten Benzinleitung.
Ich weiß noch nicht, ob ich etwas Ähnliches wieder einbaue, oder ob ich die Ecken leer lasse.
Was meint ihr?
Nächste Frage wäre, mit was fülle ich die Ecken aus, wenn ich sie doch mit Schwimmkörper fülle?
Was nehme ich da?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 049.jpg
Hits:	242
Größe:	76,5 KB
ID:	407083   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 050.jpg
Hits:	245
Größe:	78,8 KB
ID:	407084   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 051.jpg
Hits:	267
Größe:	86,4 KB
ID:	407085  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 052.jpg
Hits:	246
Größe:	86,5 KB
ID:	407086   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 053.jpg
Hits:	255
Größe:	91,4 KB
ID:	407087   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012.09.28-29 Garage 054.jpg
Hits:	259
Größe:	100,5 KB
ID:	407088  

Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 1.787Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 1.787


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.