boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 25.05.2019, 06:38
RaRu RaRu ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 16.06.2018
Beiträge: 53
9 Danke in 7 Beiträgen
Standard Seilzuglenkung kaufen wo ???

Habe ein Hellwig Kreta mit einer Seilzuglenkung verbaut.
Möchte diese erneuern und suche einen Anbieter, neu oder gebraucht.
Wo gibt es einen solchen Kit zu kaufen ???
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 25.05.2019, 11:35
Stingray 558 Stingray 558 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: Niederbayern
Beiträge: 6.096
3.712 Danke in 2.919 Beiträgen
Standard

z.B.: sowas?
https://www.segelladen.de/Inhalt-unt...steuerung.html

https://www.segelladen.de/Inhalt-unt...ndrahtseil.htm
Kauschen und diese 2-fach Draht klemmen verwenden!

Seil: ratsam, statt der früher üblichen plastik-umhüllten lieber ein reines Niro-Seil zu verwenden. (dann: 1 Windung mehr der Trommel, da es ohne die Umhüllung leichter durchrutscht.)
Habe dafür z.B. nen 4mm NiroDrahtseil verwendet.
(Das Risiko bei den früher dafür üblichen nicht Niro Seilen: (meist 3,5mm + Hülle) Irgendwann rosten diese, die Hülle könnte dann in eine Rolle blockieren.
--
https://www.boote-forum.de/showthrea...Seilzuglenkung
#9
https://www.boote-forum.de/showthrea...Seilzuglenkung

--
Trotzdem: mal prüfen: ob nicht ne Kabellenkung besser wäre.
__________________
Grüße von Herbert
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 25.05.2019, 12:19
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 26.695
16.211 Danke in 11.940 Beiträgen
Standard

baue dir lieber eine Monokabel Lenkung ein,
das ist in aller Regel nicht so Fehler anfällig
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 25.05.2019, 14:57
Benutzerbild von Seebäll
Seebäll Seebäll ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.07.2012
Ort: Berlin/Brandenburg
Beiträge: 154
Boot: Der rote Ibis
139 Danke in 57 Beiträgen
Standard

Ohne klug rum zu Sch....! Ich bin froh die Seilzuglenkung gegen eine Teleflex getauscht zu haben.
__________________
Grüße vom Seddinsee!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 26.05.2019, 18:19
RaRu RaRu ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 16.06.2018
Beiträge: 53
9 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hat jemand bitte eine Empfehlung einer Monokabel-Lenkung ??
Ich habe ein kleines Boot Hellwig Kreta, 3,7m, und einen Johnson AB mit 40PS.
Wie befestigt man die Mimik an der Spritzwand hinten ??
Danke
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 26.05.2019, 18:30
Lombardini Lombardini ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: ......an der Müritz
Beiträge: 5.190
Boot: Bayliner 652Cu_4,3l_MPI
2.380 Danke in 1.875 Beiträgen
Standard

Dein Außenborder sollte in dieser Leistungsklasse ein Kipprohr haben, in dass das Lenkkabel durchgesteckt und mittels integrierter Überwurfmutter festgeschraubt wird, dann wird nur noch ein Tillerarm benötigt der dann das Lenkkabel mit dem Motor verbindet
__________________
M.f.G.
harry
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 26.05.2019, 18:33
Lombardini Lombardini ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: ......an der Müritz
Beiträge: 5.190
Boot: Bayliner 652Cu_4,3l_MPI
2.380 Danke in 1.875 Beiträgen
Standard

Hier ein Vorschlag: https://www.ebay.de/itm/Teleflex-Len...sAAOSwUfVcB751
Und hier:https://www.ebay.de/itm/1-Stuck-Lenk....c100005.m1851
__________________
M.f.G.
harry
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 26.05.2019, 18:50
RaRu RaRu ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 16.06.2018
Beiträge: 53
9 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Lombardini Beitrag anzeigen
Dein Außenborder sollte in dieser Leistungsklasse ein Kipprohr haben, in dass das Lenkkabel durchgesteckt und mittels integrierter Überwurfmutter festgeschraubt wird, dann wird nur noch ein Tillerarm benötigt der dann das Lenkkabel mit dem Motor verbindet
Was ist bitte ein Kipprohr ???
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 26.05.2019, 18:57
Lombardini Lombardini ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: ......an der Müritz
Beiträge: 5.190
Boot: Bayliner 652Cu_4,3l_MPI
2.380 Danke in 1.875 Beiträgen
Standard

Wie der Name es bestimmt schon verrät, ist es das Rohr das als Motorlager dient, wenn du den angebauten Motor nach vorn kippst, hilft dir das bereits ?
__________________
M.f.G.
harry
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 29.05.2019, 07:00
Schwimmer Schwimmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 481
Boot: Hilter Royal SPM 660
Rufzeichen oder MMSI: 211696060
373 Danke in 233 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Seebäll Beitrag anzeigen
Ohne klug rum zu Sch....! Ich bin froh die Seilzuglenkung gegen eine Teleflex getauscht zu haben.
Worauf begründet sich Deine Freude über die Seilzuglenkung?
Ich kann mich an eine Schlauchbootmeisterschaft erinnern, an der die Seile ständig rissen.
__________________
We can be heroes, just for one day.
(David Bowie)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 31.05.2019, 12:56
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 26.695
16.211 Danke in 11.940 Beiträgen
Standard

das ist bestimmt anders rum gemeint, was er da geschrieben hat
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 31.05.2019, 14:01
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 2.168
Boot: Freedom 200sc
3.017 Danke in 1.333 Beiträgen
Standard

Seebäll hats richtig geschrieben und Schwimmer falsch verstanden.

Gesendet von meinem GT-I9506 mit Tapatalk
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 31.05.2019, 23:25
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 26.695
16.211 Danke in 11.940 Beiträgen
Standard

das hatte ich auch so verstanden
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seilzuglenkung 1WO Motoren und Antriebstechnik 41 21.10.2014 18:54
Seilzuglenkung Dreamkiter Kleinkreuzer und Trailerboote 2 23.05.2007 21:41
Seilzuglenkung mit OMC Motor steffiblue Motoren und Antriebstechnik 5 06.10.2006 14:35
nachteile seilzuglenkung.. Mucke Allgemeines zum Boot 42 14.07.2006 11:49
Seilzuglenkung spannen ?! Dieter M. Technik-Talk 9 03.11.2005 11:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.