boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 2.833
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.10.2013, 20:31
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.597
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.063 Danke in 3.148 Beiträgen
Standard Na, was gab's denn bei Euch heute so?

Ich koche eigentlich jeden Tag etwas. Selbst "nur" für mich alleine wie z. Zt., wo Iza nicht da ist. Allerdings fehlen mir manchmal die Inspirationen, was kochen???

Deswegen möchte ich diesen Thread ins Leben rufen, allerdings nicht mit aufwändigen, teueren und zeitintensiven "Sonntags"gerichten, wo jeder seinen privaten Bocuse, Witzigman, Schubeck oder wie all die neuen TV-Köche heißen, vorzeigen möchte, sondern gute preiswerte Gerichte für den hundsnormalen Wochentag! Denke so an Eintöpfe, Spaghetti-Variationen, Resteverwertungen u.ä.. Wäre schön, wenn Ihr mitmachen würdet...
Gerne mit Foto, Rezept, Preisangabe...

Also, bei mir gab's heute

Falscher Hase (Hackfleischbraten mit gekochtem Ei drinnen) und Bouillon-Kartoffel/Möhren

Rezept:
Hackfleisch würzen, Zwiebeln, eingeweichte Semmel dazu. Daraus einen Laib formen. In der Mitte längs eine Kuhle reindrücken, 2 hart gekochte Eier (ohne Schale) rein legen, das Hackfleisch drumrum formen, so dass der Braten komplett wieder geschlossen ist.
Auf allen Seiten schön braun anbraten, dann Wasser dazu und 1 Std. köcheln lassen. Braten raus nehmen, Sauce etwas binden, würzen und nach Bedarf etwas Sahne dazu, aufkochen, fertig!
Kartoffeln und Karotten schälen, in Würfel schneiden, etwas anbraten und mit Gemüsebrühe aufgießen. Max 15min kochen/ziehen lassen.
Das war's schon!

Dauer
komplett incl Vorbereitung: 1 1/2 Stunden mit viel Zeit dazwischen.

Kosten
3,50 € Bio-Hackfleisch beim Feinkost Albrecht
2,50 € Karotten, Kartoffeln und Zwiebeln
1,00 € Fett, Semmelbrösel etc.
summa sumarum: 7 € für 3-4 Personen

Es grüßt der

Volker

Und so sah's aus
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	181_8113.jpg
Hits:	603
Größe:	109,6 KB
ID:	492052  
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 30.10.2013, 20:40
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 21.090
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
15.988 Danke in 10.671 Beiträgen
Standard

War zwar nicht heute war aber Toll

Argentinische Rinderhüfte ca 300g

von beiden Seiten ca 2 min scharf Anbraten
Danach erst mit Salz und Pfeffer würzen

ca. 15min. bei 150°C in dne Backofen (Fingerprobe)

in der Zwischenzeit Zwiebeln anbraten, Tomatenmark dazu, mit Rotwein ablöschen.
Bruhwürfel und etwas Soßenbinder dazu.

Spätzle ebenfalls selbst gemacht.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20121026-WA0000.jpg
Hits:	358
Größe:	101,8 KB
ID:	492054  
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 30.10.2013, 20:45
Pusteblume Pusteblume ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.12.2004
Ort: Brandenburg / Havel
Beiträge: 4.766
6.067 Danke in 2.659 Beiträgen
Standard

Da das Glück mir hold war, und auf dem Heimweg von Berlin nach BRB bei einem kurzen Zwischenstop in Ketzin an der Havel 2 feine Barsche (20 cm + 40 cm) an meiner Angel landeten, gab´s Barschfilet auf Brot zum Abend.
Filets salzen, pfeffern, etwas Zitrone, etwas Mehl, und in Butterschmalz kurz braten. Wenn zu lange, wird es zu trocken.
Gern machen wir auch Rosmarinkartoffeln (zu Fisch oder Fleisch)
Var.1 (etwas Zeit vorhanden)
Kartoffeln schälen, würfeln (ca 2 cm Kantenlänge), in einer Tunke aus Olivenöl, rosmarin und Salz ausgiebig wenden, und ab auf´s Backblech (welches vorher eingefettet), und ca 25 min bei 200 Grad (keine Umluft) backen. ZUweilen etwas mit dem holzschaber dafür sorgen, daß nix anbäckt.
Var. 2 (Faulenzervariante): Ganze, saubere, nicht zu große Kartoffeln nehmen, gut waschen. Derweil das Backblech (gut! eingefetten, und mit salz und Rosmarin versehen)
im Ofen zwecks vorheizen belassen. Kartoffeln halbieren, größere Exemplare ggf vierteln, und dann mit der Schnittseite auf´s Blech. ca 25 min, und immer mal schauen, daß nix anbäckt. Kleine braune Krustenansätze sind erwünscht.

Was ach gut paßt: Rindersteak. steak in 2 cm Stärke, in der Pfanne in heißem öl kurz und scharf beidseitig anbraten. Dann aus der Pfanne, und für ca 18 min im 80 Grad warmen Ofen in alufolie eingepackt durchziehen lassen. Das Fleisch sollte dann medium sein.

edith. billis Beitrag läßt mich an meiner Zeitangabe zweifeln...

Geändert von Pusteblume (30.10.2013 um 20:59 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 30.10.2013, 20:47
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.597
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.063 Danke in 3.148 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
War zwar nicht heute war aber Toll

Argentinische Rinderhüfte ca 300g

von beiden Seiten ca 2 min scharf Anbraten
Danach erst mit Salz und Pfeffer würzen

ca. 15min. bei 150°C in dne Backofen (Fingerprobe)

in der Zwischenzeit Zwiebeln anbraten, Tomatenmark dazu, mit Rotwein ablöschen.
Bruhwürfel und etwas Soßenbinder dazu.

Spätzle ebenfalls selbst gemacht.
Sieht gut aus!
Aber so 'was kann ich mir nicht täglich leisten...


Zitat:
Zitat von Pusteblume Beitrag anzeigen
Da das Glück mir hold war, und auf dem Heimweg von Berlin nach BRB bei einem kurzen Zwischenstop in Ketzin an der Havel 2 feine Barsche (20 cm + 40 cm) an meiner Angel landeten, gab´s Barschfilet auf Brot zum Abend.
Vielleicht sollte ich auch bei meinen vielen Dienstfahrten 'ne Angel mitnehmen...

Volker
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 30.10.2013, 20:57
Benutzerbild von burmi
burmi burmi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Schleswig-Holstein, ganz rechts unten.............
Beiträge: 1.548
Boot: ..........zu viele.......
4.367 Danke in 2.559 Beiträgen
Standard

Das gabs zwar nicht heute, ist aber immer gern genommen:

Mindestens 400 g Kabanossi in Scheiben schneiden und in einen grossen Topf hinein,
dann gewürfelte Steckrübe dazu, Schicht ungefähr 5 cm stark
dann gewürfelte Wurzeln dazu, Schicht ungefähr 2 cm stark,
dann gewürfelte Kartoffeln dazu, Schicht ungefähr 5 cm stark,

Mit Fleischbrühe angiessen, bis alles bedeckt ist.

Auf den Herd und wenn es kocht, ne halbe Stunde kochen lassen.

Wer mag, kann noch mit Zwiebeln und Porree verfeinern, bisschen Sellerie kommt auch gut.

Ach so, nicht umrühren, bevor es fertig ist.

Gruß
Martin
__________________
Kraft kommt von Kraftstoff....



Der Magen der Sau, die Seele der Frau und das Innere der Leberworscht sind noch weitgehend unerforscht.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 30.10.2013, 21:03
Benutzerbild von *Landratte*
*Landratte* *Landratte* ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.10.2013
Beiträge: 281
165 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Also bei mir gabs zwei Brötchen mit Wurst
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 30.10.2013, 21:05
Benutzerbild von nasowas66
nasowas66 nasowas66 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.12.2008
Ort: Im schönsten Teil von Weyhe
Beiträge: 609
Boot: Wiking wst und Luftmatratze mit Loch
Rufzeichen oder MMSI: Hallo Rehlein
32.399 Danke in 9.195 Beiträgen
Standard

Serbische Bohnensuppe a la Andrea

Zwiebeln, Cabanossi und Schinkenwürfel (soviel man mag) kurz in etwas oel anbraten.
Wasser ,passierte Tomaten und Tomatenmark dazu..bis die Suppe bindet
Weiße Bohnen mit Suppengrün dazu...gibts in Dosen für knapp 70 cent
Abschmecken mit Hühnerbrühe und Zitronensaft..
Evtl Pfeffer....
Dazu Brot

Tolles Winteressen und super günstig
__________________
Gruß Andrea
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 30.10.2013, 21:14
Benutzerbild von ferenc
ferenc ferenc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: MV
Beiträge: 2.940
Boot: Bluestar smart
7.588 Danke in 3.553 Beiträgen
Standard

Moin heute gab es bei uns beschwippste Pilze.

das ist ein ganz einfaches und schnelles Schmorgericht.

Wir nehmen dazu etwas Schweinefleich, welches wir wie Geschnetzeltes dünn aufschneiden, und mit Zwiebeln und Öl in einem Topf anschmoren.

Nun grob in Streifen geschnittene Austernpilze dazugeben.

Mit Salz, Pfeffer und einen hauch Knoblauch würzen.

Wenn es bereits gar ist mit Weißwein ablöschen und gut aufkochen lassen, Sauerrahm dazu geben, einen Spritzer Worcestersoße.

Nach Belieben kann es ein wenig abgebunden werden.

Dazu passen sowohl Reis als auch Nudeln
__________________
Gruß Frank


Freiheit ist nichts für Feiglinge
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 30.10.2013, 21:16
Benutzerbild von burmi
burmi burmi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Schleswig-Holstein, ganz rechts unten.............
Beiträge: 1.548
Boot: ..........zu viele.......
4.367 Danke in 2.559 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von *Landratte* Beitrag anzeigen
Also bei mir gabs zwei Brötchen mit Wurst
5 Scheiben Brot mit Wurst/Käse Belag und 2 Äpfel aus eigener Ernte......

Gleich hau ich mir noch 2 frisierte Fertigbuletten rein, Knoblauch drauf, Scheibchen Käse drauf, ab in die schnelle Welle, dann belegen mit Ketchup, Remoulade, Röstzwiebeln und Gurkensalat süß/sauer...., die Cornichons hab ich noch vergessen und heut wars nur eine.......

Mahlzeit !
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF0352.jpg
Hits:	252
Größe:	98,0 KB
ID:	492069  
__________________
Kraft kommt von Kraftstoff....



Der Magen der Sau, die Seele der Frau und das Innere der Leberworscht sind noch weitgehend unerforscht.

Geändert von burmi (30.10.2013 um 21:44 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 30.10.2013, 21:28
Viperboat Viperboat ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.03.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 1.260
Boot: Derzeit keines
1.802 Danke in 711 Beiträgen
Standard

Bei mir gabs heute 2 Käsebrötchen aus dem Automaten und dazu 1 Pils zum runterspülen

Da meine Evi und ich ganztags arbeiten und so gut wie nie zur selben Zeit nach Hause kommen, ist ein gemeinsames Abendessen schon zum Luxus geworden.

Am Wochenende kochen wir dann öfters gemeinsam, es bleibt aber immer bei Hausmannskost und Nudelgerichten in allen Variationen.
__________________

Schöne Grüsse aus Österreich.......Franz

Ich liebe Arbeit , ich könnte stundenlang zusehen !!
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 30.10.2013, 22:12
Benutzerbild von toxy
toxy toxy ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 1.346
Boot: Selco Selspeed
889 Danke in 505 Beiträgen
Standard

Wir kochen regelmässig z.B. das hier. Sauschnell und saulecker.
__________________
Felix

I hear the ferryman is half man, half boat
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 30.10.2013, 22:52
Pusteblume Pusteblume ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.12.2004
Ort: Brandenburg / Havel
Beiträge: 4.766
6.067 Danke in 2.659 Beiträgen
Standard

@Toxy und @viberboat: Danke, wird definitiv demnächst probiert, da nach Rezept sehr lecker anmutend! Klasse!
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 31.10.2013, 00:02
georgk georgk ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 21.08.2007
Ort: Landkreis Rastatt/Nordschwarzwald
Beiträge: 55
212 Danke in 94 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von toxy Beitrag anzeigen
Wir kochen regelmässig z.B. das hier. Sauschnell und saulecker.
danke, hört sich schnell und gut an, werde ich ausprobieren. könnte ich mir auch mit Thunfisch statt Speck gut vorstellen....
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 31.10.2013, 07:55
Benutzerbild von Beluroe
Beluroe Beluroe ist offline
Commander
 
Registriert seit: 28.11.2011
Ort: Hardthausen
Beiträge: 389
Boot: 11m Stahlboot
Rufzeichen oder MMSI: DK6878
551 Danke in 283 Beiträgen
Beluroe eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Was gibt es heute?

Moin Freunde des Kochtopfes,

also bei "Volker" ist der Teller definitiv zu klein- aber sonst....

"Billi`s" Gericht-jau, das wär es- aber dann ist am 10ten schon noch Monat übrig,aber kein Geld

Martin kocht mit "Hintergedanken" Sellerie- aha- da freut sich aber die Mama

Andrea kocht "schnell und billig" lobenswert, aber da fehlt mir doch das "Feuer" da muß noch Chilli rein, das muß2 mal brennen, erst imHals und dann... na lassen wir das

ja und die anderen "kochen" scheinbar aus Zeitmangel Stulle mit Brot

ungesund- da muß was warmes her

gestern schnell Sauerkraut mit Kartoffelpü und grober Bratwurst
Zeitaufwand: etwa ne dreiviertel Stunde- fertig

nur für heute fehlt mir noch "die Idee"
ich schau mal weiter, vielleicht rührt sich hier ja noch was

Gruß von
Bernhard
__________________
The rest is silence.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 31.10.2013, 08:03
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 21.090
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
15.988 Danke in 10.671 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Beluroe Beitrag anzeigen
Moin Freunde des Kochtopfes,

also bei "Volker" ist der Teller definitiv zu klein- aber sonst....

"Billi`s" Gericht-jau, das wär es- aber dann ist am 10ten schon noch Monat übrig,aber kein Geld

Martin kocht mit "Hintergedanken" Sellerie- aha- da freut sich aber die Mama

Andrea kocht "schnell und billig" lobenswert, aber da fehlt mir doch das "Feuer" da muß noch Chilli rein, das muß2 mal brennen, erst imHals und dann... na lassen wir das

ja und die anderen "kochen" scheinbar aus Zeitmangel Stulle mit Brot

ungesund- da muß was warmes her

gestern schnell Sauerkraut mit Kartoffelpü und grober Bratwurst
Zeitaufwand: etwa ne dreiviertel Stunde- fertig

nur für heute fehlt mir noch "die Idee"
ich schau mal weiter, vielleicht rührt sich hier ja noch was

Gruß von
Bernhard
Naja Hüftsteak ist gar nicht soooo teuer.
Bei Feinkost Albrecht (für die die den nicht kennen ALDI) gibts die recht günstig.
Zugegeben das auf dem Bild war jetzt nicht von dort sondern vom Metzger.
Dafür gibts bei mir öfters die von den gebrüdern Albrecht.

Vorgestern gabs Lachsfilte

http://www.chefkoch.de/rezepte/19691...achsfilet.html

Mal sehen was mir heute in die Pfanne springt.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 31.10.2013, 08:15
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.453
Boot: Jährlich wechselnd
11.908 Danke in 3.445 Beiträgen
Standard

Das gibt es heute Abend:
http://www.chefkoch.de/rezepte/82875...Paeckchen.html

und das gab es gestern:
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 31.10.2013, 08:17
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.453
Boot: Jährlich wechselnd
11.908 Danke in 3.445 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Beluroe Beitrag anzeigen
Moin Freunde des Kochtopfes,

also bei "Volker" ist der Teller definitiv zu klein- aber sonst....

"Billi`s" Gericht-jau, das wär es- aber dann ist am 10ten schon noch Monat übrig,aber kein Geld

Martin kocht mit "Hintergedanken" Sellerie- aha- da freut sich aber die Mama

Andrea kocht "schnell und billig" lobenswert, aber da fehlt mir doch das "Feuer" da muß noch Chilli rein, das muß2 mal brennen, erst imHals und dann... na lassen wir das

ja und die anderen "kochen" scheinbar aus Zeitmangel Stulle mit Brot

ungesund- da muß was warmes her

gestern schnell Sauerkraut mit Kartoffelpü und grober Bratwurst
Zeitaufwand: etwa ne dreiviertel Stunde- fertig

nur für heute fehlt mir noch "die Idee"
ich schau mal weiter, vielleicht rührt sich hier ja noch was

Gruß von
Bernhard
Eventuell das hier?
http://www.chefkoch.de/rezepte/15657...g-Auflauf.html

...oder das hier, einfach, lecker, schnell und preiswert:
http://www.chefkoch.de/rezepte/72127...elskuchen.html
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 31.10.2013, 08:24
Benutzerbild von Beluroe
Beluroe Beluroe ist offline
Commander
 
Registriert seit: 28.11.2011
Ort: Hardthausen
Beiträge: 389
Boot: 11m Stahlboot
Rufzeichen oder MMSI: DK6878
551 Danke in 283 Beiträgen
Beluroe eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Rezepte

Moin Richard,

danke- aber beide Gerichte gehen leider nicht

Wirsing- da macht meine "Holde" mir die Hölle heiß

und bei dem 2ten Gericht vermisse ich die "Beilage Fleisch" für mich

es werden aber noch Vorschläge angenommen

Gruß Bernhard
__________________
The rest is silence.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 31.10.2013, 08:26
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.453
Boot: Jährlich wechselnd
11.908 Danke in 3.445 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Beluroe Beitrag anzeigen
Moin Richard,

danke- aber beide Gerichte gehen leider nicht

Wirsing- da macht meine "Holde" mir die Hölle heiß

und bei dem 2ten Gericht vermisse ich die "Beilage Fleisch" für mich

es werden aber noch Vorschläge angenommen

Gruß Bernhard
Dann passt das hier bestens

http://www.chefkoch.de/rezepte/77021...Potthucke.html

...in welche Richtung soll das Mahl den gehen?
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 31.10.2013, 08:29
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.453
Boot: Jährlich wechselnd
11.908 Danke in 3.445 Beiträgen
Standard

Ich hätte hier noch ein Rezept für ein erstklassiges Gulasch, super einfach, 100% gelingsicher und ohne Anbraten des Fleisches

http://www.chefkoch.de/rezepte/88095...-es-mache.html
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 2.833


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.