boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.10.2017, 16:29
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 3.058
2.151 Danke in 1.184 Beiträgen
Standard Nettes Werkzeug oder Schrott? (Ratschenclon)

Hallo,

habe gerade durch die Booteforum Werbung das Werkzeug hier gesehen:

https://www.pearl.de/a-NX5384-3619.s...FUKNGwodi9AOXQ

Kannte ich so noch nicht. Kostet wenig, taugt was?

Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 18.10.2017, 16:35
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostssee
Beiträge: 1.456
Boot: Waterland 850
2.132 Danke in 915 Beiträgen
Standard

Ganz ehrlich, ich möchte den sehen
der damit eine mit einem Normal Schraubenschlüssel angezogene 17 Schraube / Mutter lösen will.

Naja für kleinere Teile mag das gehen, aber auch dafür
finde ich den Preis schon zu hoch
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 18.10.2017, 16:39
Benutzerbild von Libertad
Libertad Libertad ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Limburg/Lahn
Beiträge: 5.969
Boot: Proficiat 975G
6.927 Danke in 3.532 Beiträgen
Standard

17mm - Schraubenkopf/Mutter und 1/4" Werkzeugaufnahme? Wenn das mal gutgeht
__________________
Gruß
Ewald
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 18.10.2017, 16:56
Benutzerbild von ferenc
ferenc ferenc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: MV
Beiträge: 2.940
Boot: Bluestar smart
7.588 Danke in 3.553 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Libertad Beitrag anzeigen
17mm - Schraubenkopf/Mutter und 1/4" Werkzeugaufnahme? Wenn das mal gutgeht
1/4'' habe ich schon mit einer 13 Nuss ruiniert, war auch kein Qualitätswerkzeig. Aber davon würde ich hier auch nicht ausgehen.

Wenn der Vorteil des Werkzeuge darin liegen soll, das es metrische und zöllische Weiten bedient, dann schaue mal nach einem Kasten von metrisch.

Ich würde für so was kein Geld ausgeben.
__________________
Gruß Frank


Freiheit ist nichts für Feiglinge
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 18.10.2017, 20:51
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 10.501
Boot: Coronet Commander 32
22.793 Danke in 9.575 Beiträgen
Standard

Spielkram
__________________
Gruß 45meilen

Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse auch nichts
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 18.10.2017, 21:16
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 21.083
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
15.984 Danke in 10.668 Beiträgen
Standard

naja die Seite allein spricht ja schon für sich .....


Schrott
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 18.10.2017, 21:49
Benutzerbild von Mio69
Mio69 Mio69 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 11.10.2016
Ort: Witten
Beiträge: 817
Boot: Eigenbau Unicat "Tatihou 3"
Rufzeichen oder MMSI: Wir sind die Borg. Sie werden assimiliert werden.
1.358 Danke in 502 Beiträgen
Standard

Moin,

mein Eidruck bei vielen Sachen von P..... ist, dass das nicht wirklich Qualität ist (freundlich ausgedrückt).

Nette Gatgets, aber für den richtigen Einsatz nicht geeignet: Die LED-Lampen brennen nach einem Jahr durch (zwei sind explodiert und haben den FI rausgeschmissen), der WLAN.-Stick hat nur die Hälfte der Zeit Empfang (weil er zu warm wird und dann abstürzt), die Sternenlampe hat nach kurzer Zeit Probleme mit dem Getriebe, etc. etc.

Ein klassischer Laden für "Wer billig kauft, kauft zweimal".

Ich würde aus Erfahrung die Finger von lassen.

Lieben Gruß

Mio
__________________
Freu' dich nicht zu spät (Konfusius)

Bau der Alder 18 mit Farymann 16 DS
Und hierzu die Vorüberlegungen
Nur noch Detailverbesserungen: Unicat 2.9 "Tatihou 3"
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 19.10.2017, 07:52
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: NRW
Beiträge: 6.808
Boot: Neptun25
17.835 Danke in 7.195 Beiträgen
Standard

Für eine stabile 13er Nuss habe ich schon über 10€ bezahlt....

Willy
__________________
Wer mich nicht leiden kann, sollte an sich arbeiten....
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 19.10.2017, 08:07
TomBow TomBow ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.03.2014
Ort: Tief im Westen wo die Sonne verstaubt
Beiträge: 227
Boot: Glastron MX 175 Br
174 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen
Hallo,

habe gerade durch die Booteforum Werbung das Werkzeug hier gesehen:

https://www.pearl.de/a-NX5384-3619.s...FUKNGwodi9AOXQ

Kannte ich so noch nicht. Kostet wenig, taugt was?

Gruß
Chris
Hallo,

das kann nichts taugen. Kauf das nicht.
__________________
Viele Grüße aus dem tiefen Westen

TomBow
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 19.10.2017, 09:28
Timdog6178 Timdog6178 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.09.2017
Ort: Altmark
Beiträge: 17
Boot: Waterland
16 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Moin,

das Ding ist Kernschrott! Kauf das nicht! Frag mal MacGyver, der kann dich bestimmt umfassend beraten!

Stefan
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 19.10.2017, 09:43
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 3.058
2.151 Danke in 1.184 Beiträgen
Standard

Dachte mir dass das Schrott ist, hätte gedacht eventuell als Gegenhalter aber für das Teil braucht man ja auch entsprechend Platz der oft nicht vorhanden ist.

Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 19.10.2017, 10:22
Sharky25 Sharky25 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: unten rechts in S-H
Beiträge: 10
Boot: Hellwig Triton
Rufzeichen oder MMSI: Hallo Hallo
13 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Moin

Es wird immer jemanden geben, der etwas gutes billiger und schlechter herstellt.


Have a Nice Day
Jan
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 22.10.2017, 09:50
sea u in denmark sea u in denmark ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.06.2007
Ort: 24768 Rendsburg
Beiträge: 691
Boot: LM 27 und Avon Redcrest
Rufzeichen oder MMSI: df 9231
2.052 Danke in 980 Beiträgen
Standard

Der Ausdruck "Schrott" ist unzutreffend.
Es handelt sich um ein sehr spezielles Werkzeug mit begrenzten Einsatzmöglichkeiten, vor allem als Ratsche in bestimmten Situationen, wenn man mit der Hand drankommt, aber keinen Platz für einen längeren Hebelarm hat - natürlich nicht zum Losbrechen, sondern nur zum Drehen einer bereits gelösten Schraube.
Mit einem Bithalter eignet es sich gut zum gleichzeitig festen Andrücken beim Drehen von Kreuzschlitzschrauben.

Ein ähnliches Werkzeug liegt bei mir rum und hat sich schon mehrmals als hilfreich erwiesen, etwas Mühe und Zeit gespart. Unbedingt notwendig dürfte es wohl nie sein - aber Schrott ist es nicht.

sea u in denmark
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 22.10.2017, 11:52
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 1.260
Boot: Freedom 200sc
1.342 Danke in 631 Beiträgen
Standard

Ich denke auch, Schrott ist was anderes. Es gibt viele Situationen, in denen man auch mal so ein Werkzeug gebrauchen kann.
Ich schraube auch des öfteren mal an enge Stellen, wo der Hebelweg für ne Ratsche nur wenige Zentimeter lässt. Zum lockerschrauben würde ich dann die Ratche nehmen und dann für die vielen Drehungen dieses oben beschriebene Werkzeug nehmen. Auch im Haushalt könnte ich mir das Ding vorstellen, wenn mal an Möbel oder in Ecken was geschraubt wird.
Klar, das ich mit dem Ding keine 17er Schraube gelöst bekomme, aber man muss doch nicht alles auf die Goldwaage legen und gleich das ganze Werkzeug veŕteufeln.
Ich denke, fast jedes Werkzeug hat irgendwo seinen Platz zur Anwendung. Und mein Gott, 10€ tun doch nicht weh.
Wie oft habe ich schon erlebt, das irgendwo was improvisiert wird, um ne Schraube zu lösen oder anzuziehen, und da wäre vielleicht genau das Ding passend.

Gesendet von meinem mit Tapatalk
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 22.10.2017, 12:26
uli07 uli07 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 3.195
1.960 Danke in 1.361 Beiträgen
Standard

Für gewisse Bastelarbeiten kann man das Ding wahrscheinlich gebrauchen. Ich persönlich arbeite dann doch lieber mit meinem Hazet-Werkzeug.
__________________
Gruß Uli07

Die Augen hatten Angst vor der Arbeit die Hände nicht ...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 22.10.2017, 12:42
Roadcaptain Roadcaptain ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 25.08.2017
Ort: Wesel
Beiträge: 58
Boot: Glastron SSV 164
65 Danke in 33 Beiträgen
Standard

Ich habe schon seit vielen Jahren zwei Knarrenkästen 1/2" - metrisch und zöllig - vom Discounter im Einsatz. Egal was auch immer ich damit angestellt habe. Sie arbeiten wie am ersten Tag. Einzig eine 17er Nuss habe ich geschrottet. Die hat bei der Demontage eines 50 Jahre alten Klassikers die 400 Nm des HAZET Druckluftschraubers auf Dauer nicht ausgehalten. Also für Hobbyschrauber wie mich manchmal empfehlenswert. Ansonsten kaufe ich auch schon mal ganz gerne NOS (NewOldStock) Markenware die seit einige Jahren nur Platz belegt. Da kann man ganz erheblich bei sparen. Aber das hier vorgestellte Universal Werkzeug hätte bei mir keinen Platz gefunden. Kauf für das Geld ne preisgünstige Kiste Bier. Haste mit nem Kumpel zusammen einen netten Abend.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 22.10.2017, 13:06
Benutzerbild von Sven2209
Sven2209 Sven2209 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.09.2014
Ort: 46147 Oberhausen
Beiträge: 456
Boot: Bayliner 1851 SS Capri
336 Danke in 185 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen
Hallo,



habe gerade durch die Booteforum Werbung das Werkzeug hier gesehen:



https://www.pearl.de/a-NX5384-3619.s...FUKNGwodi9AOXQ



Kannte ich so noch nicht. Kostet wenig, taugt was?



Gruß

Chris


Es ist sehr praktisch für enge Stellen wo man mit ner normalen Ratsche nur anlöst und den rest damit macht (geht meist schneller)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 22.10.2017, 21:00
Benutzerbild von Öselnapp
Öselnapp Öselnapp ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 55
Boot: Almarine 485
8 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Moinsen,
Na endlich ein Katalog mit 1000 Dingen/ Werkzeugen die niemand braucht.
__________________
Alle sagten das geht nicht , da kam einer der das nicht wusste und siehe da es ging.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 22.10.2017, 21:21
Benutzerbild von TR1Wicht
TR1Wicht TR1Wicht ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.07.2013
Ort: Rheingau
Beiträge: 33
14 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Ganz meine Meinung, billiger China Schrott. Ich habe mal eine Drohne von dem Anbieter geschenkt bekommen. Nach 5 Minuten war das Teil Schrott. Einmal etwas mehr Geld ausgeben...............spart viel Ärger.
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 23.10.2017, 00:48
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 1.260
Boot: Freedom 200sc
1.342 Danke in 631 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Öselnapp Beitrag anzeigen
Moinsen,
Na endlich ein Katalog mit 1000 Dingen/ Werkzeugen die niemand braucht.
Warum schließt du von dir auf andere? Lass andere selbst darüber entscheiden.

Gesendet von meinem mit Tapatalk
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nettes Boot Otto Allgemeines zum Boot 18 25.08.2006 10:20
Nettes kleines Spielchen Esmeralda Kein Boot 10 15.01.2006 15:35
Was nettes chartern Bomber Segel Technik 19 03.10.2005 01:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.