boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Technik-Talk



Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.01.2005, 13:04
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.429 Danke in 8.183 Beiträgen
Standard AQ 280 Überholen

Hallo eine Frage
ich bin gerade beim Überholen meines Antriebes, und stelle fest dass das Spiel zwischen Mutter und Lagerinnenschale 1,2mm hat.
Soll ist jedoch 0,01-0,05.

Laut Anleitung sind die Kegellager verschlissen oder es wurde unter hoher Drehzahl ein und ausgekuppelt.(beides sind aber nicht der Fall gewesen.
Es gibt drei verschiedene Muttern weiß jemand welche Bereiche diese Abdecken können?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2642_1105275819.jpg
Hits:	544
Größe:	31,7 KB
ID:	8205   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2642_1105275853.jpg
Hits:	552
Größe:	34,4 KB
ID:	8206  
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 09.01.2005, 13:18
Benutzerbild von windy0386
windy0386 windy0386 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: 41472 Neuss / 52445 Titz
Beiträge: 4.201
Boot: Windy 22 DC
2.843 Danke in 1.846 Beiträgen
Standard

Habe mal in meinem WHB nachgesehen, da stehen schon mal ganz andere Werte (komisch eigentlich). Habe ein WHB für280, 290 290A, SP, DP da wird ein Axialspiel von 0,1-0,5mm angegeben. Die Werte der Muttern mit ihren Ansätzen sind
2mm Bestellnummer 839332
2,37mm, Bestellnummer 839333
2,65 mm Bestellnummer 839334
Hoffe das hilft Dir

Gruß Andy
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 09.01.2005, 13:57
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.429 Danke in 8.183 Beiträgen
Standard

Hallo Andy super und vielen Dank
Da ich jetzt deine Wete gelesen habe werde ich diese auch übernehmen,da ich glaube das von Schwedische mm zu Deutsche mm kein Fehler unterlaufen kann.
Schon allein der Gedanke das ich eine 1/100 stel Fühlerlehre in einen mit Öl benetzten Spalt nier Reinkriegen kann lässt vermuten das diese Ami Rep. Anl. nicht ganz korrekt ist.

Ich habe das obere und das untere Kegelrad noch einmal penibel eingestellt und habe jetzt einen Wert von 0,9 mm und eine Mutter mit einem 2,0 mm Anhang Eingebaut m,das heißt wenn ich eine Mutter mit 2,65 mm einbaue dann liege ich Richtig mit deinem Wert, und hätte 0,25 mm Spiel.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 09.01.2005, 14:39
Benutzerbild von windy0386
windy0386 windy0386 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: 41472 Neuss / 52445 Titz
Beiträge: 4.201
Boot: Windy 22 DC
2.843 Danke in 1.846 Beiträgen
Standard

Na dann viel Érfolg
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 09.01.2005, 16:31
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.429 Danke in 8.183 Beiträgen
Standard

Und noch eine Frage:
Das Kreuzgelenk wurde vor 10 Jahren erneuert und mit einem Fett befüllt ind dem Balg so das Trotz leichter undichtigkeit des Balges kein Rost ansetzten konnte.
Das Fett ist sehr zäh.Und hat die Farbe Gelbgrün
Ist dies ein Serienfett von Volvo Penta oder gibt es da etwas spezielles in Insiderkreisen?
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 09.01.2005, 16:57
Benutzerbild von windy0386
windy0386 windy0386 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: 41472 Neuss / 52445 Titz
Beiträge: 4.201
Boot: Windy 22 DC
2.843 Danke in 1.846 Beiträgen
Standard

Ausser ans Kreuzgelenk und der Welle gehört da kein Fett rein.

Gruß
Andy
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 09.01.2005, 17:02
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.429 Danke in 8.183 Beiträgen
Standard

So kenne ich es auch
aber beim Herunterbauen des Antriebes kamen mir gut 400g Fett entgegen und ein Schluck Salzwasser.
Somit hat es seinen Zweck erfüllt. Alle Schrauben gingen Leicht auf und das Kreuzgelenk kam ohne Probleme aus der Verzahnung.
Vor allem mit den Vier Schrauben aus dem Gehäuse hatte ich Früher erhebliche Probleme.
Sogar alle Schrauben des Antriebes wurden vom Vorgänger saftig mit diesem Fett verschraubt.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 11.01.2005, 06:36
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.429 Danke in 8.183 Beiträgen
Standard

Gibt es einen Volvo Penta Händler mit online Zeichnunngen bei dem auch Teile online bestellt werden können?
Ich weiß welche Teile ich brauche habe aber keine Nummern.
Und nur meine eigenen Bezeichnungen.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 11.01.2005, 08:06
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: Berlin, Schmöckwitz
Beiträge: 4.249
Boot: Linssen Werftbau, 39ft, Bj. 1972
Rufzeichen oder MMSI: Emma Zwo
3.215 Danke in 1.820 Beiträgen
Standard

Morgen,
ich habe den Ersatzteilkatalog in pdf, wenn Du möchtest, kann ich ihn Dir per Mail schicken.
Bestellen kannst Du sicher bei allen Volvo-Händler per Mail, nur abholen mußt Du sie dann halt.

Gruß
Jan
__________________
Mahlzeit
Jan


Alle Möwen sehen so aus, als ob sie Emma hießen.
Christian Morgenstern
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 11.01.2005, 15:14
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.429 Danke in 8.183 Beiträgen
Standard

Kennt jemand Permatex? Das wird in den Anleitungen empfohlen,
oder ist dies mit Reinzoplast vergleichbar?
Was nehmt Ihr her bei den Verbindungsflächen zwischen den Getriebegehäusen
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 11.01.2005, 17:20
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: Berlin, Schmöckwitz
Beiträge: 4.249
Boot: Linssen Werftbau, 39ft, Bj. 1972
Rufzeichen oder MMSI: Emma Zwo
3.215 Danke in 1.820 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emma
Morgen,
ich habe den Ersatzteilkatalog in pdf, wenn Du möchtest, kann ich ihn Dir per Mail schicken.
Bestellen kannst Du sicher bei allen Volvo-Händler per Mail, nur abholen mußt Du sie dann halt.

Gruß
Jan
Sorry an alle, die mir jetzt noch schreiben wollen. Meine Erinnerung war falsch, ich das Handbuch in pdf, der Ersatzteilkatalog ist leider in Papierform.

Gruß
Jan
__________________
Mahlzeit
Jan


Alle Möwen sehen so aus, als ob sie Emma hießen.
Christian Morgenstern
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 13.01.2005, 09:11
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.429 Danke in 8.183 Beiträgen
Standard

Ich möchte nicht lästig werden, aber hat wirklich keiner eine Liste mit Ersatzteilnummern?
Ich würde gerne meine Teile Bestellen.(Sonst schafe ich das nie in 2 Jahren)
Oder ich beschreibe hier mit Bildern was ich brauche und jemand gibt mir die Volvo Penta Nummern durch.
Der Antrieb ist AQ 280 Bj. 78

Vielen Dank

Glumpo
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 13.01.2005, 09:54
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.558 Danke in 1.674 Beiträgen
Standard

Moin Goran,

bis auf das UWT ist der mit dem 270er identisch.
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 13.01.2005, 09:57
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.429 Danke in 8.183 Beiträgen
Standard

Ich weiß aber trotzdem habe ich keine Teilenummern gefunden.
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 13.01.2005, 11:16
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: Berlin, Schmöckwitz
Beiträge: 4.249
Boot: Linssen Werftbau, 39ft, Bj. 1972
Rufzeichen oder MMSI: Emma Zwo
3.215 Danke in 1.820 Beiträgen
Standard Liste gefunden

Diese Adresshabe ich gerade hier im Forum gefunden:

http://216.37.204.206/shorts/Volvo_OEM/Volvo.asp

Verfasst von Friese, der Beitrag ist nur ein paar Zeilen weiter unten.

Gruß
Jan[/url]
__________________
Mahlzeit
Jan


Alle Möwen sehen so aus, als ob sie Emma hießen.
Christian Morgenstern
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 13.01.2005, 11:22
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.429 Danke in 8.183 Beiträgen
Standard

Wenn diese Nummern Identisch sind, dann ist mir Hiermit geholfen. Vielen Dank
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.