boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.04.2021, 14:07
Katana1 Katana1 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.05.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 277
Boot: Motorboot
91 Danke in 55 Beiträgen
Standard Boot ins Wasser bringen erlaubt ? (Berlin)

Hallo,
weiss jemand, ob es im April 2021 erlaubt ist, sein Boot bei einem kommerzellen Einlagerer ins Wasser kranen zu lassen, und dann zu einem Liegeplatz im Wassersportverein zu bringen ? (Raum Berlin / Brandenburg)

Oder ist das als "Sportaktivität" verboten ?

Man findet dazu dieses Jahr, im Gegensatz zu letztem Jahr, keinerlei Infos im Netz, was nun für Wassersport gilt.

Danke und Gruß

Katana
__________________
Seemännischer Gruß,
Katana
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 05.04.2021, 14:51
juniper juniper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 25.03.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 67
Boot: Bayliner 265 SB
38 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Klar ist das möglich. Die aktuelle Infektionsschutzverordnung von Berlin erlaubt sowohl gewerbliche Angebote als auch individualsport:

https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 05.04.2021, 15:17
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 8.315
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
49.981 Danke in 7.834 Beiträgen
Standard

Natürlich ist das möglich!
Warum stellst du deine Frage nicht hier, bzw. liest die Infos in dem Thread?
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=296604

Oder noch einfacher:
Dein Winterlagerbetreiber und dein Wassersportverein wissen auch Bescheid.


Im Zweifel findest du alle aktuelle Covid-Infos gesammelt beim Berliner Motoryachtverband:
https://mvb-berlin.de/2021/02/21/sar...informationen/
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 06.04.2021, 09:27
Katana1 Katana1 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.05.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 277
Boot: Motorboot
91 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Herzlichen Dank.
Der Einlagerer ist in Brandenburg, da mag anderes gelten, und im Verein tut sich nichts viel. Die meisten Boote sind dort an Land aufgeslippt, für die Leute sieht es leider mau aus mit ins Wasser gehen.
__________________
Seemännischer Gruß,
Katana
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 06.04.2021, 21:03
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 5.136
Boot: A29, Schlauchi
3.586 Danke in 2.117 Beiträgen
Standard

Katana ni rei,
80% im Verein sind im Wasser - in Berlin
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 06.04.2021, 21:08
Benutzerbild von Bergi00
Bergi00 Bergi00 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Hennigsdorf
Beiträge: 4.025
Boot: MY WOOLEDY , Cytra 31 Skipper
Rufzeichen oder MMSI: DB 4948
7.280 Danke in 3.127 Beiträgen
Standard

Der Werftbetrieb läuft in Brandenburg ganz normal.
Bis jetzt gibt es bei uns in Hennigsdorf keine Einschränkung.
__________________
Gruß Bergi :

Heimathafen beim EWV-Hennigsdorf
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 07.04.2021, 06:37
Benutzerbild von Dete66
Dete66 Dete66 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.08.2013
Ort: Frankfurt Oder/Peine
Beiträge: 1.227
Boot: Picton Fiesta Four mit Suzuki DF70, Merlin1 mit Yamaha 40HEO
965 Danke in 585 Beiträgen
Standard

Potsdam downtown ist eben auch alles grün, kommenden Freitag geht´s los...möge der Wettergott auch diesmal wieder mit uns sein...
__________________
Gruß Dete

...weiter weiter ins Verderben, wir müssen leben bis wir sterben
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 07.04.2021, 06:52
Benutzerbild von Aurora-13
Aurora-13 Aurora-13 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.12.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 828
Boot: Nidelv 24
2.466 Danke in 785 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Katana1 Beitrag anzeigen
Hallo,
weiss jemand, ob es im April 2021 erlaubt ist, sein Boot bei einem kommerzellen Einlagerer ins Wasser kranen zu lassen, und dann zu einem Liegeplatz im Wassersportverein zu bringen ? (Raum Berlin / Brandenburg)
Danke und Gruß

Katana
Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
Natürlich ist das möglich!

Oder noch einfacher:
Dein Winterlagerbetreiber und dein Wassersportverein wissen auch Bescheid.


Im Zweifel findest du alle aktuelle Covid-Infos gesammelt beim Berliner Motoryachtverband:
https://mvb-berlin.de/2021/02/21/sar...informationen/
Katana1 hatte ja von einem kommerziellen Winterlagerbetreiber geschrieben, hier habe ich auch von einem gehört (Berlin) der sich etwas hinter C versteckt.
Also das Wassern verläuft so zähflüssig und selektiv schleppend, allerdings aus innerbetrieblichen Gründen, wobei irgendwas von C und Auflagen gemurmelt wird und keiner so recht durchblickt.
__________________
Viele Grüße
Helmut
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 07.04.2021, 10:20
User: 3512
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Federball Beitrag anzeigen
Katana ni rei,
Otagai ni Rei!


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 07.04.2021, 15:30
kapitaenwalli kapitaenwalli ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.742
Boot: Sollux 850
Rufzeichen oder MMSI: DC 3244
3.087 Danke in 1.111 Beiträgen
Standard

Moin

Im Moment haben Kranfirmen eher da Einschränkungen, wo ihr eigenes Personal durch C oder Quarantäne betroffen ist. Dadurch wurden/werden zZt. Termine verschoben bzw. stauen sich natürlich. Ansonsten Egal ob gewerblich oder Verein nach den Regeln mit Hygienekonzept geht das. ist auch ganz gut, dann hüppeln nicht so viele "Spezialisten" auf den Plätzen herum.

Gruß und bleibt gesund

Kapitaenwalli
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 07.04.2021, 15:52
Benutzerbild von höchste eisenbahn
höchste eisenbahn höchste eisenbahn ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.02.2020
Ort: Potsdam
Beiträge: 309
Boot: Texas Pilothaus 540
Rufzeichen oder MMSI: DF3476 / 211840270
493 Danke in 193 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von YunLung Beitrag anzeigen
Otagai ni Rei!


Oss..
__________________
Viele Grüße
Christian
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 11.04.2021, 12:24
Katana1 Katana1 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.05.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 277
Boot: Motorboot
91 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Danke, wir kranen nun hoffentlich nächsten Samstag. Bevor es zu weiteren Verschärfungen kommt. Handwerk soll ja auch dicht gemacht werden, zählt das dazu ?
__________________
Seemännischer Gruß,
Katana
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trim-Position des Antriebs ins NMEA2000-Netzwerk bringen vbh_m Technik-Talk 9 05.09.2022 20:55
Peljesac, Boot ins Wasser bringen Pepone Mittelmeer und seine Reviere 11 03.11.2019 18:41
Erlaubt oder nicht erlaubt? KatjaWedel Allgemeines zum Boot 8 17.06.2019 14:54
See-Toilette in Berlin/Brandenburg erlaubt? Wohnbusfahrer Allgemeines zum Boot 45 05.09.2013 01:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.