boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Reisen > Mittelmeer und seine Reviere



Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 68
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 29.11.2022, 21:56
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 3.041
Boot: Crownline 210CCR
4.597 Danke in 2.216 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mürko Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben,

ich bins wieder und zurück in Deutschland weil....

ich habe einen Liegeplatz gefunden !!!

Danke an alle, und auch an Jörg für den Tip mit Punat, für die vielen Hinweise und Tips !

Als Anerkennung und Dank für alle Kommentatoren möche ich eine Ausfahrt in meinem Boot anbieten, wer möchte!

Es ging dann schneller als gedacht. Diesmal habe ich mich entschlossen ins Hafenbüro in der Marina Punat zu gehen und direkt mal dort nachzufragen. Alle waren super nett und ich wurde auch gleich im Golfcart zu einer Besichtigungstour der rießigen Marina eingeladen.

Es waren nur noch wenige Trockenliegeplätze für kleine Boote verfügbar und so habe ich zugeschnappt !

Alternativ wäre noch die ACI Marina CRES gegangen, die recht idillisch auf gegenüber liegenden Insel liegt, aber nicht mit dem Auto erreichbar ist wie Punat. Wie Milton schreibt auch Umag, aber dort hatte ich nicht wirklich nachgefragt, weil an dem Tag an dem ich dort war alles überschwemmt war.

Weiter südlich habe ich dann auch nicht mehr weitergesucht.

In Punat habe ich erstmal "nur" einen Trockenliegeplatz und kann dann je nach Lust und Laune das Boot ins Wasser bringen lassen und zurück. Später kann ich dann auch sehen ob sich ein Wasserliegeplatz ergibt oder auch eine andere Marina weiter südlich. Die Preise in Punat sind auch nicht teurer, als was ich an der Ostsee bezahlt habe. Gefühlt eher günstiger.


Meine Lieben, eine dringende Frage habe ich an euch. Mein Boot ist ja erst knapp ein Jahr alt und war bislang in der Ostsee. Dort hat es weder einen Namen gehabt noch irgendeine Registrierungsnummer o.ä. . Ich weiß leider nicht was man da so braucht und erst Recht nicht, was ich für Kroatien brauche.

Immerhin habe ich gestern einen Bootsschein beim ADAC beantragt und ihr glaubt es nicht, heute ist der schon fertig. Ich habe jetzt eine Nummer des Botsscheins/Amtlich anerkanntes Kennzeichen (so stehts auf dem Bootsschein).

Muß ich jetzt einen Bootsnamen auf das Boot kleben und das Kennzeichen auch und wenn ja wie und wohin genau?

Und brauche ich sonst noch was?

Ich beabsichtige das Boot auf einem LKW nach Kroatien bringen zu lassen. Den vorhandenen Trailer würde ich in Deutschland lassen, abmelden und verkaufen, falls den jemand will. Zu dem Trailer werde ich dann später noch etwas schreiben.

Vielen Dank im Voraus, es wäre mir eine große Hilfe wenn sich die Kapitäne die bereits ein Boot in Kroatien haben oder sonstwie Bescheid wissen mit einem Rat melden würden. Beim googeln habe ich nicht wirlich viel darüber gefunden.

Liebe Grüße und Dank!
Tom
Und warum hast Du jetzt dein Boot beim ADAC registriert?
Dort zahlst Du jährlich.
Da Du aus der Nähe von Heidelberg kommst, hättest Du dein Boot auch beim WSA Neckar Aussenstelle Heidelberg anmelden können.
Da hättest Du einmalig für die Zulassung bezahlt und dann nicht mehr.
Wurde aber schon oft hier geschrieben.
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #62  
Alt 30.11.2022, 00:54
Mürko Mürko ist gerade online
Cadet
 
Registriert seit: 31.03.2022
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 8
Boot: Quicksilver Active Weekend 675
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Warum nicht WSA, warum nicht gleich in Kroatien registriert?

„Was war ausschlaggebend dafür, dass ich den ADAC gewählt habe?“

Ich kannte beide alternativen Möglichkeiten nicht.

Die Marina wolle einen Bootsschein sehen und zwar schnell. Da ich erstmal garnicht wußte was das genau ist, war ich dann froh einen beim ADAC beantragen zu können, wo ich sowieso schon Mitglied bin. Habe den Schein schon einen Tag später per Mail bekommen und konnte ihn direkt an die Marina weiterschicken. Ich war wieder beruhigt

Ich beklag mich nicht und verlängern muß man ihn alle 2 Jahre. Kann ich das nächste Mal dann vielleicht in Kroatien registrieren oder beim WSA.

Liebe Grüße
Tom

Geändert von Mürko (30.11.2022 um 02:44 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #63  
Alt 30.11.2022, 09:01
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 11.016
Boot: Cranchi 50 HT
7.150 Danke in 4.288 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mürko Beitrag anzeigen
Warum nicht WSA, warum nicht gleich in Kroatien registriert?

„Was war ausschlaggebend dafür, dass ich den ADAC gewählt habe?“

Ich kannte beide alternativen Möglichkeiten nicht.

Die Marina wolle einen Bootsschein sehen und zwar schnell. Da ich erstmal garnicht wußte was das genau ist, war ich dann froh einen beim ADAC beantragen zu können, wo ich sowieso schon Mitglied bin. Habe den Schein schon einen Tag später per Mail bekommen und konnte ihn direkt an die Marina weiterschicken. Ich war wieder beruhigt

Ich beklag mich nicht und verlängern muß man ihn alle 2 Jahre. Kann ich das nächste Mal dann vielleicht in Kroatien registrieren oder beim WSA.

Liebe Grüße
Tom
Für Kroatien musst du ihn nicht verlängern da du nur ein „Kennzeichen „ brauchst das dir auch ohne Verlängerung erhalten bleibt und für die kroatischen Behörden ist die jährliche kroatische Anmeldung maßgeblich
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #64  
Alt Gestern, 12:18
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 3.284
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
8.838 Danke in 2.311 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg Beitrag anzeigen
Für Kroatien musst du ihn nicht verlängern da du nur ein „Kennzeichen „ brauchst das dir auch ohne Verlängerung erhalten bleibt und für die kroatischen Behörden ist die jährliche kroatische Anmeldung maßgeblich
Einspruch, Euer Ehren! Als mein Boot noch unter IBS lief und ich es jedes Jahr beim HK anmelden musste, hat der schon genau hingeschaut, ob der IBS noch gültig war. Mag sein, dass das nicht überall so ist, aber mit einem abgelaufenen IBS würde ich bei meinem Hafenkapitän auflaufen.

Zitat:
Zitat von skibo Beitrag anzeigen
warum läßt Du das Boot nicht in Kroatien registrieren?
Zum Thema "Umflaggen" gibt es hier: https://www.boote-forum.de/showthrea...Boot+umflaggen einen ellenlangen trööt. Seitdem man in Kroatien alle paar Jahre zum "Boots-TÜV" muss, lohnt sich das heute kaum noch - es sei denn, man wohnt auch dort.
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #65  
Alt Gestern, 13:36
skibo skibo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2015
Beiträge: 1.775
1.774 Danke in 921 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kornatix Beitrag anzeigen
Einspruch, Euer Ehren! Als mein Boot noch unter IBS lief und ich es jedes Jahr beim HK anmelden musste, hat der schon genau hingeschaut, ob der IBS noch gültig war. Mag sein, dass das nicht überall so ist, aber mit einem abgelaufenen IBS würde ich bei meinem Hafenkapitän auflaufen.

Zum Thema "Umflaggen" gibt es hier: https://www.boote-forum.de/showthrea...Boot+umflaggen einen ellenlangen trööt. Seitdem man in Kroatien alle paar Jahre zum "Boots-TÜV" muss, lohnt sich das heute kaum noch - es sei denn, man wohnt auch dort.
Er hat doch geschrieben, dass er das Boot in HR lässt....
__________________
Gruß Klaus
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #66  
Alt Gestern, 15:39
Sandman Sandman ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 07.10.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 909
961 Danke in 448 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von skibo Beitrag anzeigen
Er hat doch geschrieben, dass er das Boot in HR lässt....
Erkenne den Unterschied zwischen:
- Boot in Kroatien lassen
- In Kroatien wohnen



Grüße Sandman
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #67  
Alt Gestern, 17:09
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 3.284
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
8.838 Danke in 2.311 Beiträgen
Standard

Können wir uns nicht einfach darauf einigen, dass es heute ziemlich egal ist, wie und wo das Boot zugelassen ist? Hauptsache, da ist eine gültige Nummer dran und es hat eine Haftpflichtversicherung.
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #68  
Alt Gestern, 17:14
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 11.016
Boot: Cranchi 50 HT
7.150 Danke in 4.288 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kornatix Beitrag anzeigen
Einspruch, Euer Ehren! Als mein Boot noch unter IBS lief und ich es jedes Jahr beim HK anmelden musste, hat der schon genau hingeschaut, ob der IBS noch gültig war. Mag sein, dass das nicht überall so ist, aber mit einem abgelaufenen IBS würde ich bei meinem Hafenkapitän auflaufen.

.
Ok, so kenne ich das nicht, aber da scheint es dann eventuell Unterschiede zu geben, notfalls alle 2 Jahre eben den IBS bezahlen oder einfach auf WSA ummelden nach 2 Jahren
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 68

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kroatien, Slowenien, Italien, Slowenien, Kroatien, Italien und Kroatien Dieter Gerhard Mittelmeer und seine Reviere 7 20.06.2017 14:45
Liegeplatz an der Müritz mit Liegeplatz für Urlaub gesucht Guymarine 560 Deutschland 6 06.07.2013 04:47
Private Quatiere mit Liegeplatz - Kroatien wildasso Mittelmeer und seine Reviere 1 03.01.2010 21:06
Privater Liegeplatz Kroatien / Zollverschluss adikati Mittelmeer und seine Reviere 1 09.10.2007 07:38
campingplatz italien/kroatien/spanien mit liegeplatz roberteberle Mittelmeer und seine Reviere 13 04.06.2006 09:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.