boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 93
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.09.2019, 09:58
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 1.139
Boot: Doriff 609
Rufzeichen oder MMSI: DA 5345
1.182 Danke in 450 Beiträgen
Standard Käpt'n Rook erstmals in Brandenburg?

Hallo Leute,

kann mir jemand einen heißen Tipp für ein günstiges Bootshaus (Ferienwohnung) mit Anleger für unsere Doriff an der Havel oder einem See mit Anschluss an das befahrbare Wasserstrassennetz geben?

Uns hat es an der Müritz und den Kleinseen so gut gefallen, dass wir die Gewässer noch mehr erkunden wollen. Wir würden das aber gern von einer Fewo aus (dann kommen unsere Jungs mit) in Angriff nehmen.

Was ich bis jetzt gefunden habe war zu klein, zu teuer oder belegt.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 30.09.2019, 10:21
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 5.146
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
32.742 Danke in 4.982 Beiträgen
Standard

Moin Roland,
hier mal vier Möglichkeiten eines Ferienhauses direkt mit Steg oder Hafen in Brandenburg:

Scharmützelsee bei Bad Saarow
Zerpenschleuse am Oder-Havel-Kanal
Caputh zwischen Potsdam und Werder
Yachthafen Ringel bei Werder

Klaus, der sein Ferienhaus immer dabei hat
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 30.09.2019, 14:29
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 1.139
Boot: Doriff 609
Rufzeichen oder MMSI: DA 5345
1.182 Danke in 450 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus,

das schaue ich mir mal an, vielen Dank.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 11.10.2019, 09:35
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 1.139
Boot: Doriff 609
Rufzeichen oder MMSI: DA 5345
1.182 Danke in 450 Beiträgen
Standard

Vielen Dank für die Links, Klaus, das sieht gut aus.
Es ist nicht ganz das, was ich im Kopf hatte, aber vermutlich passen da auch meine Kriterien eh nicht zusammen und daher wirds sowas werden.

Wunschtraum wäre mir "alles in einem", so wie das hier:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2443.jpg
Hits:	176
Größe:	115,3 KB
ID:	858286  
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland

Geändert von Käpt'n Rook (11.10.2019 um 12:59 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 16.10.2019, 00:55
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.797
1.120 Danke in 618 Beiträgen
Standard

Hallo Roland,
der Hafen Wasserwanderrastplatz Brielow am unteren Beetzsee hat u.a. ein kleines Ferienhaus in der Nähe des Hafengebäudes. Das ist aber häufig ausgebucht.

Gruß Fun_Sailor
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 16.10.2019, 15:35
Benutzerbild von Meky
Meky Meky ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.04.2012
Ort: Magdeburg
Beiträge: 453
Boot: Saltö 2800 Royal Crown
198 Danke in 141 Beiträgen
Standard

Wäre das Hafendorf Rheinsberg etwas für euch. ?

Gruß Robert


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 16.10.2019, 19:34
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 11.627
Boot: derzeit keines
26.682 Danke in 10.795 Beiträgen
Standard

Ich war vor vielen Jahren mal in diesem.
Einfach, aber ganz nett
https://www.bootshaeuser.de/?id=65&objekt=B10000000254
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 16.10.2019, 22:00
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 1.139
Boot: Doriff 609
Rufzeichen oder MMSI: DA 5345
1.182 Danke in 450 Beiträgen
Standard

Danke, dass ihr mich mit Infos versorgt. Ich schaue es mir an.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 23.01.2020, 09:42
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 1.139
Boot: Doriff 609
Rufzeichen oder MMSI: DA 5345
1.182 Danke in 450 Beiträgen
Standard

Der Verdacht erhärtet sich, dass wir im Sommer an den Müritztörn der vergangenen Saison anknüpfen.
Es wird aber nun doch kein "Landgestützter" Urlaub mit unseren Jungs werden, sondern ein echter Bootsurlaub wie im vergangenen Jahr.

Einige Törnvorschläge, die wir hier in der Planung für den Müritztörn schon erhalten hatten, sind ja noch offen und werden berücksichtigt. Allerdings spricht meine Liebste immer mal vom Spreewald.

Nun die Frage, wie weit wir mit der Sunrise dort kommen. Was würdet ihr mir für einen 2-Wochentörn mit vielen Ankernächten empfehlen? Gern würden wir wieder Start- und Endpunkt sinnvoll auf die Strecke legen und benötigen eine gute Sliprampe und einen Stellplatz für das Gespann. Wir müssen nicht unbedingt viel Strecke machen, wollen viel Ruhe, aber doch auch ein wenig bei Landgängen von der Gegend sehen.
Und natürlich ziehe ich mir die Törnberichte und Infos über die Suchfunktion noch rein, da gibts ja schon einiges.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 23.01.2020, 10:48
Benutzerbild von Ron_Berlin
Ron_Berlin Ron_Berlin ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: Leipzig / BRB / Oberfranken
Beiträge: 833
Boot: Doriff 660
823 Danke in 401 Beiträgen
Standard

Hallo Roland,

meines Wissens nach kommst du mit deiner Bootsgröße nicht in den Spreewald.
Aber auch wie letztes Jahr empfehle ich dir unsere Gegend um Berlin / Brandenburg.
Wie du ja weißt sind wir nach Brandenburg an der Havel umgezogen.

Auch von hier startend wirst du dich entscheiden müssen was du in 14 Tagen weg lässt.
Auch gibt es vielfältige Möglichkeiten zum Anlegen, sehen und staunen.

Falls es passen sollte gilt natürlich immer noch meine Einladung zum Grillabend an der Brandenburger Niederhavel Kilometer: 59,2

Gruß Ronald
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 23.01.2020, 12:26
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 1.139
Boot: Doriff 609
Rufzeichen oder MMSI: DA 5345
1.182 Danke in 450 Beiträgen
Standard

Klaus beschrieb mal 2, bzw. 3 Varianten, wie man in den Randbreich des Spreewaldes kommt. Das könnte, falls das heute immer noch aktuell ist, für uns was sein.

Dein Vorschlag, und natürlich deine Einladung, sind allerdings auch verlockend.
Wir werden sehen.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 23.01.2020, 15:33
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 5.146
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
32.742 Danke in 4.982 Beiträgen
Standard

Zwei Links dazu:

Mit dem Motorboot zum Spreewald
(echter Spreewald-Spezialist ist Christian ChrAK78)

Fronmobils kleiner Scharmützelsee Törn

Klaus, der die Infos immer noch als aktuell bezeichnen würde
__________________
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer. (aus Italien)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 24.01.2020, 09:46
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 1.139
Boot: Doriff 609
Rufzeichen oder MMSI: DA 5345
1.182 Danke in 450 Beiträgen
Standard

Danke Klaus,

den ersten Beitrag hatte ich schon gelesen, deinen vom Scharmützelseetörn dann jetzt auch noch mal.

Dann ist aber von den beschriebenen Erweiterungen und Schleusenneubauten noch nichts umgesetzt, was das Mobo-Revier erweitern würde, nehme ich an?

Nach dieser Lektüre könnte ich mir vorstellen unterhalb von Köpenick zu wassern (wenn es eine gute Slipanlage mit Stellplatz gibt) und dieses Revier zu bereisen, zu beankern usw.. Das scheint passend für uns.

Gibts im Spreewald besondere Aktionen, die man dann per Bus o.ä. besuchen sollte? Habe mal einen Bericht mit Fotos gelesen, da gabs idyllische Kanäle, die mit Spreewaldkähnen befahren wurden, Gurken, regionale Spezialitäten, Mädels in Trachten, ... Das war inspirierend.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 28.01.2020, 09:37
Benutzerbild von Pfützenkapitän
Pfützenkapitän Pfützenkapitän ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: Osterburken
Beiträge: 448
Boot: Drago 601 WB
1.256 Danke in 303 Beiträgen
Standard

Hallo Roland,

in dieser Gegend waren wir im Herbst 2018 bei herrlichstem Wetter.
Einige Infos und Bilder dazu findest du in diesem Tread:

https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=278951

Geslippt haben wir beim Bootshaus Roll. Hatten dort aber
vorab einen Termin vereinbart. Trailer konnte im Grundstück
der Besitzer bleiben, Auto auf der Straße geparkt.

Viele Grüße
Holger
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 28.01.2020, 09:59
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 1.139
Boot: Doriff 609
Rufzeichen oder MMSI: DA 5345
1.182 Danke in 450 Beiträgen
Standard

Hallo Holger,
das scheint mir ein guter Tipp zu sein. Preise kann ich allerdings keine auf der Homepage finden. Vielen Dank!
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 31.01.2020, 08:02
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 1.139
Boot: Doriff 609
Rufzeichen oder MMSI: DA 5345
1.182 Danke in 450 Beiträgen
Standard

Wie sieht es denn mit dem Wasserstand in diesem Revier aus? Auf der Meckl. Seenplatte ist das ja ein spannendes Thema, ist das auf der Dahme und den Seen besser?
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 07.02.2020, 11:21
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 1.139
Boot: Doriff 609
Rufzeichen oder MMSI: DA 5345
1.182 Danke in 450 Beiträgen
Standard

Keiner was zu sagen zum Thema Wasserstand in diesen Gewässern? Kommt, Leute, lasst euch nicht so feiern ...

Wie sieht es mit Tanke aus (Benzin)?
Wir werden vermutlich unterwegs nicht unbedingt bunkern müssen, aber für den Fall des Falles weiß ich doch gern Bescheid.

Nach derzeitigem Stand werden wir in Zeuthen starten und bis zum Scharmützelsee cruisen, dann runter nach Teupitz und wieder zurück nach Zeuthen. Von da aus, wenn noch Zeit ist, noch ein wenig nördlicher, bzw. Richtung Berlin fahren. Für uns sind das ja alles unbekannte Gewässer. Noch ...
Wir wollen uns viel Zeit nehmen und die Ruhe genießen, auch auf die Gefahr hin, dass bestimmte Leute dann wieder mosern, wir schrieben einen Ankerliegerbericht und keinen TÖRNbericht. Da stehen wir dann zu
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 07.02.2020, 11:34
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 5.146
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
32.742 Danke in 4.982 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Roland
Wie sieht es denn mit dem Wasserstand in diesem Revier aus?
Kein Problem, alles regulierte Gewässer. Du brauchst sicher nicht mehr als 1 m Tiefgang. In den Teupitzer Gewässern immer schön innerhalb der Betonung bleiben, da wirds außerhalb gerne recht flach.
Zitat:
Zitat von Roland
Wie sieht es mit Tanke aus (Benzin)?
Sicherste und günstigste Möglichkeit ist Spreves in Köpenick.

Und passt schön auf, dass ihr euch beim Ankerliegen nicht wundliegt.

Klaus, der FF wünscht
__________________
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer. (aus Italien)
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 07.02.2020, 11:43
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 1.139
Boot: Doriff 609
Rufzeichen oder MMSI: DA 5345
1.182 Danke in 450 Beiträgen
Standard

Danke, das kriegen wir hin, und wie ...

Vielleicht sehen wir ja da irgendwo auch den Stern von Berlin, der soll diese Gewässer ja unsicher machen.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 07.02.2020, 11:50
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 5.146
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
32.742 Danke in 4.982 Beiträgen
Standard

Der STERN VON BERLIN findet am 20.Juni an der Pfaueninsel statt.
Mit der MY Stern musst du immer und überall in den Berlin-Brandenburger
Gewässern rechnen.

Klaus, heute hier - morgen dort
__________________
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer. (aus Italien)
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 93


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ILMOR V 10 erstmals auf der Boot 2012 Formula Werbeforum 1 19.01.2012 06:57
Neues Boot erstmals im Wasser richtiger Propeller? Elbfahrer Motoren und Antriebstechnik 14 26.04.2008 10:49
Wo ist Käpt'n Nuß ?? Akki Kein Boot 6 26.03.2008 15:09
H5N1 breitet sich aus - Erstmals Katze infiziert !! Fred Kein Boot 1 01.03.2006 13:05
Riesenkalmare erstmals lebend gefilmt VirginWood Kein Boot 1 28.09.2005 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.