boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Offshore Technik, Tuning, Rennen! Alles rund um Offshore.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 100Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 100
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 21.05.2011, 09:31
Benutzerbild von Stev.o
Stev.o Stev.o ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Lüneburg
Beiträge: 85
Boot: Phantom 21
57 Danke in 23 Beiträgen
Standard

ok. Aber ich werde ihn erstmal dranlassen für die ersten Fahrten.
Die Phantom ist 1,80 m breit.
Eine Frage habe ich noch. Muss ich mir eigentlich eine Schlittenkonstruktion für den Lenkanschluss basteln?
Ich habe auf einigen Fotos gesehen das die Lenkung direkt durch eine Schraube mit dem Arm verbunden wird. Dann müsste ich nur das rechteckige Loch dichtmachen. Siehe Foto
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1030508.jpg
Hits:	80
Größe:	68,4 KB
ID:	285384  
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 21.05.2011, 10:13
Benutzerbild von Mucke
Mucke Mucke ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Berlin / Mecklenburgische Seenplatte
Beiträge: 6.308
Boot: Vieser Schirokko/70er Yammi
Rufzeichen oder MMSI: Mucke
2.600 Danke in 1.617 Beiträgen
Standard

wenn du es doch so machst wie du meinst was fragst du dann??
mit dem ding fährt sich das ding total beschissen,weil es den motor eher tiefer setzt
__________________
Semper Fidelis
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 21.05.2011, 10:21
Benutzerbild von Dicke Lippe
Dicke Lippe Dicke Lippe ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.06.2007
Ort: Pellenz
Beiträge: 6.897
19.975 Danke in 7.520 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stev.o Beitrag anzeigen
ok, aber warum soll ich das Teil abbauen? Is doch schon dran und sieht gut aus usw...
Ein Fuchsschwanz sieht auch gut aus....?

Ein paar Foils sehen auch Klasse aus, gibt es preiswert in der Bucht und passen noch an den Motor. Die Versprechen der Hersteller
"mehr Geschwindigkeit, niedrigerer Spritverbrauch, schnellere Gleitfahrt" stimmen bestimmt auch.

Checki hat doch erklärt warum das Teil da an dein Boot montiert wurde. Aber lass dran und fahr einfach mal...
__________________
gregor
Stultus ego comparor \ fluvio labenti,
sub eodem tramite \ nunquam permanenti.
Feror ego veluti \ sine nauta navis.

Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 21.05.2011, 10:31
Benutzerbild von Stev.o
Stev.o Stev.o ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Lüneburg
Beiträge: 85
Boot: Phantom 21
57 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Was seid Ihr denn so empfindlich?
Ich habe lediglich geschrieben das ich das Teil fürs erste dranlasse, meine eigenen Erfahrungen sammel und dann weitersehe und es dann höchstwahrscheinlich abmontiere. Das Boot kommt sowieso nach jeder Fahrt aus dem Wasser und dann kann ich basteln.
Hauptsächlich ging es mir darum erstmal fahren zu können.
Wäre doch langweilig wenn ich mich nicht mehr steigern kann mit dem setup

Gibt es noch ne Meinung zu dem Lenkanschluss?

Geändert von Stev.o (21.05.2011 um 10:39 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 21.05.2011, 22:38
Benutzerbild von schlummschuh
schlummschuh schlummschuh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 11.06.2006
Beiträge: 834
1.081 Danke in 565 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stev.o Beitrag anzeigen

Gibt es noch ne Meinung zu dem Lenkanschluss?
http://www.boote-forum.de/attachment...1&d=1239047741
__________________
Gruß
der Sepp
__________________



Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 21.05.2011, 23:51
Benutzerbild von Stev.o
Stev.o Stev.o ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Lüneburg
Beiträge: 85
Boot: Phantom 21
57 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Die Lenkung kenne ich
Kann also fest verbunden werden? Oder ist das auch verschiebbar?
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 21.05.2011, 23:56
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.553
13.688 Danke in 6.059 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stev.o Beitrag anzeigen
Kann also fest verbunden werden?
Nein.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 23.05.2011, 21:57
Benutzerbild von Stev.o
Stev.o Stev.o ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Lüneburg
Beiträge: 85
Boot: Phantom 21
57 Danke in 23 Beiträgen
Standard

So Männers,

ich war ganz artig, habe Hausaufgaben gemacht und keine anderen Projekte gekauft
Bracket is ab. Das zweite 'Kipprohr' is auch verschwunden. Der Motor is jetzt so weit vorne das ich die Liegefläche weiter ausschneiden muss.
Vom Vorbesitzer bekomme ich noch einen Teflonschlitten für die Lenkanbindung zugeschickt. Fussgas is getauscht. Höhe soweit ok zum start?
Jetzt noch ein bischen Elektrik.

Wo bekomme ich das Kühlwasser und Drehzahlmessersignal her?
Aus der Schaltbox kommen 3 Kabel die über sind. Sind die das?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1030517.jpg
Hits:	122
Größe:	83,3 KB
ID:	286041   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1030515.jpg
Hits:	107
Größe:	70,0 KB
ID:	286043   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1030516.jpg
Hits:	106
Größe:	71,3 KB
ID:	286044  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1030514.jpg
Hits:	115
Größe:	78,4 KB
ID:	286045  
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #49  
Alt 23.05.2011, 22:13
Benutzerbild von Dicke Lippe
Dicke Lippe Dicke Lippe ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.06.2007
Ort: Pellenz
Beiträge: 6.897
19.975 Danke in 7.520 Beiträgen
Standard

Gut, ...eine Wasserdruckanzeige hast du?
__________________
gregor
Stultus ego comparor \ fluvio labenti,
sub eodem tramite \ nunquam permanenti.
Feror ego veluti \ sine nauta navis.

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #50  
Alt 23.05.2011, 22:14
Benutzerbild von Stev.o
Stev.o Stev.o ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Lüneburg
Beiträge: 85
Boot: Phantom 21
57 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Jip!
Wieso? Schon zu hoch?
Mit Zitat antworten top
  #51  
Alt 23.05.2011, 22:17
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.553
13.688 Danke in 6.059 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stev.o Beitrag anzeigen
Jip!
Wieso? Schon zu hoch?
Als Startpunkt oK.
Beim Trimmen kann der Kühlwasserdruck sinken, dafür die Anzeige.
Was sind das für Bolzen, die den Motor tragen. (welche Festigkeit)?
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #52  
Alt 23.05.2011, 22:26
Benutzerbild von Stev.o
Stev.o Stev.o ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Lüneburg
Beiträge: 85
Boot: Phantom 21
57 Danke in 23 Beiträgen
Standard

M12 Bolzen ausm Baumarkt mit 4,8 er Festigkeit
Habe heute auf die schnelle keine anderen bekommen.
Vor der ersten Fahrt auf der Ostsee werden die natürlich noch getauscht.
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 23.05.2011, 22:28
Benutzerbild von Mucke
Mucke Mucke ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Berlin / Mecklenburgische Seenplatte
Beiträge: 6.308
Boot: Vieser Schirokko/70er Yammi
Rufzeichen oder MMSI: Mucke
2.600 Danke in 1.617 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stev.o Beitrag anzeigen
M12 Bolzen ausm Baumarkt mit 4,8 er Festigkeit
Tschüss Johnny....
__________________
Semper Fidelis
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 23.05.2011, 22:28
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.553
13.688 Danke in 6.059 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stev.o Beitrag anzeigen
M12 Bolzen ausm Baumarkt mit 4,8 er Festigkeit
Habe heute auf die schnelle keine anderen bekommen.
Vor der ersten Fahrt auf der Ostsee werden die natürlich noch getauscht.
Fahr damit möglichst garnicht.
4,8 geht wirklich nicht.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #55  
Alt 23.05.2011, 22:36
Fletcher14UA Fletcher14UA ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 1.417
Boot: Phantom19Merc200
1.106 Danke in 680 Beiträgen
Standard

ich habe mir Gedanken wegen 8.8 gedacht bei meinem 90-er aaber hier 4.6 bei 225 ps
__________________

http://www.youtube.com/watch?v=FSUbo...eature=related
Von Gummiboot nur ein Schritt zur Gummifrau
Gruß Alex
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 23.05.2011, 22:40
Benutzerbild von Stev.o
Stev.o Stev.o ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Lüneburg
Beiträge: 85
Boot: Phantom 21
57 Danke in 23 Beiträgen
Standard

4,8 bitte. Nichts im Leben is ohne Risiko
Nee, im Ernst. Werde morgen mal bei Würth schauen. Was sollte ich für welche nehmen?
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 23.05.2011, 22:53
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.553
13.688 Danke in 6.059 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stev.o Beitrag anzeigen
4,8 bitte. Nichts im Leben is ohne Risiko
Nee, im Ernst. Werde morgen mal bei Würth schauen. Was sollte ich für welche nehmen?
Versuche Mercurybolzen mit Feingewinde und selbstsichernden Bronzemuttern zu bekommen,
die führt jeder Vertragshändler.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #58  
Alt 23.05.2011, 23:07
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 25.517
15.466 Danke in 11.421 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fletcher14UA Beitrag anzeigen
ich habe mir Gedanken wegen 8.8 gedacht bei meinem 90-er aaber hier 4.6 bei 225 ps
8.8 und Stop-Muttern ist schon ok
orginale mit Feingewinde wäre natürlich optimal
__________________
Ralf Schmidt
Der Experte ist ein gewöhnlicher Mann,
der - wenn er nicht daheim ist - Ratschläge erteilt.
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 24.05.2011, 10:24
Yups Yups ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: Jadebusen
Beiträge: 1.452
Boot: Four Winns Sundowner 195 OB | Shakespeare Swallow | Zodiac Pro 420 RIB
657 Danke in 483 Beiträgen
Standard

Feingewinde ist ja nunmal wirklich quatsch! Das gammelt dir ja alles noch mehr fest. Das wäre mir der kleine Festigkeitszuwachs wirklich nicht wert.

Dann nimm lieber 10.9 und du bist definitiv auf der sicheren Seite
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 24.05.2011, 13:54
Benutzerbild von Dicke Lippe
Dicke Lippe Dicke Lippe ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.06.2007
Ort: Pellenz
Beiträge: 6.897
19.975 Danke in 7.520 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Yups Beitrag anzeigen
Feingewinde ist ja nunmal wirklich quatsch!...
das sieht Mercury genauso...

Vielleicht sollte es ja auch rostfrei sein und dann sind es ohnehin andere Bezeichnungen.
__________________
gregor
Stultus ego comparor \ fluvio labenti,
sub eodem tramite \ nunquam permanenti.
Feror ego veluti \ sine nauta navis.

Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 100Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 100


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.