boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Offshore Technik, Tuning, Rennen! Alles rund um Offshore.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 72
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.07.2010, 22:19
pupak24 pupak24 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 57
4 Danke in 4 Beiträgen
Standard Baja mit MAG 496 8,1 Verbrauch

Hallo Leute,

kann mir jemand sagen mit welcher Drehzahl er am wenigsten verbraucht ?

Vielen Dank für die Info

Gruß
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 20.07.2010, 22:23
Water Water ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 3.881
Boot: kleines offenes Sportboot
12.705 Danke in 3.306 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von pupak24 Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

kann mir jemand sagen mit welcher Drehzahl er am wenigsten verbraucht ?

Vielen Dank für die Info

Gruß
Bei Leerlaufdrehzahl in Verdrängerfahrt.

Gruß Walter
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 20.07.2010, 22:24
Benutzerbild von Lucky130
Lucky130 Lucky130 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 06.11.2008
Beiträge: 939
Boot: ehm. Drago 22, Drago 21, Allante Campion
537 Danke in 342 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von pupak24 Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

kann mir jemand sagen mit welcher Drehzahl er am wenigsten verbraucht ?

Vielen Dank für die Info

Gruß
ich glaub das willst du gar nicht wissen
__________________
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 20.07.2010, 22:32
Water Water ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 3.881
Boot: kleines offenes Sportboot
12.705 Danke in 3.306 Beiträgen
Standard

Bei Volllast gehen bei dem Motor bei einer 26er Wellcraft 157 Liter durch.

Den günstigsten spezifischen Verbauch hast Du normalerweise im Bereich des günstigsten Drehmoments. Schaue Dir die Drehmomentskurve des Motors an, oder besorge sie Dir aus dem Netz, falls Du sie nicht hast.

Gruß Walter
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 20.07.2010, 22:50
Benutzerbild von derausdemnorden
derausdemnorden derausdemnorden ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 7.029
37.236 Danke in 7.354 Beiträgen
Standard

Einen Schnittverbrauch über 4,5 Stunden bei meist 4000 - 4500 rpm kannst du hier ab Beitrag 107 nachlesen:
http://www.boote-forum.de/showthread...=102971&page=6
__________________
Und die √ allen Übels sind die 62


Gruß Henning
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 20.07.2010, 22:51
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.457
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/
2.840 Danke in 1.372 Beiträgen
Standard

Hallo !


Das hängt auch vom Boot ab.
Kauf Dir ein Navman Power Fuel, der sagt Dir das genau, und Du wirst teilweisse staunen.

MfG Michaell
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 20.07.2010, 22:56
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwieck Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.810
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
43.354 Danke in 16.151 Beiträgen
Standard

157 L/h für ein MPI ist Quatsch.

Mehr als 124 L/h nimmt selbst der ältere 502 MPI nicht.



Zitat:
Zitat von Cyrus
Chaparral 260 (25) 7,8m, 310 Liter Benzin, 100 Liter Wasser.
Mercruiser 502 Magnum MPI,
Extras ca. 500 Kg. Personen 160 Kg.
Luft 15° Mit Verdeck, Scheibe geschlossen.
Drehzahl nach Tacho (Drehzahlmesser)
Verbrauch laut Mercruiser Diagnosegerät.

U/min-km/h-L/h-L/km
0600-6,7-1,70-0,2 (Standgas)
0800-8,3-2,27-0,27
1000-10-3,16-0,31
1200-11-4,35-0,39
1400-12-5,37-0,45
1600-13-7,56-0,54
1800-14-9,64-0.68
2000-15-13,23-0,88
2200-16-18,15-1,13
2400-18-25,33-1,51 Übergang in die Gleitphase
3000-41-33,30-0,81 (gute Gleitphase, ohne Einsacken)

Leider Keine Daten

3600-56-60,48-1,08
4000-64-83,16-1,30
4400-67-113,4-1,70
4700-73-124,7-1,70 (alles getrimmt was geht)
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de Anfragen bitte telefonisch stellen: 04508/777 77 10

Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 20.07.2010, 23:07
Water Water ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 3.881
Boot: kleines offenes Sportboot
12.705 Danke in 3.306 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus Beitrag anzeigen
157 L/h für ein MPI ist Quatsch.

Mehr als 124 L/h nimmt selbst der ältere 502 MPI nicht.
Entschuldige Cyrus!

Das hat der Navman Power Fuel vor einigen Wochen auf dem Main aktuell gemessen, bei einem Rennen, was wir gefahren sind.

Ich habe den gleichen Navman Power Fuel in meinem Boot verbaut. Da misst er unter Volllast bei meinem DT 225 EFI 83 Liter.

Wenn ich mal die Leistungen vergleiche und hochrechne, sollte das auch hinkommen.

Gruß Walter
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 20.07.2010, 23:10
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwieck Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.810
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
43.354 Danke in 16.151 Beiträgen
Standard

Du sagst der 496 Magnum HO verbraucht bei Volllast 157 L/h?

OK. Dann will ich so einen Motor nie haben.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de Anfragen bitte telefonisch stellen: 04508/777 77 10

Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 20.07.2010, 23:32
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.457
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/
2.840 Danke in 1.372 Beiträgen
Standard

Hallo !


Mal was anderes, brennt ,,Ihr'' wirklich ne Std. Volllast durch ? (Rennen)


MfG Michael
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 20.07.2010, 23:44
Water Water ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 3.881
Boot: kleines offenes Sportboot
12.705 Danke in 3.306 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von michav8 Beitrag anzeigen
Hallo !


Mal was anderes, brennt ,,Ihr'' wirklich ne Std. Volllast durch ? (Rennen)


MfG Michael
Hallo Michael!

Das sicherlich nicht. Das sind relative Momentanverbräuche. Da fährt man mal -3 Minuten Vollgas, um zu sehen, wer schneller ist, und dann lässt man es wieder etwas "ziviler" angehen.

Die erzielbaren Spritzenverbräuche entsprechen auch nicht den durchschnittlichen Verbrauchswerten, sondern gehen in den durchschnittlichen Gesamtverbräuchen unter.

So brauche ich z.B. mit meinem Motor, der sich durchaus 83 L/h reinpfeifen kann, durchschnittlich etwa 35 L/h.

Hierbei bewege ich mich mit Geschwindigkeiten um 55 bis 60 km/h bei ca. 3000 U/min.


Gruß Walter

Geändert von Water (20.07.2010 um 23:52 Uhr) Grund: Tippfehler verbessert
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 20.07.2010, 23:52
Benutzerbild von Mad Max III
Mad Max III Mad Max III ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Dorsten
Beiträge: 505
Boot: bootlos
524 Danke in 279 Beiträgen
Standard

beste und wirtschaftlichste Fahrt beim 496 Ho sind um die 3000 U/min . Da läuft mein Boot ca. 60 Km/h und nimmt sich so 0,65 Liter Kilometer.
Ist also genauso Fahrbar wie ein z.B. 5,7 Liter Motor im selben Boot...der natürlich mehr ackern muß.

Expresszuschlag natürlich bei Vollgas...

Sollte man theoretisch wirklich ne Stunde den Hebel unten lassen , was ich für absoluten Quatsch finde gehen bei mir ca. 1,2 Liter pro Kilometer durch .120 Liter die Stunde ist realistisch.
Dafür ist man dann aber auch in einer Stunde 100-105 Kilometer gefahren.
Ich finde , das eine Verbrauchsangabe in Liter / Kilometer besser angibt , was Motoren verbrauchen also Liter pro Stunde.
Ist natürlich ein Schocker , wenn jemand sagt....100 oder 150 Liter die Stunde Vollgas...wo soll das gehen...

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 20.07.2010, 23:58
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwieck Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.810
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
43.354 Danke in 16.151 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mad Max III Beitrag anzeigen

Ich finde , das eine Verbrauchsangabe in Liter / Kilometer besser angibt , was Motoren verbrauchen also Liter pro Stunde.

Hallo Frank.

L/h bei Vollgas gibt an was der Motor verbraucht,
egal in welchem Boot. Dieses Maß ist fix, nur nicht bei Water.

L/km ist von Boot zu Boot unterschiedlich.
Ein 1200 Kg Boot verbraucht 0,5 L/Km und ein 6.000 Kg Boot 1,5 L/Km mit dem gleichen Motor.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de Anfragen bitte telefonisch stellen: 04508/777 77 10

Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 21.07.2010, 00:03
Benutzerbild von Mad Max III
Mad Max III Mad Max III ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Dorsten
Beiträge: 505
Boot: bootlos
524 Danke in 279 Beiträgen
Standard

Also gut...dann verbraucht mein 496 Ho ca.120 Liter die Stunde bei Vollgas.Also 1,2 Liter pro Kilometer. Weil meine lahme Ente fährt nur 100km/h.

Ich fahre den Motor im Mix auf ca. 40 Liter die Stunde und da sind schon hier und da ein paar nette Minuten mit drin.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 21.07.2010, 00:06
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwieck Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.810
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
43.354 Danke in 16.151 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mad Max III Beitrag anzeigen
Also gut...dann verbraucht mein 496 Ho ca.120 Liter die Stunde bei Vollgas.Also 1,2 Liter pro Kilometer. Weil meine lahme Ente fährt nur 100km/h.

Ich fahre den Motor im Mix auf ca. 40 Liter die Stunde und da sind schon hier und da ein paar nette Minuten mit drin.

Siehste.
Meiner 8.2L MPI verbraucht bei Vollgas 1,7 L/Km aber auch nur 124 pro Stunde.

Im Schnitt liege ich unter 20 L/h.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de Anfragen bitte telefonisch stellen: 04508/777 77 10

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 21.07.2010, 00:10
Benutzerbild von Mad Max III
Mad Max III Mad Max III ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Dorsten
Beiträge: 505
Boot: bootlos
524 Danke in 279 Beiträgen
Standard

Wir verstehen uns...so wird gerechnet...und von Oktober bis April verbraucht die Kiste so gut wie nix...

Vielleicht sollten wir die Monate noch mit einbeziehen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 21.07.2010, 00:11
Water Water ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 3.881
Boot: kleines offenes Sportboot
12.705 Danke in 3.306 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus Beitrag anzeigen
Hallo Frank.

L/h bei Vollgas gibt an was der Motor verbraucht,
egal in welchem Boot. Dieses Maß ist fix, nur nicht bei Water.

L/km ist von Boot zu Boot unterschiedlich.
Ein 1200 Kg Boot verbraucht 0,5 L/Km und ein 6.000 Kg Boot 1,5 L/Km mit dem gleichen Motor.
Der Spritverbrauch bei "abgerufener Last" ist auch bei mir "fix". Er ergibt sich durch das Verbrennungssystem mit dem spezifischen Spritverbrauch. Auf "Lamda 1", Spitmenge und Luftmenge will ich jetzt nicht eingehen.

Fakt ist, dass ein Durchflussmesser eine lastabhängige "Durchflussmenge" anzeigt, die systemimmanent ist.

Wie weit man letztlich mit der "abgerufenen" Spritmenge kommt, ergibt sich im Wesentlichen durch das Boot, Bootsgewicht, Formwiderstand und Gleitverhalten.

Gruß Walter
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 21.07.2010, 00:14
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwieck Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.810
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
43.354 Danke in 16.151 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Water Beitrag anzeigen

Wie weit man letztlich mit der "abgerufenen" Spritmenge kommt, ergibt sich im Wesentlichen durch das Boot, Bootsgewicht, Formwiderstand und Gleitverhalten.

Gruß Walter
Echt?!

Ich dachte immer Vollgas ist Vollgas.

Bei Vollgas saufen identische Motoren in allen Booten die gleiche Menge an Sprit pro Zeiteinheit.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de Anfragen bitte telefonisch stellen: 04508/777 77 10

Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 21.07.2010, 00:19
Water Water ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 3.881
Boot: kleines offenes Sportboot
12.705 Danke in 3.306 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus Beitrag anzeigen
Echt?!

Ich dachte immer Vollgas ist Vollgas.

Bei Vollgas saufen identische Motoren in allen Booten die gleiche Menge an Sprit pro Zeiteinheit.

Das ist völlig korrekt. Sie legen dabei aber auch unterschiedliche Wegstrecken zurück.

Gruß Walter
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 21.07.2010, 00:20
Benutzerbild von Mad Max III
Mad Max III Mad Max III ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Dorsten
Beiträge: 505
Boot: bootlos
524 Danke in 279 Beiträgen
Standard

Also doch " Liter pro Kilometer "
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 72


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.