boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 45
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.02.2018, 18:41
DORYBOOT DORYBOOT ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.12.2009
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 46
Boot: ein Holzboot und ein Motorboot
77 Danke in 21 Beiträgen
Standard Aussenborderdiebstahl hier das Urteil

Moin
Meinen Motor hatte ich zur Wartung bei meinen Yamahahändler Nov 2015 abgegeben. Dort wurde der Motor vor der Halle, auf einen Rollgestell über mehrere Tag abgestellt. Der Motor wurde von dem Händler nicht gesichert. Baujahr 2013 und ca. 200 Std. Den Händler musste ich verklagen, weil er den Schaden nicht ersetzen wollte. Alles passierte hier in Wilhelmshaven. Es ist noch ein SUZUKI 60PS weggekommen. Hat jemand die gleiche Erfahrung machen müssen, hier nun das Urtei in kurzform.
Kennt jemand den ehemaligen Besitzer des SUZUKI??

Grüße
Peter
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Urteil_OLG_Oldenburg.pdf (80,3 KB, 745x aufgerufen)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 13.02.2018, 19:02
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 24.680
15.020 Danke in 11.080 Beiträgen
Standard

finde ich richtig so das er bezahlen soll,
3800 Euro sind schon mal besser als nichts
__________________
Ralf Schmidt
Der Experte ist ein gewöhnlicher Mann,
der - wenn er nicht daheim ist - Ratschläge erteilt.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 13.02.2018, 19:06
Benutzerbild von Bergi00
Bergi00 Bergi00 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Hennigsdorf
Beiträge: 185
Boot: Nordic 79 ,Silverline 22 zu verkaufen......
Rufzeichen oder MMSI: Keine Funke nur Handy
176 Danke in 103 Beiträgen
Standard

Ist eine Frechheit den Motor draußen stehen zu lassen
Die Frage ist: bekommt Mann für 3800 gleichwertigen Ersatz ?

Gruß Bergi
__________________
Stern von Berlin 30.06.2018 , wir sind dabei !
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 13.02.2018, 19:07
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 24.680
15.020 Danke in 11.080 Beiträgen
Standard

vermutlich nicht
__________________
Ralf Schmidt
Der Experte ist ein gewöhnlicher Mann,
der - wenn er nicht daheim ist - Ratschläge erteilt.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 13.02.2018, 19:42
Regalboat Regalboat ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: Wilden Süden
Beiträge: 976
Boot: Regal
514 Danke in 358 Beiträgen
Standard

Ich finde es richtig dass solch ein fahrlässige Händler nun auch dafür Bluten muss.
Das ist Einladung zum Diebstahl.
Ein Schelm, der dabei böses und mehr denkt
__________________
Grüßle

Uwe ( aus dem wilden Süden )
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 13.02.2018, 19:53
Benutzerbild von ferenc
ferenc ferenc ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: MV
Beiträge: 3.052
Boot: Bluestar smart
7.932 Danke in 3.692 Beiträgen
Standard

Das ist eine Unverschämtheit.

Ich suche gerade wieder einen Motor, den kann bieten Händler zu Preisen an, die hat der gleiche Motor neu nicht mal gekostet, als er vor 10 Jahren auf den Markt gekommen ist.

Und Privatleute ziehen nach, ungeachtet der Tatsache, das der Händler den Motor schon seit über einem Jahr wie sauer Bier anbietet.

Wer jetzt gerade mal etwas mehr als die Hälfte des Preises ersetzt bekommt, bleibt locker auf vielleicht zweitausend Euro Schaden sitzen.

Ich freue mich mit für den Teilerfolg, aber ich verstehe wenn sich die Begeisterung darüber in Grenzen hält.
__________________
Gruß Frank
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 13.02.2018, 20:45
Benutzerbild von HighlineCasy
HighlineCasy HighlineCasy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.06.2015
Ort: Vienna-Austria/ Grebastica-Croatia
Beiträge: 226
Boot: Beneteau Flyer 550 SD Editon
189 Danke in 108 Beiträgen
Standard

Normal zahlt doch die Versicherung des Händlers, oder?

Das mit dem Zeitwert ist natürlich mehr als Blöd, um dieses Geld wirst schwer einen gleichwertigen Ersatz finden.

Ich würde aber hier den Namen des Händlers nennen. Schon deshalb um anderen Kollegen die Möglichkeit zu geben ihr wertvolles Eigentum nicht so einem Verantwortungslosen Händler zu überlassen.

LG HighlineCasy
__________________
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 13.02.2018, 21:18
Benutzerbild von Vmax1
Vmax1 Vmax1 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 04.10.2015
Ort: Wardenburg
Beiträge: 788
Boot: Beneteau Antares 7.80
Rufzeichen oder MMSI: 211747380
667 Danke in 338 Beiträgen
Standard

Gratuliere zum gewonnenen Prozess.

Wirst wohl jetzt die Marke wechseln müssen, oder?
__________________
Gruß Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 13.02.2018, 21:21
Benutzerbild von Frank_63
Frank_63 Frank_63 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.12.2015
Ort: Berlin / Hamburg
Beiträge: 834
Rufzeichen oder MMSI: Moinsen....
2.031 Danke in 1.223 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Vmax1 Beitrag anzeigen
Gratuliere zum gewonnenen Prozess.

Wirst wohl jetzt die Marke wechseln müssen, oder?
Einmal das ,und vor allem die Werkstatt
__________________
Gruß
Frank
Das schönste an Berlin ,ist die Autobahn nach Hamburg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 13.02.2018, 21:22
Benutzerbild von Vmax1
Vmax1 Vmax1 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 04.10.2015
Ort: Wardenburg
Beiträge: 788
Boot: Beneteau Antares 7.80
Rufzeichen oder MMSI: 211747380
667 Danke in 338 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Frank_63 Beitrag anzeigen
Einmal das ,und vor allem die Werkstatt
...das meinte ich damit
__________________
Gruß Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 13.02.2018, 21:27
Benutzerbild von Vmax1
Vmax1 Vmax1 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 04.10.2015
Ort: Wardenburg
Beiträge: 788
Boot: Beneteau Antares 7.80
Rufzeichen oder MMSI: 211747380
667 Danke in 338 Beiträgen
Standard

Schau mal Peter,

hier gibt es einen nagelneuen Suzuki DF 25 für 3.690,--

Vielleicht wäre das ja etwas für deinen "Stern".

https://www.ebay.de/itm/Suzuki-DF-25...53.m1438.l2649
__________________
Gruß Thomas
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 13.02.2018, 22:52
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 1.633
Boot: Freedom 200sc
1.966 Danke in 884 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HighlineCasy Beitrag anzeigen

Ich würde aber hier den Namen des Händlers nennen. Schon deshalb um anderen Kollegen die Möglichkeit zu geben ihr wertvolles Eigentum nicht so einem Verantwortungslosen Händler zu überlassen.

LG HighlineCasy
Das ist doch völlig unnötig. Der Händler wird bestimmt nicht ein zweites mal so einen Fehler machen.
Er hst seine Strafe bekommen, auch wenn sie gering ist. Da brauchts hier nicht ein Pranger.

Gesendet mit Tapatalk
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 14.02.2018, 14:55
Benutzerbild von Nautico
Nautico Nautico ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: südöstlich von Düsseldorf
Beiträge: 1.031
Boot: Jeanneau Cap Camarat 4.7CC
647 Danke in 384 Beiträgen
Standard

Das ist ja schon fast Verführung zum Diebstahl.
Ist die Qualität seiner Reparaturen genauso schlecht wie die Sicherung von Kundeneigentum?
__________________
Gruß
Jörg

Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 14.02.2018, 16:33
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim
Beiträge: 404
Boot: Interboat 19 Classic Sloep
985 Danke in 361 Beiträgen
Standard

Herzlichen Glückwunsch zum gewonnenen Prozess.

Ich hoffe nur, dass hier weitere Händler das gelesen haben und
mit dem Eigentum ihrer Kunden nicht mehr so leichtfertig umgehen.

Aber wie der Volksmund schon sagte: Dummheit muss bestraft werden.
__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 14.02.2018, 16:40
Pokolyt Pokolyt ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.10.2017
Ort: Calbe (Saale)
Beiträge: 439
Boot: Plaue 601H
206 Danke in 130 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rollow112 Beitrag anzeigen
Herzlichen Glückwunsch zum gewonnenen Prozess.

Ich hoffe nur, dass hier weitere Händler das gelesen haben und
mit dem Eigentum ihrer Kunden nicht mehr so leichtfertig umgehen.

Aber wie der Volksmund schon sagte: Dummheit muss bestraft werden.
Bestrafung für den Dieb wäre noch besser.
__________________
Sprechenden Menschen kann geholfen werden!.

Gruß Lothar an der Saale
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 14.02.2018, 16:59
Benutzerbild von Jugocaptan
Jugocaptan Jugocaptan ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.04.2008
Ort: Wien, Tulln
Beiträge: 696
Boot: O-Jolle, Charter , Motorzille, Fiberline G11
555 Danke in 334 Beiträgen
Standard

Hier wurde auch gemeint, die Versicherung des Händlers müsse zahlen. Ja, aber erst, wenn der Händler zur Zahlung verurteilt wird! Vorher bekommst du nichts!
Das Ersturteil ist doch schon eine Frechheit und Schande der Justiz.
__________________
mit lieben Grüssen aus Wien - Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 14.02.2018, 17:10
Benutzerbild von Dete66
Dete66 Dete66 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.08.2013
Ort: FFO/Peine
Beiträge: 495
Boot: Picton Fiesta Four mit AB Suzuki DF70
266 Danke in 198 Beiträgen
Standard

Vor allem das Urteil der Kammer des Landgerichts ist mal wieder super... so drückt man auch mal gerne eine Entscheidung in Richtung OLG und mehrt den Verwaltungsaufwand, nur um sich nicht Seitens Landesgerichtskammer eindeutig der Rechtsfrage stellen zu müssen...
Nun hat das OLG ja entsprechend geurteilt und gut...

Aber für den Betrag der Entschädigung plus noch etwas obendrauf bekommt er aber schon einen vergleichbaren Motor wieder...dazu dann ruhig mal ins westlich benachbarte Land schauen...hier zu Lande sind die Bootsmotenhändler weitest gehend verstrahlt...
__________________
Gruß Dete

...weiter weiter ins Verderben, wir müssen leben bis wir sterben
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 14.02.2018, 17:24
Pokolyt Pokolyt ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.10.2017
Ort: Calbe (Saale)
Beiträge: 439
Boot: Plaue 601H
206 Danke in 130 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dete66 Beitrag anzeigen
Vor allem das Urteil der Kammer des Landgerichts ist mal wieder super... so drückt man auch mal gerne eine Entscheidung in Richtung OLG und mehrt den Verwaltungsaufwand, nur um sich nicht Seitens Landesgerichtskammer eindeutig der Rechtsfrage stellen zu müssen...
Nun hat das OLG ja entsprechend geurteilt und gut...

Aber für den Betrag der Entschädigung plus noch etwas obendrauf bekommt er aber schon einen vergleichbaren Motor wieder...dazu dann ruhig mal ins westlich benachbarte Land schauen...hier zu Lande sind die Bootsmotenhändler weitest gehend verstrahlt...
Ich verstehe immer die Gerichte nicht.
Das Landgericht sagt nein.
Das Oberlandgericht sagt ja.
Was soll ich daraus lernen? Das Landgericht ist dumm, und das OLG ist weniger dumm? Oder gibt es da bei den Gerichten verschiedene Gesetze?
Oder spielen die sich nur gegenseitig die Arbeit zu um zu überleben?
__________________
Sprechenden Menschen kann geholfen werden!.

Gruß Lothar an der Saale
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 14.02.2018, 17:32
Benutzerbild von Jugocaptan
Jugocaptan Jugocaptan ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.04.2008
Ort: Wien, Tulln
Beiträge: 696
Boot: O-Jolle, Charter , Motorzille, Fiberline G11
555 Danke in 334 Beiträgen
Standard

Eine Möglichkeit wüsste ich noch: bei den Erstgerichten werden oftmals junge Richteranfänger beschäftigt. Die haben bei ihren Urteilen unheimliche Angst vor Rekursen (hast du Rekurs, hast du schlecht geurteilt)

In diesem Fall jedenfalls in die Hosen gegangen....
__________________
mit lieben Grüssen aus Wien - Peter
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 14.02.2018, 18:54
Benutzerbild von Dete66
Dete66 Dete66 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.08.2013
Ort: FFO/Peine
Beiträge: 495
Boot: Picton Fiesta Four mit AB Suzuki DF70
266 Danke in 198 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Pokolyt Beitrag anzeigen
Ich verstehe immer die Gerichte nicht.
Das Landgericht sagt nein.
Das Oberlandgericht sagt ja.
Was soll ich daraus lernen? Das Landgericht ist dumm, und das OLG ist weniger dumm? Oder gibt es da bei den Gerichten verschiedene Gesetze?
Oder spielen die sich nur gegenseitig die Arbeit zu um zu überleben?
nee... die Kammer des Landgerichts wollte sich hierbei nur nicht grundsätzlich mit dem Urteil zu Gunsten des Geschädigten festlegen und hat mit dem nach dem Urteil zu erwartender Revision sozusagen die weiterreichende und dann auch endgültige Klärung an die nächst höhere Instanz weiter gegeben...
Das ist aber gängige Praxis, die Gesetzeslage lässt immer einen gewissen Interpretations- und somit Auslegungsspielraum gerade in verschiedenen Instanzen zu...weshalb ja auch meistens voneinander abweichende Urteile selbst in relativ gleichgelagerten Fällen gesprochen werden... mal ganz abgesehen von Grundsatzurteilen.
__________________
Gruß Dete

...weiter weiter ins Verderben, wir müssen leben bis wir sterben
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 45


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Soli Urteil kellertier Kein Boot 18 26.11.2009 19:53
Neues BGH-Urteil Wattikan Kein Boot 1 13.11.2009 19:50
Urteil Trunkenheit Boot blaue-elise Allgemeines zum Boot 104 30.01.2009 19:13
Urteil AG Ratingen: Kauf eines Motorbootes über ebay Kurtle Allgemeines zum Boot 78 22.01.2008 07:18
Fahrlässige Tötung: Mildes Urteil für Binnenschiffer Olaf Allgemeines zum Boot 16 14.02.2006 06:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.