boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 109Nächste Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 109
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 24.01.2018, 11:41
Benutzerbild von Libertad
Libertad Libertad ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Limburg/Lahn
Beiträge: 6.234
Boot: Proficiat 975G
7.352 Danke in 3.731 Beiträgen
Standard

Was meinst du, warum wir ProLahn gegründet haben?
Und ohne kurzen Draht zum WSA wäre die zweijährige Sperrung der Schleuse Diez noch schmerzhafter gewesen. Wenn es nur nach dem Bund ginge, wäre die Lahn schon zu.
__________________
Gruß
Ewald
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #62  
Alt 24.01.2018, 11:44
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 2.852
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
1.803 Danke in 1.127 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hk73 Beitrag anzeigen
Beim Finowkanal ist es wohl auch immer so, dass ewig nichts
an den Schleusen gemacht wird und dann vom WSA
"Notreparaturen" zur Aufrechterhaltung gemacht werden.
Kein Wunder, die sind ja jetzt wohl endgültig raus.

https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1625414/

Mal sehen, ob das ein Fass ohne Boden für Eberswalde bzw. den LK wird. Ich werde mal dieses Jahr eine Tour da lang machen.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #63  
Alt 24.01.2018, 14:21
Kadarka Kadarka ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.01.2013
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 343
Boot: "TIMM" Werftbau 10*3 m, Verdränger
Rufzeichen oder MMSI: DA 2469
380 Danke in 222 Beiträgen
Standard

Kein Geld dürfte in Deutschland aktuell kein Grund sein. Dem Vernehmen nach sprudelt es doch. Planung hätte durch sein können oder zur Not auch jetzt noch schnelle gemacht werden können.

In den 10 Jahren bösgläubiger Kenntnis hätte es mit Sicherheit eine Lösung für Bibertours und Co gegeben. Auf der Elde Wasserstraße gibt es eine neue Schleuse neben der zu sanierenden, glaube ich zumindest nachdem wir vor zwei Jahren da durch sind.

Einfach ein Trauerspiel das ganze.
__________________
Marcus

"Freu(n)de durch Wasser"
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #64  
Alt 24.01.2018, 16:20
hk73 hk73 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Hardrockhausen
Beiträge: 483
Boot: bayliner 2150 CB
453 Danke in 265 Beiträgen
Standard

Das Ärgerliche aus Templiner Sicht ist ja, dass sie schon einmal durch eine
marode, gesperrte Schleuse abgeschnitten waren.

Ich glaube von 1985 bis 2005

Die wissen wie lange es dauern kann bis tatsächlich eine Neubau realisiert wird, haben aber sich scheinbar auf das WSA verlassen.

Gerade deshalb ist das Verhalten des WSA nicht verständlich.

Gruß Holger
__________________
90% ist Kopfsache, der Rest ist mental
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #65  
Alt 24.01.2018, 20:26
Axeldoriff Axeldoriff ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.11.2012
Ort: Fast immer auf meinem Boot
Beiträge: 169
Boot: Stahlverdränger
135 Danke in 65 Beiträgen
Standard

Schönen guten Abend
"""Damals"""" , die Schleuse Templin hat mehr als 3 Jahre gedauert bis sie fertig war.
War damals noch Dauercamper mit Wohnwagen und so immer an einer Stelle . ��
Bin zu der damaligen Zeit immer über die Brücke in Templin nach Lychen gefahren und habe mich jedes Wochenende gefragt wer arbeitet dort und wann????
Aber heute weis ich, dass fast alles hier in D seine Zeit braucht und viele Dinge die mich jetzt und uns jetzt betreffen extrem lange. Siehe Länger Trödel.... dauern
Die Prioritäten der Regierung und Verteilung der Gelder in Bezug der Prioritätenliste liegt bei weiten leider nicht in Kannenburg und auch nicht wenn dort ein Vermieter 1000000 € investiert hat.Es ist leider so, der der dort investierte fällt bei der Regierung durch das Raster, ehemals gefeiert heute verdammt. Tut mir sehr leid das es dort so ist wie es ist, werde unseren Urlaub neu planen und im Radius von Berlin bleiben.
Ich hab wegen dem Zeug mit der Schleuse EXTREM den Hals.
Axel

Geändert von Axeldoriff (24.01.2018 um 21:13 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #66  
Alt 29.01.2018, 07:57
hk73 hk73 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Hardrockhausen
Beiträge: 483
Boot: bayliner 2150 CB
453 Danke in 265 Beiträgen
Standard

https://www.nordkurier.de/templin/so...631080601.html


Gruß Holger
__________________
90% ist Kopfsache, der Rest ist mental
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #67  
Alt 29.01.2018, 09:56
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 2.852
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
1.803 Danke in 1.127 Beiträgen
Standard

Sympathische Einstellung. Mit dem Abgeordneten bin ich früher auf der gleichen Disco gewesen in den 80ern.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco
Mit Zitat antworten top
  #68  
Alt 31.01.2018, 14:23
LM27-Emilia LM27-Emilia ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.01.2018
Ort: OHV
Beiträge: 154
Boot: LM 27
Rufzeichen oder MMSI: kein Funk
182 Danke in 105 Beiträgen
Standard

Auch wir finden es schade, das die so spät erst reagieren. Da wir aber jedes Jahr viele Wochenenden und den kompletten Urlaub auf dem Wasser verbringen, sage ich aus Erfahrung, es gibt dringendere Baustellen. Da wäre z.B. der undichte Werbellinkanal, wodurch unzählige Keller dauerhaft unter Wasser stehen. Der historische Finowkanal, als älteste schiffbare künstliche Wasserstrasse in Deutschland mit unzähligen technischen Denkmälern am Rande. Auch komplett mit Kurbelschleusen. Oder andere Schleusen die ähnlich schlecht sind, aber das vielfache an Freizeitverkehr haben. Die 7000 Boote im Jahr sind ja nun nicht wahnsinnig viel, verglichen mit z.B. Diemitz ( um die 40000 Boote) oder Fürstenberg und Steinhavel (um die 25000 Boote glaub ich). Obwohl selbst Wassersportler, bin ich mir nicht sicher, ob es gerechtfertigt wäre, für so eine kleine Minderheit von max.7000 pro Jahr, zweistellige Millionenbeträge aus Steuergeldern in die Hand zu nehmen für einen Neubau. Zumal die Templiner selbst vor einigen Jahren Sturm gelaufen sind, GEGEN die Öffnung der Schleuse Templin, weil die Ihre Ruhe wollten in ihrem Revier. Das ganze hat ja auch über Jahrzehnte funktioniert, ohne Anbindung an die Havel. Noch dazu wo die Liegemöglichkeiten für Gäste in dem Revier mehr als beschränkt sind. Es gibt die Biberburg, den Vereinshafen in Templin und eine weitere Liegemöglichkeit in Templin. Das wars an offiziellen Liegstellen für Touristen. Templin hat viel mehr Eigentumsliegeplätze, als Gastplätze. Die 7000 Schleusungen kommen mehr durch die Templiner Bootseigner die auf die Havel und zurück fahren, als durch Touris, da wie gesagt nur begrenzte Liegeplätze. Außer wild ankern natürlich.
Mit Zitat antworten top
  #69  
Alt 31.01.2018, 15:19
Benutzerbild von Bootspeti
Bootspeti Bootspeti ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.476
Boot: Waterland 750
Rufzeichen oder MMSI: DK8886
3.663 Danke in 1.372 Beiträgen
Standard

Na ja ganz so wie du es hier schreibst ist ja nun nicht,wir liegen direkt am undichten Werbellinkanal und da wird niemand abgeschnitten genauso ist es am Finowkanal,ob der auf oder zu ist interresiert im Grunde niemand,zumindest leidet keiner unter der Schließung.
Bei der Schleuse Kannenburg dagegen ist eine ganze Region abgeschnitten egal ob Dauerlieger in und um Templin oder Gäste.
Und das sollte schon Priorität haben die Schleuse zu erneuern.
mfg der Bootspeti
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #70  
Alt 01.02.2018, 06:40
Kadarka Kadarka ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.01.2013
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 343
Boot: "TIMM" Werftbau 10*3 m, Verdränger
Rufzeichen oder MMSI: DA 2469
380 Danke in 222 Beiträgen
Standard

Es finden sich immer Beispiele für Projekte die vermeintlich wichtiger sind. Da spielen auch persönliche Ansichten und Erfahrungen rein.
Unabhängig davon finde ich es erbärmlich, wie in D im Moment (so seit ca. 2000) mit der Infrastruktur umgegangen wird.
Da sind Schleusen sicher ein Problem das uns beschäftigt, aber vieles trifft auch die breite Allgemeinheit.
__________________
Marcus

"Freu(n)de durch Wasser"
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #71  
Alt 01.02.2018, 07:38
Benutzerbild von Laika's Kapitän
Laika's Kapitän Laika's Kapitän ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.08.2015
Ort: Gera., LP Töplitz
Beiträge: 663
Boot: Westbas 29 Offshore
Rufzeichen oder MMSI: DF 9610
864 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Gibt es denn schon eine klare Aussage zu einem Neubau ?

Gruß Ralf
Mit Zitat antworten top
  #72  
Alt 01.02.2018, 08:37
Benutzerbild von Ron_Berlin
Ron_Berlin Ron_Berlin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: Leipzig / Berlin / Oberfranken
Beiträge: 533
Boot: Doriff 660
493 Danke in 249 Beiträgen
Standard

Also ich finde es extrem schade das dieses Revier nun auf unbestimmte Zeit abgeschnitten ist.
Mal ganz abgesehen davon, dass ich dieses Jahr eine Tour dorthin geplant hatte, ist es wahrscheinlich das Aus für die ansässigen Wassersportanbieter. Ich war zwar noch nie dort, habe aber nur positive Berichte von Bibertours auch als Marina gehört.
Dann wird es wohl dieses Jahr der Finowkanal werden.

Gruß Ronald
__________________

__________________________________________________

Armbänder und Schlüsselanhänger aus Paracord
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #73  
Alt 06.02.2018, 17:13
REN REN ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 01.04.2017
Ort: Erfurt
Beiträge: 39
Boot: Bavaria 27 Sport
47 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Ja es ist wirklich Schade was da passiert. Bin voriges Jahr nach Templin gefahren. Das ist ein sehr schönes Revier auch die Seen hinter Templin. Schön ruhig, sauberes Wasser und auch die Stadt durchaus Sehenswert. Einzig der Hafen könnte ein wenig Zuneigung gebrauchen liegt aber wohl mehr am Eigentümer, der wollte nächstes Jahr aufhören, kann er ja nun machen....

Mfg
Renato
__________________
Das Leben fängt mit Brei an und hört mit Brei auf
Mit Zitat antworten top
  #74  
Alt 07.02.2018, 10:02
Axeldoriff Axeldoriff ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.11.2012
Ort: Fast immer auf meinem Boot
Beiträge: 169
Boot: Stahlverdränger
135 Danke in 65 Beiträgen
Standard

Jetzt ist es glaube ich amtlich?
Er verkauft alle Boote, schade um die schöne Region. Tut mir sehr sehr leid.
Axel
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...rce=sharesheet
Mit Zitat antworten top
  #75  
Alt 07.02.2018, 10:07
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 24.105
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
18.242 Danke in 12.113 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Axeldoriff Beitrag anzeigen
Jetzt ist es glaube ich amtlich?
Er verkauft alle Boote, schade um die schöne Region. Tut mir sehr sehr leid.
Axel
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...rce=sharesheet
ist doch schon lange bekannt...

https://www.boote-forum.de/showthrea...5&#post4498595
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #76  
Alt 07.02.2018, 12:54
Axeldoriff Axeldoriff ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.11.2012
Ort: Fast immer auf meinem Boot
Beiträge: 169
Boot: Stahlverdränger
135 Danke in 65 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
Ja, hast recht ich hatte nicht mehr daran gedacht und es heute bei eBay gelesen.
Mit Zitat antworten top
  #77  
Alt 07.02.2018, 15:28
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.099
Boot: Trainer III
1.284 Danke in 531 Beiträgen
Standard

Wenn ich schon diesen beleidigten Text im Inserat lese...
”wegen Schließung Wasserfläche“, als ob die gesamten Templiner Gewässer jetzt keine schiffbare Wasserstraße sind. Naja, muss er wissen, ob er seine Wäre schlechter redet, als sie ist.
Für einen Tagesausflug, also ohne Übernachtung sind die Gewässer oberhalb der gesperrten Schleuse immernoch groß genug, finde ich. Da könnte man zumindest noch zwei oder drei behalten und vermieten (geht natürlich nur, wenn es ein zusätzliches Standbein ist, welches sich mit einem anderen (z.B. Campingplatz am Wasser) verbinden lässt).
Mit Zitat antworten top
  #78  
Alt 07.02.2018, 18:33
Benutzerbild von el toro
el toro el toro ist offline
Traumtänzer
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 1.474
Boot: ne Blechbüchse mit nem DAF Nebelwerfer
19.535 Danke in 6.192 Beiträgen
Standard

Rainer wird sich schon was dabei denken
ist ja nicht der erste Knüppel der ihm dort zwischen die Beine geworfen wird
__________________
Meine Definition von Glück, keine Termine und leicht einen Sitzen H. Juhnke
Gruß der Raik
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #79  
Alt 13.02.2018, 22:00
hk73 hk73 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Hardrockhausen
Beiträge: 483
Boot: bayliner 2150 CB
453 Danke in 265 Beiträgen
Standard

https://www.moz.de/landkreise/oberha...g/0/1/1638201/


Na dann mache ich heute doch noch ein Bier auf

Gruß Holger
__________________
90% ist Kopfsache, der Rest ist mental
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #80  
Alt 13.02.2018, 22:15
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.099
Boot: Trainer III
1.284 Danke in 531 Beiträgen
Standard

Darin heißt es:

”Zusätzlich plant der Landkreis Uckermark eine Resolution an die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).“

Na dann mal los!
Die Merkel stammt doch aus Templin.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 109Nächste Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 109


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wochenendliegeplatz Wannsee/Havel/Templiner See? subsven Deutschland 9 11.08.2016 21:26
Ritterhuder Schleuse gesperrt Esmeralda Deutschland 0 29.09.2011 13:04
Waren (Müritz) - Templiner Gewässer Todo Deutschland 2 21.07.2011 09:29
Schleuse Oldenburg im Sommer gesperrt kanalskipper Deutschland 0 29.04.2011 11:34
Nesserlander Schleuse in Emden bis 2009 gesperrt Vulko Deutschland 2 12.10.2006 15:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.