boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Technik-Talk



Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.03.2003, 18:03
Benutzerbild von Rot-Runner
Rot-Runner Rot-Runner ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: Heideschduagerd
Beiträge: 888
38 Danke in 28 Beiträgen
Standard Vorher/nachher

einfach mal n paar bildchen zum böötle und den änderungen meinerseits.


der innenausbau ist bereits weitwer fortgeschritten, der träger ist mit weißem kunstleder überzogen, seitenwände und decke auch, grauer teppich am boden (polster folgen noch), seitlich - wo deck und rumpf zusammengefügt sind, ist eine verkleidung aus grauem leder mit halogenlämpchen drin, der hohlraum dahinter wird als kabelkanal genutzt. weiter vorne habe ich nochmal eine trennwand eingezogen, damit das deck nochmal zusätzlich stabilisiert wird, gleichzeitig habe ich eine trennung zwischen der koje vorne, zum schlafen (knapp über 2 meter länge) und hinten nochmal ca 1m, wo nochmal ablagemöglichkeiten eingebaut werden, wie auch fächer im rumpf (immer gekühlt, für getränke usw). hier finden dann auch rettungsring, halogenstrahler und kühlbox platz, genauso wie werkzeug. eine große verkleidung sorgt für gute zugänglichkeit der instrumente usw.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	852_1047751071.jpg
Hits:	395
Größe:	30,3 KB
ID:	1239   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	852_1047751206.jpg
Hits:	418
Größe:	20,3 KB
ID:	1240   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	852_1047751328.jpg
Hits:	396
Größe:	31,5 KB
ID:	1241  

Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 15.03.2003, 21:06
Benutzerbild von Steffen21m
Steffen21m Steffen21m ist offline
Commander
 
Registriert seit: 30.11.2002
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 297
7 Danke in 7 Beiträgen
Steffen21m eine Nachricht über ICQ schicken Steffen21m eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Hallo Rot-Runner
Nicht schlecht dein angefangener Umbau. Sieht interessant und nach viel Arbeit aus
Ist wirklich nicht schlecht, dass du uns auf dem Laufenden hälst.
Für mich als Neuling ist es auf jeden Fall imponierend, wie das ganze Form annimt, ohne dass man(n) es wegwirft und ein neues kaufen muss .

Gruss Steffen
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 16.03.2003, 11:12
Benutzerbild von Rot-Runner
Rot-Runner Rot-Runner ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: Heideschduagerd
Beiträge: 888
38 Danke in 28 Beiträgen
Standard

naja, zum wegwerfen wärs dann doch etwas zu schade gewesen ;)
ne menge arbeit ists auf alle fälle, allein das Maßnehmen nervt, weil es keine rechten winkel gibt, keine geraden kanten usw.
aber es macht spass, wenn man sieht, wie das ganze langsam wird und das ergebnis sich sehen lassen kann. ausserdem lernt man ne menge dazu.
(auf den bildern ist nicht zu erkennen, das im motorraum kisten befestigt werden, eine kleine vor den batterien, eine große auf der backbordseite. da passen die ganzen schwimmwesten, anker, ankerleinen, wasserskiausrüstung und die wasserski selber rein. alles aufgeräumt und das zeug nervt nicht in der kabine. ich konnte ein paar erfahrungen von meinem ersten boot übernhemen, was ich dort gut fand, was störte. die kisten sind daher klasse, weil man problemlos an den motor ran kommt, wenn sie draussen sind, genauso kann man ein stück der trennwand nach vorne hin abnehmen, was erstens gut aussieht (kleine unterteilung im leder) und zweitens den motor nach vorne hin frei macht)

grüßle
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	852_1047812790.jpg
Hits:	312
Größe:	36,0 KB
ID:	1247   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	852_1047812869.jpg
Hits:	309
Größe:	26,2 KB
ID:	1248  
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 16.03.2003, 16:04
VirginWood
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sieht echt gut aus, wie ist denn die motorisierung ? Ist der Motor ok oder muß du da auch noch ran ?
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 16.03.2003, 17:32
Harry Harry ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.06.2002
Ort: Stmrk/Austria
Beiträge: 366
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo Rot-Runner.
Sieht nach viel Fleißarbeit deinerseits aus. Ich wünsche dir ein glückliches, geschicktes Händchen bei deinem weiteren Umbauaktionen.

Was mir auffiel....du schreibst von den Kisten, wo du Schwimmwesten u.a. aufbewahren willst.
Ich kann mir vorstellen, das es im Motorraum sehr warm werden kann, auf das deine gelagerten Sachen da nicht hoppsgehen....nur als Gedankengang meinerseits.

gruß
Harry

PS: Meinen Glückwunsch zum 1000ten Posting, Jörg.
__________________
Liegeplatz-Datenbank - Eure Praxiserfahrung für alle Wassersportfreunde
http://liegeplatz.50n.de/webel.gifDeinen Liegeplatz-Eintrag bitte in der:
- Liegeplatz-Datenbank -
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 16.03.2003, 18:25
Benutzerbild von Rot-Runner
Rot-Runner Rot-Runner ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: Heideschduagerd
Beiträge: 888
38 Danke in 28 Beiträgen
Standard

das mit den kisten ist ne klasse sache, die sind schon seit 2 jahren drin, klappt super und die wärmeentwicklung ist vernachlässigbar. der einzig wirklich heisse punkt ist hinten an den selbstbaurisern, die im unteren breeich nicht gekühlt sind, aber die sind weit weg von allem möglichen und es bezieht sich auf eine ca 10cm große stelle.
der motor ist ok, wurde vor dem einbau mit neuen kolben, lagern usw versehen und schnurrt ok, wobei zündung oder vergaser mal eingestellt gehören, ich komm nur noch auf ca 3500 umdrehungen und es richt nach benzin, auch sind bei schlieren im wasser zu sehn, wenn ich den mal im leerlauf blubbern lasse und auf der stelle stehe. mit der gleichen schraube und den risern bin ich schon über 80 km/h gefahren, daran liegts also nicht (ist übrigens ein 5,0 mercruiser)
ich kann ja mal bilder machen, wenn die kisten wieder drin sind, ist ne aufgeräumte sache, servicefreundlich und im falle einer notsituation ists ausserdem schnell zugänglich und die rettungswesten sind auf körpertemperatur ;) wärmer werden sie nicht, auch die anker nicht, die am nächsten zu den krümmern sind.

grüßle
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.