boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Dies & Das > Kein Boot



Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 229
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.02.2021, 07:36
Benutzerbild von boetli
boetli boetli ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: #StayHome
Beiträge: 1.328
Boot: ?
Rufzeichen oder MMSI: -- du mich auch --
3.689 Danke in 2.945 Beiträgen
Standard Auto: Geschwindigkeits-Assistent ab 2024 Pflicht

Quelle:
https://www.blick.ch/auto/news_n_tre...d16354623.html


Ein neues Assistenzsystem soll Autofahrer bald europaweit zum Einhalten der Tempolimiten zwingen – und damit auch uns. Dass das System kommt und Unfallzahlen reduzieren kann, gilt als sicher. Wie stark es eingreift, ist aber noch nicht ganz geklärt.




Na dann bin ich mal gespannt wie die das machen wollen. Habe ja in meinem Auto so ein Teil das mich warnt (ausgeschaltet). Auf Autobahnen, bei Baustellen regelmässig falsche Anzeige, bei der Durchfahrt einer Ausfahrt regelmässig 40 oder 60 km/h. Wenns dann nur bei der Anzeige bleibt habe ich keine Probleme, sollte das aber aktiv eingreifen, dann wird es gefährlich. Worauf so manche kommen können.
__________________
Gruss Roger
Manchmal komme ich mir vor, wie in einem Asterix-Comic. Umzingelt von den Kollegen Denktnix, Machtnix, Weissnix und Kannix... und das Schlimmste ist, ich gehöre auch bald dazu, also Erklärnix, weil das Bringtnix!!!
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 19.02.2021, 07:55
Benutzerbild von Fraenkie
Fraenkie Fraenkie ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.05.2006
Ort: im Süden
Beiträge: 5.492
10.237 Danke in 6.196 Beiträgen
Standard

Wenn man die Anzahl möglicher Geschwindigkeiten auf 4 reduziert klappt das:

max 10 km/h (Spielstrassen)
max 30 km/h (Innerorts)

und dann noch 60 und 90 (auf der Landstrasse und AB).

Im Zweifel fällt das Auto immer auf die nächste niedrige Geschwindigkeit zurück.

Und schon wieder die Bedenken der ewigen Nörgler entkräftet
__________________
Viele Grüße Fränkie

Während die Frauen noch zweifelnd zögern wissen die Männer schon.........dass ihr Handeln falsch war!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 19.02.2021, 08:16
Benutzerbild von continente
continente continente ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.01.2019
Ort: südlichster Punkt in S-H
Beiträge: 124
Boot: Variant 707
193 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Es solle aber auch eingreifen, wenn man zu langsam ist. Also eine Schneeflocke fällt und man 20 auf der Landstraße, hat Schwierigkeiten nach dem Ortsausgang auf 100 zu beschleunigen usw.
__________________
Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit.
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 19.02.2021, 08:33
Benutzerbild von ferenc
ferenc ferenc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 3.567
10.374 Danke in 4.718 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fraenkie Beitrag anzeigen
Wenn man die Anzahl möglicher Geschwindigkeiten auf 4 reduziert klappt das:

max 10 km/h (Spielstrassen)
max 30 km/h (Innerorts)

und dann noch 60 und 90 (auf der Landstrasse und AB).

Im Zweifel fällt das Auto immer auf die nächste niedrige Geschwindigkeit zurück.

Und schon wieder die Bedenken der ewigen Nörgler entkräftet
Diesen Beitrag dürfte man eigentlich erst öffentlich anzeigen, nachdem der Leser bestätigt hat, das sein Herz- Kreislaufsystem sich im gesunden Normbereich bewegt.

Das könnte nach dem Lesen anders sein.
__________________
Gruß Frank

.Leute, die glauben, sie bräuchten weder Maske noch Impfung, denn sie hätten ein "gesundes Immunsystem", glauben auch, sie bräuchten keine Bildung, denn sie hätten ja einen "gesunden Menschenverstand".
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 19.02.2021, 08:33
Benutzerbild von DetteK
DetteK DetteK ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.09.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 71
Boot: van der Torre Romanza Kruiser
103 Danke in 29 Beiträgen
Standard

Ganz einfach, die alten Autos werden noch länger "leben".
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 19.02.2021, 09:12
Benutzerbild von Münsteraner
Münsteraner Münsteraner ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.736
Boot: Performance 607
2.149 Danke in 965 Beiträgen
Standard

Ach was freue ich mich, dass noch ein paar Fahrzeuge mit einem H im Kennzeichen in der Garage stehen.
__________________


Beste Grüße, Benedikt
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 19.02.2021, 09:34
Benutzerbild von Hele63
Hele63 Hele63 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.02.2009
Ort: Wiener Neudorf, Niederösterreich
Beiträge: 2.049
Boot: Verkauft, in Zukunft Charter.
1.619 Danke in 939 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boetli Beitrag anzeigen
Worauf so manche kommen können.
Aber ja doch, wenn der Tag lang genug ist. Kommt schon allerhand Blödsinn dabei heraus.
__________________
Gruß Helmut
-------------------
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 19.02.2021, 09:44
gninneh gninneh ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 10.07.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 670
Boot: Sealine 200
Rufzeichen oder MMSI: #StopRacism
2.289 Danke in 699 Beiträgen
Standard

Ich fände so ein generelles Tempolimit von 120 oder 130 auf Autobahnen und die Pflicht, die Neuwagen dann so bei 150 abzuregeln ne sinnvollere Maßnahme.
__________________
Gruß,
Henning

Schrödingers Boot: zu klein und gleichzeitig zu groß
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 19.02.2021, 09:50
Benutzerbild von ulf_l
ulf_l ulf_l ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 1.013
Boot: Falcon 575 ETEC 135HO
Rufzeichen oder MMSI: DA5641 211230280
654 Danke in 391 Beiträgen
Standard

Ich fände alle Sealine aus Hannover sollte auf dem Wasser nur noch maximal in Verdrängerfahrt unterwegs sein. Spätestens ab 15 km/h sollte dann abgeriegelt werden .

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 19.02.2021, 09:51
Thomas S Thomas S ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2003
Beiträge: 3.295
Boot: Sea Ray 265 DAE
5.660 Danke in 2.072 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gninneh Beitrag anzeigen
Ich fände so ein generelles Tempolimit von 120 oder 130 auf Autobahnen und die Pflicht, die Neuwagen dann so bei 150 abzuregeln ne sinnvollere Maßnahme.
Und wo soll man dann sein Auto mal ausfahren ?
Wartet mal ab, eure schöne neue Welt kommt schneller als so mancher denkt !
Bis dann genießt mal die Freiheiten die wir noch haben...
__________________
Gruß Thomas S

Mit Zitat antworten top
Folgende 13 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 19.02.2021, 10:00
Benutzerbild von JOS
JOS JOS ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Zuhause
Beiträge: 955
Boot: Jeanneau
836 Danke in 466 Beiträgen
Standard

ich hab da böse Ahnungen/ befürchte sehr trübe Aussichten:
https://www.focus.de/auto/news/groes..._12997735.html

Da ist es dann nicht mehr weit zu generellem Verbot jeglichem Individualverkehr, ob nun auf der Straße oder auf dem Wasser.
__________________
Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 19.02.2021, 10:10
Benutzerbild von Libertad
Libertad Libertad ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Limburg/Lahn
Beiträge: 7.426
Boot: Proficiat 975G
9.513 Danke in 4.650 Beiträgen
Standard

ich denke, das ist machbar.
Voraussetzung: Die Klientel, die das wünscht, steht den betroffenen Mitmenschen rund um die Uhr zu kostenlosen Fahrrad-Rikscha-Fahrten uneingeschränkt zur Verfügung. Ist die bestellte Rikscha nicht in 5 Minuten vor Ort, darf das Auto wieder benutzt werden
__________________
Gruß
Ewald
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 19.02.2021, 10:16
Coal Coal ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.12.2019
Beiträge: 1.052
1.188 Danke in 594 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Libertad Beitrag anzeigen
ich denke, das ist machbar.
Voraussetzung: Die Klientel, die das wünscht, steht den betroffenen Mitmenschen rund um die Uhr zu kostenlosen Fahrrad-Rikscha-Fahrten uneingeschränkt zur Verfügung. Ist die bestellte Rikscha nicht in 5 Minuten vor Ort, darf das Auto wieder benutzt werden
Meinen Segen hast du. Wenn es dir so viel Spaß macht, dein Auto mit einem Fahrrad zu ziehen...
__________________
ein dummer jeden morgen:
Die Gedankenwelt der Philosophie, in der etwas als "unwiderlegbar" bezeichnet werden kann, ist für die Ausführungen von "Coal" nicht eröffnet.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 19.02.2021, 10:17
Müritzfischer Müritzfischer ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 08.04.2019
Ort: Stade
Beiträge: 646
Boot: Shetland 535 Yamaha F60 CET
1.552 Danke in 634 Beiträgen
Standard

Der deutsche Wirtschaftssuizid geht ungebremst weiter. Die wachen erst auf, wenn sie feststellen, daß Ideologien nicht den Magen füllen.
__________________
Gruß Heiko
Mit Zitat antworten top
Folgende 19 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 19.02.2021, 10:17
Coal Coal ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.12.2019
Beiträge: 1.052
1.188 Danke in 594 Beiträgen
Standard

Wenn ich mich recht entsinne, will Volvo künftig seine Produkte bei 180 km/h abregeln, isn't it? Ein guter, erster Schritt.
__________________
ein dummer jeden morgen:
Die Gedankenwelt der Philosophie, in der etwas als "unwiderlegbar" bezeichnet werden kann, ist für die Ausführungen von "Coal" nicht eröffnet.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 19.02.2021, 10:19
Coal Coal ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.12.2019
Beiträge: 1.052
1.188 Danke in 594 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Müritzfischer Beitrag anzeigen
Der deutsche Wirtschaftssuizid geht ungebremst weiter. Die wachen erst auf, wenn sie feststellen, daß Ideologien nicht den Magen füllen.
Äh... Da wird ein Artikel einer schweizer Zeitung verlinkt, in dem es um etwas geht, was europaweit geplant sein soll. Was hat das mit deutschem Wirtschaftssuizid zu tun? Außer dass du da eine krude Ideologie verbreitest?
__________________
ein dummer jeden morgen:
Die Gedankenwelt der Philosophie, in der etwas als "unwiderlegbar" bezeichnet werden kann, ist für die Ausführungen von "Coal" nicht eröffnet.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 19.02.2021, 10:23
gninneh gninneh ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 10.07.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 670
Boot: Sealine 200
Rufzeichen oder MMSI: #StopRacism
2.289 Danke in 699 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ulf_l Beitrag anzeigen
Ich fände alle Sealine aus Hannover sollte auf dem Wasser nur noch maximal in Verdrängerfahrt unterwegs sein. Spätestens ab 15 km/h sollte dann abgeriegelt werden .
Hier auf dem Kanal darf ich eh nicht schneller. Aber da es ab 12km/h unwirtschaftlich wird, fahre ich selbst die hier praktisch nicht.

Zitat:
Zitat von Thomas S Beitrag anzeigen
Und wo soll man dann sein Auto mal ausfahren ?
Wartet mal ab, eure schöne neue Welt kommt schneller als so mancher denkt !
Bis dann genießt mal die Freiheiten die wir noch haben...
Rennstrecke? Aber wenn das Auto nur 150 fährt, reicht zum Ausfahren auch nen kleiner Überholvorgang.
Ich freue mich schon auf diese "neue Welt", in der nicht nur die Freiheit des Rasens berücksichtigt wird, sondern auch die Freiheit der anderen Verkehrsteilnehmer in einer "Welt" mit deutlich geringerer Gefährdung durch die ach so freien Raser leben zu können.
__________________
Gruß,
Henning

Schrödingers Boot: zu klein und gleichzeitig zu groß
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 19.02.2021, 10:29
Benutzerbild von Libertad
Libertad Libertad ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Limburg/Lahn
Beiträge: 7.426
Boot: Proficiat 975G
9.513 Danke in 4.650 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gninneh Beitrag anzeigen
Ich freue mich schon auf diese "neue Welt", in der nicht nur die Freiheit des Rasens berücksichtigt wird, sondern auch die Freiheit der anderen Verkehrsteilnehmer in einer "Welt" mit deutlich geringerer Gefährdung durch die ach so freien Raser leben zu können.
Ich würde mich schon freuen, wenn ich nicht mehr als Fußgänger in der Innenstadt durch rasende Radfahrer gefährdet werden würde.
__________________
Gruß
Ewald
Mit Zitat antworten top
Folgende 12 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 19.02.2021, 10:36
Amtrack Amtrack ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.10.2016
Beiträge: 1.044
Boot: `01er Glastron GS249, `18er 2,30m Aquaparx Gummipelle/Beiboot/Spaßboot mit Motor
1.528 Danke in 678 Beiträgen
Standard

@gninneh: Zeig mir bitte die Studie, wie viel % der tödlichen Unfälle im Geschwindigkeitsbereich über 200km/h und auf Autobahnen stattgefunden haben.
Da könnte man evtl.(!) von "rasen" sprechen, aber wirklich nur evtl.

"Überhöhte Geschwindigkeit" als Unfallursache kann ebensogut 80km/h auf ner fetten Pfütze oder 15km/h auf ner Eisplatte sein.



Auf ner Rennstrecke kann man selten sein Auto ausfahren, zumindest seitdem Hockenheim umgebaut wurde.
Aber daran erkennt man, dass du nicht viel er"fahr"ung in diesem Bereich hast.


Und: um auf der Autobahn schnell zu fahren benötigt es letztlich nicht viel.
Ein passendes Fahrzeug, ausreichende Voraussicht und entsprechende Verhältnisse.

Um auf ner Rennstrecke schnell zu fahren benötigt es deutlich mehr - u.a. Fahrzeugbeherrschung und Streckenkenntnis. Ganz andere Welt und *viel* risikobehafteter.
__________________
-------------
Gruß,
David
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 19.02.2021, 10:36
Coal Coal ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.12.2019
Beiträge: 1.052
1.188 Danke in 594 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Libertad Beitrag anzeigen
Ich würde mich schon freuen, wenn ich nicht mehr als Fußgänger in der Innenstadt durch rasende Radfahrer gefährdet werden würde.
O du armer, wie oft wurdest du denn schon als Fußgänger von einem rasenden Radfahrer getötet? Ich bin wirklich traurig, das lesen zu müssen.
__________________
ein dummer jeden morgen:
Die Gedankenwelt der Philosophie, in der etwas als "unwiderlegbar" bezeichnet werden kann, ist für die Ausführungen von "Coal" nicht eröffnet.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 229

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat wirklich der Sport verloren? Olympia 2024... Giligan Kein Boot 199 11.12.2015 18:44
OMC easy shift assistent grunke Motoren und Antriebstechnik 11 29.06.2015 16:18
Olympische Spiele 2024 - Hamburch oder Bärlin ? Fronmobil Kein Boot 62 17.03.2015 12:05
Geschwindigkeits-Geber findus Motoren und Antriebstechnik 1 03.09.2003 13:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.