boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.10.2006, 15:32
lady albatros lady albatros ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.07.2005
Beiträge: 138
56 Danke in 33 Beiträgen
Standard suche dringend und eilig Pallholz

Hallo
Wer kann mir helfen?
Ich wollte altes Holz besorgen zum Unterlegen unter den Kiel im Winterlager.Aber nach 3 Std Fahrt zu Schreinereien, Baumärkten, Sägewerk, kein Ergebnis. Alles was ich finde, ist zu klein, d.h. so einfache
Weichholzbretter sind das einzige Ergebnis.
Wo findet man das Zeug, was sonst auch in den Yachthäfen am Kran liegt??
Wir brauchen es am Freitag; sind also schon spät dran..........

MfG
Sabine
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 18.10.2006, 15:35
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 6.077
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
13.173 Danke in 5.061 Beiträgen
Standard

Schau mal nach Firmen, die mit Verpackungen zu tun haben. Speditionen, Palettenhandel oder ähnlich.
__________________
Der Hübi, zu allem bereit, aber zu nix zu gebrauchen
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 18.10.2006, 15:42
lady albatros lady albatros ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.07.2005
Beiträge: 138
56 Danke in 33 Beiträgen
Standard

halo hübi, danke für schnelle Antwort,
was wir suchen , sollte ca 25 x25 cm dick sein und ca 30-50 cm lang!
da kann man nix mit verpacken
Trotzdem such ich mal die gelben Seiten raus
Sabine
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 18.10.2006, 16:30
Benutzerbild von Peter R
Peter R Peter R ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.02.2006
Ort: Gorizia - Italien
Beiträge: 1.864
Boot: Alpha 32,Passera, Dyas, Zef, Zodiac
2.115 Danke in 927 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von lady albatros
halo hübi, danke für schnelle Antwort,
was wir suchen , sollte ca 25 x25 cm dick sein und ca 30-50 cm lang!
da kann man nix mit verpacken
Trotzdem such ich mal die gelben Seiten raus
Sabine


= ist ein wenig heftig oder??

nein Spass beiseite: Eisenbahn! ruf beim nächsten Bahnhof an und frag ob sie alte Eisenbahnschwellen haben. Eventuell beim nächsten Zimmereibetrieb nachfragen - sollten die Abfälle von Firstpfetten oder Trambäumen haben, die nicht 25 x 25 cm DM haben, dann einfach 2 kleinere zusammennageln.

LG Peter (und nichts für ungut....)
__________________
Holzboot! - als hätte ich sonst keine anderen Sorgen... doch! - ein Boot aus GFK
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 18.10.2006, 16:37
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von lady albatros
halo hübi, danke für schnelle Antwort,
was wir suchen , sollte ca 25 x25 cm dick sein und ca 30-50 cm lang!....
reichen dir 21 cm?

das ist 3 mal 3 stück 70mm kantholz
und diese mass ist gängig überall dort, wo es gartenzäune, gartenhäuser etc. gibt

vielleich ist ein McGarden in eurer nähe
die haben zuweilen restposten und "krumme hunde" zu sonderpreisen.

das material dann mit ausreichend dicken gewindestangen zusammenaschrauben - fertich

le loup
__________________
www.oldieboote.de - der treffpunkt für das klassische motorboot mit wartburg, trabant, P70, lada, skoda oder auch modernem motor und dessen eigner/eignerinnen

.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 18.10.2006, 18:28
Benutzerbild von hakl
hakl hakl ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 08.01.2004
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.165
870 Danke in 210 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Peter R
ruf beim nächsten Bahnhof an und frag ob sie alte Eisenbahnschwellen haben.
Die Herausgabe oder/und Verkauf, egal von wem, von Eisenbahnschwellen ist untersagt,
ist Sondermüll und sau teuer zu entsorgen, kann ein Lied davon singen....
__________________
Gruß, Klaus

www.aluriverboat.de oder aktuell
http://www.mstuff.at/k_pages/aluriverboat/temp.htm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
... obwohl ich älter werde, versuche ich erwachsen zu bleiben ...
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 18.10.2006, 18:36
Benutzerbild von Peter R
Peter R Peter R ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.02.2006
Ort: Gorizia - Italien
Beiträge: 1.864
Boot: Alpha 32,Passera, Dyas, Zef, Zodiac
2.115 Danke in 927 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hakl
Zitat:
Zitat von Peter R
ruf beim nächsten Bahnhof an und frag ob sie alte Eisenbahnschwellen haben.
Die Herausgabe oder/und Verkauf, egal von wem, von Eisenbahnschwellen ist untersagt,
ist Sondermüll und sau teuer zu entsorgen, kann ein Lied davon singen....


...Sorry! vergesse immer wo i c h lebe!!!!

LG Peter
__________________
Holzboot! - als hätte ich sonst keine anderen Sorgen... doch! - ein Boot aus GFK
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 18.10.2006, 18:37
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 14.689
50.304 Danke in 16.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hakl
Die Herausgabe oder/und Verkauf, egal von wem, von Eisenbahnschwellen ist untersagt...
Wieso, die liegen doch reihenweise schön geordnet quer durch´n Wald, fertig zum mitnehmen...
__________________
.
.

Akki

irgendwas ist ja immer...
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 18.10.2006, 18:47
Bea-Bärlin Bea-Bärlin ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

mir fallen dazu neben den eisenbahnschwellen noch fernmeldemäste der Telekom und Scheunenabrisse ein. bei letzterem sind die Bauherren meist froh wenn das olle Zeug weg kommt.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 18.10.2006, 19:08
Benutzerbild von hakl
hakl hakl ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 08.01.2004
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.165
870 Danke in 210 Beiträgen
Standard

Fernmeldemasten fallen unter die selbe Problematik wie die Eisenbahnschwellen.

Die Betondinger ausgenommen, sind aber für den o.a. Zweck nicht gerade sinnvoll....

Ist aber eigentlich ganz gut so, diese Tränke ist ein wirklich schweres Gift,
sonst würden die auch nicht so lange halten im Freien.
__________________
Gruß, Klaus

www.aluriverboat.de oder aktuell
http://www.mstuff.at/k_pages/aluriverboat/temp.htm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
... obwohl ich älter werde, versuche ich erwachsen zu bleiben ...
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 18.10.2006, 19:14
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 14.689
50.304 Danke in 16.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hakl
... diese Tränke ist ein wirklich schweres Gift,
sonst würden die auch nicht so lange halten im Freien.
Das ist ja das blöde... was wirklich funktioniert, ist gleich giftig oder verboten...
__________________
.
.

Akki

irgendwas ist ja immer...
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 18.10.2006, 19:39
Benutzerbild von Eddi
Eddi Eddi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Loxstedt
Beiträge: 608
220 Danke in 91 Beiträgen
Standard

nicht Schreinerei sondern Zimmerei aufsuchen - die bauen auch Fachwerke u.ä. aus Eiche

Gruß Eddi
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 18.10.2006, 19:50
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.344
Boot: Prion T-Canyon
11.042 Danke in 4.336 Beiträgen
Standard

Ich habe so einen Klotz da liegen.
Schönes festes Leimholz - ein Reststück - kannste haben.
Liegt aber leider in Neuwied. Wenn trotzdem Bedarf => bitte PN.
__________________

Niemals mit den Händen in den Taschen
auf dem Hof stehen, wenn die Frau vorbeikommt!
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 18.10.2006, 20:44
Benutzerbild von jessig1
jessig1 jessig1 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Rheinstetten
Beiträge: 1.014
627 Danke in 373 Beiträgen
Standard Pallholz

Hallo,

noch eine Möglichkeit: geh zu deinem Förster oder einem Nachbar der Schlagraum macht und lass dir aus einem Eichen- oder Buchenstamm entprechende Stücke absägen.

und noch eine: Kalksandsteine nehmen und darauf ein Stück Sperrholz.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 18.10.2006, 22:26
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von hakl
Fernmeldemasten fallen unter die selbe Problematik wie die Eisenbahnschwellen.
........
Ist aber eigentlich ganz gut so, diese Tränke ist ein wirklich schweres Gift,
sonst würden die auch nicht so lange halten im Freien.
und was ändert sich nun daran
wenn sie hier oder dort oder irgendwo liegen?

vor einigen jahren waren eisenbahnschwellen noch ein beliebtes gestaltungsmittel für gärten

diesen staat mit seinen überflüssigen vorschriften und aller gängelei des volkes durch gutmenschen und bürokraten kann man nur hassen

le loup
__________________
www.oldieboote.de - der treffpunkt für das klassische motorboot mit wartburg, trabant, P70, lada, skoda oder auch modernem motor und dessen eigner/eignerinnen

.
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 18.10.2006, 22:54
Benutzerbild von hakl
hakl hakl ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 08.01.2004
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.165
870 Danke in 210 Beiträgen
Standard

Eine kleine Googelei mit "eisenbahnschwellen vergiftung" erweitert die Vorschriften auf wohl notwendige Schritte.
Hinzu kommt meistens noch, daß Irgendleute Dinge als beliebig verwendbar halten, nur weil sie existieren, unter anderem auch zum Heizen ,
was man allerdings zur Belohnung mit mehreren Kreissägeblättern und Schwerstarbeitsstunden erarbeiten muß...
__________________
Gruß, Klaus

www.aluriverboat.de oder aktuell
http://www.mstuff.at/k_pages/aluriverboat/temp.htm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
... obwohl ich älter werde, versuche ich erwachsen zu bleiben ...
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.