boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Dies & Das > Kein Boot



Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 200
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.11.2015, 07:27
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.429 Danke in 8.243 Beiträgen
Standard Hat wirklich der Sport verloren? Olympia 2024...

Moin,

die Hamburger haben abgestimmt, hätte Unna sich beworben, hätte ich auch dagegen gestimmt. Nicht gegen den Sport aber gegen Vetternwirtschaft, ins endlos steigende Kosten, dauerhafte Beschäftigung unfähiger Planer und Macher, Doping, Korruption und was unseren Sport und Made in Germany sonst noch auszeichnet.

Für das Geld was da allein in dunkle Kanäle geflossen wäre kann man der Stadt und ihrem Umland sehr viel bessere Dinge geben!

Bravo Hamburger, gut gemacht!

Willy
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 30.11.2015, 07:39
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 11.131
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
24.971 Danke in 10.340 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Giligan Beitrag anzeigen
Moin,

die Hamburger haben abgestimmt, hätte Unna sich beworben, hätte ich auch dagegen gestimmt. Nicht gegen den Sport aber gegen Vetternwirtschaft, ins endlos steigende Kosten, dauerhafte Beschäftigung unfähiger Planer und Macher, Doping, Korruption und was unseren Sport und Made in Germany sonst noch auszeichnet.

Für das Geld was da allein in dunkle Kanäle geflossen wäre kann man der Stadt und ihrem Umland sehr viel bessere Dinge geben!

Bravo Hamburger, gut gemacht!

Willy
Völliger Unfug, es ist ein Armutszeugnis für Deutschland das nicht mal wir es auf die Reihe bekommen ein solches Ereignis auf die Beine zu stellen! Aber über die Zustände in Brasilien schimpfen - wir trauen uns nicht mal!

Das viele Leute (IOC,etc..) die Hände aufhalten ist bekannt und nicht zu verhindern, aber das Geld was in so eine Veranstaltung gesteckt wird, kommt über die nächsten 10 Jahre doppelt wieder rein!
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 30.11.2015, 07:40
Benutzerbild von derausdemnorden
derausdemnorden derausdemnorden ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 7.022
37.359 Danke in 7.366 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Giligan Beitrag anzeigen
.......... Nicht gegen den Sport ........

Willy
Richtig: Jeder kann Sport treiben soviel er möchte.
Nur warum soll die Allgemeinheit Milliarden von Euros dafür zahlen?

Zum Glück ist das vom Tisch. Ich liebe den Norden
__________________
Und die √ allen Übels sind die 62


Gruß Henning
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 30.11.2015, 07:45
Benutzerbild von Fred
Fred Fred ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 4.825
Boot: Windy 22HC
4.376 Danke in 2.228 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emotion Beitrag anzeigen
Völliger Unfug, es ist ein Armutszeugnis für Deutschland das nicht mal wir es auf die Reihe bekommen ein solches Ereignis auf die Beine zu stellen! Aber über die Zustände in Brasilien schimpfen - wir trauen uns nicht mal!
Für die Finanzierung (ca. 11,5 Milliarden€) wollte der Bund mithelfen - Hamburg wäre mit ca. 10% dabei gewesen. Wie man vernehmen konnte war der Innenminister nicht bereit, verbindliche Zahlen zuzusagen. Da ist es verständlich, dass die Hamburger Bürger kein finanzielles Abenteuer eingehen wollten !
__________________
Gruß Fred
-------------------------------------
Bootfahren in Kroatien
-------------------------------------
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 30.11.2015, 07:53
Benutzerbild von derausdemnorden
derausdemnorden derausdemnorden ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 7.022
37.359 Danke in 7.366 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emotion Beitrag anzeigen
Völliger Unfug, es ist ein Armutszeugnis für Deutschland das nicht mal wir es auf die Reihe bekommen ......!

....einen Flughafen zu bauen
....ein Operettenhaus zu bauen
....einen Bahnhof zu bauen
....saubere Autos zu verkaufen
....sich fair für ein Fußballspiel zu bewerben
....etc etc.


Es wäre schon lustig wenn die Bewerbung geklappt hätte und
sich 2024 tausende von Sportlern, tausende von Zuschauern,
tausende von Presseleuten etc. auf einer Großbaustelle in
Hamburg treffen würden
__________________
Und die √ allen Übels sind die 62


Gruß Henning
Mit Zitat antworten top
Folgende 16 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 30.11.2015, 07:54
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 11.131
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
24.971 Danke in 10.340 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fred Beitrag anzeigen
Für die Finanzierung (ca. 11,5 Milliarden€) wollte der Bund mithelfen - Hamburg wäre mit ca. 10% dabei gewesen. Wie man vernehmen konnte war der Innenminister nicht bereit, verbindliche Zahlen zuzusagen. Da ist es verständlich, dass die Hamburger Bürger kein finanzielles Abenteuer eingehen wollten !
Das sind Peanuts gegen den Schwachsinn am BER und der bringt rein gar nix ein!
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 30.11.2015, 07:55
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 11.131
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
24.971 Danke in 10.340 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von derausdemnorden Beitrag anzeigen
.

Es wäre schon lustig wenn die Bewerbung geklappt hätte und
sich 2024 tausende von Sportlern, tausende von Zuschauern,
tausende von Presseleuten etc. auf einer Großbaustelle in
Hamburg treffen würden
machen die doch nächstes Jahr in Rio auch....
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 30.11.2015, 07:56
Benutzerbild von derausdemnorden
derausdemnorden derausdemnorden ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 7.022
37.359 Danke in 7.366 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emotion Beitrag anzeigen
machen die doch nächstes Jahr in Rio auch....
Das ist in der Dritten Welt, die dürfen das.....
__________________
Und die √ allen Übels sind die 62


Gruß Henning
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 30.11.2015, 08:02
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.429 Danke in 8.243 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fred Beitrag anzeigen
Für die Finanzierung (ca. 11,5 Milliarden€) wollte der Bund mithelfen - Hamburg wäre mit ca. 10% dabei gewesen. Wie man vernehmen konnte war der Innenminister nicht bereit, verbindliche Zahlen zuzusagen. Da ist es verständlich, dass die Hamburger Bürger kein finanzielles Abenteuer eingehen wollten !
11,5 waren veranschlagt, ich schätze mal an die 30 hätte es gekostet, davon mindestens die Hälfte für wichtige Schwätzer.

Willy
Mit Zitat antworten top
Folgende 14 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 30.11.2015, 08:42
Benutzerbild von Freibeuter
Freibeuter Freibeuter ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.06.2004
Ort: ... 43,2 sm östl. Helgoland
Beiträge: 3.764
Boot: Yar-Craft BowCat
15.685 Danke in 5.602 Beiträgen
Standard

Ich glaube, das hat nichts mit dem Sport zu tun, sondern liegt am aktuellen Zeitgeschehen. Man übt einfach das Nein- Sagen.
__________________
Jörg von der (ex)Freibeuter
...
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 30.11.2015, 09:53
Ostsee2015 Ostsee2015 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.07.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 730
Boot: Ten Broeke und Winz-Schlauchi
634 Danke in 351 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fred Beitrag anzeigen
Für die Finanzierung (ca. 11,5 Milliarden€) wollte der Bund mithelfen
Da kommt es wohl drauf an, wo man sich informiert (damit will ich deine Quellen nicht herabwürdigen): Ich las, der Bund habe sich bis zuletzt geweigert, verbindlich zuzusagen, dass und wieviel er beisteuert.
Hoffentlich kommt jetzt niemand auf die Idee, Berlin wieder als Kandidaten aus dem Hut zu ziehen. Lasst doch die anderen machen, wenn sie zuviel Geld haben. Seit Jahrzehnten ist Olympia ein Verlustgeschäft für die veranstaltende Stadt.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 30.11.2015, 10:03
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 11.131
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
24.971 Danke in 10.340 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ostsee2015 Beitrag anzeigen
Seit Jahrzehnten ist Olympia ein Verlustgeschäft für die veranstaltende Stadt.
Kommt drauf an wie man rechnet, in meine Augen hat jede Stadt in der mal Olympia stattgefunden hat, noch heute Vorteile davon, egal wie lange es her ist.

Dazu kommt das die ganzen Baumaßnahmen ja auch nicht nur Geld ausgeben bedeuten, sondern auch viele viele Leute in Arbeit und Brot bringen. Steuergeld fließt hier zurück, was sonst ggf. als Harz 4 fließen würde.


Es gibt genug Argumente für beide Seiten und der momentan angeführte Terror, in 9 Jahren haben wir entweder ISIS "besiegt" oder hier gibt es kein Olympia mehr
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 30.11.2015, 10:46
Erposs Erposs ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Zeuthen
Beiträge: 2.010
Boot: Eigenbau Argie 15, Hunter 23
4.137 Danke in 2.151 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emotion Beitrag anzeigen
...sondern auch viele viele Leute in Arbeit und Brot bringen. Steuergeld fließt hier zurück, was sonst ggf. als Harz 4 fließen würde....
Ich weiß ja nicht, wann Du das letzte mal auf einer größeren Baustelle warst, aber deutsch ist da die Sprache, die kaum gesprochen wird. Insofern würdest Du da auch keinen ehemaligen H4 Empfänger treffen. Das Geld fließt quasi direkt in die Taschen der Baumafia und die zahlen bestimmt keine Steuern.
Ich kann die Hamburger gut verstehen, zu viele Projekte/Vorhaben/Baustellen funktionieren einfach nicht.

Thema ISIS...die kann keiner besiegen, zumindest nicht langfristig. Das hat noch nie geklappt, nicht im alten Rom, nicht im tausendjährigen Reich, die Russen habens nicht in Afghanistan geschafft und die Amis nicht in Afghanistan und Irak.
__________________
Gruß, Jörg!
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 30.11.2015, 10:56
Benutzerbild von derausdemnorden
derausdemnorden derausdemnorden ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 7.022
37.359 Danke in 7.366 Beiträgen
Standard

Ich stell mir grade vor man würde die Milliarden ganz einfach in
Schul, Kinder und Jugend Sport investieren. Endlich könnten
alle Kinder schwimmen, ausreichend Schulsporthallen wären mit mal
vorhanden, Vereine können zu vernünftigen Zeiten ihrem Sport nach-
gehen (Mein 16 jähriger Sohn hat 2x die Woche Nachts Training) Das
wäre mal eine sinnvolle Geschichte.
__________________
Und die √ allen Übels sind die 62


Gruß Henning
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 30.11.2015, 11:03
Tillus Tillus ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Köln
Beiträge: 677
Boot: Gummiwurst mit 25er race Merc
870 Danke in 471 Beiträgen
Standard

Was man wohl noch mal eindeutig sagen muss ist, dass es hier bisher immer noch um die Bewerbung für die Olympischen Spiele ging.

Grundsätzlich hätte man hier unzählige Milionen in eine Bewerbung gesteckt, bei der am Ende keiner mehr weiß wo die Kohle überhaupt hin gegangen ist und letzendlich bekomt LA den Zuschlag!

Dann lieber im Vorfeld sagen hört auf mit dem Unsinn!!! Super Hamburg!!
__________________
Gude aus Kölle!
Mit Zitat antworten top
Folgende 14 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 30.11.2015, 13:18
Wolli45 Wolli45 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 23.11.2013
Ort: Siegerland
Beiträge: 373
920 Danke in 425 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tillus Beitrag anzeigen
Was man wohl noch mal eindeutig sagen muss ist, dass es hier bisher immer noch um die Bewerbung für die Olympischen Spiele ging.

Grundsätzlich hätte man hier unzählige Milionen in eine Bewerbung gesteckt, bei der am Ende keiner mehr weiß wo die Kohle überhaupt hin gegangen ist und letzendlich bekomt LA den Zuschlag!

Dann lieber im Vorfeld sagen hört auf mit dem Unsinn!!! Super Hamburg!!
Stimmt, der letztliche Zuschlag kostet ja auch wieder Geld, weil er gekauft werden muss. Man könnte das auch abkürzen. Wäre günstiger.
__________________
Gruss Wolfgang
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 30.11.2015, 13:48
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 11.131
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
24.971 Danke in 10.340 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von derausdemnorden Beitrag anzeigen
Ich stell mir grade vor man würde die Milliarden ganz einfach in
Schul, Kinder und Jugend Sport investieren. Endlich könnten
alle Kinder schwimmen, ausreichend Schulsporthallen wären mit mal
vorhanden, Vereine können zu vernünftigen Zeiten ihrem Sport nach-
gehen (Mein 16 jähriger Sohn hat 2x die Woche Nachts Training) Das
wäre mal eine sinnvolle Geschichte.
Du glaubst doch nicht wirklich das da ein Euro ankommt......

Das Geld ist so oder so weg

Hambug, wird es dadurch nicht besser gehen, eher schlechter - dass Geld fließt in andere Projekte (BER)
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 30.11.2015, 13:48
timboot timboot ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Aachen
Beiträge: 222
539 Danke in 161 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von derausdemnorden Beitrag anzeigen
Ich stell mir grade vor man würde die Milliarden ganz einfach in
Schul, Kinder und Jugend Sport investieren. Endlich könnten
alle Kinder schwimmen, ausreichend Schulsporthallen wären mit mal
vorhanden, Vereine können zu vernünftigen Zeiten ihrem Sport nach-
gehen (Mein 16 jähriger Sohn hat 2x die Woche Nachts Training) Das
wäre mal eine sinnvolle Geschichte.
Stimmt alles aber wenn jeder Staat, jedes Land, jede Region oder Stadt so entscheiden würde, hätten wir kein Olympia, keine WM's, keine EM's etc. mehr, jede Münze oder besser gesagt Medaille hat zwei Seiten.
Das ändert aber nichts an meinem Verständnis für die Hamburger, so schlecht vorbereitet und so Lala-Aussagen seitens der Entscheider konnten nur dieses Ergebnis hervor bringen.
__________________
LG Rolf

Was ist Wissen schon, wenn das Wissen nicht zur Erfahrung wurde?
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 30.11.2015, 14:16
schimi schimi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Rhein-Km 777
Beiträge: 5.319
8.145 Danke in 3.586 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von timboot Beitrag anzeigen
Stimmt alles aber wenn jeder Staat, jedes Land, jede Region oder Stadt so entscheiden würde, hätten wir kein Olympia, keine WM's, keine EM's etc. mehr, .......
Wäre das ein Verlust?
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 30.11.2015, 14:27
sea u in denmark sea u in denmark ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.06.2007
Ort: 24768 Rendsburg
Beiträge: 691
Boot: LM 27 und Avon Redcrest
Rufzeichen oder MMSI: df 9231
2.173 Danke in 1.025 Beiträgen
Standard

Erstens wäre das Fernsehprogramm ohne diesen Unsinn viel besser, und
zweitens werden wohl immer irgendwelche exotischen Gewaltherrscher solche Veranstaltungen für ihre Selbstdarstellung nutzen wollen.

sea u in denmark
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 200

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.