boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Kleinkreuzer und Trailerboote



Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.09.2021, 10:44
Bootsdirk Bootsdirk ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.04.2017
Beiträge: 132
7 Danke in 3 Beiträgen
Standard M-Anker wieviel kg ?

Hallo, ich möchte mir einen M-Anker anbauen. Wieviel kg würdet Ihr empfehlen?
Boot Prins open 555
Gewicht 580kg
5,5m x 2,25m
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_5180.jpg
Hits:	49
Größe:	78,7 KB
ID:	935235  
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 18.09.2021, 11:04
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 3.254
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
1.843 Danke in 1.216 Beiträgen
Standard

Hallo,

würde eine 5 Kg nehmen...
__________________
Gruß
Werner

es kommt nicht drauf an welches Boot du fährst, sondern wer es fährt...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 18.09.2021, 12:06
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 3.546
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
7.372 Danke in 2.870 Beiträgen
Standard

580 kg ist sicher das Leergewicht ohne Motor? 5 kg reichen völlig. Hatte ich an meiner Quicksilver 555 open auch, hat immer bombig gehalten.
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Großraum Berlin

Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 18.09.2021, 12:06
Benutzerbild von jogie
jogie jogie ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 18.04.2018
Ort: Nähe Bitburg - Trier
Beiträge: 2.266
Boot: Quicksilver 470 Cruiser 50 PS / Vorher Tema Marine Sprint 40 PS
1.545 Danke in 969 Beiträgen
Standard

Kommt auf das Fahrgebiet an.
An stillem Wasser bei windstille reichen 5 Kg.
Bei starkem Wind und
am Rhein warscheinlich nicht.
__________________
Gruß Jogie

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 18.09.2021, 13:01
Benutzerbild von Hoschemo
Hoschemo Hoschemo ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 13.07.2014
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 389
Boot: Viper 630
Rufzeichen oder MMSI: Fabian
185 Danke in 107 Beiträgen
Standard

5 kg reichen.
__________________
Gruß Fabian, aus Bingen am Rhein
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 18.09.2021, 17:53
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 4.051
Boot: A29,Opti,Schlauchi
2.710 Danke in 1.604 Beiträgen
Standard

5kg Delta haben mein Honwave Boot sicher gehalten - immer.
Hatte 30m 12er Leine ohne Kettenvorlauf dran.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 18.09.2021, 22:02
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 31.500
19.227 Danke in 13.956 Beiträgen
Standard

den kleinsten den du bekommen kannst, alles über 3 KG ist groß genug für so ein leichtes Boot, als Kaffee Anker würde auch ein Klapp Dragon Anker reichen alles andere ist eh bloß im Weg
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 19.09.2021, 06:01
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 2.558
Boot: Konsole Caro Krüger 470er mit Mercury 60 EFI/ Viamare 380er mit Yamaha 20PS
1.450 Danke in 883 Beiträgen
Standard

Wir haben auf unserer 470er Konsole einen 3kg M-Anker aus Edelstahl mit 50 Meter 5er Edelstahlkette montiert und der hält super.

Unser Fahrgebiet Donau Wien Melk, meistens hängen sich auch noch mehrere Boote an uns ran und auch das hält er ohne Probleme selbst bei Wind und Wellen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	9E3C5EA5-B8DB-4FB8-AB16-41F36DE41801.jpg
Hits:	53
Größe:	88,4 KB
ID:	935288   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	B387AD7E-6506-405C-B5DC-87BE34ACFADE.jpg
Hits:	54
Größe:	103,9 KB
ID:	935289   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BB69C6E0-E0EF-4CE5-B4A2-B1EBB5D00A6F.jpg
Hits:	48
Größe:	74,3 KB
ID:	935290  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	EEAAE42A-E484-4D4D-8EE1-0DD154A8AD80.jpg
Hits:	46
Größe:	92,1 KB
ID:	935291  
__________________
Servus aus Wien Christoph und Kevin 🇦🇹
„nimm dir Zeit und nicht das Leben“
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 19.09.2021, 06:56
Benutzerbild von getimo
getimo getimo ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.07.2014
Ort: Remchingen
Beiträge: 137
Boot: OMC Sunbird 195 Cuddy
57 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Ich denke auch, dass 3 bis 3,5 kg ausreichend sind. Habe den 5 kg an Bord. Ist schon ein Klotz für so ein kleines Boot.
__________________
Gruß

Rheinkilometer 363
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 19.09.2021, 22:22
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 4.051
Boot: A29,Opti,Schlauchi
2.710 Danke in 1.604 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stoffy 2100sc Beitrag anzeigen
Wir haben auf unserer 470er Konsole.....
Gummiruckdämpfer. Wenn diese 6x umwunden werden, werden sie reißen wenn die Leine steif kommt. Bei max. 4x wickelt sich der Dämpfer um die steife Leine + reißt nicht.
Grüße, Reinhard
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 20.09.2021, 05:07
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 2.558
Boot: Konsole Caro Krüger 470er mit Mercury 60 EFI/ Viamare 380er mit Yamaha 20PS
1.450 Danke in 883 Beiträgen
Standard

Die Dämpfer sind noch von unserer alten 2755 Bayliner und somit fast 11 Jahre in unserem Besitz, der Vorbesitzer hatte diese sicher auch schon mehrere Jahre am Boot und das ausschließlich in HR.

Aber nächste Saison werden Seile und Dämpfer gegen neue ausgetauscht, da sie auch optisch schon ausgedient haben
__________________
Servus aus Wien Christoph und Kevin 🇦🇹
„nimm dir Zeit und nicht das Leben“
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 20.09.2021, 10:27
Benutzerbild von Nautico
Nautico Nautico ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: südöstlich von Düsseldorf
Beiträge: 1.485
Boot: Jeanneau Cap Camarat
1.144 Danke in 620 Beiträgen
Standard

Wenn Du 5Kg nimmst und dann noch 3m Kettenvorlauf hast Du sicherlich eine gute Kombi.
__________________
Gruß
Jörg

Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 20.09.2021, 13:21
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 4.051
Boot: A29,Opti,Schlauchi
2.710 Danke in 1.604 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stoffy 2100sc Beitrag anzeigen
Die Dämpfer sind noch von unserer alten 2755 Bayliner und somit fast 11 Jahre in unserem Besitz, der Vorbesitzer hatte diese sicher auch schon mehrere Jahre am Boot und das ausschließlich in HR.

Aber nächste Saison werden Seile und Dämpfer gegen neue ausgetauscht, da sie auch optisch schon ausgedient haben
Dann nimm die dünnsten Forshedas - "viel hilft viel" stimmt in diesem Fall nicht : das Boot ist zu leicht, um die Dämfer zu dehnen. Alter: meine sind so alt wie das Boot : 36 Jahre + völlig.O. Leinen habe ich vor ca. 3 Jahren getauscht.
Grüße, Reinhard
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 20.09.2021, 18:26
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 2.558
Boot: Konsole Caro Krüger 470er mit Mercury 60 EFI/ Viamare 380er mit Yamaha 20PS
1.450 Danke in 883 Beiträgen
Standard

Bei meiner Bootsgrösse sind die Dinger sowieso überflüssig.
__________________
Servus aus Wien Christoph und Kevin 🇦🇹
„nimm dir Zeit und nicht das Leben“
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anker Pflugschar Anker Kaufen bademeister2011 Technik-Talk 22 07.04.2017 15:22
Delta-Anker VS M-Anker in Kroatien Steve202 Mittelmeer und seine Reviere 11 25.02.2011 23:54
Wieviel PS für die Rheinfahrt? hexer Deutschland 25 18.10.2002 09:33
Wieviel Mastfall bei 7/8-Takelung? Angela Segel Technik 8 28.05.2002 18:44
wieviel Solarzellen brauch ich? JCM Technik-Talk 4 06.02.2002 22:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.