boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Segel Technik Technikfragen speziell für Segelboote.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.11.2007, 20:06
Atair Atair ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 7
Boot: Zugvogel
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard YANMAR 4JH-TE Überholung

Hallo,
hab gesucht und gesucht aber nix gefunden.
Wäre dankbar für eine kurze Antwort.
Es geht um eine Kaufpreiskalkulation

Wann sollte man an eine Grundüberholung für einen YANMAR 4JH-TE mit 40 KW denken.
Die Maschine läuft mit einer Welle und hat bei normaler Wartung bisher 1200 h auf der Welle (Kardanwelle )

Danke
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 05.11.2007, 10:40
katibert katibert ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 223
Boot: NAB 32
75 Danke in 43 Beiträgen
Standard Überholung

Hi,
im Normalfall sollte der Motor schon ca 6000 Std bis zur ersten Überholung laufen.
Oder hat er schon einen Defekt, der eine Überholung erforderlich macht?
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 05.11.2007, 12:47
Atair Atair ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 7
Boot: Zugvogel
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die Info.
Durch die Zweikreiskühlung ist die Haltbarkeit doch wesentlich höher.
Außerdem sieht das gute Stück auch noch vollkommen trocken aus und startet auch sofort.

Ich würde mal sagen jetzt wird es so langsam spannend.
Von der Jolle zu 13m SY
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 05.11.2007, 13:31
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.277
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.990 Danke in 3.108 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von katibert Beitrag anzeigen
Hi,
im Normalfall sollte der Motor schon ca 6000 Std bis zur ersten Überholung laufen.
Oder hat er schon einen Defekt, der eine Überholung erforderlich macht?
Das ist aber bös optimistisch....

MFG René
__________________
MFG René

Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 05.11.2007, 22:16
Benutzerbild von Libertad
Libertad Libertad ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Limburg/Lahn
Beiträge: 6.723
Boot: Proficiat 975G
8.278 Danke in 4.119 Beiträgen
Standard

Ein Bekannter von mir hat einen Yanmar 3 Zylinder auf 4500h, bisher keine Probleme und auch kein Verschleiß erkennbar.
__________________
Gruß
Ewald
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.