boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 111
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.09.2008, 09:54
Benutzerbild von Malex
Malex Malex ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Daun/Eifel
Beiträge: 92
Boot: Thiel Robbi 420
45 Danke in 25 Beiträgen
Standard Der Hammermeister-Thread

Hallo Boote-Forum-User,

Da ich in den nächsten Monaten beabsichtige eine neue Hammermeister Starlet (oder vielleicht doch eine Baracuda?) zu kaufen, würde mich Eure Meinung zu diesen Booten interessieren. Ich bin selbst noch keine gefahren, weiss also nichts über das Fahrverhalten der Rümpfe.

Die Qualität macht auf mich einen soliden Eindruck, das Platzangebot ist prima und das Design gefällt mir ausgesprochen gut. Ausserdem kann ich Sie in Gelb-Weiss bekommen (mein persönliches Highlight-albern,was).

Die Werft empfiehlt mir den neuen unter 100kg, 50PS Honda. Hat der wirklich so einen guten Wirkungsgrad?
Irgendwie kommt mir die Leistung für das Boot n´büschn schlapp vor. Nicht das der Spassfaktor zu sehr leidet und ich dann ne´Saison drauf, wieder nen´stärkeren Motor kaufen muss.

Eure Erfahrungen und Meinungen würden mich brennend interessieren.

Viele Grüße von Martin
__________________
BootsundMoselverrückterneueifeler
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 13.09.2008, 11:19
Benutzerbild von Micha Bl
Micha Bl Micha Bl ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 14.09.2007
Ort: Dormagen
Beiträge: 983
Boot: 2007-2014 Hellwig Taros / -
806 Danke in 458 Beiträgen
Standard

Hallo Martin,

Zu den Hammermeister Booten kann ich Dir nichts sagen! Aber Du wirst doch sicherlich mal irgendwie an eine Probefahrt von der Werft kommen oder noch jemanden finden der eins deiner genannten Bootstypen fährt?

Wir fahren eine Taros mit 70 PS, die von Größe und Gewicht der Starlet recht ähnlich ist. Es reicht zum Wassersport absolut aus und ist auch sehr Wirtschaftlich, aber manchmal wünsche ich mir schon etwas mehr Bums! (Leistung)
__________________
Gruß Micha
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 13.09.2008, 13:28
Benutzerbild von Malex
Malex Malex ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Daun/Eifel
Beiträge: 92
Boot: Thiel Robbi 420
45 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hi Micha,

die Taros wäre für mich der ernsthafteste Konkurrent für die Starlet. Habe Sie mir vor ein paar Wochen bei Hellwig angeschaut und hat mir auch sehr gut gefallen.
Den Rumpf habe ich sogar als hochbordiger empfunden, was Ausflüge auf dem Rhein angenehmer machen könnte.
Die Verarbeitung von Hellwigs ist eh über allen Zweifel erhaben, nur wird die Taros auch mehr kosten?
Wahrscheinlich schon! Und da weiss ich eben nicht, ob der Preisunterschied sich lohnt.

Grüße von Martin
__________________
BootsundMoselverrückterneueifeler
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 13.09.2008, 14:07
Benutzerbild von Andywmotorrad
Andywmotorrad Andywmotorrad ist gerade online
OMC-Forum-Papst
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Kreis Soest
Beiträge: 4.349
Rufzeichen oder MMSI: Hallo Andy
8.739 Danke in 3.678 Beiträgen
Standard

Ich fahre diese 560 nun seit 6 Wochen . Das Fahrgebiet ist der Rhein und der Rumpf geht super durch die Wellen .
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	mki.jpg
Hits:	1321
Größe:	41,3 KB
ID:	100396  
__________________
mfg Andy


Es ist harte Arbeit, ein leichtes Leben zu führen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 13.09.2008, 16:05
Benutzerbild von Malex
Malex Malex ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Daun/Eifel
Beiträge: 92
Boot: Thiel Robbi 420
45 Danke in 25 Beiträgen
Standard

@Andi,

schicker Daycruiser!!! Welches BJ. hat Sie denn? Wieviel PS hat der Honda? Wie schnell ist Sie etwa?

Das Du Ihr gute Rauhwassertauglichkeit attestierst finde ich schon mal beruhigend, da ich davon ausgehe, dass der Rumpf der Starlet ähnlich konzipiert ist.

Viel Spass noch mit dem Boot und viele Grüße von Martin
__________________
BootsundMoselverrückterneueifeler
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 13.09.2008, 16:07
Benutzerbild von Malex
Malex Malex ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Daun/Eifel
Beiträge: 92
Boot: Thiel Robbi 420
45 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Sorry, ich kann wohl nicht mehr lesen, 90 PS natürlich!!!

Das Bootsforum bringt Besserung für Analphabeten

Gruß von Martin
__________________
BootsundMoselverrückterneueifeler
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 13.09.2008, 18:47
Benutzerbild von Andywmotorrad
Andywmotorrad Andywmotorrad ist gerade online
OMC-Forum-Papst
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Kreis Soest
Beiträge: 4.349
Rufzeichen oder MMSI: Hallo Andy
8.739 Danke in 3.678 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Malex Beitrag anzeigen
@Andi,

schicker Daycruiser!!! Welches BJ. hat Sie denn? Wieviel PS hat der Honda? Wie schnell ist Sie etwa?

Das Du Ihr gute Rauhwassertauglichkeit attestierst finde ich schon mal beruhigend, da ich davon ausgehe, dass der Rumpf der Starlet ähnlich konzipiert ist.

Viel Spass noch mit dem Boot und viele Grüße von Martin


Hallo Martin

Das Boot ist von 94 . Mit dem 90 er läuft sie laut GPS nur 65 km/h .Der Motor wurde mindestens 7 cm zu tief angeschraubt .Das wird im Winter geändert . Dann passt es



Morgen geht es wieder auf dem Rhein.

Werde mal Bilder von der Kajüte und von dem drumherum machen und sie hier einstellen
__________________
mfg Andy


Es ist harte Arbeit, ein leichtes Leben zu führen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 14.09.2008, 15:58
Benutzerbild von Micha Bl
Micha Bl Micha Bl ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 14.09.2007
Ort: Dormagen
Beiträge: 983
Boot: 2007-2014 Hellwig Taros / -
806 Danke in 458 Beiträgen
Standard

Hallo Martin!

Ich weiß nicht mal ob die Taros teurer ist, denn die Ausstattung muß man auch mal vergleichen!

Auf dem Rhein läuft die Taros für Ihre 4,46 m Länge echt gut!
__________________
Gruß Micha
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 14.09.2008, 17:47
Benutzerbild von Malex
Malex Malex ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Daun/Eifel
Beiträge: 92
Boot: Thiel Robbi 420
45 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hi Micha,

ich werde es ja sehen, habe bei Hellwig bei meinem Besuch vor drei Wochen auch ein schriftliches Angebot angefordert. Ist bis jetzt leider nicht angekommen, dennoch sind die Listenpreise etwas höher, bei gleicher Ausstattung.

Grüße von Martin
__________________
BootsundMoselverrückterneueifeler
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 14.09.2008, 18:19
hammermeister hammermeister ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: Erkelenz
Beiträge: 254
1.424 Danke in 240 Beiträgen
Standard

Der Werbebeitrag ist hier zu finden!
Verschoben C-C


http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=58135
__________________
Wir leben und erleben: MADE IN GERMANY

Geändert von Cooky-Crew (14.09.2008 um 20:37 Uhr) Grund: siehe Text
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 14.09.2008, 18:42
Benutzerbild von Malex
Malex Malex ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Daun/Eifel
Beiträge: 92
Boot: Thiel Robbi 420
45 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo Herr Hammermeister,

schon mal besten Dank im Vorraus ! Dachte schon, Sie hätten mich vergessen !

Wie gesagt wird ne schwierige Entscheidung, da dieses Boot dann mal ein paar Jahre behalten möchte!

Die Bootsgröße ist meiner Meinung für meine " Reviergestaltung" am idealsten und vor allem sind Sie mit 50-80 PS 4-Takt auch keine Spritfresser (immer mit dem Gedanken, dass Benzin bald 2 Euronen pro liter kosten wird).

Grüße von Martin

@ Hammermeister-Kapitäne,

Aber von Hellwigs kann ich genug Gutes im Hellwig-Thread nachlesen. Es hat bis jetzt ein wackerer Hammermeister-Pilot gepostet, da muss es doch noch mehr geben!!!

Nur Mut, schreibt, was das Zeug hält und da soll auch ruhig Kritik dabeisein, so weiss ich wenigstens auf welche evtl. Achillesversen zu achten ist.

Grüße von Martin
__________________
BootsundMoselverrückterneueifeler
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 14.09.2008, 20:16
Benutzerbild von Andywmotorrad
Andywmotorrad Andywmotorrad ist gerade online
OMC-Forum-Papst
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Kreis Soest
Beiträge: 4.349
Rufzeichen oder MMSI: Hallo Andy
8.739 Danke in 3.678 Beiträgen
Standard

Hier ein Paar Bilder von einer 560

Habe ich die einzige hier im Forum
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP0057.jpg
Hits:	1070
Größe:	33,1 KB
ID:	100556   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP0058.jpg
Hits:	998
Größe:	29,9 KB
ID:	100557   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP0059.jpg
Hits:	991
Größe:	28,0 KB
ID:	100558  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP0064.jpg
Hits:	999
Größe:	26,3 KB
ID:	100559   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP0065.jpg
Hits:	1020
Größe:	23,2 KB
ID:	100560  
__________________
mfg Andy


Es ist harte Arbeit, ein leichtes Leben zu führen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 14.09.2008, 20:28
*biker1500* *biker1500* ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Homburg / Saarland
Beiträge: 686
5.983 Danke in 1.798 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Malex Beitrag anzeigen
Hallo Boote-Forum-User,

Da ich in den nächsten Monaten beabsichtige eine neue Hammermeister Starlet (oder vielleicht doch eine Baracuda?) zu kaufen, würde mich Eure Meinung zu diesen Booten interessieren. Ich bin selbst noch keine gefahren, weiss also nichts über das Fahrverhalten der Rümpfe.

Die Qualität macht auf mich einen soliden Eindruck, das Platzangebot ist prima und das Design gefällt mir ausgesprochen gut. Ausserdem kann ich Sie in Gelb-Weiss bekommen (mein persönliches Highlight-albern,was).

Die Werft empfiehlt mir den neuen unter 100kg, 50PS Honda. Hat der wirklich so einen guten Wirkungsgrad?
Irgendwie kommt mir die Leistung für das Boot n´büschn schlapp vor. Nicht das der Spassfaktor zu sehr leidet und ich dann ne´Saison drauf, wieder nen´stärkeren Motor kaufen muss.

Eure Erfahrungen und Meinungen würden mich brennend interessieren.

Viele Grüße von Martin
Hallo Martin.
Ich hatte mal die Ehre mit Andywmotorrad mitfahren zu dürfen. Eins kannst du mir glauben, das Teil geht ab wie Schmitzkatze. Für die doch relativ kurzen 5,40 Meter hat die Hammermeister eine erstaunliche Fähigkeit die Wellen zu nehmen. Rs ist einfach ein Affengoiles Teil.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 15.09.2008, 11:47
Benutzerbild von Gidel
Gidel Gidel ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.05.2007
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 536
Boot: Quicksilver 530 XS HD
685 Danke in 392 Beiträgen
Standard

Hi Martin,
ich habe eine(n) Merlin und bin mit der Verarbeitung sehr zufrieden. Mein Boot hat jetzt fast 25 Jahre auf dem Buckel und ist (vom Boden abgesehen) noch 1a in Schuss. "Rauhwasserverhalten" ist auch prima für die Bootsgröße. Mit 90PS motorisiert bin ich auch nicht gerade langsam unterwegs..
Der Platz im Innenraum ist genauso groß wie bei unserer alten V174 Bayflite von Glastron, und die war über 45cm länger...

Vom Innenboden abgesehen kann ich mein Boot nur empfehlen.

P.S.: Gute Idee, ein eigener Hammermeister-Thread. Ich dachte schon, ich müßte mich bei den Hellwig-Booten eingliedern lassen. Wobei ich deren Boote auch toll finde. Wenn ich an die Milos 630 mit AB denke, kriege ich schon lange Zähne...
__________________
Grüße, Guido
-----------------------------------------------------

Die Dinge sind dazu da, dass man sie benutzt,
um das Leben zu gewinnen,
und nicht, dass man das Leben benutzt, um die Dinge zu gewinnen. (Lao-tse)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 15.09.2008, 14:23
Benutzerbild von Thomas J.S.
Thomas J.S. Thomas J.S. ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Ruhrpott-Flipper 630 HT
Beiträge: 1.380
2.542 Danke in 1.249 Beiträgen
Standard

Hi Guido,

ein schönes Böötchen hast Du!
Warum bist Du mit dem Boden nicht zufrieden?
Was ist nicht in Ordnung?Erzähl doch mal!


Thomas
__________________
Gruß Thomas


Immer eine Handbreit Wasser unter`m Prop!
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 15.09.2008, 14:31
Benutzerbild von Gidel
Gidel Gidel ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.05.2007
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 536
Boot: Quicksilver 530 XS HD
685 Danke in 392 Beiträgen
Standard

Danke, Thomas, finde ich auch!
Der Boden wurde damals aus Spargründen wohl zu dünn gebaut. Das hat bei meinem Boot die Folge, daß ich mich an einer Stelle im Heck mit meinen 115kg nicht mehr allzu fest aufzutreten traue...
Ein Neuaufbau kommt aber im Moment nicht nur aus finanziellen Gründen nicht in Frage. Es handelt sich ja auch noch nicht um ein Loch, sondern nur um eine federnde Stelle unter dem Teppich.
__________________
Grüße, Guido
-----------------------------------------------------

Die Dinge sind dazu da, dass man sie benutzt,
um das Leben zu gewinnen,
und nicht, dass man das Leben benutzt, um die Dinge zu gewinnen. (Lao-tse)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 15.09.2008, 20:15
Benutzerbild von Malex
Malex Malex ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Daun/Eifel
Beiträge: 92
Boot: Thiel Robbi 420
45 Danke in 25 Beiträgen
Standard

@Andi,
ist ja wirklich ein sehr schöner Daycruiser!!! Das kleine Entertainement-Center im Heck ist ja bei der Bootsgröße echt der Hit. Kann man sich nach dem Trailern (und da hat man(n) immer Schmutz-Hände) wenigstens die Hände waschen.
Auch die kleine Schlupfkajüte wirkt sehr gemütlich und nicht so kahl wie in vielen Polen-Schleudern. Praktisch, hübsch , kompakt, Skipperherz was willst Du mehr?

@Guido,
schade, das mit der dünnen Stelle im Heck hört sich fast nach einem Fabrikationsfehler an ( der ja in den besten Familien mal vorkommt ) , vielleicht kannst Du auf der Messe mit dem Hammermeister-Senior mal sprechen, vielleicht kommt der Dir aus Kulanzgründen ja irgendwie entgegen. Ein Versuch wärs enigstens wert.

@ Alle,

Prima, der Thread kommt ja so langsam in Fahrt, hoffentlich kommen noch mehr dazu.

Mal nur so ne´Idee: Ist ja noch länger hin, aber vielleicht können wir uns ja auf der Boot 2009 am Hammermeister-Stand treffen und mal´n Kaffee zusammen trinken???

Schreibt mal, was Ihr davon haltet, vielleicht spucken die Hammermeisters n´paar Freikarten aus, wenn sich nette Skipper vom Bootsforum die Ehre geben.


Viele Grüße von Martin
__________________
BootsundMoselverrückterneueifeler
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 07.10.2008, 13:00
bootsjunge11 bootsjunge11 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

ich bin durch Google auf das Forum und diesen Thread aufmerksam geworden. Ich habe letztes Jahr meinen Führerschein gemacht und will mir nun für die nächste Saison ein eigenes Boot zulegen. Ein Bekannter von mir hat eine Hammermeister Family, Baujahr 1997 und ich bin dieses Jahr in den Genuss gekommen mit ihr ein paar Runden auf dem Rhein zu drehen. Ich war von den Fahreigenschaften absolut begeistert und überlege nun mir eine eigene Family für die nächste Saison zu zulegen. Habe auf der Homepage von Hammermeister gelesen, dass derzeit eine neue Family gebaut wird und wohl auf der Boot in Düsseldorf vorgestellt werden soll. Ich werde auf jeden Fall auf der boot mal den Stand von Hammermeister besuchen und mir das gute Stück mal näher anschauen. Mich würden Eure Erfahrungen mit einer Family oder anderen Booten von Hammermeister interessieren.

Viele Grüße

Bootsjunge11
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 07.10.2008, 22:50
Benutzerbild von Micha Bl
Micha Bl Micha Bl ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 14.09.2007
Ort: Dormagen
Beiträge: 983
Boot: 2007-2014 Hellwig Taros / -
806 Danke in 458 Beiträgen
Standard

[quote=Malex;1003928Schreibt mal, was Ihr davon haltet, vielleicht spucken die Hammermeisters n´paar Freikarten aus, wenn sich nette Skipper vom Bootsforum die Ehre geben.


Viele Grüße von Martin[/quote]

Wenn du ein Hellwig Boot bei M.Hammermeister auf der Messe bestellst bin ich mir sicher das Du deine Karte vergütet bekommst!
__________________
Gruß Micha
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 07.10.2008, 23:07
Benutzerbild von Acquario
Acquario Acquario ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.12.2007
Ort: bei München
Beiträge: 330
Boot: Hellwig Milos 630, 4.3 MPI, Modell 2012
462 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bootsjunge11 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich bin durch Google auf das Forum und diesen Thread aufmerksam geworden. Ich habe letztes Jahr meinen Führerschein gemacht und will mir nun für die nächste Saison ein eigenes Boot zulegen. Ein Bekannter von mir hat eine Hammermeister Family, Baujahr 1997 und ich bin dieses Jahr in den Genuss gekommen mit ihr ein paar Runden auf dem Rhein zu drehen. Ich war von den Fahreigenschaften absolut begeistert und überlege nun mir eine eigene Family für die nächste Saison zu zulegen. Habe auf der Homepage von Hammermeister gelesen, dass derzeit eine neue Family gebaut wird und wohl auf der Boot in Düsseldorf vorgestellt werden soll. Ich werde auf jeden Fall auf der boot mal den Stand von Hammermeister besuchen und mir das gute Stück mal näher anschauen. Mich würden Eure Erfahrungen mit einer Family oder anderen Booten von Hammermeister interessieren.

Viele Grüße

Bootsjunge11
Hallo Bootsjunge11,

von 93 bis 03 hatte ich eine Hammermeister Barracuda und ich war sehr zufrieden mit der Qualität und den Fahreigenschaften.
2003 habe ich mich für eine Hellwig Ventura entschieden, da das Platzangebot hier besser ist.
Beide Marken haben mich bisher überzeugt.

Gruß,
Walter
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 111


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.