boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 161 bis 180 von 201Nächste Seite - Ergebnis 201 bis 201 von 201
 
Themen-Optionen
  #181  
Alt 30.07.2019, 09:51
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 800
Boot: Doriff 609
904 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Übermorgen gehts los an die Müritz. Allerdings fehlt gerade noch mein Zugfahrzeug wegen Werkstattbesuch.

Bin sehr gespannt was der Bootsmotor machen wird. Habe jetzt noch einen defekten Masseanschluss gefunden, der zumindest die Ankerwinsch unzuverlässig laufen ließ. Das konnte ich beheben. Verteilerkappe und Rotor sind neu, Zündspule ebenfalls. Ich bin gespannt.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #182  
Alt 30.07.2019, 17:57
Benutzerbild von Jensertalk@gmail.com
Jensertalk@gmail.com Jensertalk@gmail.com ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 10.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 85
Boot: Doriff 609
41 Danke in 29 Beiträgen
Standard

Na dann euch einen richtig schicken Urlaub und vor allem ein zuverlässiges Boot.
Habt viel Spaß

Bei uns hat sich zur Doriff plötzlich noch ein neues Boot angefunden


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #183  
Alt 30.07.2019, 21:25
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 800
Boot: Doriff 609
904 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Ach, hat sie Junge bekommen?
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #184  
Alt 30.07.2019, 22:24
Benutzerbild von Jensertalk@gmail.com
Jensertalk@gmail.com Jensertalk@gmail.com ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 10.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 85
Boot: Doriff 609
41 Danke in 29 Beiträgen
Standard

Naja sagen wir eher einen großen Bruder.
Denn plötzlich war ein größerer Steg frei.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #185  
Alt 31.07.2019, 07:02
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 800
Boot: Doriff 609
904 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Du machst das jetzt aber spannend. Hast du ein größeres Boot gekauft? Kann man das auch fotografieren und so?
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #186  
Alt 31.07.2019, 08:11
Benutzerbild von Jensertalk@gmail.com
Jensertalk@gmail.com Jensertalk@gmail.com ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 10.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 85
Boot: Doriff 609
41 Danke in 29 Beiträgen
Standard

Ja man zum Glück ist ja auch „nur“ 8m.
Aber die Doriff bekommt unser Junior mit unseren Enkelkindern. So werden wir hoffentlich viele schön Tage irgendwo im Päckchen liegen können




Ist ne Regal 2565


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #187  
Alt 02.08.2019, 09:50
Benutzerbild von Ron_Berlin
Ron_Berlin Ron_Berlin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: Leipzig / Berlin / Oberfranken
Beiträge: 729
Boot: Doriff 660
685 Danke in 337 Beiträgen
Standard

Na dann meinen herzlichen Glückwunsch zum neuen Boot.

Obwohl ich gerade die geraden Linien, den komfortablen Umlauf und das große Vordeck an der Doriff so mag
Würde ich nicht vermissen wollen.

Gruß und immer eine handbreit.....
Ronald
__________________

__________________________________________________

Armbänder und Schlüsselanhänger aus Paracord
Mit Zitat antworten top
  #188  
Alt 02.08.2019, 10:33
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 800
Boot: Doriff 609
904 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Tja, der Gratulation schließe ich mich natürlich an. Immer gute Fahrt.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #189  
Alt 17.09.2019, 13:34
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 800
Boot: Doriff 609
904 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Tja, die Saison ist für mich nun wohl vorbei und ich mache mir schon mal Gedanken übers einwintern.
Ein paar Dinge sollen aber noch erledigt werden:
- der Blower im Motorraum läuft anscheinend nicht (vermutlich ein Kabel abgerissen)
- die große Druckwasserpumpe soll wieder rein
- ein neuer Wasserhahn wartet auf den Einbau im Toilettenraum
- die Gasleitung muss dicht werden (da hilft mir ein Fachmann)
- das Funkgerät braucht einen Sonnenschutz oder muss einen anderen Platz bekommen
- die Ankerwinde bekommt eine Funkfernsteuerung für kleines Geld
-die Ablassschrauben fürs Kühlwasser sollen gegen welche mit Hahn ersetzt werden

Eine Grundreinigung hat die SUNRISE schon erhalten, auch die Holzflächen wurden etwas aufgefrischt.

Habt ihr auch an verschiedenen Stellen Risse im Gelcoat? Laut Vorbesitzer traten die einige Jahre nach dem Kauf auf und blieben dann unverändert.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #190  
Alt 18.09.2019, 09:01
Benutzerbild von Ron_Berlin
Ron_Berlin Ron_Berlin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: Leipzig / Berlin / Oberfranken
Beiträge: 729
Boot: Doriff 660
685 Danke in 337 Beiträgen
Standard

Hallo Roland,
ich hab die Haarrisse steuerbordseitig im Bereich der Relingfüße.
Kann aber auch sein dass der Voreigner da mal angedellert ist.
Ich werde das im Frühjahr mit "Creeping Crack Cure" versiegeln.

Gruß Ronald
Mit Zitat antworten top
  #191  
Alt 18.09.2019, 09:02
Benutzerbild von Jensertalk@gmail.com
Jensertalk@gmail.com Jensertalk@gmail.com ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 10.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 85
Boot: Doriff 609
41 Danke in 29 Beiträgen
Standard

Ohhh deine Saison endet aber früh.

Wir haben auch ein paar spannungsrisse im gelcoat aber absolut nix dramatisches.
Die Hülle ist halt nun mal 25 Jahre alt.

Ansonsten freut sich nun unser Sohn über die vollkommen überholte Doriff und wir liegen mit ihm unseren Enkelkindern und unserem 8m Boot oft im Päckchen.
Die Saison wird so in 4 Wochen beendet und dann hatten wir wieder einen geilen Sommer.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #192  
Alt 20.09.2019, 07:57
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 800
Boot: Doriff 609
904 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Tja, bei mir ist eigentlich jedes Wochenende was los und das Boot liegt ja auch nicht im Wasser. Es ist auch vieles liegengeblieben in Haus und Hof, wo ich dran muss.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #193  
Alt 11.10.2019, 07:13
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 800
Boot: Doriff 609
904 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Dieser Tage kam die Pumpe fürs absaugen des Motoröls und eine Funkfernsteuerung für die Ankerwinsch.
Es ist schon interessant, wieviel Geld man da sparen kann, wenn man nicht die Originalteile nimmt. Die Original-Funkfernsteuerungen der Windenhersteller kosten ja deutlich über 100 €. Diese hier nur einen Bruchteil und laut einigen Nutzern hier im Forum bei ausreichender Qualität. Bin gespannt.
Ansonsten werde ich nun das Einwintern in Angriff nehmen und dabei auch die Restarbeiten erledigen (Druckwasserpumpe wieder einbauen ...)
Die Gasanlage werde ich auch noch dichtbekommen, da ist nun wohl das Problem gefunden. Somit starten wir dann wohl mit intakter Gasanlage in die neue Saison.

Am Antrieb stelle ich nach dieser Saison Korrosion fest. Was macht man dagegen? Ein einfaches abreiben/reinigen reicht nicht, der Frass geht weiter.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2549.jpg
Hits:	20
Größe:	70,0 KB
ID:	858284  
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #194  
Alt 11.10.2019, 08:07
Benutzerbild von Ron_Berlin
Ron_Berlin Ron_Berlin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: Leipzig / Berlin / Oberfranken
Beiträge: 729
Boot: Doriff 660
685 Danke in 337 Beiträgen
Standard

Hi Roland,
hast du Landstrom am Steg?
In den meißten Fällen hast du galvanische Korrosion am Antrieb.
Mal die Opferanoden prüfen.

Gruß Ronald
Mit Zitat antworten top
  #195  
Alt 11.10.2019, 08:41
Cheerstoni Cheerstoni ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.079
Boot: Acquaviva 23, Elan 505 special
731 Danke in 389 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Käpt'n Rook Beitrag anzeigen
Die Original-Funkfernsteuerungen der Windenhersteller kosten ja deutlich über 100 €. Diese hier nur einen Bruchteil und laut einigen Nutzern hier im Forum bei ausreichender Qualität. Bin gespannt.
Hi,

hab haargenau dieselbe seit 2,5 Jahren an der Ankerwinde (hat 14€ oder so gekostet) funktioniert 1A.
(meist hab ich die kleinere FB in der Hand und geh damit an den Bug beim Anker einholen)
Wir haben zusätzlich "normale" Druckknöpfe im Cockipt installiert, falls doch mal die Batterie leer wird oder so

mfg, Toni
Mit Zitat antworten top
  #196  
Alt 11.10.2019, 09:39
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 800
Boot: Doriff 609
904 Danke in 304 Beiträgen
Standard

@Ronald: Ich hab das Boot ja auf dem Trailer stehen, also nix mit Landstrom am Steg. Die Korrossion wundert mich nicht, aber ich will das stoppen. Vermutlich muss ich schleifen und neu beschichten (Lack?).

@Toni: Danke für die Bestätigung. Ich hab lauter funktionsgleiche, günstige Bauteile für die Steuerung verwendet. Einen Schalter gibts im Cockpit natürlich auch, aber ich muss immer nach vorn gehen um die lange Kette beim Einlauf zu richten. Da macht die Fernbedienung schon Sinn.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #197  
Alt 11.10.2019, 11:13
Benutzerbild von Ron_Berlin
Ron_Berlin Ron_Berlin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: Leipzig / Berlin / Oberfranken
Beiträge: 729
Boot: Doriff 660
685 Danke in 337 Beiträgen
Standard

Stell doch mal ein Foto rein.

Meinen Antrieb hatte die galvanische Korrosion angefressen.
Ich hab dann Kaltreiniger genommen und schön sauber gemacht, mit Underwater Primer grundiert und mit Alu-Antifouling gestrichen.
Ich fand das als beste Lösung, da ja mein Antrieb in der Saison sowieso unter Wasser ist.
Gruß Ronald
Mit Zitat antworten top
  #198  
Alt 11.10.2019, 12:04
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 800
Boot: Doriff 609
904 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Was ist Kaltreiniger?
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #199  
Alt 11.10.2019, 14:38
Benutzerbild von Ron_Berlin
Ron_Berlin Ron_Berlin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: Leipzig / Berlin / Oberfranken
Beiträge: 729
Boot: Doriff 660
685 Danke in 337 Beiträgen
Standard

Den nimmt man z. Bsp. für die Motorwäsche.
Der entfettet und entfernt Schmutzablagerungen.

Gruß Ronald
Mit Zitat antworten top
  #200  
Alt 11.10.2019, 15:40
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 800
Boot: Doriff 609
904 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Also so was wie Waschbenzin oder Bremsenreiniger. Dann teste ich dein Verfahren mal.

Eben habe ich die Funkfernsteuerung angeklemmt - sie funktioniert tip top.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 161 bis 180 von 201Nächste Seite - Ergebnis 201 bis 201 von 201


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klappfenster für Doriff 609 C1402 Restaurationen 10 27.04.2015 11:32
Verdeck inkl. Gestänge für Doriff 609 - Bootssattlerei Hallier B.Hallier Werbeforum 0 15.03.2014 14:43
Anzugsdrehmoment Thermostatgehäuse Volvo Penta AQ205A StefanoPesente Technik-Talk 0 26.07.2011 17:25
Stingray 609 ZP oder 609 ZPX Jack Sparrow Allgemeines zum Boot 34 16.03.2010 06:41
Impeller Volvo Penta AQ205A StefanoPesente Motoren und Antriebstechnik 24 20.12.2009 21:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.