boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Race Point alles über Regatta und Rennen

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 131Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 131
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 08.01.2011, 18:53
Benutzerbild von Ruby
Ruby Ruby ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Schwerin
Beiträge: 1.862
Boot: RAPTOR 26
16.563 Danke in 4.012 Beiträgen
Standard

Jepp, hin zum stabileren Passat.
Direkt ist nicht immer schnell
__________________
Gruß
Thomas
http://www.scsschwerin.de
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 09.01.2011, 04:50
Benutzerbild von Rock'n'Roll-Crew
Rock'n'Roll-Crew Rock'n'Roll-Crew ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Oeversee
Beiträge: 1.070
Boot: HR 24
8.907 Danke in 1.713 Beiträgen
Standard

Foncia hat nun doch Kurs nach West geändert. Das hat allerdings Zeit gekostet. Wieder 33 Meilen hinter Virbac
Virbac bekommt nun schon ordentlich Passat ab: 16,4 kt...

Aber warum Hugo Boss und der lechera-Milchwagen nicht einfach zwischen Teneriffa und GC durch sind, versteh ich nicht. Sieht doch stabil aus
Das "Ausweichmanöver" hat doch jetzt auch ne Menge Zeit und Meilen gekostet...

We are water jedenfalls brettern mitten durch die Kanaren durch.

Was bedeuten die schwarzen Pfeile ohne Fähnchen in der Wetterkarte?
__________________
Grüße, David

Morgen.
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 09.01.2011, 09:54
Benutzerbild von Rock'n'Roll-Crew
Rock'n'Roll-Crew Rock'n'Roll-Crew ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Oeversee
Beiträge: 1.070
Boot: HR 24
8.907 Danke in 1.713 Beiträgen
Standard

Versteh das einer...
Jetzt wollen sie wohl doch durch bei Teneriffa. Sieht ja aus, als wollten sie sich mit dem Zickzack gegenseitig verwirren.
Forum maritim und we are water sind bei Fuerteventura durch.
Boss hatte gestern in 24 Stunden 248 Meilen zurückgelegt. Die viertlängste Strecke bisher im Feld. Scheinen sich so langsam einzuspielen.
Boris ist mit 13,5 kt auch wieder etwas zügiger unterwegs.

Kann es sein, dass Thomson doch noch mitwill? Hab da irgendwas von 10-Tage-Frist gelesen, in der nochmal aufspringen darf. Vielleicht eiern die deswegen so bei den Kanaren rum...
__________________
Grüße, David

Morgen.
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 09.01.2011, 12:56
Benutzerbild von Rebell25R
Rebell25R Rebell25R ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.303
Boot: Rebell 25 R
1.068 Danke in 640 Beiträgen
Standard

klar will Alex nochmal aufspringen... ist ja schließlich auch "sein" Schiff ;)
__________________

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 09.01.2011, 15:24
Benutzerbild von Ruby
Ruby Ruby ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Schwerin
Beiträge: 1.862
Boot: RAPTOR 26
16.563 Danke in 4.012 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rebell25R Beitrag anzeigen
klar will Alex nochmal aufspringen... ist ja schließlich auch "sein" Schiff ;)
Ja will er, die Konkurrenten und die Jury haben sich mit ihm
allerdings auf eine 10-Tage-Frist geeingt. Aufspringen geht dann wohl nur noch
auf den Kanaren.
__________________
Gruß
Thomas
http://www.scsschwerin.de

Geändert von Ruby (09.01.2011 um 17:19 Uhr) Grund: Frist geändert
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 09.01.2011, 17:38
Benutzerbild von Rock'n'Roll-Crew
Rock'n'Roll-Crew Rock'n'Roll-Crew ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Oeversee
Beiträge: 1.070
Boot: HR 24
8.907 Danke in 1.713 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ruby Beitrag anzeigen
Aufspringen geht dann wohl nur noch
auf den Kanaren.
Werden wohl die Kapverden:

Logistical planning is under way to have Thomson join his IMOCA Open 60 Hugo Boss in the Cape Verde Islands.

The plan is required to be confirmed and approved by Race Direction of the Barcelona World Race and will be presented this Sunday evening.


Vom Arzt hat er grünes Licht.
__________________
Grüße, David

Morgen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 10.01.2011, 19:14
Benutzerbild von Ruby
Ruby Ruby ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Schwerin
Beiträge: 1.862
Boot: RAPTOR 26
16.563 Danke in 4.012 Beiträgen
Standard

News: weil bei seinem Baby ein schwerer Herzfehler festgestellt
wurde, wird Alex Thomson nicht in das BWO einsteigen.
__________________
Gruß
Thomas
http://www.scsschwerin.de
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 11.01.2011, 15:40
Benutzerbild von Rock'n'Roll-Crew
Rock'n'Roll-Crew Rock'n'Roll-Crew ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Oeversee
Beiträge: 1.070
Boot: HR 24
8.907 Danke in 1.713 Beiträgen
Standard

President hatte nen Mastbruch. 50 Meilen von San Antao/ Kapverden.
Bei 16-20 kt Fahrt auf eine Welle geschlagen. Jetzt unter Motor nach San Antao.

Foncia hat sich die "Crash Box" abgerissen. Was immer das ist...
Nach Kollission mit irgendwas schwimmendem.
Wollen wohl zur Reparatur nach Recife, Brasilien.

Edit:
Crash Box ist wohl ne Art Knautschzone im Bugbereich, die das Volllaufen des Rumpfes bei Kollissionen mit Treibgut verhindern soll:


The crash box is a sacrificial section of the bow which is designed to absorb such impacts and help protect the hull itself.
__________________
Grüße, David

Morgen.

Geändert von Rock'n'Roll-Crew (11.01.2011 um 15:50 Uhr) Grund: Edit
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 12.01.2011, 00:56
Benutzerbild von Rock'n'Roll-Crew
Rock'n'Roll-Crew Rock'n'Roll-Crew ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Oeversee
Beiträge: 1.070
Boot: HR 24
8.907 Danke in 1.713 Beiträgen
Standard

Das mit dem Mastbruch ist wirklich strange...
Die Situation hatten sie auch schon zwanzig mal vorher:

Jean Le Cam (FRA) President: .
"It happened at about 1900 hrs, so it wasn’t yet dark. There were 20-25 knots of wind and we slammed into a wave. We were under gennaker, but it was nothing exceptional. How and why it happened, I’ve no idea. It wasn’t really as if we were digging into a wave. We just slammed into it. It had already happened twenty times before.
As we hit the wave, we heard a cracking sound. It was all over in two seconds. You start to look up and it’s already over. I’ve no idea what really happened.
I was at the helm and Bruno at the nav station on stand-by.
The mast fell forwards. It just snapped. I can’t really say any more than that. It must have broken in several pieces.
After that there’s always the same worry. You want to avoid damaging the hull. We had to get it all out of the way as quickly as possible. We cut the halyards and everything else away and got rid of it to make sure the boat was clear. Then we started up the engine immediately.
"

Naja, das Teil ist wech. Mussten auch alle Segel losschneiden
__________________
Grüße, David

Morgen.
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 12.01.2011, 07:00
Benutzerbild von Rock'n'Roll-Crew
Rock'n'Roll-Crew Rock'n'Roll-Crew ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Oeversee
Beiträge: 1.070
Boot: HR 24
8.907 Danke in 1.713 Beiträgen
Standard

Die Führenden sind jetzt in der innertropischen Konvergenzzone. Tote Hose. Und interessante Sache.
Das Feld rückt wieder näher zusammen.
Neutrogena ist noch mit 15kt unterwegs, Vibrac nur noch mit 8.
Naja, danach wird sich alles wieder auseinanderziehen.
Aber Motivation dürfte das schon bringen.
__________________
Grüße, David

Morgen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 12.01.2011, 19:19
Benutzerbild von Ruby
Ruby Ruby ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Schwerin
Beiträge: 1.862
Boot: RAPTOR 26
16.563 Danke in 4.012 Beiträgen
Standard

...und morgen ist Äquatortaufe
__________________
Gruß
Thomas
http://www.scsschwerin.de
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 12.01.2011, 19:56
Benutzerbild von Rock'n'Roll-Crew
Rock'n'Roll-Crew Rock'n'Roll-Crew ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Oeversee
Beiträge: 1.070
Boot: HR 24
8.907 Danke in 1.713 Beiträgen
Standard

Jepp. Für Boris.
Die ersten beiden sind schon drüber.

Thomson hat nun endgültig abgesagt. Die Organisatoren hätten ihm wegen der Geschichte mit seinem Sohn eine noch längere Frist eingeräumt.
Aber er hat sich entschieden, bei seinem Sohn zu bleiben.

President ist auch endgültig ausgestiegen. Da gibt's auf die Schnelle wohl nix zu reparieren.
Nächstes Mal wieder.
__________________
Grüße, David

Morgen.
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 12.01.2011, 20:26
Benutzerbild von Ruby
Ruby Ruby ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Schwerin
Beiträge: 1.862
Boot: RAPTOR 26
16.563 Danke in 4.012 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rock'n'Roll-Crew Beitrag anzeigen
Die ersten beiden sind schon drüber.
David, schau mal genau hin, zur Not kannst du auch Längen- und
Breitengrade einblenden.
__________________
Gruß
Thomas
http://www.scsschwerin.de
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #34  
Alt 12.01.2011, 20:43
Benutzerbild von Rock'n'Roll-Crew
Rock'n'Roll-Crew Rock'n'Roll-Crew ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Oeversee
Beiträge: 1.070
Boot: HR 24
8.907 Danke in 1.713 Beiträgen
Standard


Dann hab ich das hier:

While Jean-Pierre Dick and Loïck Peyron may be contemplating passing into the southern hemisphere, due to cross the Equator some time Wednesday morning, having escaped relatively lightly from the Doldrums on Virbac-Paprec 3, Jean Le Cam and Bruno Garcia were coming to terms with their official retirement from the Barcelona World Race.

wohl falsch übersetzt.

Oder der Schreiber hat keine Ahnung.
__________________
Grüße, David

Morgen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #35  
Alt 12.01.2011, 20:45
Benutzerbild von Ruby
Ruby Ruby ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Schwerin
Beiträge: 1.862
Boot: RAPTOR 26
16.563 Danke in 4.012 Beiträgen
Standard

"..sometime wednesday morning"
irgendwann Mittwoch morgen

Aber so wie der Tracker aussieht, ist es schon heute nacht.
__________________
Gruß
Thomas
http://www.scsschwerin.de
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #36  
Alt 14.01.2011, 06:42
Benutzerbild von Rock'n'Roll-Crew
Rock'n'Roll-Crew Rock'n'Roll-Crew ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Oeversee
Beiträge: 1.070
Boot: HR 24
8.907 Danke in 1.713 Beiträgen
Standard

Die Führenden Virbac müssen auch einen technischen Stop in Recife machen.
Ein grosses Stück vom "mainsheet" ist rausgerissen. Jemand nen Plan, was das ist?
Soll regelrecht "explodiert" sein...
Soll wohl 12-24 Stunden dauern, das zu reparieren.
__________________
Grüße, David

Morgen.
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 14.01.2011, 07:16
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.338 Danke in 672 Beiträgen
Standard

... hat offenbar was mit der Aufhängung der Großschot zu tun. Ist schon hinderlich beim Segeln, wenn das nicht funzt. Blöd für die beiden aber gut für die Spannung des Rennens.
Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #38  
Alt 14.01.2011, 09:03
Benutzerbild von Rock'n'Roll-Crew
Rock'n'Roll-Crew Rock'n'Roll-Crew ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Oeversee
Beiträge: 1.070
Boot: HR 24
8.907 Danke in 1.713 Beiträgen
Standard

Achso, das heisst einfach nur Großschot...

Schon praktisch: ein so ein Rennen verfolgt und man kennt die ganzen englischen Begriffe...

http://www.floatmyboat.net/mainsheet.jpg


Auf dem tracker sieht's aus, als wollten die anderen alle mit nach Recife...
Das ja Solidartät...
__________________
Grüße, David

Morgen.
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 14.01.2011, 19:26
Benutzerbild von Ruby
Ruby Ruby ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Schwerin
Beiträge: 1.862
Boot: RAPTOR 26
16.563 Danke in 4.012 Beiträgen
Standard

Es ist übrigens ein Teil der Travellerschiene ausgerissen.
__________________
Gruß
Thomas
http://www.scsschwerin.de
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #40  
Alt 15.01.2011, 14:22
Benutzerbild von Ruby
Ruby Ruby ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Schwerin
Beiträge: 1.862
Boot: RAPTOR 26
16.563 Danke in 4.012 Beiträgen
Standard

Oh ,oh - die beiden Führenden sind in Recive eingekehrt,
um ihre "Wunden" an den Yachten behandeln zu lassen
__________________
Gruß
Thomas
http://www.scsschwerin.de
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 131Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 131


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.