boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 38
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 09.08.2019, 12:22
Andy2 Andy2 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 4
9 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flo1 Beitrag anzeigen
Hier noch einmal die Beschreibung der Parkverwaltung wie das Anlegen an den Bojen geht.
https://pp-lastovo.hr/moorings/?lang=en
Mittlerweile sind die Arbeiten abgeschlossen ( das Arbeitsboot "Dubina" was auch Samstag und Sonntag im Einsatz war weggefahren )
und es befinden sich im Schnitt 8 - 10 Boote am Tag an den Bojen. Es wird allerdings nur eine gegriffen und daran festgemacht.
Laut Parkrangern zahlt man die Naturparkgebühr plus Bojengebühr.
Am Mittwoch beim Jugo waren diese Boote hinter der Insel Makarac ganz gut geschützt, während es am Anleger vorm Hotel an den
Moorings mehr zur Sache ging.



Geändert von Andy2 (09.08.2019 um 12:36 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #22  
Alt 09.08.2019, 12:32
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Rhein-Km 777
Beiträge: 4.636
7.044 Danke in 3.122 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flo1 Beitrag anzeigen
Ich möchte mich nicht wichtig machen nur etwas richtigstellen.
20m/sec
72 km/h
38.88 Knoten
8 Beaufort

Da sind wir hier oben in den Kornaten jetzt besser dran, da kostet die Boje nicht extra
( noch).
Ich kenn die Örtlichkeit nicht, aber bei 8 Bft eine geschützte Bucht verlassen? Wie blöd ist das denn?
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 09.08.2019, 12:47
Andy2 Andy2 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 4
9 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schimi Beitrag anzeigen
Ich kenn die Örtlichkeit nicht, aber bei 8 Bft eine geschützte Bucht verlassen? Wie blöd ist das denn?
wenn an der Stelle wo sich die Bojen befinden ( die Art und Weise des Festmachens wurde von einem Herrn Ingenieur erdacht .... ) tatsächlich mal 8 Beaufort auftreten sollten, möchte ich nicht wissen, was dann draussen los ist... Dann möcht ich gar nicht mehr igendwo auf 'nem Boot sein...
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 09.08.2019, 12:59
Benutzerbild von Skibsplast
Skibsplast Skibsplast ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: südlich HH / Fehmarn
Beiträge: 4.935
Boot: Maxum 2600 SE, VW 265-6 TDI - Amidala III
Rufzeichen oder MMSI: DJ7070 - 211664330
22.150 Danke in 5.900 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Andy2 Beitrag anzeigen
wenn an der Stelle wo sich die Bojen befinden ( die Art und Weise des Festmachens wurde von einem Herrn Ingenieur erdacht .... ) tatsächlich mal 8 Beaufort auftreten sollten, möchte ich nicht wissen, was dann draussen los ist... Dann möcht ich gar nicht mehr igendwo auf 'nem Boot sein...
Vor allem wenn man die Betonsteinchen gesehen hat, die hatten nach meiner Einschätzung max. 1 to Gewicht
__________________
Gruß Ingo
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #25  
Alt 12.08.2019, 14:09
Andy2 Andy2 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 4
9 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skibsplast Beitrag anzeigen
Vor allem wenn man die Betonsteinchen gesehen hat, die hatten nach meiner Einschätzung max. 1 to Gewicht
Die Bojen wurden per Bohrung im Meeresgrund befestigt, die Betonsteine
bilden dabei den Mittelpunkt der miteinander und mit den Betonsteinen in der Mitte verbundenen Bojen. Man darf lt. Gesetz in einem Naturpark nicht wahllos viele Betonsteine als Bojensicherung versenken. So hab ich das jedenfalls verstanden.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 12.08.2019, 20:09
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 5.387
Boot: Sessa 35 " BARFLY "
6.020 Danke in 2.427 Beiträgen
Standard

Wenn man Nationalparkgebühr +. Bojen zahlen muss und ankern komplett verboten ist, wird das aber ein teures Vergnügen nach Lastovo zu fahren.

Für mich mit 10 m Sind es 580kn. Für eine Nacht an der Boje im Vorverkauf Oder 980 KN / 130€ direkt vor Ort.....

Nur mal so zum Vergleich. Für 130 Euro übernachte ich in deutschen Großstädten im 4-5 Sterne Hotel inkl Frühstück.....
__________________
Gruß Olli

Geändert von hilgoli (12.08.2019 um 20:16 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 12.08.2019, 21:24
Benutzerbild von Flo1
Flo1 Flo1 ist offline
Seebär
 
Registriert seit: 05.11.2010
Ort: Graz
Beiträge: 1.596
Boot: Carver 28 Voyager
3.653 Danke in 1.084 Beiträgen
Standard

Olli schimpf ned, es gibt so viele andere schöne Plätze und die sogar ohne Kosten.

"Früher war Lastovo Sperrgebiet, da konnten wir nicht hin.
Heute ist es zu teuer jetzt wollen wir da nicht hin."
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 13.08.2019, 11:58
aj357911 aj357911 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.01.2016
Ort: Schweiz
Beiträge: 7
19 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hilgoli Beitrag anzeigen
Wenn man Nationalparkgebühr +. Bojen zahlen muss und ankern komplett verboten ist, wird das aber ein teures Vergnügen nach Lastovo zu fahren.

Für mich mit 10 m Sind es 580kn. Für eine Nacht an der Boje im Vorverkauf Oder 980 KN / 130€ direkt vor Ort.....

Nur mal so zum Vergleich. Für 130 Euro übernachte ich in deutschen Großstädten im 4-5 Sterne Hotel inkl Frühstück.....
Irgendwie habe ich die Preisliste nicht verstanden ... Wenn ich jetzt heute ankomme, eine Nacht bleibe und bis morgen um 12h weg bin, zahle ich dann nicht 150kn (Park) + 180kn (Boje) bei einem 10m Boot?

Grüsse, Adrian
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 19.09.2019, 09:17
Benutzerbild von milos
milos milos ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.08.2006
Beiträge: 16
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Moin, wir waren am 1.9.19 in Lastovo haben in der Velije Lago neben dem Bunker geankert.
Das Bojen Feld war komplett leer.
Die Ranger haben sehr freundlichen 100 kn kassiert(8m Boot), ein Ankerverbot wurde nicht weiter thematisierte habe mich aber auch nicht aufgedrängt. Gruß Heiko
__________________
Theorie ist, wenn alles geplant ist und nicht´s funktioniert;
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 19.09.2019, 10:48
Benutzerbild von Divetwins
Divetwins Divetwins ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.01.2013
Ort: Schwechat Österreich
Beiträge: 596
Boot: Sea Ray 215 Express Cruiser Mercruiser V8 Alpha One Gen.II
Rufzeichen oder MMSI: OEX4487 / 203783100
247 Danke in 146 Beiträgen
Standard

Wie ist es einfach das Boot treiben zu lassen wenn man schon anhalten muß.??? Da gibt's ja keine Gebühr oder?
__________________

Harry
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 19.09.2019, 14:54
Benutzerbild von Gerd-RS
Gerd-RS Gerd-RS ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.497
Boot: Neptunus 145 AK Fly
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 211692220
7.355 Danke in 2.017 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Divetwins Beitrag anzeigen
Wie ist es einfach das Boot treiben zu lassen wenn man schon anhalten muß.??? Da gibt's ja keine Gebühr oder?
Na wo willst Du denn hintreiben? Ans felsige Ufer oder auf's offene Meer?

Gruss


Gerd
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 20.09.2019, 15:54
Justforfun Justforfun ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2012
Ort: Bad Blumau
Beiträge: 2.145
Boot: Sense 43
2.157 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Ich war letzte Augustwoche in Lastovo....die Bojenfelder waren leer.....ich habe zwei Nächte geankert......bei mir wurde allerdings nicht kassiert...anscheinen Glück gehabt
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 20.09.2019, 16:05
Benutzerbild von zodiac_rib
zodiac_rib zodiac_rib ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.07.2014
Ort: Hessen
Beiträge: 142
Boot: Zodiac Medline 500 (wird verkauft; suche merry fisher 695 oder Antares 7)
156 Danke in 57 Beiträgen
Standard

Ist ja (fast) keiner da, den man abkassieren kann

Gruß
Sascha
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 20.09.2019, 20:07
Justforfun Justforfun ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2012
Ort: Bad Blumau
Beiträge: 2.145
Boot: Sense 43
2.157 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von zodiac_rib Beitrag anzeigen
Ist ja (fast) keiner da, den man abkassieren kann

Gruß
Sascha
Damit sind wir wieder beim Thema.....wenn keiner die Bojenfelder nutzt verschwinden sie wieder......
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #35  
Alt 23.09.2019, 09:47
Miramare Miramare ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.05.2006
Beiträge: 180
183 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Justforfun Beitrag anzeigen
Damit sind wir wieder beim Thema.....wenn keiner die Bojenfelder nutzt verschwinden sie wieder......
Aber leider nur die Bojen selbst, nicht die Mooringblöcke! Und die sind dann störende "Ankerfänger". Wir haben uns schon einmal den Anker unter einem Mooringblock ohne Boje verhakt, das war nur durch tauchen zu lösen.

Grüße
Miramare

Geändert von Miramare (23.09.2019 um 12:40 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 23.09.2019, 17:03
Justforfun Justforfun ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2012
Ort: Bad Blumau
Beiträge: 2.145
Boot: Sense 43
2.157 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Miramare Beitrag anzeigen
Aber leider nur die Bojen selbst, nicht die Mooringblöcke! Und die sind dann störende "Ankerfänger". Wir haben uns schon einmal den Anker unter einem Mooringblock ohne Boje verhakt, das war nur durch tauchen zu lösen.

Grüße
Miramare
Verwende a Ankerboje.....dann kannst den Anker mit dem Schlaucherl jederzeit auf der anderen Seite rausziehen
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 26.09.2019, 21:19
Fliegerfahrer Fliegerfahrer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 9
11 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Justforfun Beitrag anzeigen
Verwende a Ankerboje.....dann kannst den Anker mit dem Schlaucherl jederzeit auf der anderen Seite rausziehen
Diese kann aber bei einem Winddreher sich mit der Kette verhaken und so den Anker unklar machen und zum slippen führen...
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 30.09.2019, 20:25
Saeldric Saeldric ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.12.2016
Ort: Oberkrämer
Beiträge: 1.238
Boot: Marco 860 AK
1.125 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Ich glaube er meinte das was man auch gerne einen „Döpper“ nennt.
__________________
Gruß Mirko
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 38


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rummelsburger Bucht: Anlege- und Ankerverbot Tante Elfriede Deutschland 75 03.09.2019 17:01
Was kostet Ankern im Ankerverbot (HR)? davidd Mittelmeer und seine Reviere 24 13.07.2017 17:36
Eindrücke aus Kroatien Dubrovnik-Lastovo-Mljet krasmaks Mittelmeer und seine Reviere 42 21.01.2007 19:50
Naturpark Lastovo ! diri Mittelmeer und seine Reviere 0 04.07.2005 18:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.