boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 421 bis 440 von 457
 
Themen-Optionen
  #441  
Alt 14.06.2020, 08:25
Benutzerbild von holsteinerjung
holsteinerjung holsteinerjung ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Kiel
Beiträge: 647
Boot: Chaparral 260 Signature
2.716 Danke in 722 Beiträgen
Standard

Klaus hast Du fast perfekt geschrieben, nur ein kleiner Fehler, den Müllplatz kannst Du mit Deiner Karte öffnen, allerdings weiß ich nicht was es gekostet hat
__________________
Gruss Olli

der sich jetzt schon auf das Sommertreffen 2021 freut
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #442  
Alt 14.06.2020, 08:42
Benutzerbild von Mücke
Mücke Mücke ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 11.07.2010
Ort: Herford und unterwegs
Beiträge: 2.280
Boot: Suzumar 350 VIB mit Susipower
20.674 Danke in 5.951 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
Während Mücke sein Schlauchi lieber im Hafen des Grauens festgebunden hat.
Da ich gestern bei Sturm und Gewitter keine Lust hatte mein kleines Schlauchi wieder zum Campingplatz zu verlegen habe ich es auch im Hafen gelassen.
Ich bin mehrfach mit dem Auto zum Hafen um es anzumelden.
um 18 Uhr ( sehr Serviceorientierte Geschäftszeiten ) hatte ich dann eine Audienz beim Hafenmeisterpäarchen:

Ich: "Moin. Ich würde gerne wegen des Unwetters mein kleines Schlauchboot bis Montag dort am Ponton liegen lassen.Wäre das möglich ?"
Er: "Welcher Ponton ?"
Ich: "Der hinter Ihnen mit dem Travellift. Das kleine Schlauchi ist meins"
Sie: "Was für ein Boot haben sie ?"
Ich: "Ein kleines Schlauchboot. Das, wo wir 3 gerade gemeinsam aus dem Fenster draufgucken "
Sie: "Wie lang ?"
Ich: "3,50 m"
Sie: "Nein, ich meine die Länge !"
Ich: "Jo, ich auch . Es ist DAS Schlauchboot da was wir gerade gemeinsam anschauen ! "
Sie: "Dann füllen sie mal die Anmeldung aus"
Er: "Dort gibt es aber keinen Landstrom !"
Ich: "Habe einen Dieselgenerator an Bord "
Sie: "Das sind dann 28,- € für 2 Tage"
Ich:

Um es kurz zu machen: Man verlangte sogar eine schriftliche Genehmigung von mir das Böötchen ggfs. verlegen zu dürfen
OK. So ein schwimmender Fender nimmt an einem gefühlt 100 m langen Ponton schon viel Platz weg

Egal. Der Wind lässt nach und ich werde morgen bei hoffentlich besserem Wetter meine Gummigurke an den kleinen Steg der sehr freundlichen Wassersportgemeinschaft Olpenitz verlegen.

Jörg, der sich nochmal bei Klaus für seine Gastfreundschaft bedankt und ihm noch viel Spass auf der Ostsee in gastfreundlichen Häfen wünscht
__________________
Gruß, Jörg

Mit Zitat antworten top
  #443  
Alt 14.06.2020, 09:47
joebet joebet ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.05.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 216
Boot: Bavaria 25 sport "FIZZ"
Rufzeichen oder MMSI: DB8060
399 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Moin Klaus,

du 5 Wochen ohne Boot und wir ohne Morgenlektüre geht ja gar nicht!

Danke für die bisherigen Berichte.

LG Co & Joe
__________________
Gruß
Jörg
____________________________________________
Sie: Es stand nicht drauf, dass ich überlegen muß!
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #444  
Alt 14.06.2020, 10:23
Benutzerbild von Bergi00
Bergi00 Bergi00 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Hennigsdorf
Beiträge: 2.117
Boot: MY WOOLEDY , Cytra 31 Skipper SG
Rufzeichen oder MMSI: DB 4948
3.033 Danke in 1.475 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von joebet Beitrag anzeigen
Moin Klaus,

du 5 Wochen ohne Boot und wir ohne Morgenlektüre geht ja gar nicht!

Danke für die bisherigen Berichte.

LG Co & Joe
Vielleicht könntest du uns die Zeit ja überbrücken , mit einem Bericht von der Müritz......
__________________
Gruß Bergi :

http://www.stern-von-berlin.de/ wieder in 2021
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #445  
Alt 14.06.2020, 10:40
Benutzerbild von trockenangler
trockenangler trockenangler ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2007
Ort: NF
Beiträge: 2.196
Boot: Astondoa 45
Rufzeichen oder MMSI: DC6232 / 211 754 990
7.847 Danke in 1.674 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mücke Beitrag anzeigen
Da ich gestern bei Sturm und Gewitter keine Lust hatte mein kleines Schlauchi wieder zum Campingplatz zu verlegen habe ich es auch im Hafen gelassen.
Ich bin mehrfach mit dem Auto zum Hafen um es anzumelden.
um 18 Uhr ( sehr Serviceorientierte Geschäftszeiten ) hatte ich dann eine Audienz beim Hafenmeisterpäarchen:

Ich: "Moin. Ich würde gerne wegen des Unwetters mein kleines Schlauchboot bis Montag dort am Ponton liegen lassen.Wäre das möglich ?"
Er: "Welcher Ponton ?"
Ich: "Der hinter Ihnen mit dem Travellift. Das kleine Schlauchi ist meins"
Sie: "Was für ein Boot haben sie ?"
Ich: "Ein kleines Schlauchboot. Das, wo wir 3 gerade gemeinsam aus dem Fenster draufgucken "
Sie: "Wie lang ?"
Ich: "3,50 m"
Sie: "Nein, ich meine die Länge !"
Ich: "Jo, ich auch . Es ist DAS Schlauchboot da was wir gerade gemeinsam anschauen ! "
Sie: "Dann füllen sie mal die Anmeldung aus"
Er: "Dort gibt es aber keinen Landstrom !"
Ich: "Habe einen Dieselgenerator an Bord "

Sie: "Das sind dann 28,- € für 2 Tage"
Ich:
Für mich heute der Vorschlag zum Beitrag des Monats!
Danke Jörg
__________________
Gruß Frank
Mit Zitat antworten top
  #446  
Alt 14.06.2020, 13:36
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostsee
Beiträge: 2.436
Boot: Beja Silverfish
6.432 Danke in 2.087 Beiträgen
Standard

So den Klaus
habe ich jetzt nach Kiel gebracht.
Seit 11:15 Uhr ist er Unterwegs mit der Bahn.
Ich hoffe es kommt Unterwegs zu keinen großen Störungen.
Aber eins weiß ich jetzt schon, wenn Du wieder hier bist,
gibt es einen Anlegerschluck
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200614_133123.jpg
Hits:	75
Größe:	37,3 KB
ID:	884788

von Klaus als Dank bekommen
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #447  
Alt 14.06.2020, 16:30
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 5.117
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
32.640 Danke in 4.957 Beiträgen
Standard

@Andreas

Bin gut in Potsdam angekommen.
Großes Danke nochmals für den Transfer nach Kiel HBF!


Das mit dem Wein machen wir. Ist ein ganz seltenes Tröpfchen
aus Schleswig-Holstein.

Klaus, der schon wieder Sehnsucht nach seiner Stern hat
__________________
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer. (aus Italien)
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #448  
Alt 14.06.2020, 18:58
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.408
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
22.968 Danke in 9.618 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
@Andreas

Bin gut in Potsdam angekommen.
Großes Danke nochmals für den Transfer nach Kiel HBF!


Das mit dem Wein machen wir. Ist ein ganz seltenes Tröpfchen
aus Schleswig-Holstein.

Klaus, der schon wieder Sehnsucht nach seiner Stern hat
Nur so als weiterer Lacher, als ich heute um 11:00 aus Olpenitz geflüchtet bin war die nicht mehr gestern nicht mehr verfügbare Box vom Stern immer noch frei
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #449  
Alt 14.06.2020, 19:19
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 11.616
Boot: derzeit keines
26.671 Danke in 10.790 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emotion Beitrag anzeigen
Nur so als weiterer Lacher, als ich heute um 11:00 aus Olpenitz geflüchtet bin war die nicht mehr gestern nicht mehr verfügbare Box vom Stern immer noch frei

Scheint ja ein hochkompetenter Verein dort zu sein
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #450  
Alt 14.06.2020, 22:10
Benutzerbild von trockenangler
trockenangler trockenangler ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2007
Ort: NF
Beiträge: 2.196
Boot: Astondoa 45
Rufzeichen oder MMSI: DC6232 / 211 754 990
7.847 Danke in 1.674 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
Hab´s jetzt doch gemacht und bei Gockel was geschrieben:

"Die Hafenmeister sind tagelang telefonisch oder per Mail nicht erreichbar, um eine Reservierung zu machen. Versprochene Rückrufe erfolgen nicht.
"Grüne Boxen" sind angeblich nicht frei und JEDER Ankömmling muss nochmals umlegen, obwohl der Hafen nicht ausgebucht ist.
Vorsicht: Einmal die neuen und sicher schicken Duschen besichtigen kostet 1,95 EUR. Einmal Pinkeln 0,50 EUR. An der Autobahn bekomme ich dafür zumindest noch ein SanifairBon.
Als "normaler" Bootsfahrer scheint man auf dieser Baustelle nicht sonderlich willkommen zu sein. 14 EUR für ein 8 m Boot nur fürs Anbinden ist eine Ansage. Ich werde Port Olpenitz nur noch als Nothafen nutzen."


Klaus, der gerne seine Meinung sagt, wenn er persönlich gefragt wird
Hugo, Klaus oder wer auch immer, schöner Beitrag .

Als Nothafen eher ungeeignet, eine Bewertung auf Google hat geschrieben, dass der Bademeister bei Schietwetter schnell alle Boxen auf rot gedreht hat.
Könnte ja Arbeit auf ihn zukommen.
__________________
Gruß Frank
Mit Zitat antworten top
Folgende 11 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #451  
Alt 28.06.2020, 13:44
Benutzerbild von jasko68
jasko68 jasko68 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.09.2012
Ort: In der Nähe der Lutherstadt Wittenberg an der Elbe
Beiträge: 643
Boot: neuer Status: Galeon280Fly ;-)
827 Danke in 384 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus, mir ist langweilig...wann schreibst du endlich weiter
Gruß Jasko vom regnerischen Glindowsee
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #452  
Alt 28.06.2020, 14:48
Bully Bully ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.04.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 569
Boot: Linssen 60.33
1.004 Danke in 483 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jasko68 Beitrag anzeigen
Hallo Klaus, mir ist langweilig...wann schreibst du endlich weiter
Gruß Jasko vom regnerischen Glindowsee
Man sollte, wenn echtes Interesse an Klaus Faden besteht, auch alles gelesen haben.

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen

So, Freunde der Seefahrt! Ich mache jetzt ne kleine Pause und fahre morgen mit der Deutschen Reichsbahn zurück in Brandenburgs Landeshauptstadt. Die Stern bleibt bis zum 20. Juli an der Schlei und dann starten wir von hier aus unseren richtigen Sommerurlaub auf der Ostsee. Das waren jetzt ja nur 24 Tage … … da geht noch was!

Klaus, der bis dann hier im Tröt mal Tschüß sagt[/SIZE]
__________________
Gruß Bully
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #453  
Alt 29.06.2020, 08:32
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 5.117
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
32.640 Danke in 4.957 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg
Moin Klaus,
du 5 Wochen ohne Boot und wir ohne Morgenlektüre geht ja gar nicht!
Stimmt!
Zitat:
Zitat von Jasko
Hallo Klaus, mir ist langweilig...wann schreibst du endlich weiter
Na gut, dann werde ich mal zum vergangenen Wochenende was schreiben.

Klaus, der im Laufe des Tages berichtet
__________________
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer. (aus Italien)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #454  
Alt 29.06.2020, 13:36
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 5.117
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
32.640 Danke in 4.957 Beiträgen
Standard

Tag 25 bis 28 – 25.06.20 bis 28.06.20 | Kappeln – Schleswig - Kappeln
Wetter: schwül heiß, Gewitter, 28 Grad

Motorstunden: 8,5 Stunden
Tagesstrecke: 39 nm

Vmax: 8,40 kn | Durchschnitt 5,46 kn

Törnkarte: https://www.google.com/maps/d/drive?...7D&usp=sharing

Natürlich halte ich es nicht 5 Wochen ohne die Stern aus! Und schließlich hat man ja als Eigner auch eine Fürsorgepflicht gegenüber seinem Boot. Da muss man schon mal nach dem Rechten sehen, wenn es in einem fremden Hafen 400 km entfernt liegt.

Also haben wir am Mittwochabend die Arbeit für diese Woche für beendet erklärt und sind um 17 Uhr in Potsdam mit dem Auto nach Kappeln gedüst. Das ging super und so waren wir kurz nach 21 Uhr bereits an Bord der Stern.

Die wurde vom Hafenbetreiber in meiner Abwesenheit (aus organisatorischen Gründen) zwei Boxen weiter verholt und wieder ordentlich fest gemacht. Alles okay. Diese Box ist nun bis zum 20. Juli die neue Heimatbox.

Donnerstag früh ließen wir es langsam angehen, sind erst Mal zum naheliegenden Penny-Markt, um die Bordvorräte aufzufrischen und dann noch ein wenig in Kappeln durch die Fußgängerzone geschlendert.

Nach einem kurzen Frischwasser bunkern war die Stern zum Ablegen bereit und wir sind um 12.45 Uhr durch die Brücke in Kappeln Richtung Schleswig gestartet. In gemütlichem Tempo ging es weiter über Arnis zur zweiten Brücke bei Lindaunis. Danach haben wir uns für den Nachmittags-Kaffee-Stop ein Ankerplätzchen in der Bucht bei Stauterwedt gesucht. Das hätte auch ein Plätzchen zum Übernachten sein können, aber der Wind frischte merklich auf und so war es uns zu unruhig für die Nacht.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0399.jpg
Hits:	48
Größe:	55,4 KB
ID:	886643
Zweimaster

Also verlegten wir gegen Abend in die kleine Marina Hülsen. Wirklich ein netter Hafen, der mich so ein wenig an einen Hafen auf einer Dänischen Insel erinnerte: kleiner Anleger, ein Café oder Restaurant und dazu ein Dusch-WC-Gebäude. Sonst nix. Die Liegegebühr wird in einem Umschlag in den Briefkasten entrichtet. Später kommt dann noch eine nette Hafenmeisterin vorbei und gibt uns ein Bezahltbändchen und das Kennwort fürs W-LAN.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0392.jpg
Hits:	57
Größe:	94,5 KB
ID:	886641

Leider hat das Restaurant derzeit nur Fr bis So geöffnet. So kommen wir nicht in den Genuss eines Flammkuchens oder von frisch geräuchertem Fisch. Aber wir haben die Box ganz vorne auf der südlichen Seite außen am Steg und somit einen tollen Blick auf die Schlei und den Abendhimmel. Wir speisen an Bord und bestaunen noch bis weit nach 23 Uhr den immer noch nicht ganz dunklen Sommernachtshimmel.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0395.jpg
Hits:	69
Größe:	69,5 KB
ID:	886642

Freitag ist Ausschlafen angesagt und erst gegen 11 Uhr legen wir wieder ab und fahren das kurze Stück weiter auf der Schlei an Missunde vorbei durch die Enge bis in die Große Breite.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0402.jpg
Hits:	50
Größe:	69,0 KB
ID:	886644
Seilfähre Missunde

Wenn man aus der Missunder Enge raus kommt ist gleich auf Steuerbord ein Badestrand an einer Bucht. Dort legen wir uns vor den Sperrtonnen wieder vor Anker, tanken Sonne und kühlen uns im Nassen ab.

Am frühen Nachmittag kündigen sich Elgar2 (Andreas) und seine Frau, sowie im Schlepptau die beiden Urlauberboote „Southside“ (mit Uwe/Lollipop) und „Grautvornix“ (mit Stefan123 und Diana), an. Sie kommen längsseits ins Päckchen und so gibt es ein kleines Wiedersehentreffen.

Gegen 16 Uhr beschließen wir zum Stadthafen Schleswig weiter zu fahren. So geht’s im gemächlichen Marschtempo weiter an der Ochseninsel vorbei zur Kleinen Breite und ins abzweigende Fahrwasser zum Hafen. Alle vier Boote suchen sich freie Liegeplätze. Wir legen die Stern rückwärts in eine passgenaue Box ganz weit hinten im Hafenbecken.

Um 17.15 Uhr hat der Hafenmeester schon Feierabend, somit müssen wir das Anmeldeprozedere auf Samstag verschieben. Von Hexe-Ulli bekommen wir ein eine Top-Empfehlung für ein griechisches Restaurant in Schleswig. Leider ist dies 41 Minuten Fußweg vom Hafen entfernt. Das schaffen wir als Rentner-Pensionisten-Schwerbeschädigten-Truppe auf keinen Fall. Wir wollten am Abend bei den schwülen Temperaturen nicht noch eine sportliche Höchstleistung vollbringen.

Also auf das naheliegende Restaurant „Gleis 9“ im Hotel „Alter Kreisbahnhof“ umgebucht. Das ist ein Inklusionsbetrieb, der ein wenig Geduld beim Service erfordert. Das Essen war eher so geht so, aber wir hatten trotzdem einen angenehmen Abend zusammen. Bei einem top Beeren-Wodka von Susi und diversen anderen alkoholischen Genüssen (mit Eiswürfel!) ließen wir zu später und kühlerer Stunde den Abend an Bord bei Uwe ausklingen.

Samstag in Schleswig. Die Sonne ballert schon am frühen Morgen vom Himmel. Es ist echt Sommer in Schleswig-Holstein. Kaum zu glauben! Die Crew möchte unbedingt die tollsten Einkaufsmöglichkeiten von Schleswig entdecken, während Andreas und ich uns dem Austausch meiner Bugankerrolle widmen.

Die Rolle hatte es beim stürmischen Ankern vor Maasholm verbogen. Das Modell war wohl nicht für einen „High Holding Power Anker“ wie den Jambo und auch nicht für das Ankergewicht ausgelegt. Also wurde die Bugankerrolle gegen ein stabileres Modell des gleichen Herstellers getauscht. Zum Glück passten die Bohrlöcher genau, so mussten wir nur die sechs Schrauben einmal lösen und wieder festziehen.
So war die Samstagsbastelei schnell erledigt und wir konnten uns mit den beiden anderen Crews zu interessanten Häfen in Dänemark austauschen. Ich möchte ja gerne ab 20. Juli auch in die Richtung …

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200627_155004.jpg
Hits:	66
Größe:	84,6 KB
ID:	886648
Abfahrt aus Schleswig

Am Nachmittag zogen immer mehr Gewitterwolken auf und auch die Sturm-Hagel-Überschwemmungs-Warnmeldungen für Schleswig-Holstein kündigten einen feuchten und windigen Abend an. Trotzdem legten wir gegen 16 Uhr in Schleswig im Hafen ab und machten uns auf den Rückweg. Stefan, Uwe und Andreas blieben zum Grillen im Hafen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0405.jpg
Hits:	58
Größe:	92,6 KB
ID:	886645
Der Winker von der Schlei

Wir wollten nochmal ankern und suchten uns nach einer guten Stunde Fahrt, nach der Missunder Enge, auf Steuerbord eine nach Süden und Osten geschützte Ankerbucht bei einer kleinen Insel. Die Gewitter zogen im wesentlichen nördlich von Schleswig vorbei und so bekamen wir nur ein paar Regenausläufer ab.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0409.jpg
Hits:	45
Größe:	45,2 KB
ID:	886646
Drohendes Gewitter

Neben uns lagen für die Nacht nur drei weitere (Segler-)Boote vor Anker ... die Luft hatte sich deutlich abgekühlt …

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0410.jpg
Hits:	50
Größe:	51,9 KB
ID:	886647

An unserem letzten Tag auf der Schlei war dann der Himmel weitgehend bedeckt und es gab einzelne Regenschauer. Als gegen 10 Uhr die ELGAR an unserem Liegeplatz vorbeiflog , folgten wir ihr bis zur Brücke bei Lindaunis. Andreas konnte unter der geschlossenen Brücke durchrutschen, wir mussten noch ca 20 Minuten auf die Öffnung warten. Ein ganzer Pulk von Seglern drängelte gemeinsam mit uns auf die Durchfahrt und es wurde recht eng und auch ein wenig nervig. Haben die keine Zeit am Sonntag? Völlig unnötig so was!

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200628_101041.jpg
Hits:	49
Größe:	87,2 KB
ID:	886649

Also mal kurz den Hebel auf den Tisch und schon hat sich die Stern ein wenig Luft zu den Seglern verschafft. Wenn man nun ca im 6,5 bis 7 kn Tempo weiterfährt, kommt man auf die Minute genau in Kappeln zur nächsten Brückenöffnung an.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200628_101128.jpg
Hits:	58
Größe:	85,0 KB
ID:	886650

20 Minuten später sind wir in „unserer“ Box fest und können die Stern für die nächsten Wochen abstellen. Um 14 Uhr geht es zur Autobahn und auf die Rückfahrt nach Potsdam, leider diesmal staubedingt in fünf Stunden.

Ein schönes langes Wochenende auf der Schlei ging zu Ende und wir haben uns gefreut, mal wieder einige BF-Freunde gesehen zu haben. Wir wünschen euch einen schönen Urlaub auf der Ostsee, wo immer es euch in den nächsten Wochen hintreiben wird! Und Andreas einen ruhigen Job im Homeoffice .

Klaus, der die Schlei zum Urlaub machen empfehlen kann
__________________
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer. (aus Italien)

Geändert von Fronmobil (29.06.2020 um 18:06 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #455  
Alt 30.06.2020, 22:14
Benutzerbild von jasko68
jasko68 jasko68 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.09.2012
Ort: In der Nähe der Lutherstadt Wittenberg an der Elbe
Beiträge: 643
Boot: neuer Status: Galeon280Fly ;-)
827 Danke in 384 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bully Beitrag anzeigen
Man sollte, wenn echtes Interesse an Klaus Faden besteht, auch alles gelesen haben.
Da schau herwenn der Klaus motiviert wird, ein Telefonat mit ihm genügteund schon kommt wieder was
Jasko, der immer wieder gern die Berichte von Klaus liest

Geändert von jasko68 (30.06.2020 um 22:26 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #456  
Alt 01.07.2020, 08:42
Benutzerbild von Elbflitzer
Elbflitzer Elbflitzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.205
Boot: Maxum 1800 SR3
2.157 Danke in 724 Beiträgen
Standard

Möchtest Du Dir nicht noch eine Reserve zulegen?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...00251-211-4460
__________________
https://dove-elbe-retten.de - ganz klar mitmachen!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #457  
Alt 01.07.2020, 09:59
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 5.117
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
32.640 Danke in 4.957 Beiträgen
Standard

Die Van der Heijden "Wilhelmina" wird bereits seit zwei Jahren zum Kauf angeboten,
zu unterschiedlichen Preisen und auf unterschiedlichen Plattformen.

Sie hat eine deutlich schlechtere technische Ausstattung gegenüber meiner Stern.

Klaus, der nicht interessiert ist
__________________
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer. (aus Italien)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 421 bis 440 von 457


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
*STERN VON BERLIN*Event 2o2o* Fronmobil Deutschland 150 20.06.2020 16:27
Fronmobils kleiner Scharmützelsee Törn Fronmobil Deutschland 41 07.02.2020 11:12
Fronmobils Törn in unbekannte(re) Gewässer Fronmobil Deutschland 168 13.03.2019 12:55
Fronmobils Baltic Sea Summer 2o18 Fronmobil Deutschland 369 07.02.2019 00:02
::: Fronmobils Große Runde zur Müritz ::: Fronmobil Deutschland 169 23.04.2018 12:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.