boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.04.2018, 20:13
Benutzerbild von virgin
virgin virgin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 536
Boot: Bayliner 2255 CS
422 Danke in 255 Beiträgen
Standard Bayliner 2255 Liegefläche und L-Sitzbank optimiert

Dieses Jahr habe ich das Projekt Sitzbank mit Liegefläche und optimierte L-Sitzbank abgeschlossen.
Achtern hatte ich letztes Jahr schon die Sitzbank neu konstruiert, hier jetzt das Ergebnis:
Sie sollte bequem für mindestens 3 Personen sein.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	achtern 1.jpg
Hits:	135
Größe:	61,3 KB
ID:	793452
musste aufklappbar sein, das man an die Backskiste noch gut ran kommt (auf dem Bild fehlt die Rückenlehne, ist aber auch mit eingesetzter Rückenlehne aufklappbar).
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	achtern 3.jpg
Hits:	128
Größe:	89,7 KB
ID:	793453
und sollte vor allem ausziehbar sein.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	achtern 2.jpg
Hits:	127
Größe:	68,5 KB
ID:	793454
und ganz wichtig für meine Holde, einfach in eine Sonnenliege verwandelbar, als zusätzliches Polster dient die Rückenlehne
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	achtern 4.jpg
Hits:	120
Größe:	60,9 KB
ID:	793455

Dieses Jahr nun die L-Sitzbank:
zur Erinnerung, so sah es original aus
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ecke alt 1.jpg
Hits:	122
Größe:	51,9 KB
ID:	793456
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ecke alt 2.jpg
Hits:	113
Größe:	52,6 KB
ID:	793469
die schräge Ecke lud nicht unbedingt zum bequemen Liegen/Sitzen ein, allein ging, zu zweit nicht mehr, also die Ecke musste weg, Getränkehalter und Stange sollten aber bleiben - hier das Ergebnis:
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Eckbank 1.jpg
Hits:	115
Größe:	55,3 KB
ID:	793457

Die Fläche war zum Sitzen und gleichzeitig Liegen nebeneinander noch etwas schmal, 100mm breiter wäre viel besser, dann ist der Durchgang zum Steuerstuhl aber eingeschränkt
Als Lösung blieb nur, die Sitzbank muss verschiebbar werden um die 100mm im Bedarfsfall dazu zu bekommen, hier meine Lösung.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Eckbank 2.jpg
Hits:	102
Größe:	56,5 KB
ID:	793459
Und eine Beleuchtung für den Tisch sollte natürlich auch rein - die Becherhalter sind auch beleuchtet
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Eckbank 3.jpg
Hits:	117
Größe:	60,5 KB
ID:	793461

Das Polster an der Seite hatte auch keine richtige Funktion, wenn man sich dort angelehnt hatte stieß man mit dem Kopf ans Gestänge - also das Polster müsste dicker werden, was wiederum die Liegefläche in der Breite eingeschränkt hätte. Die Lösung konnte also nur klappbar sein, mit Gasdruckstoßdämpfer.
Die Lehne kann jetzt um 90mm raus und 90mm nach oben geklappt werden, was jetzt auch dort ein bequemes Sitzen ermöglicht.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Eckbank 4.jpg
Hits:	119
Größe:	76,3 KB
ID:	793464
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Eckbank 5.jpg
Hits:	130
Größe:	65,7 KB
ID:	793465

Und wichtig die ganze Sitzgruppe durfte nicht schwerer werden als die Alte - Ziel mit fast 2kg weniger erreicht

Die alte L-Bank ist gegen eine kleine Forumsspende abzugeben, Leder ist noch ok, hat aber oben auf der Lehne leichte Gebrauchsspuren.
Versand ist aber nicht möglich!
__________________
Gruß
Sirko


If you want breakfast in bed.... - sleep in the kitchen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 14.04.2018, 21:28
heliusdh heliusdh ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.10.2017
Ort: in der Nähe von Helmstedt
Beiträge: 438
Boot: Cytra 27 2x VP AQAD31 A mit 2x VP 290 DP
Rufzeichen oder MMSI: DC3221
313 Danke in 169 Beiträgen
Standard

leider ist auf den Bildern nicht so viel zu erkennen alles grün ;(
__________________
Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 15.04.2018, 08:38
Benutzerbild von virgin
virgin virgin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 536
Boot: Bayliner 2255 CS
422 Danke in 255 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von heliusdh Beitrag anzeigen
leider ist auf den Bildern nicht so viel zu erkennen alles grün ;(
durch das Zelt haben die Bilder zwar einen grünen Schimmer aber alles grün ist bei mir nicht
__________________
Gruß
Sirko


If you want breakfast in bed.... - sleep in the kitchen.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 18.04.2018, 21:18
dampf21067 dampf21067 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.11.2016
Ort: Warstein
Beiträge: 104
Boot: Bayliner 2255 CS 4,3MPI
38 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Hallo Sirko,
deine Änderungen / Verbesserungen finde ich genial.
Da ich auch meine Hecksitzbank seit längerer Zeit ,genau wie du ,ändern möchte, benötige ich noch ein paar Infos von dir.
Was hast du die Auszüge für die Sitzfläche genommen ? Und wo bestellt ?
Woher stammt das Kunstleder ?
Wie hast du das mit dem Tisch gelöst ? Bei mir musste ich den Tischfuss in dem Motordeckel ausbauen , weil der mit dem neuen Motor kollidierte.
Grüße
Martin
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 21.04.2018, 23:38
Benutzerbild von virgin
virgin virgin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 536
Boot: Bayliner 2255 CS
422 Danke in 255 Beiträgen
Standard

Hallo Martin,
hier schon mal ein paar Bilder von den Auszügen (hatte ich erst einmal an der alten Sitzbank getestet).
Als Teleskopstangen habe ich die Auszüge von einer Badeleiter genommen und diese dann in 40mm Alu-Kastenprofil eingesetzt.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	73
Größe:	54,6 KB
ID:	794344
Die Kastenprofile habe ich dann mit dem Boot verschraubt.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.jpg
Hits:	86
Größe:	56,3 KB
ID:	794368
Wichtig war ja, dass die Sitzbank nicht nur ausziehbar als Liegefläche sondern auch klappbar bleibt um an die Backskiste zu kommen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.jpg
Hits:	87
Größe:	65,9 KB
ID:	794369
Jetzt musste die ausgezogene Liegefläche noch irgendwie verstärkt werden, die Teleskopstangen tragen ja das Gewicht nicht.
Es mussten also noch ausklappbare Füße ran - zwischen den Gelenken das 40 Kastenprofil, habe ich geschlitzt und 2 kleinere Kastenprofile als ausklappbar Füße eingesetzt.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4.jpg
Hits:	78
Größe:	51,0 KB
ID:	794370
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5.jpg
Hits:	79
Größe:	62,8 KB
ID:	794371
Dann noch ein Bild von dem Unterbau der späteren Sitzbank, die musste ja dann 2-geteilt werden.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	6.jpg
Hits:	75
Größe:	60,9 KB
ID:	794372
Hier noch mal ausgezogen, rechts musste ich noch ein Profil setzen, sonst hätte die Lehne später gekippelt.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	7.jpg
Hits:	81
Größe:	87,6 KB
ID:	794373

Ich hoffe ich konnte dir erst einmal weiter helfen.
__________________
Gruß
Sirko


If you want breakfast in bed.... - sleep in the kitchen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 22.04.2018, 14:53
dampf21067 dampf21067 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.11.2016
Ort: Warstein
Beiträge: 104
Boot: Bayliner 2255 CS 4,3MPI
38 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Hallo Sirko,
erstmal danke für die Bilder. Helfen schonmal bei meinem noch nicht angefangenem Projekt.
Grüße
Martin
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 26.04.2018, 16:29
Warmwasserpaddler Warmwasserpaddler ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: 55278 Uelversheim
Beiträge: 316
Boot: Shetland Family Four, Bayliner 2255 Cierra
312 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Eine sehr gute und schöne Arbeit....und eine mega gute Idee....vielen Dank....
__________________
Es Grüßt Uwe.K. aus U.
Mir geht es gut....wenn ich besser klagen könnte wäre ich Rechtsanwalt geworden...
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 01.08.2018, 22:51
Zimmi65 Zimmi65 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 25.07.2018
Beiträge: 1
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sirko

Wie hast du die Rückenlehne befestigt?

Gruss
Urs
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 03.08.2018, 22:48
Benutzerbild von virgin
virgin virgin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 536
Boot: Bayliner 2255 CS
422 Danke in 255 Beiträgen
Standard

Hallo Urs,

die Sitzbank ist oben mit 2 VA Haken im Rohr eingehangen und unten sind 2 Riegel.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_5570.jpg
Hits:	40
Größe:	64,7 KB
ID:	808196

oder meinst du die von der Ecke?
__________________
Gruß
Sirko


If you want breakfast in bed.... - sleep in the kitchen.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 04.08.2018, 09:12
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Oberpfalz WEN
Beiträge: 16.230
Boot: "meins" Regal 233XL
13.156 Danke in 7.085 Beiträgen
Standard

..um wieviel hat das Boot jetzt an Gewicht zugelegt ?
__________________
servus dieter
.................................................. ....................

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 05.08.2018, 13:40
Benutzerbild von virgin
virgin virgin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 536
Boot: Bayliner 2255 CS
422 Danke in 255 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dieter Beitrag anzeigen
..um wieviel hat das Boot jetzt an Gewicht zugelegt ?
Das kann ich leider nicht sagen, die L-Sitzbank ist 2 kg leichter geworden, original wurden diverse Sperrholzplatten aufgedoppelt, wo es statisch auch überhaupt keinen Sinn ergab.
Die hintere Sitzbank ist definitiv schwerer geworden, wie viel kann ich aber nicht sagen, die originale wurde vom Vorbesitzer schon ersetzt und die neue habe ich auch nicht gewogen.
Habe aber auf Leichtbau versucht zu achten, Streben aus Alu, Sperrholz möglichst dünn und nur mit Leisten verstärkt.
__________________
Gruß
Sirko


If you want breakfast in bed.... - sleep in the kitchen.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 08.11.2018, 19:24
dampf21067 dampf21067 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.11.2016
Ort: Warstein
Beiträge: 104
Boot: Bayliner 2255 CS 4,3MPI
38 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Mein Sitzbankumbau ist auch endlich fertig . Die Rückenlehne ist durch Klipphalter an der Reling befestigt und wird bei Liegeflächenumbau in 3 Scharniere eingehängt und unten setze ich dann 2 Füsse drunter. Frau und Kinder sind begeistert endlich eine richtige Sonnenliege zu haben.

Martin
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 08.11.2018, 20:16
dampf21067 dampf21067 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.11.2016
Ort: Warstein
Beiträge: 104
Boot: Bayliner 2255 CS 4,3MPI
38 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Martin

Geändert von dampf21067 (08.11.2018 um 20:21 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 08.11.2018, 20:30
dampf21067 dampf21067 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.11.2016
Ort: Warstein
Beiträge: 104
Boot: Bayliner 2255 CS 4,3MPI
38 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sitzbank Boot2.jpg
Hits:	21
Größe:	22,3 KB
ID:	819708Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sitzbank Boot.jpg
Hits:	24
Größe:	21,6 KB
ID:	819709
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 11.11.2018, 14:06
Benutzerbild von virgin
virgin virgin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 536
Boot: Bayliner 2255 CS
422 Danke in 255 Beiträgen
Standard

Ich hab auch noch ein paar Bilder im Sommer gemacht.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	22
Größe:	102,2 KB
ID:	820001
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.jpg
Hits:	21
Größe:	90,3 KB
ID:	820002
hier ist die L-Sitzbank 100mm zum Steuerstuhl ausgezogen.
Der Durchgang ist jetzt schmaler, macht sich beim sitzen aber unheimlich bemerkbar.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.jpg
Hits:	24
Größe:	88,5 KB
ID:	820003
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4.jpg
Hits:	25
Größe:	75,9 KB
ID:	820004
Die Liegewiese
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5.jpg
Hits:	26
Größe:	76,3 KB
ID:	820005
__________________
Gruß
Sirko


If you want breakfast in bed.... - sleep in the kitchen.
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 11.11.2018, 15:09
Benutzerbild von Sven71
Sven71 Sven71 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.08.2018
Ort: Falkensee
Beiträge: 188
Boot: Bayliner 2855
105 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Top!!
__________________
Gruss Sven
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liegefläche Bayliner 2252 vergrößern fela Allgemeines zum Boot 0 27.12.2016 09:19
Klappbare Scharniere für in Liegefläche integrierte Sitzbank gesucht mbeike Restaurationen 16 28.11.2014 12:01
Tischplatte Bayliner 2255 Ebro Skipper Allgemeines zum Boot 15 28.09.2005 15:54
Bayliner 2255 Propeller Ebro Skipper Allgemeines zum Boot 14 21.06.2005 20:04
Warmwasser + Dusche in eine Bayliner 2255 einbauen Chrisssi Motoren und Antriebstechnik 12 25.10.2003 18:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.