boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 181 bis 200 von 220
 
Themen-Optionen
  #201  
Alt 19.02.2016, 13:31
Quantos Quantos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Schönefeld
Beiträge: 168
Boot: Hille Roda 16 / zodiac Futura / Anker als Angelkahn
236 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Zum Spachtelmasse oder Kleber mit dem Spritzbeutel aufzutragen habe ich ein gk Rohr zugeschnitten in das ich den Beutel zum befühlen einhänge. Ich führe den Beutel auch so ein das der kunstoff der nich atceton fest ist damit nich in Berührung kommt.
Damit habe ich im Vorschiff ältliche Ecken mit holkehlen versehen. Die ch später noch mit laminat versehen werde.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_228.jpg
Hits:	52
Größe:	63,7 KB
ID:	683064   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_698.jpg
Hits:	50
Größe:	62,5 KB
ID:	683065   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_596.jpg
Hits:	61
Größe:	101,7 KB
ID:	683066  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_134.jpg
Hits:	67
Größe:	43,2 KB
ID:	683067   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_166.jpg
Hits:	73
Größe:	77,7 KB
ID:	683068   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_256.jpg
Hits:	74
Größe:	100,3 KB
ID:	683069  

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #202  
Alt 20.02.2016, 00:02
Quantos Quantos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Schönefeld
Beiträge: 168
Boot: Hille Roda 16 / zodiac Futura / Anker als Angelkahn
236 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Das Vordeck hatte sich das gfk von der Holz gelöst ich hatte dan alles rausgerissen und ein neues Laminat eingeklebt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_421.jpg
Hits:	71
Größe:	60,0 KB
ID:	683188   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_637.jpg
Hits:	66
Größe:	47,2 KB
ID:	683189  
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #203  
Alt 20.02.2016, 00:08
Quantos Quantos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Schönefeld
Beiträge: 168
Boot: Hille Roda 16 / zodiac Futura / Anker als Angelkahn
236 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Dann habe ich den Stringer wieder eingeklebt und mit 45°Gewebe laminiert das sind jetzt 6lagen drauf.
Die tankkonsolen Träger habe ich auch gleich angeklebt.
Und nun Kännels erst mal hart werden der nächste Abschnitt wird die Ankerwinde an Bug aufs Deck zu bauen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_197.jpg
Hits:	61
Größe:	54,3 KB
ID:	683190   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_490.jpg
Hits:	73
Größe:	50,0 KB
ID:	683191   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_373.jpg
Hits:	70
Größe:	71,6 KB
ID:	683192  

Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #204  
Alt 20.02.2016, 00:13
Quantos Quantos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Schönefeld
Beiträge: 168
Boot: Hille Roda 16 / zodiac Futura / Anker als Angelkahn
236 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Um die Ankerwinde einen guten Halt zu geben verstärke ich das Deck an der Stelle auf 25mm von unten zabe ich ja das laminatpacket gegengeklebt. Von oben kommt erst einmal ein Kernlagenvlies drauf und dann eine Holzplatte die ich unten eingeschnitzt habe damit sie sich besser der Decksform anpasst.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_816.jpg
Hits:	81
Größe:	55,1 KB
ID:	683193   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_670.jpg
Hits:	74
Größe:	63,3 KB
ID:	683194   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_594.jpg
Hits:	71
Größe:	57,6 KB
ID:	683195  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_709.jpg
Hits:	92
Größe:	65,2 KB
ID:	683196  
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #205  
Alt 20.02.2016, 00:19
Quantos Quantos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Schönefeld
Beiträge: 168
Boot: Hille Roda 16 / zodiac Futura / Anker als Angelkahn
236 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Die Pappnase die vorn am Bug übersteht wird die Bugrolle für den Anker. Die baue ich mir selber die wollen doch tatsächlich für sin bissel Blech 250euronen.
4mmVA vom Schotplatz hat 20€ gekostet 25€ kosten die Rollen das sind dann nur knapp 50€ die Bilder kommen wenn geschweißt wird.
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #206  
Alt 25.02.2016, 07:51
Quantos Quantos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Schönefeld
Beiträge: 168
Boot: Hille Roda 16 / zodiac Futura / Anker als Angelkahn
236 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Der Bug ist verstärkt. Nun muss ich auf Teile warten.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_815.jpg
Hits:	71
Größe:	66,6 KB
ID:	684074   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_523.jpg
Hits:	71
Größe:	55,7 KB
ID:	684075   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_210.jpg
Hits:	92
Größe:	64,9 KB
ID:	684076  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_165.jpg
Hits:	72
Größe:	79,6 KB
ID:	684077   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_778.jpg
Hits:	68
Größe:	57,6 KB
ID:	684078  
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #207  
Alt 25.02.2016, 07:55
Quantos Quantos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Schönefeld
Beiträge: 168
Boot: Hille Roda 16 / zodiac Futura / Anker als Angelkahn
236 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Also erst einmal am Heckspiegel weiter. Dank der Hilfe von Jens und Alex komme ich gut voran. Da meine Kenntnisse über die Verarbeitung von epoxit nicht auf dem neuesten stand sind. Sie haben mich bei allen fragen unterstützt. Danke an euch beide und an alle anderen Helfer an dieser Stelle.

LG Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #208  
Alt 25.02.2016, 07:59
Quantos Quantos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Schönefeld
Beiträge: 168
Boot: Hille Roda 16 / zodiac Futura / Anker als Angelkahn
236 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Ich war ja beim Heck
Also ordentliche holkehlen anlegen und dann immer drauf mit dem Gewebe. Das die Kräfte vom Motor in die bordwände und den Rumpf übertragen werden können.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_561.jpg
Hits:	81
Größe:	96,6 KB
ID:	684079   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_224.jpg
Hits:	73
Größe:	52,7 KB
ID:	684080   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_832.jpg
Hits:	67
Größe:	52,5 KB
ID:	684081  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_679.jpg
Hits:	68
Größe:	67,0 KB
ID:	684082   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_100.jpg
Hits:	76
Größe:	106,8 KB
ID:	684083   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_784.jpg
Hits:	76
Größe:	49,3 KB
ID:	684084  

Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #209  
Alt 11.06.2016, 10:48
Benutzerbild von shakalboot
shakalboot shakalboot ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.08.2015
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.688
Boot: Ibis de luxe, in naher Zukunft ECO 68
Rufzeichen oder MMSI: ...Freiheit und ´ne Buddel voll Rum
6.538 Danke in 1.437 Beiträgen
Standard

Hallo Andreas,

Hast Du dein Spiegelbrett nach innen nicht mehr mit Glasgewebe laminiert?

beste Grüße Jens
__________________
beste Grüße,
Jens

mein aktuelles Projekt:

mein BLOG
Mit Zitat antworten top
  #210  
Alt 23.06.2016, 22:45
Quantos Quantos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Schönefeld
Beiträge: 168
Boot: Hille Roda 16 / zodiac Futura / Anker als Angelkahn
236 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Doch hab ich ich alles mit mehreren lagen 420 Gewebe und 700. trilaminat bis in den Rumpf und die Bordwände hinein laminiert.
Ich habe auch die Bordwände von Ihnen mit 700.Trilaminat verstärkt

Lg Andres
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_315.jpg
Hits:	83
Größe:	96,6 KB
ID:	706574   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_410.jpg
Hits:	97
Größe:	59,1 KB
ID:	706575   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_244.jpg
Hits:	87
Größe:	52,1 KB
ID:	706576  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_269.jpg
Hits:	158
Größe:	59,3 KB
ID:	706577   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_618.jpg
Hits:	77
Größe:	44,1 KB
ID:	706578   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_399.jpg
Hits:	79
Größe:	49,5 KB
ID:	706579  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_459.jpg
Hits:	78
Größe:	60,7 KB
ID:	706580   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_892.jpg
Hits:	72
Größe:	56,9 KB
ID:	706581   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_457.jpg
Hits:	77
Größe:	73,2 KB
ID:	706582  

Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #211  
Alt 29.06.2016, 11:04
Quantos Quantos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Schönefeld
Beiträge: 168
Boot: Hille Roda 16 / zodiac Futura / Anker als Angelkahn
236 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Ich bekomme langsam Licht am Ende des Tunnels.
Ich habe erstmal alles mit epoxi Barrier Grundierung eingerollt und schon wieder dazu gelernt. Die Grundierung hab ich bei über 25°C gerollt da ist die Grundierung zu schnell getrocknet und es hat Apfelsienen hat gegeben. Schöne kraterlandschaft die entsteht weil mit der Rolle kleine luftbläschen im Lack verbleiben und die dan da der kack zu schnell aushärtet nicht mehr austreten können zum verschlichten welches die Bläschen aufplatzen lässt kommt man nicht. Also die Farbe mit Verdünner abmischen. Dann bleibt sie länger flüssig und man schafft es den Lack zu verschlichten oder die Blasen Plätzen so auf.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_705.jpg
Hits:	95
Größe:	69,6 KB
ID:	707314   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_329.jpg
Hits:	95
Größe:	51,2 KB
ID:	707315  
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #212  
Alt 05.07.2016, 21:16
Benutzerbild von chewbaka
chewbaka chewbaka ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Nähe Rosenheim
Beiträge: 2.028
Boot: Sea Ray 170CB
3.189 Danke in 1.158 Beiträgen
Standard

Ist mir jetzt erst so richtig aufgefallen:

Die Ankerrolle mit der Schiene vorne ist aber schon ein ganz schönes Trum... wie groß/schwer ist denn der Anker da dazu?...
__________________
Grüße, Tobi

Projekt: http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=229791
Mit Zitat antworten top
  #213  
Alt 27.07.2016, 16:11
Quantos Quantos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Schönefeld
Beiträge: 168
Boot: Hille Roda 16 / zodiac Futura / Anker als Angelkahn
236 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Es handelt sich um ein Pflugscharanker der 9 kg wiegt und an einer 8 m langen VA-Kette 8ter Kette mit 60 m 14ner Leine hängt.
Lg Andreas
Mit Zitat antworten top
  #214  
Alt 27.07.2016, 21:15
Benutzerbild von chewbaka
chewbaka chewbaka ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Nähe Rosenheim
Beiträge: 2.028
Boot: Sea Ray 170CB
3.189 Danke in 1.158 Beiträgen
Standard

Wow, 9kg für das Böötchen??
Ich hab nur 5,5kg Klappanker und eine 5 Kg Sandanker...
Mein Boot ist aber mind. 2,5x so schwer...
__________________
Grüße, Tobi

Projekt: http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=229791
Mit Zitat antworten top
  #215  
Alt 27.07.2016, 22:04
Benutzerbild von shakalboot
shakalboot shakalboot ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.08.2015
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.688
Boot: Ibis de luxe, in naher Zukunft ECO 68
Rufzeichen oder MMSI: ...Freiheit und ´ne Buddel voll Rum
6.538 Danke in 1.437 Beiträgen
Standard

Ja Tobi, der Andi mag es halt sicher und stabil. Ich hab für mein Hexlein auch nur einen 3,5 kg Klappanker... und der hält perfekt.

beste Grüße Jens
__________________
beste Grüße,
Jens

mein aktuelles Projekt:

mein BLOG
Mit Zitat antworten top
  #216  
Alt 02.08.2016, 08:04
Quantos Quantos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Schönefeld
Beiträge: 168
Boot: Hille Roda 16 / zodiac Futura / Anker als Angelkahn
236 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Ich habe doch die Ankerwinde und da kann ich doch nur solche Anker richtig mit hochziehen. Kann auch sein das der Anker nur 6kg wiegt, da muss ich noch einmal nachsehen.
Schade das mir in meinem anderen Tröt https://www.boote-forum.de/showthrea...da+instrumente keiner weiterhelfen kann.

Lg Andreas
Mit Zitat antworten top
  #217  
Alt 19.08.2016, 08:37
Quantos Quantos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Schönefeld
Beiträge: 168
Boot: Hille Roda 16 / zodiac Futura / Anker als Angelkahn
236 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Der Anker hat nur 5kg ich wollte erst wen 9kg nehmen aber der war zu groß.
Eine Persenning und Winterplane abe ich dem Boot auch noch spendier. Nun ist es soweit fertig.
Im Winter mache ich die Elektrik noch einmal da sie jetzt eher einem Spinnennetz ähnelt.
Ein Problem habe ich noch das Boot neigt sich an 35 kmh nach Backbord.
Ich baue ersteinmal eine Hydrofoil Se Sport 300 an

Lg Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #218  
Alt 19.08.2016, 21:31
Flashmaster Flashmaster ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.12.2012
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 21
Boot: Galeon Galia 620 DC
11 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo Andreas,

habe Deinen Thread durchgelesen und bin begeistert

Seit einer Woche bin ich auch stolzer Besitzer einer Rodo 16. Ein schönes Boot von 1981, welches ich nun auch nach und nach restaurieren möchte. Die Scheiben waren blind, sodass ich erst einmal damit angefangen bin, diese zu tauschen (heute das erste Gummi der Bugscheibe eingezogen und morgen gehts weiter).
Aber ich hab da mal eine Frage an Dich:
Was für eine Scheuerleiste ist an der Roda verbaut? Bei meiner war keine beim Kauf dran. Ich habe irgendwie keinen Durchblick, welche ich benutzen kann. Auch eine Anfrage bei Roda-Boote hat keinen Erfolg gebracht, da sie meinten, der Vorbesitzer hat am Rumpf Veränderungen gemacht und sie können mir nicht weiterhelfen.
Schau Dir doch mal bitte die Fotos an und sage mir, ob Deine Roda welche verbaut hat, die ich ggf. bei mir anbauen kann.
Wäre wirklich supi von Dir.

Gruß Torsten
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Seite.jpg
Hits:	104
Größe:	80,5 KB
ID:	715828   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Seitenkante.jpg
Hits:	81
Größe:	26,0 KB
ID:	715829   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kante Bug.jpg
Hits:	83
Größe:	83,2 KB
ID:	715830  

Mit Zitat antworten top
  #219  
Alt 28.08.2016, 13:02
Quantos Quantos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Schönefeld
Beiträge: 168
Boot: Hille Roda 16 / zodiac Futura / Anker als Angelkahn
236 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Hallo Torsten bin im Moment noch ganz beim Tröt aber das liegt unterwanderten dran das ich an der Müritz bin und her ist Funkstille im wahrsten Wort.
Danke das du gleich die Bilder mitgeliefert hast die Verbindung Deck mit Rumpf ist bei mir noch original der 2cm Rand gibt dem Boot auch noch seitensteifigkeit. Diesen hat dein Vorgänger weggeschliffen. Hoffentlich hat er von innen Verstärkung eingebaut
Jeder Becher oder Eimer hat diesen Rand. Schneid ihn mal beim yugurtbenecher ab.
In deinem Fall würde ich einen Siesal Schutz nehmen, das sind die dicken Taue die um das Boot laufen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #220  
Alt 10.11.2018, 12:40
Benutzerbild von Konfuzius_sagt
Konfuzius_sagt Konfuzius_sagt ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 21.08.2017
Ort: Norderstedt
Beiträge: 78
27 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Hey wie ist es denn nun ausgegangen ? Habe auch eine Hille und ich glaube mein Spiegel muss auch gemacht werden , habe mir grade alles durchgelesen aber das würde ich mir nicht zutrauen , habe ja nicht mal eine eigene Garage wo man Basteln kann
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 181 bis 200 von 220


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.