boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > > >

Suche Was ich suche...

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 24 von 24
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.02.2020, 11:23
Andreas1 Andreas1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.08.2016
Ort: Epenwöhrden
Beiträge: 132
Boot: Bayliner 2352 LS Capri (Steht zum Verkauf)
125 Danke in 55 Beiträgen
Standard Ansaugbrücke + 4BBL Vergaser

Moin moin

Ich würde gerne mein 2BBL gegen ein 4BBL tauschen.
Vll hat ja jemand was passendes noch zu liegen.
Motor wäre ein 5.7 mit 250Ps als Bildanhang mal dort zu sehen was derzeit verbaut ist.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20200221_120234.jpg
Hits:	63
Größe:	71,8 KB
ID:	870556  
__________________
Mit 2,5 aufm Kessel wird jedes Restaurant zum Drive In
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 21.02.2020, 19:18
Benutzerbild von Exciter
Exciter Exciter ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.06.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 227
Boot: Sunsation Dominator, Phantom 34,Sweetwater22
504 Danke in 142 Beiträgen
Standard

Die Teile habe ich nicht.
Jedoch habe ich vor Jahren genau das getan. An einem Bayliner 2352 Capri die Ansaugbrücke getauscht gegen 4BBL Ansaugbrücke mit 750er Holley Vergaser- Resultat= nicht spürbar!
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 21.02.2020, 20:20
Benutzerbild von Scandthomas
Scandthomas Scandthomas ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2015
Ort: Aargau, Schweiz
Beiträge: 3.137
Boot: Scand 7800 Tropic
Rufzeichen oder MMSI: Scandthomas
4.568 Danke in 1.605 Beiträgen
Standard

Hätte ich da liegen

Vergaserbrücke 4 BBL
Holley 4150, 715 CFM mit Secondary Vaccum, revidiert vom Volvo Penta AQ 271
Summit Benzinanschluss
Summit Adapterplatte / Vergaser Distanzplatte

Damit müsste der Motor so um die 270 PS bringen sofern die Ventile und Zylinderkopf noch in bester Ordnung sind

Bei Interesse bitte per PN melden
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1686.jpg
Hits:	38
Größe:	93,4 KB
ID:	870580   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1687.jpg
Hits:	35
Größe:	87,3 KB
ID:	870581   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1688.jpg
Hits:	31
Größe:	90,1 KB
ID:	870582  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1689.jpg
Hits:	30
Größe:	74,2 KB
ID:	870583  
__________________
Freundliche Grüsse
www.bootsservice-roth.ch
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 22.02.2020, 05:47
Andreas1 Andreas1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.08.2016
Ort: Epenwöhrden
Beiträge: 132
Boot: Bayliner 2352 LS Capri (Steht zum Verkauf)
125 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Exciter Beitrag anzeigen
Die Teile habe ich nicht.
Jedoch habe ich vor Jahren genau das getan. An einem Bayliner 2352 Capri die Ansaugbrücke getauscht gegen 4BBL Ansaugbrücke mit 750er Holley Vergaser- Resultat= nicht spürbar!
Moin
Mir kommt es in erster Linie nicht auf eine Leistungssteigerung an.
Wenn erhoffe ich mir ein besseres Kaltstartverhalten, derzeit orgelt der Anlasser mir viel zu lange bis er dann anspringt.
Ich weiss er kommt immer aber eben mit sehr langem orgeln .
Motor aus und sofort wieder starten ist null Problem.
__________________
Mit 2,5 aufm Kessel wird jedes Restaurant zum Drive In

Geändert von Andreas1 (22.02.2020 um 07:03 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 23.02.2020, 09:29
Benutzerbild von Exciter
Exciter Exciter ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.06.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 227
Boot: Sunsation Dominator, Phantom 34,Sweetwater22
504 Danke in 142 Beiträgen
Standard

Noch ein Tip. Du brauchst eine Vortech Ansaugbrücke.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 23.02.2020, 09:42
uli07 uli07 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 4.598
3.188 Danke in 2.115 Beiträgen
Standard

Wenn sonst alles in Ordnung ist würde ich gleich auf einen Einspritzer umsteigen. Ein Vergaser ist eben ein mechanisches Teil und somit ein wenig träge. Dabei dürfte es recht egal sein ob du einen 2BBL oder einen 4BBL verbaust. Erhoffen kannst du dir viel. Ich glaube nicht das das in diesem Fall in Erfüllung geht.
__________________
Gruß Uli07

Die Augen hatten Angst vor der Arbeit die Hände nicht ...
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 23.02.2020, 11:06
Andreas1 Andreas1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.08.2016
Ort: Epenwöhrden
Beiträge: 132
Boot: Bayliner 2352 LS Capri (Steht zum Verkauf)
125 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von uli07 Beitrag anzeigen
Wenn sonst alles in Ordnung ist würde ich gleich auf einen Einspritzer umsteigen. Ein Vergaser ist eben ein mechanisches Teil und somit ein wenig träge. Dabei dürfte es recht egal sein ob du einen 2BBL oder einen 4BBL verbaust. Erhoffen kannst du dir viel. Ich glaube nicht das das in diesem Fall in Erfüllung geht.
Ich bin auch nicht so der Fan von Vergasern aber den Umbau auf MPI würde den Kosten Nutzen Rahmen sprengen.

Werde nun erstmal einige Tipps bezüglich meines vorhandenen 2bbl umsetzen
__________________
Mit 2,5 aufm Kessel wird jedes Restaurant zum Drive In
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 23.02.2020, 12:06
uli07 uli07 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 4.598
3.188 Danke in 2.115 Beiträgen
Standard

Mach ruhig. Meiner Meinung nach aber rausgeschmissenes Geld.
__________________
Gruß Uli07

Die Augen hatten Angst vor der Arbeit die Hände nicht ...
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 24.02.2020, 19:12
Benutzerbild von Paddy
Paddy Paddy ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.06.2009
Ort: Speyer
Beiträge: 618
Boot: Wellcraft Nova II mit 2 V8
780 Danke in 327 Beiträgen
Standard

Ich habe von meinem Boot noch eine Brücke mit Einspritzdüsen liegen. Fehlt halt Steuergerät und so.
__________________
Paddy
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 24.02.2020, 19:24
Benutzerbild von Jochi71
Jochi71 Jochi71 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.05.2016
Ort: Kolbermoor
Beiträge: 357
Boot: Sea Ray 230 OV
337 Danke in 125 Beiträgen
Standard

Servus Andreas,

mal eine ganz andere Frage, Du pumpst vor dem Kaltstart vor, lässt das Vorgas stehen und der Motor springt ganz schlecht an?
__________________


Support your local Elektriker.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 24.02.2020, 19:31
Benutzerbild von Jochi71
Jochi71 Jochi71 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.05.2016
Ort: Kolbermoor
Beiträge: 357
Boot: Sea Ray 230 OV
337 Danke in 125 Beiträgen
Standard

Und nochmal ich,

Deine Kaltstartklappe ist auch beim Kaltstart geschlossen?
__________________


Support your local Elektriker.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 25.02.2020, 05:38
Andreas1 Andreas1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.08.2016
Ort: Epenwöhrden
Beiträge: 132
Boot: Bayliner 2352 LS Capri (Steht zum Verkauf)
125 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jochi71 Beitrag anzeigen
Servus Andreas,

mal eine ganz andere Frage, Du pumpst vor dem Kaltstart vor, lässt das Vorgas stehen und der Motor springt ganz schlecht an?
4-5 mal vorpumpen dann ca auf 1/4 Gas stehen lassen dann orgeln bis fast Batterie leer aber dann kommt er.....standart Procedere

Kaltstartklappe ja geschlossen
__________________
Mit 2,5 aufm Kessel wird jedes Restaurant zum Drive In
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 25.02.2020, 07:02
uli07 uli07 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 4.598
3.188 Danke in 2.115 Beiträgen
Standard

Laß mal ne große Inspektion in einer ordentlichen Werkstatt machen. Das liegt nicht am Vergaser an sich sondern an Einstellungen und eventuell an Undichtigkeiten.
__________________
Gruß Uli07

Die Augen hatten Angst vor der Arbeit die Hände nicht ...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 25.02.2020, 12:18
Benutzerbild von Hickory Roots
Hickory Roots Hickory Roots ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2005
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 3.139
Boot: Crownline 270 CR
7.050 Danke in 2.022 Beiträgen
Standard

Elektrische oder mechanische Benzinpumpe?
__________________
Ich koche nur Noch!

www.labrador-linefire.de
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 25.02.2020, 13:36
bigbuck bigbuck ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.06.2004
Ort: Bayern - Fahrgebiet Kroatien
Beiträge: 275
Boot: Bayliner 2855 7.4L '96 sowie Restaurationsobjekt ChrisCraft 210 LTD
109 Danke in 35 Beiträgen
Standard

Servus,

Mein Vergaser V8 7,4L:
Ich habe mir direkt nach dem Tank, vor dem Filter so eine Quetschpumpe wie am Aussenborder in die Benzinleitung eingebaut. Nach längerer Nichtnutzung, wird hier solange gepumpt bis ich es am Vergaser gurgeln höre. Orgeln musste ich dadurch nie mehr...

LG

bigbuck

Zitat:
Zitat von Andreas1 Beitrag anzeigen
4-5 mal vorpumpen dann ca auf 1/4 Gas stehen lassen dann orgeln bis fast Batterie leer aber dann kommt er.....standart Procedere

Kaltstartklappe ja geschlossen
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 26.02.2020, 19:42
Benutzerbild von Jochi71
Jochi71 Jochi71 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.05.2016
Ort: Kolbermoor
Beiträge: 357
Boot: Sea Ray 230 OV
337 Danke in 125 Beiträgen
Standard

Hast Du schon mal überprüft, ob beim Vorpumpen auch Spirt im Vergaser ankommt?
__________________


Support your local Elektriker.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 26.02.2020, 19:46
solari solari ist offline
Commander
 
Registriert seit: 25.12.2013
Ort: Feldkirchen-Westerham
Beiträge: 281
Boot: sea ray 230 ov Flipper 700HT
285 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Frage! Wenn der Motor warm ist und Du den dann ca 20 min aus machst, springt er dann gleich an oder musst Du auch wieder Orgeln?

Gruss Chris
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 26.02.2020, 19:48
Andreas1 Andreas1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.08.2016
Ort: Epenwöhrden
Beiträge: 132
Boot: Bayliner 2352 LS Capri (Steht zum Verkauf)
125 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jochi71 Beitrag anzeigen
Hast Du schon mal überprüft, ob beim Vorpumpen auch Spirt im Vergaser ankommt?
Das hatte ich bis dato noch nicht geschaut.....
Werd mal schaun ob der ne beschleunigerpumpe hat wo ich mal von ausgehe.
__________________
Mit 2,5 aufm Kessel wird jedes Restaurant zum Drive In
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 26.02.2020, 20:00
Benutzerbild von Hickory Roots
Hickory Roots Hickory Roots ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2005
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 3.139
Boot: Crownline 270 CR
7.050 Danke in 2.022 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas1 Beitrag anzeigen
Das hatte ich bis dato noch nicht geschaut.....
Werd mal schaun ob der ne beschleunigerpumpe hat wo ich mal von ausgehe.
Nochmal, elektrische oder mechanische Benzinpumpe?
__________________
Ich koche nur Noch!

www.labrador-linefire.de
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 27.02.2020, 08:24
Andreas1 Andreas1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.08.2016
Ort: Epenwöhrden
Beiträge: 132
Boot: Bayliner 2352 LS Capri (Steht zum Verkauf)
125 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hickory Roots Beitrag anzeigen
Nochmal, elektrische oder mechanische Benzinpumpe?
Elektrische Pumpe

Ich werd mir mal eine Schaltung bauen das ich vor Start die Pumpe per Schalter aus dem Amaturenbrett die Pumpe vorpumpen lassen kann.
Da mein Hupenknopf eh flüssig ist bietet der sich als Taster ideal dafür an.
__________________
Mit 2,5 aufm Kessel wird jedes Restaurant zum Drive In
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 24 von 24


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spacer / Distanzstück zwischen Vergaser und Ansaugbrücke HugoStieglitz Motoren und Antriebstechnik 4 09.05.2016 14:07
Weber 9780S 4bbl Vergaser bigbuck Motoren und Antriebstechnik 2 27.02.2013 15:26
4bbl Holley Vergaser Nepumuk Motoren und Antriebstechnik 8 12.10.2011 18:52
Welches Überholset für Vergaser Rochester 4BBL fj96 Motoren und Antriebstechnik 2 15.03.2011 11:43
Dichtungen Holley 4160 4bbl Vergaser Wakebox Technik-Talk 0 07.09.2010 18:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.