boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 161 bis 180 von 189
 
Themen-Optionen
  #181  
Alt 21.10.2019, 10:08
Benutzerbild von wernerw
wernerw wernerw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.10.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 433
Boot: Charterkunde
693 Danke in 332 Beiträgen
Standard

Ich halt mich aufs Jahas Antwort zurück. Mein selbst-gebasteltes Konstrukt ist zu kompliziert, aber läuft zuverlässig. Ich würde hier auch zu einer fertigen WLAN Cam tendieren mit Smartphone App und dabei aufs Datenvolumen achten.

https://www.computerbild.de/artikel/...-15610039.html hat eine gute Übersicht über Innen- und Außenkameras.
__________________
viele Grüße
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #182  
Alt 21.10.2019, 10:20
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: Berlin, Schmöckwitz
Beiträge: 3.780
Boot: Linssen Werftbau, 39ft, Bj. 1972
Rufzeichen oder MMSI: Emma Zwo
2.816 Danke in 1.594 Beiträgen
Standard

Hallo Werner,
irgendwie habe ich deinen Beitrag bisher übersehen. Jetzt stelle ich fest, dass unsere Projekte starke Ähnlichkeit haben. Mein "Klotz" (bei mir heißt er nicht so ) läuft nun schon seit 5 Jahren zu meiner Zufriedenheit.
Die Kommunikation läuft aber ausschließlich über Internet (Fritzbox 6840 mit Bord-WLAN als Router) und SMS (alter Telekom-Dongle und Gammu).
Auf eine Anzeige am Rechner habe ich verzichtet, er steckt weit unten im Schiff. Alle Daten werden außerdem in mysql-DBs geschrieben und mindestens täglich nach Hause geschickt.
Gute Erfahrungen habe ich mit meiner Reset-Mimik für alles Mögliche gemacht, so überwacht z.B. ein Extra-Pi den Hauptrechner, den Kamerarechner und die FB und setzt sie bei Hängenbleiben oder auf SMS-Order zurück.
Nachdem viele Versuche, den Rechner aus dem Internet (SSH und FTPS) zu erreichen, klappt auch das jetzt. Z.B. war OpenVPN fürchterlich instabil. Jetzt klappt es einfach und simpel mit autossh (reverse tunnel).

PS Die Kamera ist ein Extra-Pi ausserhalb.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bordrechner V11.jpg
Hits:	50
Größe:	106,5 KB
ID:	859354  
__________________
Mahlzeit
Jan


Alle Möwen sehen so aus, als ob sie Emma hießen.
Christian Morgenstern
Mit Zitat antworten top
  #183  
Alt 21.10.2019, 11:07
Benutzerbild von wernerw
wernerw wernerw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.10.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 433
Boot: Charterkunde
693 Danke in 332 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emma Beitrag anzeigen
Hallo Werner,
irgendwie habe ich deinen Beitrag bisher übersehen. Jetzt stelle ich fest, dass unsere Projekte starke Ähnlichkeit haben. Mein "Klotz" (bei mir heißt er nicht so ) läuft nun schon seit 5 Jahren zu meiner Zufriedenheit.

Schöne Kiste Willkommen im Bastelclub
__________________
viele Grüße
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #184  
Alt 21.10.2019, 12:39
Benutzerbild von G-Tron
G-Tron G-Tron ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 187
Boot: Glastron SL177
155 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Ich nutze folgendes Setup zur Überwachung:

Zu Hause steht eine Synology, in der auch Kamera und Alarmsystem zu Hause laufen.
Ein altes iPhone dient als "Webcam" auf dem Boot. Diese sendet nur Daten bei Bewegung, sprich Alarmauslösung". Mit Strom versorgt wird es im Sommer per kleinem Solarpanel. Ich habe kein großes Boot, daher reicht es mir zu wissen, ob das Boot aufgedeckt wird (Push-Benachrichtung auf mein Telefon, dann kann ich jederzeit in die Kamera reinschauen).

Bei größeren Projekten würde ich mit einem Raspberry Pi und einer oder mehreren Kameras arbeiten, kleine LTE-Router gibt es schon für kleines Geld.

Als Speicherort würde ich nie die Karte in der Kamera benutzen ;)

Falls jemand in Berlin und Umgebung Hilfestellung benötigt, ich mache das sogar beruflich ;)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #185  
Alt 21.10.2019, 15:34
Saeldric Saeldric ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.12.2016
Ort: Oberkrämer
Beiträge: 1.090
Boot: Marco 860 AK
903 Danke in 545 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Saeldric Beitrag anzeigen
Achtung:
Die von mir verwendete Kamera ist nur für den Innenbereich! Muss man eben eine passende für außen finden.
__________________
Gruß Mirko
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #186  
Alt 21.10.2019, 19:12
Benutzerbild von blue line
blue line blue line ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.11.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 144
Boot: Schwimmring
307 Danke in 151 Beiträgen
Standard

Ich nutze diese hier seit Monaten.
https://www.ebay.de/itm/V380-WIFI-IP....c100005.m1851
Absolut zuverlässig, Nachtsicht ok, Bildausschnitt für Überwachung frei wählbar (Sektoren zum auswählen), steuerbar mit fast Rundumsicht, also alles was man braucht.
Habe sie in ein Edelstahlrohr mit Polycarbonat Halbkugel verbaut. Somit ist sie im Außenbereich zu verwenden.
__________________
...der Micha grüßt

Ich trinke nicht....aber manchmal verkloppe ich Damen!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #187  
Alt 21.10.2019, 19:57
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.298
Boot: Stahl
5.428 Danke in 1.389 Beiträgen
Standard

Sind ja doch einige Kollegen hier, die ihre Boote überwachen. Ich hab das eigentlich nie so bewusst gesehen bzw. kenne keinen persönlich, der eine Kamera hat.

Aber nachdem ihr alle so zufrieden seid, wird so ein Teil bei mir nun auch montiert. Bin immer noch nicht ganz schlüssig, welche. Aber das findet sich.

Danke erstmal für die Tipps!
Mit Zitat antworten top
  #188  
Alt 22.10.2019, 10:10
Benutzerbild von G-Tron
G-Tron G-Tron ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 187
Boot: Glastron SL177
155 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Wenn man es richtig macht, sieht man die Kamera auch nicht.. ;)

Jedenfalls, wenn man nur eine Kamera an Bord hat. Daher hat man am besten zwei Kameras, die sich gegenseitig beobachten. Das ist wesentlich Manipulationssicherer. Aber man kann es treiben und auch übertreiben.

Wenn wir schon dabei sind.. sehr gute Erfahrungen habe ich mit den kleinen selbstklebenden Einbruchmeldeanlagen von homematic IP gemacht. Die Tür- und Fensterkontakte habe ich auf einem größeren Boot montiert, in die Persenning wurden an den Reißverschluss kleine Taschen für die Aufnahme genäht. Absolut zuverlässiges System. Die "Basisstation" benötigt nur 5V.

Zitat:
Zitat von jaha Beitrag anzeigen
Sind ja doch einige Kollegen hier, die ihre Boote überwachen. Ich hab das eigentlich nie so bewusst gesehen bzw. kenne keinen persönlich, der eine Kamera hat.

Aber nachdem ihr alle so zufrieden seid, wird so ein Teil bei mir nun auch montiert. Bin immer noch nicht ganz schlüssig, welche. Aber das findet sich.

Danke erstmal für die Tipps!
Mit Zitat antworten top
  #189  
Alt 26.10.2019, 08:41
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.298
Boot: Stahl
5.428 Danke in 1.389 Beiträgen
Standard

Habe mir die Reolink Argus 2 gekauft. Mit Solarpanel, dann brauche ich keine Kabel legen.

War ein Tipp hier aus dem Thread von LOBO. Vielen Dank dafür. Werd sie die Tage mal installieren und berichten.

Geändert von jaha (26.10.2019 um 08:52 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 161 bis 180 von 189


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.