boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 25 von 25
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.01.2008, 16:50
Benutzerbild von capitano02
capitano02 capitano02 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: zuhause
Beiträge: 881
Boot: Fletcher Faro, momentan noch Baustelle
369 Danke in 227 Beiträgen
Standard Glückwunsch Meckpomm !

Hallo zusammen, hab's zufällig beim googeln gefunden !
Will man die Region Stralsund / Rügen bis Usedom wirklich hinrichten ?
Den Greifswalder Bodden für lächerliche 150 Jobs zerstören ?
Wieviele Jobs /Einkünfte werden dem Tourismus verloren gehen ?
Ich dachte Meckpomm könnte in einigen Jahren auf Schleswig Holstein - Niveau sein ? Das wird so jedenfalls nix !

http://kein-kohlekraftwerk-lubmin.de/

Gruss Bernd
__________________
Die Anstaltsleitung hat angerufen ........ wir sollen alle sofort zurück kommen !
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 15.01.2008, 17:49
Gajus Gajus ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.11.2002
Ort: Im Norden
Beiträge: 277
108 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von capitano02 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen, hab's zufällig beim googeln gefunden !
Will man die Region Stralsund / Rügen bis Usedom wirklich hinrichten ?
Den Greifswalder Bodden für lächerliche 150 Jobs zerstören ?
Wieviele Jobs /Einkünfte werden dem Tourismus verloren gehen ?
Ich dachte Meckpomm könnte in einigen Jahren auf Schleswig Holstein - Niveau sein ? Das wird so jedenfalls nix !

http://kein-kohlekraftwerk-lubmin.de/

Gruss Bernd
...und das hast Du erst heute gefunden
Für die Bewohner von McPom ist das schon seit längeren ein Reizthema.

mfg Ralph
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.01.2008, 18:15
Benutzerbild von capitano02
capitano02 capitano02 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: zuhause
Beiträge: 881
Boot: Fletcher Faro, momentan noch Baustelle
369 Danke in 227 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Gajus Beitrag anzeigen
...und das hast Du erst heute gefunden
Für die Bewohner von McPom ist das schon seit längeren ein Reizthema.

mfg Ralph
...ja, habe es erst jetzt gelesen. Da ich mir oft die Ferienhausangebote (Immobilien) ansehe habe ich mich schon gewundert, dass man in der Lubminer Gegend die Häuschen nachgeschmissen kriegt, jetzt weiß ich auch warum !
Eine Tragödie für diese schöne Landschaft , ....Danke Angela !
Wenn das zum Klimaschutzprogramm gehört, dann weiß ich nicht was in unserem Land los ist,..... Kaminöfen sollen mit Rußpartikelfiltern ausgerüstet werden , ich wandere bald aus !
Gruss Bernd
__________________
Die Anstaltsleitung hat angerufen ........ wir sollen alle sofort zurück kommen !
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 15.01.2008, 18:21
Benutzerbild von xtw
xtw xtw ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: EMDEN
Beiträge: 3.151
Boot: Modellboote...
7.766 Danke in 3.238 Beiträgen
Standard

Also... wenn ich das richtig überlesen habe, soll auf dem Gelände eines bestehenden Kraftwerks ein neues Kraftwerk gebaut werden, wobei die Infrastruktur (Kühlwasserkanal, Hafen für die Kohleanlieferung, Zufahrten, Geländestruktur usw.) bereits besteht ?

Na und ?? Wenn ich schon die reisserischen Rauchschwaden sehe, die auf der Fotomontage aus den Schornsteinen kommen...

Edit :
Zitat:
Klimaschutzprogramm
Ich tue einfach mal so, als sei CO2-Einsparung gleich Klimaschutz (auch wenn ich anderer Meinung bin). Dann müssen wir mehr AKWs haben, alles andere ist Selbstbetrug.
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Thorsten
Sapere aude !

Geändert von xtw (02.09.2008 um 10:13 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 15.01.2008, 18:36
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.126 Danke in 1.048 Beiträgen
Standard

Moin,

mal ganz abgesehen davon zieht Mc Pomm die Industrie aus SH ab. Irgendwie werden die auch Strom brauchen - oder?

SH wird/bleibt Argrarland und Tourismusland und alles was mühselig angesiedelt wurde zieht nun weiter in bessere Fördersituationen.

Was denn nun? Deutschland ein Land der Landschaften, oder Deutschland ein Land der Beschäftigten?
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 15.01.2008, 19:00
Benutzerbild von mloeschner
mloeschner mloeschner ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Köln
Beiträge: 561
Boot: Plattboden, Dehler 18
Rufzeichen oder MMSI: Hafenente 1
546 Danke in 344 Beiträgen
mloeschner eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Auf die Schnelle kann ich meine Meinung dazu nicht äußern, es ist IMHO immer wichtig, die Argumente _beider_ Seiten zu prüfen. Von eben solchen wird man auf der Website der BI ja regelrecht erschlagen.
__________________
MfG, Marty.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 15.01.2008, 19:01
Benutzerbild von capitano02
capitano02 capitano02 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: zuhause
Beiträge: 881
Boot: Fletcher Faro, momentan noch Baustelle
369 Danke in 227 Beiträgen
Standard

150 neue Jobs auf einer Seite , auf der anderen 200 weniger ? ... ist rechnerisch nachvollziehbar !

Zitat:
Zitat von TomM Beitrag anzeigen
Was denn nun? Deutschland ein Land der Landschaften, oder Deutschland ein Land der Beschäftigten?

...ein Land der politischen Halbwahrheiten , oder was wurde in Heiligendamm im Suff so alles zusammengeblödelt ?
Sorry ( Entschuldigung )....null Verständnis !
__________________
Die Anstaltsleitung hat angerufen ........ wir sollen alle sofort zurück kommen !
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 15.01.2008, 19:53
Benutzerbild von Eckaat
Eckaat Eckaat ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Volksrepublik Mecklenburg
Beiträge: 6.476
Rufzeichen oder MMSI: Wer bekommt das Lammfilet mit grünen Bohnen?
16.390 Danke in 5.867 Beiträgen
Eckaat eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von capitano02 Beitrag anzeigen
Ich dachte Meckpomm könnte in einigen Jahren auf Schleswig Holstein - Niveau sein ?
Du bist schlecht informiert. MV ist seit 2006 Urlaubsland Nr. 1 in Deutschland. Wir haben zwar die Bayern nicht im Fussball geschlagen, in der Übernachtungsstatistik schon.

Und ob das Kohlekraftwerk wirklich solchen negativen Einfluß auf die Region nimmt steht auch in Zweifel. Immerhin war der Osten seit der Wende immer schon ein Versuchsfeld für neue Technologien. Oder wer hat von Euch im März 2001 schon DSL gehabt? Ich ja.

Gruß Ecki
__________________
Wenn uns etwas aus dem gewohnten Gleis wirft, bilden wir uns ein, alles sei verloren; dabei fängt nur etwas Neues an.
Leo Tolstoi


Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 15.01.2008, 20:08
Benutzerbild von capitano02
capitano02 capitano02 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: zuhause
Beiträge: 881
Boot: Fletcher Faro, momentan noch Baustelle
369 Danke in 227 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Eckaat Beitrag anzeigen
Du bist schlecht informiert. MV ist seit 2006 Urlaubsland Nr. 1 in Deutschland. Wir haben zwar die Bayern nicht im Fussball geschlagen, in der Übernachtungsstatistik schon.
Gruß Ecki
..schön ist es in MV unbestritten aber die Bayern sind nicht nur im Fußball
vorne ..., sondern Urlaubsland Nr.1 ( oder gibt's da neue Erkenntnisse ?). Nur mit dem MoBo fahren haben die's nicht so !

http://www.best-vacation.de/2007/08/...rg-vorpommern/

Ich glaube nicht, dass dieses Kraftwerk die Gegend attraktiver macht, meine Meinung.
Gruss Bernd
__________________
Die Anstaltsleitung hat angerufen ........ wir sollen alle sofort zurück kommen !
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 15.01.2008, 20:13
Benutzerbild von el toro
el toro el toro ist offline
Traumtänzer
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 1.476
Boot: ne Blechbüchse mit nem DAF Nebelwerfer
19.523 Danke in 6.183 Beiträgen
Standard

Aber Strom wollen wir auch alle haben und wo kommt der her ---aus der Steckdose--So ein Kraftwerk ist nicht schön aber es wird nun mal benötigt.
__________________
Meine Definition von Glück, keine Termine und leicht einen Sitzen H. Juhnke
Gruß der Raik

Geändert von el toro (15.01.2008 um 20:26 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 15.01.2008, 20:30
Benutzerbild von Eckaat
Eckaat Eckaat ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Volksrepublik Mecklenburg
Beiträge: 6.476
Rufzeichen oder MMSI: Wer bekommt das Lammfilet mit grünen Bohnen?
16.390 Danke in 5.867 Beiträgen
Eckaat eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von capitano02 Beitrag anzeigen
..schön ist es in MV unbestritten aber die Bayern sind nicht nur im Fußball
vorne ..., sondern Urlaubsland Nr.1 ( oder gibt's da neue Erkenntnisse ?).
Na klar. Sogar passend zum Thema und aus öffentlich-rechtlicher Quelle.

http://www1.ndr.de/nachrichten/meckl.../lubmin60.html

Gruß Ecki
__________________
Wenn uns etwas aus dem gewohnten Gleis wirft, bilden wir uns ein, alles sei verloren; dabei fängt nur etwas Neues an.
Leo Tolstoi


Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 15.01.2008, 22:19
Benutzerbild von jannie
jannie jannie ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Kronprinzenkoog / Dithmarschen
Beiträge: 3.822
5.881 Danke in 2.440 Beiträgen
Standard

Moin,
irgendwie ist das typisch für die Mitbürger heute: keiner ist bereit, auch nur irgendwas zu akzeptieren, wenn es denn in seiner Nähe stattfindet:
egal ob Kraftwerke (AKW,Kohle,Wind,Wasser), Strassen, Pipelines, Krankenhäuser, Kindergärten, usw.... St. Florian!
So wird das aber nichts! Wo sollen denn die nötigen Infrastrukturen hin? Irgendwie geht es uns zu gut! Und Nachdenken ist anscheinend zu schwer.Wie sagt mein Lieblingspoet Karl-Heinz Söhler:

"Der Mensch weiss oft nicht, was er will.
Nur unentschlossen, dumpf und still
weiss er mit finsterem Gesicht:
Was grade ist- das will er nicht."

Gruesse
Hanse
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 15.01.2008, 23:55
Benutzerbild von thekkyskipper
thekkyskipper thekkyskipper ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.04.2007
Ort: Rheinlandpfalz/ Südl.-Weinstrasse (SÜW)
Beiträge: 156
Boot: Quicksilver
320 Danke in 155 Beiträgen
Standard Wo liegt das Problem?

Das Kraftwerk soll dahin wo das alte AKW aus der DDR gestanden hat.
Ich meine eine sinnvollere Nutzung als eine Industriebrache.
In den letzten Jahren habe ich sehr oft Urlaub in den neuen Bundesländern
gemacht. Dabei auch die Kohlekraftwerke in der Lausitz gesehen, von Dreck
in der Luft merkt man da nicht viel.
Mir kommt es immer vor als ob Berufsprotestierer wieder mal ein neues
Ziel brauchen.
Werften, die auch keine Naturidylle sind gibt es an der Küste schon immer
und sie sind willkommen. Was nützt den Leuten die da wohnen die pure
Natur wenn sie weggehen müssen um ihren Lebensunterhalt zu verdienen.
Übrigens, da wo das alte AKW stand macht sowieso keiner Urlaub. Aber
neue Arbeitsplätze entstehen, das ist wichtig gerade für die Region.

So, ihr Protestierer schreit auf

Jürgen
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 16.01.2008, 07:36
Benutzerbild von capitano02
capitano02 capitano02 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: zuhause
Beiträge: 881
Boot: Fletcher Faro, momentan noch Baustelle
369 Danke in 227 Beiträgen
Standard

.....hmm , die verschiedenen Argumente in allen Ehren , Fakt ist aber das viele MCPommer in dieser Region ihre Ferien-/ und Wochenendgrundstücke z.T. echt verschleudern. Vielleicht wissen davon ja einige noch wie es war als das alte Kraftwerk noch aktiv war ?!

Ich finde es schade für diese Region, und würde dann zukünftig dort keinen Urlaub mehr planen, sondern Richtung Westen ziehen.

@ el toro, der Spruch "Strom aus der Steckdose" ist immer wieder 'n echter Brüller .

Gruss Bernd
__________________
Die Anstaltsleitung hat angerufen ........ wir sollen alle sofort zurück kommen !
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 16.01.2008, 08:02
Benutzerbild von Eckaat
Eckaat Eckaat ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Volksrepublik Mecklenburg
Beiträge: 6.476
Rufzeichen oder MMSI: Wer bekommt das Lammfilet mit grünen Bohnen?
16.390 Danke in 5.867 Beiträgen
Eckaat eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von capitano02 Beitrag anzeigen
.....hmm , die verschiedenen Argumente in allen Ehren , Fakt ist aber das viele MCPommer in dieser Region ihre Ferien-/ und Wochenendgrundstücke z.T. echt verschleudern. Vielleicht wissen davon ja einige noch wie es war als das alte Kraftwerk noch aktiv war ?!

Ich finde es schade für diese Region, und würde dann zukünftig dort keinen Urlaub mehr planen, sondern Richtung Westen ziehen.

@ el toro, der Spruch "Strom aus der Steckdose" ist immer wieder 'n echter Brüller .

Gruss Bernd
Wir haben hier knapp 2000 km (!!) Küste. Da wird sich für die Gäste schon ein Plätzchen außerhalb des Sichtbereiches des Kohleofens finden lassen.

Zitat:
Zitat von capitano02 Beitrag anzeigen
Vielleicht wissen davon ja einige noch wie es war als das alte Kraftwerk noch aktiv war ?!
Lubmin war und ist -um es mal vorsichtig auszudrücken- nicht so ganz das touristische Highlight. Weder landschaftlich noch kulturell. Von daher hält sich der Schaden in Grenzen und ist der Grund für die niedrigen Grundstückspreise.


Aber wie gesagt, MV besteht nicht nur aus Lubmin, genau wie Bayern nicht nur aus Wackersdorf besteht.

Gruß Ecki
__________________
Wenn uns etwas aus dem gewohnten Gleis wirft, bilden wir uns ein, alles sei verloren; dabei fängt nur etwas Neues an.
Leo Tolstoi


Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 16.01.2008, 09:49
TageDieb TageDieb ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 892
1.971 Danke in 1.005 Beiträgen
Standard

Ich bin an dem Ex-KKW in Lubmin schon mal gewesen. Der ganze Komplex ist derart groß und häßlich, daß es mMn gar keinen Unterschied macht, ob dort ein Kraftwerk gebaut wird oder nicht. Es kommt ja auf das schon bestehende Gelände.

Und die Abgase? - Tja, Rot/Grün macht's möglich!

(Von Greifswald war ich damals sehr angenehm überrascht. Eine schöne Kleinstadt mit interessanter Geschichte)

Gruß
Mario
__________________
"TageDiebs Signatur erscheint heute ca. 20 Minuten später. Grund dafür ist eine verspätete Bereitstellung"
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 16.01.2008, 10:03
Benutzerbild von Ruedi
Ruedi Ruedi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: an der See
Beiträge: 898
Boot: was schnelles
1.783 Danke in 801 Beiträgen
Standard

Da muß ich voll und ganz Ecki zustimmen. MV besteht nicht nur aus Lubmin.
An bestimmten Orten in den gebrauchten Bundesländern u.a auch in Schleswig-Holstein möchte ich z.B. auch keinen Urlaub machen. Das heißt aber noch lange nicht das ich diesem Bundesland fern bleibe. Nein ganz und gar nicht, weil es mit eines der schönsten Bundesländer sowie auch MV ist.

Gruß Rüdiger

Krümmel???
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Krümmel.jpg
Hits:	324
Größe:	19,1 KB
ID:	68937  
__________________
Gruß Rüdiger
Geht der Meeresspiegel eigentlich kaputt, wenn man in See sticht?
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 16.01.2008, 10:36
TageDieb TageDieb ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 892
1.971 Danke in 1.005 Beiträgen
Standard

Was soll mir dieses Bild sagen?
Daß ein Trafo brennen kann?

Gruß
Mario
__________________
"TageDiebs Signatur erscheint heute ca. 20 Minuten später. Grund dafür ist eine verspätete Bereitstellung"
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 16.01.2008, 10:43
Benutzerbild von Ruedi
Ruedi Ruedi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: an der See
Beiträge: 898
Boot: was schnelles
1.783 Danke in 801 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von TageDieb Beitrag anzeigen
Was soll mir dieses Bild sagen?
Daß ein Trafo brennen kann?

Gruß
Mario
Hallo Mario,

mit dem Bild Krümmel wollte ich bloß unterstreichen, das es in jedem Bundesland u.a auch in Schleswig-Holstein Kraftwerke gibt, die dem Tourismus sicherlich nicht zu träglich sind.

Gruß Rüdiger
__________________
Gruß Rüdiger
Geht der Meeresspiegel eigentlich kaputt, wenn man in See sticht?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 16.01.2008, 11:10
Benutzerbild von capitano02
capitano02 capitano02 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: zuhause
Beiträge: 881
Boot: Fletcher Faro, momentan noch Baustelle
369 Danke in 227 Beiträgen
Standard

Wir haben hier knapp 2000 km (!!) Küste. Da wird sich für die Gäste schon ein Plätzchen außerhalb des Sichtbereiches des Kohleofens finden lassen.


..hmmh, ja wahrscheinlich sehe ich das nicht objektiv genung. Kann daran liegen das ich mir genau die Ecke mal angesehen habe und es als schöne mögliche Urlaubsgegend empfunden habe.
Aber wenn es so gesehen wird, dass es eben schon immer häßlich war und nun noch ein bißchen besch*ssener wird, dann ist's ja gut, ich muß und werde da nicht wohnen und/oder Urlaub machen.

Gruss Bernd
__________________
Die Anstaltsleitung hat angerufen ........ wir sollen alle sofort zurück kommen !
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 25 von 25


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.