boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 10.721 bis 10.740 von 13.338Nächste Seite - Ergebnis 10.761 bis 10.780 von 13.338
 
Themen-Optionen
  #10741  
Alt 18.02.2017, 21:33
Benutzerbild von Arvor 215 Krischan
Arvor 215 Krischan Arvor 215 Krischan ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Heiligenhafen/Schwarzenbek
Beiträge: 128
Boot: Quicksilver Arvor 215
Rufzeichen oder MMSI: DF6185
335 Danke in 86 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von alex_e Beitrag anzeigen
Sehr geiler Rutenhalter Womit polierst du? Ich habe mit METASCO gute erste Erfahrungen gesammelt.
Ich benutze Produkte von Captain Reents, ist ein kleines Unternehmen aus Kronshagen. Bin seit Jahren super zufrieden damit.

Geändert von Arvor 215 Krischan (19.02.2017 um 11:30 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #10742  
Alt 20.02.2017, 10:04
Benutzerbild von axelf
axelf axelf ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.03.2012
Ort: Schweriner See
Beiträge: 130
Boot: Quicksilver 755 Cruiser
54 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Hallo Skipper,
hatten am Wochenende die Möglichkeit zuerst bei QS die Active 755 Cruiser zu bestaunen, dann die 7.5 DC von Jeanneau unter die Lupe zu nehmen. Möchte hier mal unsere Eindrücke in den Ring werfen.

Vorweg, ich habe gedacht ich müsste mich von der QS überzeugen, und meine Frau von der Jeanneau. Weit gefehlt! Wirklich einziger Pluspunkt der Französin, man sitzt und fährt windgeschützt und die Liegefläche zum Sonnen ist einen Hauch länger. Sonst kann die Quickie alles besser.

· Der WC Raum ist größer.
· Zum Schlafen keine Liegeflächenerweiterung erforderlich. (Bei der 7.5 DC kann man die Toilette bei gebautem Bett nicht benutzen.)
· Man kann bei offener Kabinentür fahren. (Bei der 7.5 DC stört die offene Tür im Fußraum vor dem Fahrersitz.)
· Captian und Crew haben Sitze in Fahrtrichtung.
· Bei offener Kabine kann man aufs Vorschiff.
· Die Sitz- oder Liegemöglichkeiten in der Plicht schränken weder den Zugang zum Baden, zur Pantry oder zur Kabine ein.

Alles in allem hat QS für ein 7m Boot richtig einen rausgehauen!
__________________
Gruß Axel

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

Geändert von axelf (20.02.2017 um 10:14 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10743  
Alt 20.02.2017, 10:10
SRLIOF SRLIOF ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.11.2016
Ort: Limburg
Beiträge: 99
Boot: Quicksilver 755 Cruiser
84 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Hallo Axel,
100% Zustimmung, ich hole meine 755 Cruiser Anfang April ab ��
Habe auch mit gängigen Mitbewerbern verglichen und finde auch dass QS hier einen verdammt guten Job gemacht hat.
Wir freuen uns sehr auf das neue Boot
Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10744  
Alt 20.02.2017, 13:51
LEPFAN LEPFAN ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.01.2017
Ort: Niederrhein
Beiträge: 207
Boot: Alter Stahlverdränger
167 Danke in 104 Beiträgen
Standard

Hallo,
leider dauert es ja noch bis unsere 505 Cabin kommt
Aber ich bin schon mal am überlegen wie später mal das Cockpit angeordnet wird.
Im laufe der Zeit sollen da ein Plotter und ein Funkgerät verbaut werden.
Da habe ich mal eine Frage an die anderen 505 Cabin Besitzer.
Links neben dem Steuer ist ja so eine Konsole mit einem Getränkehalter. Ist die fester Bestandteil der Steuerkonsole oder ist das aufgesetzt?
Auf den Bildern im Netz ist das nicht so genau zu erkennen.
Wenn es sich um ein aufgesetztes Teil handelt überlege ich da ein neues Teil zu formen in das z.B. das Funkgerät und/oder das Audiosystem eingesetzt wird.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #10745  
Alt 20.02.2017, 16:36
Karlifchen Karlifchen ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.06.2016
Ort: Herne - Zingst
Beiträge: 29
Boot: Quicksilver 505 Cabin / 100PS Mercury
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Moin, der Becherhalter ist ein fester Bestandteil des Armaturenbrettes... den Plotter habe ich so eingebaut
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4374.jpg
Hits:	218
Größe:	56,1 KB
ID:	739824  
Mit Zitat antworten top
  #10746  
Alt 20.02.2017, 18:58
LEPFAN LEPFAN ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.01.2017
Ort: Niederrhein
Beiträge: 207
Boot: Alter Stahlverdränger
167 Danke in 104 Beiträgen
Standard

Danke,
Das mit dem Plotter und dem Kompass hatte ich mir auch genau so vorgestellt.
Muß dann halt noch einen schönen Platz fürs Funkgerät finden.
Oben drauf beim Kompass finde ich da nicht so toll.
Mit Zitat antworten top
  #10747  
Alt 21.02.2017, 10:18
Karlifchen Karlifchen ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.06.2016
Ort: Herne - Zingst
Beiträge: 29
Boot: Quicksilver 505 Cabin / 100PS Mercury
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Moin, ich weiß ja nicht wie groß das Funkgerät ist.... vielleicht passt es ja da hin wo ich mein Marine Radio eingebaut habe; dahinter ist Platz....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4742 - Kopie.jpg
Hits:	179
Größe:	50,8 KB
ID:	739938  
Mit Zitat antworten top
  #10748  
Alt 21.02.2017, 11:32
LEPFAN LEPFAN ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.01.2017
Ort: Niederrhein
Beiträge: 207
Boot: Alter Stahlverdränger
167 Danke in 104 Beiträgen
Standard

Hallo,
das Funkgerät ist ja noch nicht gekauft, erstmal sind die Scheine dafür in Arbeit.
Ich habe mir mal Geräte von Simrad angeschaut. Die der anderen Hersteller sind ja meist sehr ähnlich oder sogar genau gleich.
Die haben schon eine gewisse Größe. Von 162mm X 75mm beim RS12 bis zu 180mm x 98mm beim RS35.
Es gibt auch noch Modulare Systeme, da verbaut man das Gerät unsichtbar in der Konsole und vorne kommt nur ein schnurgebundenes Bedienteil (ähnlich einem Telefon mit Display) hin. Z.B. bei Simrad das RS90, das finde ich aber mit 900€ schon etwas abgehoben.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #10749  
Alt 21.02.2017, 12:30
Karlifchen Karlifchen ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.06.2016
Ort: Herne - Zingst
Beiträge: 29
Boot: Quicksilver 505 Cabin / 100PS Mercury
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Viel Erfolg beim sammeln beim Funk bin ich raus...
Gruß
Karl
Mit Zitat antworten top
  #10750  
Alt 24.02.2017, 15:58
AG31 AG31 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.01.2015
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.229
1.010 Danke in 507 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich habe gerade eine 505 Cabin geordert und wollte mir dafür einen Trailer mit V-Strben bauen lassen. Hat damit jemand Erfahrungen? Der Händler sagte. dass es bei Booten mit so flachen V vorkommen kann, dass es auf dem Kotflügeln aufliegt....
__________________
Grüsse
Matthias

Hobby: Sinnfreies vernichten fossiler Brennstoffe
Mit Zitat antworten top
  #10751  
Alt 24.02.2017, 16:27
LEPFAN LEPFAN ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.01.2017
Ort: Niederrhein
Beiträge: 207
Boot: Alter Stahlverdränger
167 Danke in 104 Beiträgen
Standard

Hallo,
Bei unserer bestellten 505 Cabin ist der Trailer mit dabei.
Ist wohl ein Harbeck B 1350 M-ECO.
Der hat ja V-Streben.
Die Kombination wurde uns von mehreren Händlern so angeboten.
Sollte also so OK sein.
Gruß Jürgen

Geändert von LEPFAN (24.02.2017 um 16:34 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #10752  
Alt 24.02.2017, 21:34
Danny26 Danny26 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.01.2014
Ort: Do.
Beiträge: 147
Boot: QS Activ 555 Cabin
101 Danke in 56 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von AG31 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe gerade eine 505 Cabin geordert und wollte mir dafür einen Trailer mit V-Strben bauen lassen. Hat damit jemand Erfahrungen? Der Händler sagte. dass es bei Booten mit so flachen V vorkommen kann, dass es auf dem Kotflügeln aufliegt....
Wenn Du Dir extra einen Trailer bauen lassen willst, dann würde ich eine Achse unter bauen lassen, die so breit ist, dass Dein Boot zwischen die Räder passt (wenn möglich). Das hätte zwei Vorteile, a.) das Boot kann sehr niedrig auf dem Trailer stehen, was das Slippen sehr einfach machen würde und b.) durch die breite Achse und den niedrigen Schwerpunkt hätte der Trailer ein sehr gutes Fahrverhalten.
__________________
Grüße aus´m Ruhrpott
Danny
Mit Zitat antworten top
  #10753  
Alt 24.02.2017, 22:17
Benutzerbild von Linni
Linni Linni ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.02.2016
Ort: Althegnenberg
Beiträge: 24
Boot: QuickSilver 605 Sundeck
41 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1355.jpg
Hits:	162
Größe:	96,4 KB
ID:	740453

Hier meine 605 Sundeck auf original Harbeck BT 2000 M Classic Line.

Lässt sich easy slippen und hat auch ne perfeckte Straßenlage.

Zwischen Kotflügel und Rumpf passt grade noch meine Hand zwischen.
Mit Zitat antworten top
  #10754  
Alt 27.02.2017, 08:37
Karlifchen Karlifchen ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.06.2016
Ort: Herne - Zingst
Beiträge: 29
Boot: Quicksilver 505 Cabin / 100PS Mercury
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Moin, hier seht ihr meine 505 cabin auf einem TPV ( Böckmann ) 1300 BA R - passt super und lässt sich gut fahren... der Platz zu den Kotflügeln ist ausreichend...
Gruß aus dem Ruhrgebiet....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2837.jpg
Hits:	208
Größe:	103,7 KB
ID:	740740  
Mit Zitat antworten top
  #10755  
Alt 27.02.2017, 10:38
med med ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.09.2016
Ort: Bamberg
Beiträge: 40
Boot: Jeanneau Merry Fisher 695
38 Danke in 12 Beiträgen
Standard 455/505 CABIN, Windschutzscheibe

Hallo Quicksilver-Freunde,

ich bin leider (noch) ohne Boot und interessiere mich für die 505 CABIN. Im Vergleich zu den anderen Modellen ist die Windschutzscheibe ja sehr niedrig. Wie macht sich das in der Praxis (Küste) bemerkbar? Wie gut/schlecht ist man vor Wind und Wetter geschützt?

Gruß Andreas
Mit Zitat antworten top
  #10756  
Alt 27.02.2017, 11:14
Karlifchen Karlifchen ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.06.2016
Ort: Herne - Zingst
Beiträge: 29
Boot: Quicksilver 505 Cabin / 100PS Mercury
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Moin Andreas, ich fahre meine 505 cabin überwiegend auf dem Bodden und Ostsee... bisher gab es keine Beanstandungen über die niedrige Windschutzscheibe ... man steht ja realtiv tief im Boot und es ist wie immer Wind und Wellen abhängig ja.... man wird bei entsprechenden Wind / Wellengang auch mal ein wenig nass.... mir gefällt es aber, sich den Wind ein wenig um die Ohren wehen zu lassen

Gruß
Karl
Mit Zitat antworten top
  #10757  
Alt 05.03.2017, 07:19
AG31 AG31 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.01.2015
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.229
1.010 Danke in 507 Beiträgen
Standard

Danke für die Bilder von den Booten auf dem Trailer. Ich denke ich kann mich da jetzt auch auf die Erfahrung des Herstellers verlassen.

Aktuell steht das Boot (Cabin 505 bj 2016) beim Händler im Ausstellungsraum und wartet auf den Motor. Ich warte (sozusagen) auf den Trailer und der Händler wartet auf sein Geld

Wie es immer so ist, verbringt man Wartezeiten mit Dingen die dann immer neue Fragen aufwerfen. Evt könnt ihr mir ja die eine oder andere beantworten:
  • Welche Zulassung erfüllt die serienmässige Navigationsbeleuchtung?
  • Was bedeutet "OB Pre-Rigging"? beinhaltet es nur die zum Betrieb notwendigen Leitungen oder wird der CanBus auch bei "Nicht SmartCraft-Instrumenten" bis zum Steuerstand verlegt?
  • Hat schon mal wer die Treibstoffkapazität vergrössert? Ich hätte gern mehr als 50 Liten an Board und möchte ungern auf Kanister zurückgreifen.
  • Kann ich mittels dem Mercury Gatey (SmartCraft <--->NMEA2000) Drehzahl oder Geschwindigkeit des F80 regeln?
  • Wer hat eine 2. Batterie verbaut, wie gross und wo passt diese gut hin?
  • Was für Propeller fahrt ihr mit 80/100PS?
__________________
Grüsse
Matthias

Hobby: Sinnfreies vernichten fossiler Brennstoffe
Mit Zitat antworten top
  #10758  
Alt 05.03.2017, 08:50
Benutzerbild von KevinFLT
KevinFLT KevinFLT ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 876
Boot: Quicksilver Activ 875 Sundeck
2.337 Danke in 593 Beiträgen
Standard

Zu Deinen Fragen:

- Die Navigationsbeleuchtung hat keine Zulassung, wird aber hier an der Küste als gleichwertig angesehen. Aussage der Wasserschutzpolizei Kiel: Hauptsache die leuchten Rot und Grün... Alles andere ist uns mittlerweile egal
- Bis zur Fernschaltung liegt ein SmartCraft Anschluss. Musst ggf. noch eine Junction Box verbauen um das Gateway anzuschliessen.
- Nein, Du kannst mit dem Gateway nicht die Drehzahl oder Geschwindigkeit regeln. Es gibt im Zubehör aber einen einzelnen Trolling Schalter (ca. € 150,00) den Du an die Junction Box anschliessen kannst um die Drehzahl zu regeln
- Propeller mit 80 PS: 15" Steigung, mit 100 PS: 17" Steigung. Ich empfehle einen 4-Blatt Spitfire

Zweite Batterie und größeren Tank haben wir noch nicht verbaut.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10759  
Alt 05.03.2017, 09:30
AG31 AG31 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.01.2015
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.229
1.010 Danke in 507 Beiträgen
Standard

Danke für die Antworten
Zitat:
Zitat von KevinFLT Beitrag anzeigen
Zu Deinen Fragen:
- Die Navigationsbeleuchtung hat keine Zulassung, wird aber hier an der Küste als gleichwertig angesehen. Aussage der Wasserschutzpolizei Kiel: Hauptsache die leuchten Rot und Grün... Alles andere ist uns mittlerweile egal
Ob man das auf dem Rhein auch so sieht?
Zitat:
Zitat von KevinFLT Beitrag anzeigen
- Bis zur Fernschaltung liegt ein SmartCraft Anschluss. Musst ggf. noch eine Junction Box verbauen um das Gateway anzuschliessen.
Ich habe keine SmartCraft Instrumente, da müsste ich das Gateway doch direkt dort anschliessen können (oder fehlt denn ein Abschlusswiderstand?)
Zitat:
Zitat von KevinFLT Beitrag anzeigen
- Nein, Du kannst mit dem Gateway nicht die Drehzahl oder Geschwindigkeit regeln.
Also ist das Gateway nur ein Sender, kein Empfänger?
Zitat:
Zitat von KevinFLT Beitrag anzeigen
Es gibt im Zubehör aber einen einzelnen Trolling Schalter (ca. € 150,00) den Du an die Junction Box anschliessen kannst um die Drehzahl zu regeln
Da werde ich wohl lieber nach einen Smartcraft Tacho oder Drehzalmesser schauen
Zitat:
Zitat von KevinFLT Beitrag anzeigen
- Propeller mit 80 PS: 15" Steigung, mit 100 PS: 17" Steigung. Ich empfehle einen 4-Blatt Spitfire
Wenn die Steigung die einzige Variable wäre, dann wäre das eine klare Aussage Wie sieht es mit dem Durchmesser aus? Ich möchte da nur mal Werte an denen ich mich orientieren kann, damit man mir nicht inen völlig unpassenden Prop auf den Motor schraubt
__________________
Grüsse
Matthias

Hobby: Sinnfreies vernichten fossiler Brennstoffe
Mit Zitat antworten top
  #10760  
Alt 05.03.2017, 10:17
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 3.450
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
7.132 Danke in 2.796 Beiträgen
Standard

  • Welche Zulassung erfüllt die serienmässige Navigationsbeleuchtung? -> Keine die hier gültig wäre. Darum würde ich mir aber keine Sorgen machen. Lies mal das hier.
  • Was bedeutet "OB Pre-Rigging"? beinhaltet es nur die zum Betrieb notwendigen Leitungen oder wird der CanBus auch bei "Nicht SmartCraft-Instrumenten" bis zum Steuerstand verlegt? -> Vielleicht ist das bei neuen Booten anders, aber bei meinem Boot Baujahr 2011 war noch kein digitales Smartcraft-Kabel vorhanden, dass musste ich selbst verlegen.
  • Hat schon mal wer die Treibstoffkapazität vergrössert? Ich hätte gern mehr als 50 Liten an Board und möchte ungern auf Kanister zurückgreifen. -> Hier haben sich einige Zusatztanks eingebaut, meine 555 hat zum Glück einen 90l-Tank.
  • Kann ich mittels dem Mercury Gatey (SmartCraft <--->NMEA2000) Drehzahl oder Geschwindigkeit des F80 regeln? -> Nein, Du kannst nur Motordaten anzeigen aber nicht den Motor steuern.
  • Wer hat eine 2. Batterie verbaut, wie gross und wo passt diese gut hin? -> Ich nicht
  • Was für Propeller fahrt ihr mit 80/100PS? -> Siehe hier
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin und Brandenburg

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 10.721 bis 10.740 von 13.338Nächste Seite - Ergebnis 10.761 bis 10.780 von 13.338

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.