boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Restaurationen



Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.04.2012, 20:29
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.229
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.363 Danke in 5.557 Beiträgen
Standard Anitfouling entfernen..wie die Unterschicht entfernen?

Hallo,
ich bin gerade dabei mein Antifouling zu entfernen....es kam vor 2 Jahren in Spanien drauf, ich weiß allerdings nicht genau was und wieviel....

Wollte alles runter haben und schön polieren...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF4847.jpg
Hits:	170
Größe:	78,8 KB
ID:	354287   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF5032.jpg
Hits:	198
Größe:	58,9 KB
ID:	354288  
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 19.04.2012, 20:34
Benutzerbild von Piranha23
Piranha23 Piranha23 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: ....viel zu weit weg vom Wasser
Beiträge: 967
1.054 Danke in 555 Beiträgen
Standard

hallo,

habe die besten Erfahrung mit Interstrip AF von International gemacht.

Nur etwas geduld nach dem auftragen, habe auch mehere Schichten nacheinander super runter bekommen. den Rest mit Aceton oder Politur gereinigt.

Grüße.

Dirk
__________________
Grüße.

Ervin Rude
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 19.04.2012, 20:34
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.229
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.363 Danke in 5.557 Beiträgen
Standard

Habe heute angefangen...mit Interstrip von International....kurz eingestrichen, 10 Min. gewartert und mit einem Plastik spachtel abgezogen. Den Vorgang habe ich 2 x gemacht und anschließend mit einem Lappen mit Verdünung die Reste weg gerieben.

Klappte wunderbar, nur kam dort eine graue Unterschicht zum Vorschein.

Was ist das? Grundierung für das Antifouling? Wie bekomme ich diese ab ohne zu schleifen, es schaut Lackähnlich aus. Das Boot sll bis vor 2 Jahren keinen Antifouling gehabt haben.

Ich denke wenn ich dieses abschleife, mache ich Macken ins Gelcoat...
also was tun?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF5090.jpg
Hits:	169
Größe:	72,2 KB
ID:	354293   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF5091.jpg
Hits:	158
Größe:	78,1 KB
ID:	354295   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF5092.jpg
Hits:	167
Größe:	30,1 KB
ID:	354297  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF5093.jpg
Hits:	156
Größe:	31,1 KB
ID:	354299   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF5094.jpg
Hits:	144
Größe:	29,6 KB
ID:	354301   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF5095.jpg
Hits:	149
Größe:	81,2 KB
ID:	354303  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF5096.jpg
Hits:	172
Größe:	62,3 KB
ID:	354305  
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 19.04.2012, 20:39
Benutzerbild von Piranha23
Piranha23 Piranha23 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: ....viel zu weit weg vom Wasser
Beiträge: 967
1.054 Danke in 555 Beiträgen
Standard

.....ups, kann das high protection von hempel sein, lösungsmittelbeständig, so weit ich weiß, ich glaube da geht nur schleifen und lackieren. aber das ist eine super grundierung für das unterwasserschiff. sperrt mal richtig ab, wenn es wieder im wasser bleiben soll-

dirk
__________________
Grüße.

Ervin Rude
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 19.04.2012, 20:43
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 31.039
18.927 Danke in 13.737 Beiträgen
Standard

Hallo kaptainkoch,
wenn Abbeizer die Grundierung nicht anlöst würde ich es drauf lassen und weißes AF auftragen oder weiß lackieren
abschleifen würde ich nicht, das verschlimmert die Lage nur
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 19.04.2012, 20:59
Benutzerbild von captain dietius
captain dietius captain dietius ist offline
Commander
 
Registriert seit: 07.08.2006
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 362
Boot: Rinker Captiva 232 Merc.5,7L
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
241 Danke in 141 Beiträgen
Standard

Es könnte passieren, das sich darunter auch Macken im original Gelcoat befinden. (Je nachdem wie angeschliffen wurde) Dann wirds echt viel Arbeit.

Du könntest mal probieren ob sich die Schicht löst, wenn der Abbeizer länger einwirkt. (Vorsichtig an einer nicht so sichtbaren Stelle austesten)
Ich hatte den Baumarktabbeizer, der Ging prima ans AF aber eher schlecht an die Grundierung. Dann kannst du abwägen ob sich das ganze überhaupt lohnt.
__________________
Mfg Felix
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 19.04.2012, 20:59
Benutzerbild von Michael.holland
Michael.holland Michael.holland ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Bruinisse/Stevensweert
Beiträge: 355
Boot: Thompson Santa Cruz 3400
677 Danke in 412 Beiträgen
Standard

hallo carsten der anstrich sieht aus wie gel chilt 200 wen du das weg haben wilst schleifen mit machine aber dein gelcoat ist dan auch schon angeschliffen und normal sitzen 2 lagen gelchil dan 2 mal antifouling
__________________
wenn du denkst es geht nicht mehr,kommt irgendwo doch scheisse her gruss michael
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 19.04.2012, 21:00
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.229
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.363 Danke in 5.557 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ralfschmidt Beitrag anzeigen
Hallo kaptainkoch,
wenn Abbeizer die Grundierung nicht anlöst würde ich es drauf lassen und weißes AF auftragen oder weiß lackieren
abschleifen würde ich nicht, das verschlimmert die Lage nur
Der Abbeizer macht an dem grauen leider gar nix tja Antifouling wollte ich ja nicht mehr haben, da es kein Wasserlieger ist...

Den ganzen Rumpf lackieren ist natürlich heftig und sprengt jetzt auch die Zeit, da es dann vom Trailer muss...
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 19.04.2012, 21:03
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.229
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.363 Danke in 5.557 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Michael.holland Beitrag anzeigen
hallo carsten der anstrich sieht aus wie gel chilt 200 wen du das weg haben wilst schleifen mit machine aber dein gelcoat ist dan auch schon angeschliffen und normal sitzen 2 lagen gelchil dan 2 mal antifouling
Da habe ich Angst vor, das Gelcoat zu ruinieren naja mit den 2 Lagen, da hoffe ich mal auf die schlampigen Spanier druf und jut ist

Nur was nun tun so sieht es ganz dumm aus
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 19.04.2012, 21:10
Benutzerbild von Piranha23
Piranha23 Piranha23 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: ....viel zu weit weg vom Wasser
Beiträge: 967
1.054 Danke in 555 Beiträgen
Standard

.....kannst du es nicht ganz zart anschleifen und weiß lackieren, so etwas übergangsmäßig oder so, weil wenn du es ganz richtig machen willst, dann viel arbeit. leider. stehe vor dem selben job bei bei meine riva bahia mar 20. auch keinen bock drauf, und immer wenn iich in díe halle kommen, sieht es immer noch so aus, ich muß

dirk
__________________
Grüße.

Ervin Rude
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 19.04.2012, 21:17
Benutzerbild von markuese
markuese markuese ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2009
Beiträge: 1.368
Boot: MARJAa
5.667 Danke in 3.469 Beiträgen
Standard

Auf den Foddos sieht das Grau besser aus als das AF vorher am Original
Lass es doch so
__________________
Gruß, Markus.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 19.04.2012, 21:59
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.229
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.363 Danke in 5.557 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von markuese Beitrag anzeigen
Lass es doch so
Ne das ist nix
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 19.04.2012, 23:11
Benutzerbild von diver_guido
diver_guido diver_guido ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Wesseling
Beiträge: 2.099
Boot: Sea Ray 300 Sundancer
2.860 Danke in 1.446 Beiträgen
Standard

Les Dir mal meinen Tröt durch.
Ich hatte auch das Boot aus Spanien gekauft
und habe das Komplette Unterschiff ab Sperrgrund
neu aufgebaut.


http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=116704

Gruß
Guido
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 19.04.2012, 23:58
Benutzerbild von herrmic
herrmic herrmic ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Hamburg Umland
Beiträge: 2.458
Boot: sold
15.106 Danke in 4.853 Beiträgen
Standard

[QUOTE=kaptainkoch;2633527]Der Abbeizer macht an dem grauen leider gar nix

Dann wird es wohl ein 2K und das Gelcoat eventuell vor Auftrag angeschliffen sein. Fragt sich dann nur, wie das Gelcoat schon mißhandelt wurde.
Frag doch mal im Antifouling Forum, bzw. hier bei Marian.
__________________
[SIGPIC][/SIGPIC Gruß Michael
NUR DER HSV / unaufsteigbar

Ich bin über 70 und habe keine Zeit mehr,
die ich an Ladesäulen verschwenden möchte.
Geklaut von Walter Röhrl
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 20.04.2012, 08:37
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 11.307
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
25.531 Danke in 10.506 Beiträgen
Standard

Hallo Carsten

Da hilft nur fei Schleifen.

Mit > 180er Vorsichtig anfangen und dann Richtung Polieren Schau mal im Donzi trööt da hat Henning das beschrieben
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.