boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Reisen > Deutschland



Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 49Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 49 von 49
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 24.06.2020, 07:20
Benutzerbild von mayon
mayon mayon ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.10.2014
Ort: Nähe Bad Homburg
Beiträge: 774
Boot: Rio Kruiser
415 Danke in 277 Beiträgen
Standard

Von dort bekam ich bisher keine Antwort.

Ein netter Verein wäre mir am liebsten, sie haben ja auch oft in den Wintermonaten Aktivitäten.
__________________
Viele Grüße aus dem Taunus
Bina
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 28.06.2020, 08:51
Benutzerbild von Teska
Teska Teska ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 27.12.2013
Ort: Oberursel
Beiträge: 78
Boot: Jeanneau MF 895 Offshore
36 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Versuche es doch mal im Rhein, rund um die Mainmündung, Mainz, Wiesbaden. Das ist soviel länger nicht zum fahren aber viel mehr Möglichkeiten und Du hast nicht alle paar Kilometer irgendeine Schleuse.
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 01.07.2020, 10:25
Benutzerbild von mayon
mayon mayon ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.10.2014
Ort: Nähe Bad Homburg
Beiträge: 774
Boot: Rio Kruiser
415 Danke in 277 Beiträgen
Standard

Mit diesem Gedanken spielen wir schon länger.

ABER mein Boot hat nur ca. 70 PS und das ist etwas wenig für den Rhein.

ODER?

Ich würde das Boot zusammen mit meinem Sohn (und Familie) fahren wollen. Wir beide haben dieses Boot bisher noch nicht an- oder abgelegt. Ist also Neuland für uns. Bisher hatte mein Lebensgefährte das Boot immer gefahren. Der ist aber leider im Februar verstorben
Deshalb bin ich dieses Jahr auch so spät dran.
__________________
Viele Grüße aus dem Taunus
Bina
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 01.07.2020, 12:40
Mascot-28 Mascot-28 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.09.2018
Ort: Heusenstamm
Beiträge: 48
Boot: Mascot 28
45 Danke in 24 Beiträgen
Standard

An der Mainspitze gibt es den Verein "Wassersportfreunde Bleiau": http://www.wsf-bleiau.de/, da ist zwar laut Webseite derzeit nichts frei, aber nach meiner Erinnerung gibt es in der Bleiaue noch mehr Möglichkeiten / Vereine, vielleicht können die Dir noch Tipps geben. Ansonsten sollten 70 PS für ein 10m Schiff in Verdrängerfahrt für den Rhein doch langen? Bei Mainz / Wiesbaden / Rheingau ist der Rhein schön breit, also die Strömung nicht so dolle wie im Bingerloch, das sollte doch klappen. Dafür gibt es eine Reihe schöner Inseln, Rettbergsau (netter Strand zum anlegen), Mariannenau (nur ankern, nicht anlegen), ...

beste Grüße
Dieter
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 02.07.2020, 10:15
Benutzerbild von mayon
mayon mayon ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.10.2014
Ort: Nähe Bad Homburg
Beiträge: 774
Boot: Rio Kruiser
415 Danke in 277 Beiträgen
Standard

OK - vielen Dank! Ich werde mich dort melden. Das Bingerloch werde ich auf jeden Fall meiden
__________________
Viele Grüße aus dem Taunus
Bina
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 02.07.2020, 18:38
Benutzerbild von Honda1000cbx
Honda1000cbx Honda1000cbx ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2007
Beiträge: 1.043
799 Danke in 438 Beiträgen
Standard

Für einen Neuling ohne Erfahrung ist der Rhein vielleicht nicht das optimale Revier.

Ist denn beim Kanuverein nichts frei für so einen Kahn. Da liegen ja auch immer mal größere Schiffe. Müsste Hans doch mal nachfragen können.

VG

Stefan
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 03.07.2020, 10:35
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 5.485
Boot: Chaparral 1930 SS Sport
14.911 Danke in 4.768 Beiträgen
Standard

Soooo groß?
Klar, fragen geht immer. Aber das ist schon eine Hausnummer.
Das ist weniger eine Frage des Platzes.
Festmachen ist das eine Problem, was ich sehe.
Und dann im Winter - wohin damit?
Unser 50 Tonnen Kran war - wegen der Auslage - schon mit meinen 5 Tonnen oft am Limit und mit Walters Verdränger auch.

Ich schicke mal die Kontaktdaten per PN.
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 04.07.2020, 09:24
Benutzerbild von mayon
mayon mayon ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.10.2014
Ort: Nähe Bad Homburg
Beiträge: 774
Boot: Rio Kruiser
415 Danke in 277 Beiträgen
Standard

Danke! Habe ihn angeschrieben.
Kanuverein?
Im Winter kann es wieder zum Speck.
__________________
Viele Grüße aus dem Taunus
Bina
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 22.07.2020, 09:33
Benutzerbild von mayon
mayon mayon ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.10.2014
Ort: Nähe Bad Homburg
Beiträge: 774
Boot: Rio Kruiser
415 Danke in 277 Beiträgen
Standard

Liebe Alle,

ich habe tatsächlich einen Liegeplatz in Aschaffenburg gefunden!!

Am Montag wird mein Boot (vom Speck) ins Wasser gelassen und am Dienstag fahren wir früh los. Die Fahrzeit wird so ca. 8 Std. sein.

Freue mich riesig!
__________________
Viele Grüße aus dem Taunus
Bina
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 22.07.2020, 10:00
Benutzerbild von stefgra
stefgra stefgra ist offline
Commander
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 293
Boot: Saver 750 Cabin
276 Danke in 150 Beiträgen
Standard

Super, Glückwunsch

Aschaffenburg ist schon schön
__________________
-----------------------------------
Liebe Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 22.07.2020, 13:14
Benutzerbild von mayon
mayon mayon ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.10.2014
Ort: Nähe Bad Homburg
Beiträge: 774
Boot: Rio Kruiser
415 Danke in 277 Beiträgen
Standard

Allerdings!
Es sind zwar nur noch drei Monate, aber besser als nichts.
__________________
Viele Grüße aus dem Taunus
Bina
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 22.07.2020, 15:14
Benutzerbild von stefgra
stefgra stefgra ist offline
Commander
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 293
Boot: Saver 750 Cabin
276 Danke in 150 Beiträgen
Standard

Ach klar, das lohnt sich noch,
wir sind auch erst vor 14 Tagen rein und genießen es

In welchem Verein bist Du unter?
__________________
-----------------------------------
Liebe Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 23.07.2020, 10:54
Benutzerbild von mayon
mayon mayon ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.10.2014
Ort: Nähe Bad Homburg
Beiträge: 774
Boot: Rio Kruiser
415 Danke in 277 Beiträgen
Standard

In den Verein bin ich nicht eingetreten. Kenne ja dort noch niemanden.

"Deutscher Marinebund" Sie sind recht neu dort in Aschaffenburg.

Ach! Auch erst seit 14 Tagen
__________________
Viele Grüße aus dem Taunus
Bina
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 13.01.2021, 22:02
Steve2 Steve2 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.05.2012
Beiträge: 52
26 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,
Möchte das Thema nochmal aufgreifen. Ich habe ein 4 Meter Sportboot und bin auch auf der Suche nach einem Wasserliegeplatz. 2020 habe ich meine kleine mal auf dem trockenen gelassen. Aber für 2021 suchen wir wieder einen Liegeplatz. Die Jahre zuvor war ich immer in der Mainkur. Aber der "neue" Besitzer .... naja. 1400 Euro will ich definitiv für die Sommermonate nicht ausgeben. Ja es ist eine schöne kleine Marina. Aber es ist mit den Jahren immer teurer geworden. Aber es scheint ja wirklich das die Leute das bezahlen.

Nun bin ich auf der Suche. Aschaffenburg wäre noch machbar. (Von Hanau)Weiß jemand welcher Verein noch Boote aufnimmt und wie teuer das ist?

Nehme auch gerne Vorschläge von anderen Orten.

Slippen ist momentan keine Option

Danke schonmal
Gruß Stefan


Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 14.01.2021, 12:00
Benutzerbild von yannw
yannw yannw ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.06.2019
Ort: Mainz
Beiträge: 112
Boot: Glastron V-164
104 Danke in 39 Beiträgen
Standard

1400 pro Saison geht doch noch... in Mainz liegen die Jahresgebühren ab 2100€ aufwärts, FALLS man was findet,. selbst 3000€ Plätze gehen schneller weg als man "Boot" sagen kann.

günstiger werden sie nicht mehr...
__________________
Gruss, Yann
SeaRay 220 Signature Overnighter BJ'94
Mercruiser SeaCore 377 MAG | Bravo One
Glastron /LaRaya V164 BJ'69
Volvo Penta B20 (AQ130a), Weber 32/36 DGV
Aquamatic AQ250d 15x17HS-L (zum Verkauf)
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 14.01.2021, 12:56
SeaSprite SeaSprite ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.10.2020
Ort: Taunusstein
Beiträge: 34
Boot: SeaSprite 240, 3,8m Schlauchi
23 Danke in 17 Beiträgen
Standard Liegeplatz

In Schierstein beim Dauster 3600€ / anno. Mal bei
Biebricher Str. 1A, 55252 Wiesbaden
+49 6134 24526
www.rheinport.de
Nachfragen. hatten im Herbst noch bis 7 m was frei. War selbst auf der Suche. Für mich zu klein.
__________________
...und immer (hoffentlich) genug Wasser unter dem Kiel
Gruß Kurt

Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 14.01.2021, 13:37
Benutzerbild von stefgra
stefgra stefgra ist offline
Commander
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 293
Boot: Saver 750 Cabin
276 Danke in 150 Beiträgen
Standard

Ich glaube, da musst Du dich direkt bei den Vereinen erkundigen.
Bedenke aber, das ist dann meist auch mit Vereinsarbeit und Arbeitsstunden verbunden.
Wir sind in Kahl bei Lässig und hatten unsere 4,70m Glastron auch im Wasser für rund 1000 Euro je Saison vom 01.04. bis. 31.10.
Aber keine Ahnung ob noch was frei ist.


Zitat:
Zitat von Steve2 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Möchte das Thema nochmal aufgreifen. Ich habe ein 4 Meter Sportboot und bin auch auf der Suche nach einem Wasserliegeplatz. 2020 habe ich meine kleine mal auf dem trockenen gelassen. Aber für 2021 suchen wir wieder einen Liegeplatz. Die Jahre zuvor war ich immer in der Mainkur. Aber der "neue" Besitzer .... naja. 1400 Euro will ich definitiv für die Sommermonate nicht ausgeben. Ja es ist eine schöne kleine Marina. Aber es ist mit den Jahren immer teurer geworden. Aber es scheint ja wirklich das die Leute das bezahlen.

Nun bin ich auf der Suche. Aschaffenburg wäre noch machbar. (Von Hanau)Weiß jemand welcher Verein noch Boote aufnimmt und wie teuer das ist?

Nehme auch gerne Vorschläge von anderen Orten.

Slippen ist momentan keine Option

Danke schonmal
Gruß Stefan


Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
__________________
-----------------------------------
Liebe Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 14.01.2021, 15:00
Benutzerbild von mayon
mayon mayon ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.10.2014
Ort: Nähe Bad Homburg
Beiträge: 774
Boot: Rio Kruiser
415 Danke in 277 Beiträgen
Standard

Wow - die Preise sind echt hochgegangen
Lässig ist schon seit Jahren ausgebucht lt. deren Angaben. Stahlboote nehmen sie eh nicht.

Mainkur ist so ziemlich der teuerste Platz den ich kenne, und schön finde ich es in einer alten Schleuse zu liegen auch nicht. Außer du bekommst einen Platz außerhalb der Schleuse.

Stefan, bei uns in Aschaffenburg ist evtl. noch Platz für ein kleines 4 m Sportboot. Ich zahle 100 Euro pro Meter. Dort gibts aber auch noch andere Vereine. Musst du alle mal abtelefonieren.

Griesheim hat evtl. auch wieder einen Platz frei.

Kann Dir gerne per PN einige Telefon-Nr. von meinen Recherchen geben.
__________________
Viele Grüße aus dem Taunus
Bina
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 14.01.2021, 20:40
Benutzerbild von stefgra
stefgra stefgra ist offline
Commander
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 293
Boot: Saver 750 Cabin
276 Danke in 150 Beiträgen
Standard

Alternativ gibts noch die Marina Karlstein, ist auch ein Verein kurz nach Seligenstadt.
__________________
-----------------------------------
Liebe Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 14.01.2021, 21:27
Benutzerbild von Hagrid
Hagrid Hagrid ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: Kölner Buureland
Beiträge: 2.251
Boot: Finnmaster 6100 Royal OC mit der Kraft des 150ziger Hondas
1.099 Danke in 646 Beiträgen
Standard

Ist das nicht der Hafen, der ebenfalls einem alten Schleusenkanal liegt und die immer so große Probleme mit dem Sog haben, wenn die Berufler zu schnell vorbei fahren?
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 49Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 49 von 49

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktuelle Führer für Main, Main-Donau-Kanal und Donau edjm Deutschland 4 26.11.2019 14:41
Überwinterungsmöglichkeit oberer Main, Main-Donaukanal, Donau bis Regensburgu Frido2013 Deutschland 1 16.07.2018 21:40
aktuelle Liegeplatzpreise Main/Main-Donau uxtuner Allgemeines zum Boot 4 14.09.2017 22:05
Schleusensperre Main, Main-Donau-Kanal, Donau sommer Deutschland 2 11.03.2015 00:30
Liegeplatz Main/Rhein-Main-Donau-Kanal Eisi112 Deutschland 5 28.09.2012 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.