boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 23 von 23
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.03.2008, 13:06
mahagoni mahagoni ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 30.10.2007
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 87
Boot: Fischkutter
Rufzeichen oder MMSI: DERJ
105 Danke in 40 Beiträgen
Standard Ich bau einfach ´mal ein neues Steuerrad.

Eigentlich wollte ich mein altes restaurieren. Aber, nachdem ich angefangen habe zu schleifen, wurde es auch nicht schöner. Außerdem hatte ich zwei Holzarten, die Ringe waren Teak und die Stäbe Eiche.

Kurz gesagt, ein neues muß doch in 4 Stunden fertig zu bekommen sein??

Vergesst es, es sind 6 Stunden geworden und muß noch lackiert werden.

Ich fange einfach ´mal an mit einigen Bildern:

So sah das alte aus, mit einer Gußnabe in der Mitte. Diese wurde natürlich ausgebaut zur Wiederverwendung.
Name:  KICX0771.jpg
Hits: 331
Größe:  48,4 KB

Als erstes, Massivholz ausgehobelt nach den Maßen des alten Steuerrades. Rechts für die Stäbe, dann Segmente ausgeschnitten (Bandsäge oder Stichsäge) nach vorher gemachten Schablonen. Durchmesser abgenommen vom alten Steuerrad.
Name:  KICX0781.jpg
Hits: 330
Größe:  34,8 KB

Dann mit Frässchablone und Oberfräse die Segmente in Form gebracht, also den Innen- und Außendurchmesser angefräst. Hier der kleinere und dünnere Außenring.
Name:  KICX0782.jpg
Hits: 329
Größe:  28,0 KB

Frässchablone mit Bohrung für Anlaufring des Oberfräsers.
Name:  KICX0783.jpg
Hits: 329
Größe:  29,5 KB

Wichtig, scharfes Werkzeug. Da ich hier Teak verarbeite, geht das nur mit Hartmetall-Fräsern.
Hier zu sehen die einzelnen Fräsvorgänge, unten den Sägeschnitt, darüber der gefräste Radius.. Das ist übrigens der Mittelring.
Name:  KICX0784.jpg
Hits: 328
Größe:  31,1 KB
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 14.03.2008, 13:17
mahagoni mahagoni ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 30.10.2007
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 87
Boot: Fischkutter
Rufzeichen oder MMSI: DERJ
105 Danke in 40 Beiträgen
Standard

Die Stäbe müssen ja rund werden. Also ´rauf auf die Drechselbank. Angezeichnet, wo es eckig bleiben muß und dann kann es los gehen.
Name:  KICX0786.jpg
Hits: 326
Größe:  57,3 KB

Erst ein bisschen rund machen.
Name:  KICX0787.jpg
Hits: 326
Größe:  61,9 KB

Dann ein Paar Rillen ´rein,
Name:  KICX0788.jpg
Hits: 325
Größe:  54,3 KB

und schon ist es fertig. Habe glatte 25 min. je Stab gebraucht.
Name:  KICX0789.jpg
Hits: 324
Größe:  51,1 KB
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 14.03.2008, 13:25
Skibbää Skibbää ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 3.287
Boot: Motorboot, Jetski
5.760 Danke in 3.602 Beiträgen
Standard

AHA!!!!!!wußte ich doch gleich, das bei den ursprünglich veranschlagten Stunden der Wunsch der Vater des Gedanken war

...ist aber auch nicht schlimm! sieht sehr solide aus, was Du da machst! Bin schon auf das Sequment "Narbe" sehr gespannt! Aus einem Stück wirst Du das wohl nicht machen, oder.......zuviele Spannungen im Holz.....
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 14.03.2008, 13:29
Skibbää Skibbää ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 3.287
Boot: Motorboot, Jetski
5.760 Danke in 3.602 Beiträgen
Standard

noch zwei dinge zum alten Rad....
1. ist die Narbe aus Gußeisen????ß das sieht ein wenig danach aus...
2. Hast Du mal versucht das Rad abzustrahlen? Bei Eiche und Mahagoni sollte das eigentlich noch möglich sein, ohne allzuviele Fasern mit rauszureisen.... Zeitlich wird das zwar vermutlich keine ersparnis zu einem Neubau geben, aber jedenfalls hast Du dann ein weiters Stück Geschichte deines Bootes gerettet...
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 14.03.2008, 13:33
mahagoni mahagoni ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 30.10.2007
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 87
Boot: Fischkutter
Rufzeichen oder MMSI: DERJ
105 Danke in 40 Beiträgen
Standard

Die nächste Arbeit mit der Oberfräse: abrunden!! Hier das Segment vom mittleren Ring.
Name:  KICX0793.jpg
Hits: 317
Größe:  30,9 KB

Jetzt mussen die Stäbe/Griffe noch bearbeitet werden. Eine Vorrichtung gebaut, damit sie beim fräsen nicht wegrutschen können.
Name:  KICX0794.jpg
Hits: 316
Größe:  35,2 KB

Hier habe ich , wieder mit Frässchablone und Oberfräse, die Vertiefung für den Außenring in den Stab eingefräst. Was ich vergessen habe zu dokumentieren, dass die Stäbe in die vorhandene Nabe eigepasst werden müssen.
Name:  KICX0796.jpg
Hits: 314
Größe:  32,4 KB

Hier bin ich am zusammenschrauben.Die einzelnen Segmente der Ringe wurden auf der Kreissäge zugeschnitten. Jedes Teil ist 60° groß und die Schnitte laufen immer zur Mitte.
Name:  KICX0797.jpg
Hits: 314
Größe:  40,2 KB

So, fertig im Rohbau. Aber.........
Name:  KICX0800.jpg
Hits: 314
Größe:  43,2 KB

Geändert von mahagoni (14.03.2008 um 14:47 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 14 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 14.03.2008, 13:35
Benutzerbild von ThomasM
ThomasM ThomasM ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 18.09.2007
Ort: nähe Regensburg
Beiträge: 882
Boot: Stingray LX 185 - Suzie Q
545 Danke in 357 Beiträgen
Standard

Respekt !! Der Mann kann mit Holz umgehen
__________________
Gruss Thomas

------------------
Stingray LX 185

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 14.03.2008, 13:39
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.588
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
23.487 Danke in 9.820 Beiträgen
Standard

Klasse geworden...ich will das auch können:mrgreen :
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 14.03.2008, 13:45
mahagoni mahagoni ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 30.10.2007
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 87
Boot: Fischkutter
Rufzeichen oder MMSI: DERJ
105 Danke in 40 Beiträgen
Standard

......ich dachte mir, wie sieht das denn mit einem Außenring aus???
Holz ausgehobelt, Segmente ausgeschnitten, zusammengapappt zu drei Ringen und dann übereinander.
Name:  KICX0790.jpg
Hits: 304
Größe:  41,3 KB

Name:  KICX0791.jpg
Hits: 302
Größe:  39,6 KB

Name:  KICX0792.jpg
Hits: 302
Größe:  54,7 KB

Mit Frässchablone Außen und Innen abgefräst, und abgerundet.
Name:  KICX0798.jpg
Hits: 301
Größe:  35,2 KB

So sieht das Teil mit Außenring aus. Gefällt mir besser. Bleibt so. Jetzt kann meine Frau lackieren.
Name:  KICX0799.jpg
Hits: 306
Größe:  44,1 KB
Mit Zitat antworten top
Folgende 12 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 14.03.2008, 13:48
Benutzerbild von Eckaat
Eckaat Eckaat ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Volksrepublik Mecklenburg
Beiträge: 6.476
Rufzeichen oder MMSI: Wer bekommt das Lammfilet mit grünen Bohnen?
16.395 Danke in 5.870 Beiträgen
Eckaat eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Fetten Respekt! Gelernt ist gelernt!

Zitat:
Zitat von Skibbää Beitrag anzeigen
Bin schon auf das Sequment "Narbe" sehr gespannt!
Es heisst Nabe! Eine Narbe ist ein Überbleibsel einer Fleischwunde.

Jetzt gehts mir besser.

Gruß Ecki
__________________
Wenn uns etwas aus dem gewohnten Gleis wirft, bilden wir uns ein, alles sei verloren; dabei fängt nur etwas Neues an.
Leo Tolstoi


Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 14.03.2008, 13:57
Benutzerbild von rascala17fm
rascala17fm rascala17fm ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2006
Ort: Im Land der Sonne (LDS)
Beiträge: 1.447
Boot: Anka mit Ruder
2.926 Danke in 1.539 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mahagoni Beitrag anzeigen
......ich dachte mir, wie sieht das denn mit einem Außenring aus???
Holz ausgehobelt, Segmente ausgeschnitten, zusammengapappt zu drei Ringen und dann übereinander.

Mit Frässchablone Außen und Innen abgefräst, und abgerundet.

So sieht das Teil mit Außenring aus. Gefällt mir besser. Bleibt so. Jetzt kann meine Frau lackieren.
Anhang 76399

Bei Holz hast du wirklich Goldene Hände. Rspekt.

Das mit dem Außenring gefällt mir auch besser.

Carsten
__________________
Das Leben ist zu schön um ständig zu arbeiten, aber wie soll man sonst leben.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 14.03.2008, 13:58
Skibbää Skibbää ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 3.287
Boot: Motorboot, Jetski
5.760 Danke in 3.602 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Eckaat Beitrag anzeigen
Fetten Respekt! Gelernt ist gelernt!



Es heisst Nabe! Eine Narbe ist ein Überbleibsel einer Fleischwunde.

Jetzt gehts mir besser.

Gruß Ecki


...OHA!!!! Da unterliege ich wohl seit nun mehr über 30 Jahren einer Bildungslücke! ....Danke Ecki, das Du mich nicht dumm sterben läßt
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 14.03.2008, 14:04
Benutzerbild von Eckaat
Eckaat Eckaat ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Volksrepublik Mecklenburg
Beiträge: 6.476
Rufzeichen oder MMSI: Wer bekommt das Lammfilet mit grünen Bohnen?
16.395 Danke in 5.870 Beiträgen
Eckaat eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Keine Ursache. Wenn wieder mal was ist -> www.fragdenossi.de

Gruß Ecki
__________________
Wenn uns etwas aus dem gewohnten Gleis wirft, bilden wir uns ein, alles sei verloren; dabei fängt nur etwas Neues an.
Leo Tolstoi


Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 14.03.2008, 14:29
mahagoni mahagoni ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 30.10.2007
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 87
Boot: Fischkutter
Rufzeichen oder MMSI: DERJ
105 Danke in 40 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skibbää Beitrag anzeigen
AHA!!!!!!wußte ich doch gleich, das bei den ursprünglich veranschlagten Stunden der Wunsch der Vater des Gedanken war

...ist aber auch nicht schlimm! sieht sehr solide aus, was Du da machst! Bin schon auf das Sequment "Narbe" sehr gespannt! Aus einem Stück wirst Du das wohl nicht machen, oder.......zuviele Spannungen im Holz.....

Hast du mich doch erwischt.
Ich bin so friedlich mittendrin am Posten und da schreist du mich so an? Hätte vor Schreck fast nicht weiter gemacht.

Naja, der Grundgedanke war von mir auch, das sich das Teil "rechnen" muss. Das Ergebnis ist eindeutig, es rechnet sich nicht.

Desweitern, die Nabe ist aus Gußeisen mit all ihren Schrägen. Darum auch das einpassen der Stäbe. Die Nabe musste ich wieder verwenden, damit es auf meine Ruderanlage passt, die hat nähmlich eine Zylindrische Aufnahme.
Das alte Rad werde ich trotzdem schleifen und ölen, ein Barometer einbauen und an die Wand hängen.
Gruß, Werner
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 14.03.2008, 16:27
Benutzerbild von Peter R
Peter R Peter R ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.02.2006
Ort: Gorizia - Italien
Beiträge: 1.864
Boot: Alpha 32,Passera, Dyas, Zef, Zodiac
2.115 Danke in 927 Beiträgen
Standard

Hallo Werner,
ich würde auch gerne so "können" wie du! (beneidmodus an) - Sieht richtig gut aus!!!

LG Peter
__________________
Holzboot! - als hätte ich sonst keine anderen Sorgen... doch! - ein Boot aus GFK
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 14.03.2008, 22:24
Benutzerbild von FALKE
FALKE FALKE ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.12.2005
Ort: Westerwald
Beiträge: 3.352
Boot: Zodiak
2.560 Danke in 1.566 Beiträgen
Standard

Moin Werner,

tolle Arbeit! Respekt.

Da ich mit Holz 2 linke Hände und die noch voller Daumen habe...


Das ganze lackiert wird der Hammer!

Freu mich schon auf die Bilder.


Gruß ALF
__________________
... Wasserwandern macht auch Spaß - schönes Abenteuer ...
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 15.03.2008, 03:22
Benutzerbild von nini
nini nini ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Basel
Beiträge: 1.309
Boot: Eigenbau Alu 14,95 x 4,40m
Rufzeichen oder MMSI: HE3611 / 269053611
4.208 Danke in 950 Beiträgen
Standard

Da verfällt man ins Träumen.........
.......schade, dass man durch Zwischenrufe aufgeschreckt wird.
Super Arbeit ......und Dokumentation.

Gruss Edi

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 15.03.2008, 08:48
Benutzerbild von Ensenada
Ensenada Ensenada ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.11.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 48
Boot: Motortjalk "Mabel" Bj 1936
63 Danke in 26 Beiträgen
Standard Respekt!

Guten Morgen Werner!

Respekt, eine tolle Arbeit, ein wunderschönes Steuerrad!

Das wird dein Schiff schmücken!

Viele Grüße aus Mönchengladbach
von Gerd und Claudia
__________________
Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht die Männer zusammen, um Holz zu beschaffen,
Aufgaben zu vergeben und die Arbeiter einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer!
Antoine de Saint-Exupery
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 15.03.2008, 10:43
Benutzerbild von SKULLBULL
SKULLBULL SKULLBULL ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.07.2007
Ort: wOLFENBÜTTEL
Beiträge: 1.496
Boot: konsolenboot-25ps /schlauchi -8ps
1.067 Danke in 527 Beiträgen
Standard

wowwwwwww
__________________
Gruß KLAUS

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 15.03.2008, 11:15
Benutzerbild von Narva
Narva Narva ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: Doubs/Frankreich
Beiträge: 439
Boot: Verdränger von 1955 L18.85m B3.87m
927 Danke in 380 Beiträgen
Standard Wow

Gratuliere sieht genial aus !



Wir werden mit dem Steuerrad auf der Fly von unserer Neuen das gleiche Problem haben .
Habe grad keine Bilder da ist aber in schlechtem Zustand.
Leider nicht solches Talent vorhanden wie bei Dir.

Wird wohl ein Schreiner richten müssen.

Gruss Clairon
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 17.03.2008, 23:19
peterhubertus peterhubertus ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.02.2006
Beiträge: 560
477 Danke in 251 Beiträgen
Standard

hallo Werner, SCHÖÖÖÖÖÖNES Posting, macht mir als Holzwurm richtig Spaß. Mal etwas mit den eigenen Händen (und Maschinen und Werkzeugen ) schaffen, darum geht es !!!!!
__________________
Gruss, Peter
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 23 von 23

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.