boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Technik-Talk



Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.04.2021, 12:10
Oldskipper Oldskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.05.2014
Ort: Nähe Magdeburg
Beiträge: 1.163
Boot: Vetus Bellus 1200
Rufzeichen oder MMSI: 211610920
3.261 Danke in 928 Beiträgen
Standard Einbau Trittmulde

Ich würde gerne seitlich in den Rumpf eine Trittstufe einbauen, damit ich bei niedrigen Stegen besser an Bord komme.

Kennt jemand eine Bezugsquelle für solche Stufen, das Boot ist aus GFK. Platz zum Einbau gibt es mehr als genug.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 07.04.2021, 12:23
edjm edjm ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.03.2016
Beiträge: 432
Boot: Vlet, Stahlverdränger
774 Danke in 278 Beiträgen
Standard

Eine Alternative ist der "Fenderstep". Kostet ca. 80 € und hilft auch beim abfendern.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 07.04.2021, 12:44
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 6.542
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
39.327 Danke in 6.171 Beiträgen
Standard

Weitere Alternativen:

1. eine Edelstahlleiter zum Einhängen
2. ein Hitschel (wie meine Oma immer sagte ) = Fußbank
__________________
Moin! Klaus

Jetzt geht´s rund! Am 12. Juni 2021 beim STERN-VON-BERLIN.de

Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 07.04.2021, 12:51
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 11.043
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
24.770 Danke in 10.251 Beiträgen
Standard

Oder in schick klappbar wie Georg

https://www.boote-forum.de/showthrea...0&#post5105460

https://www.boote-forum.de/showthrea...2&#post5105812
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 07.04.2021, 14:43
Benutzerbild von dragoskipper
dragoskipper dragoskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Nordbaden
Beiträge: 1.004
Boot: SAGA 315
1.511 Danke in 587 Beiträgen
Standard

Elling baut solche Stufen zumindest bei manchen Schiffen ein. Vielleicht lohnt eine Anfrage bei der Elling-Werft.
__________________
Gruß,
Roland

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht." (Vaclav Havel)
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 07.04.2021, 15:05
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 12.061
Boot: derzeit keines
28.118 Danke in 11.260 Beiträgen
Standard

Nur eine Trittmulde hilft ja auch nicht wirklich
Du musst Dich ja auch irgendwo festhalten können

Von daher finde ich Klaus seine Idee mit der einzuhängenden Leiter ganz gut.
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 07.04.2021, 15:16
Oldskipper Oldskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.05.2014
Ort: Nähe Magdeburg
Beiträge: 1.163
Boot: Vetus Bellus 1200
Rufzeichen oder MMSI: 211610920
3.261 Danke in 928 Beiträgen
Standard

Leiter hab ich
Griffe sind auch da.
Suche Einbaustufe.

Elling ist schon mal ein Tipp. Genau so etwas suche ich.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 07.04.2021, 16:25
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 3.573
Boot: A29,Opti,Schlauchi
2.448 Danke in 1.443 Beiträgen
Standard

....dann mach sie etwas tiefer = damit der ganze Ballen aufliegt.
Grüße, Reinhard
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 07.04.2021, 16:40
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 6.542
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
39.327 Danke in 6.171 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dragoskipper Beitrag anzeigen
Elling baut solche Stufen zumindest bei manchen Schiffen ein. Vielleicht lohnt eine Anfrage bei der Elling-Werft.
Bei den Ellingmodellen ist das direkt in die Bordwand einlaminiert. Da wird
keine Einbaumulde eingesetzt.
__________________
Moin! Klaus

Jetzt geht´s rund! Am 12. Juni 2021 beim STERN-VON-BERLIN.de

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 07.04.2021, 20:55
Benutzerbild von dragoskipper
dragoskipper dragoskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Nordbaden
Beiträge: 1.004
Boot: SAGA 315
1.511 Danke in 587 Beiträgen
Standard

Du hast natürlich Recht, Klaus, diese Stufen sind nicht eingach nur in eine Öffnung geschraubt. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass bei Elling die Trittstufen in der Form des Rumpfs bereits beim Laminierungsvorgang integriert sind. Wie sollte der Rumpf ansonsten aus der Form gehoben werden? Ich bin zwar kein Laminierungsfachmann, könnte mir aber vorstellen, dass diese Trittstufen erst nach dem der Rumpf aus der Form gehoben ist, an den Rumpf laminiert werden.

Insofern könnte ein Gespräch mit Elling zumindest Klarheit bringen.
__________________
Gruß,
Roland

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht." (Vaclav Havel)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 07.04.2021, 21:24
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 6.542
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
39.327 Danke in 6.171 Beiträgen
Standard

Vielleicht kann Oldskipper mit den Fotos was anfangen.
Hab mal in meinen Fotos rumgewühlt und gesucht ...

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ell.jpg
Hits:	29
Größe:	21,8 KB
ID:	917390Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ell1.PNG
Hits:	31
Größe:	249,5 KB
ID:	917391Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	elling.PNG
Hits:	30
Größe:	165,5 KB
ID:	917392
__________________
Moin! Klaus

Jetzt geht´s rund! Am 12. Juni 2021 beim STERN-VON-BERLIN.de

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 07.04.2021, 21:47
Oldskipper Oldskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.05.2014
Ort: Nähe Magdeburg
Beiträge: 1.163
Boot: Vetus Bellus 1200
Rufzeichen oder MMSI: 211610920
3.261 Danke in 928 Beiträgen
Standard

Schätze ich werd was aus Edelstahl bauen. Hab noch nix gefunden.
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 07.04.2021, 23:22
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 30.04.2017
Beiträge: 2.827
3.054 Danke in 1.675 Beiträgen
Standard

Könnte mir vorstellen das die Stufen gleich bei der Herstellung des Rumpf gleich mit gefertigt werden. Da können Formteile in die Form von Außen geschraubt werden. Vor dem Entformen können die Schrauben gelöst werden und die Formteile werden mit gezogen.
Ist bestimmt einfacher als die Stufen einzeln zu formen, Löcher in den Rumpf fräsen und die Stufen zu befestigen.
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 07.04.2021, 23:38
Benutzerbild von hheck
hheck hheck ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.11.2005
Ort: Ludwigshafen/Rhein
Beiträge: 1.562
Boot: Eigenbau Stahl-Verdränger
1.678 Danke in 808 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oldskipper Beitrag anzeigen
Schätze ich werd was aus Edelstahl bauen. Hab noch nix gefunden.
Würd ich auch so machen.
Trit-Tasche aus V schweißen, elektropolieren lassen, Loch schneiden und anschrauben.
Oder
an Reling eine nach unten klappbare Stufe befestigen, ähnlich Badeleiter.

Gruß
Helle
M.Y.Franziska
__________________
Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennen gelernt hat.
Den Download für "Juan Baader" findet Ihr hier:
https://www.boote-forum.de/showthrea...=125041&page=4
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 08.04.2021, 05:28
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 2.153
Boot: Jährlich wechselnd
21.321 Danke in 5.426 Beiträgen
Standard

Du meinst bestimmt etwas in diese Richtung, oder?

https://www.ebay.at/itm/233433527870...6&toolid=10001
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
"Sage Nein!"
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 08.04.2021, 06:09
Elb Bummler Elb Bummler ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 30.07.2012
Ort: midden inne Stadt
Beiträge: 988
1.899 Danke in 961 Beiträgen
Standard

ich weiß, ich weiß - das ist natürlich so final nicht zu gebrauchen - aber ein findiger Metallbauer kann das bestimmt anpassen und dann elektropolieren.

https://www.fourniresto.de/gn-behält...iABEgKPsPD_BwE

Scheint ja echt schwierig zu sein, da was aus VA von der Stange zu finden

Grüße
Daniel
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 08.04.2021, 08:57
Oldskipper Oldskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.05.2014
Ort: Nähe Magdeburg
Beiträge: 1.163
Boot: Vetus Bellus 1200
Rufzeichen oder MMSI: 211610920
3.261 Danke in 928 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von floka.floka Beitrag anzeigen
Du meinst bestimmt etwas in diese Richtung, oder?

https://www.ebay.at/itm/233433527870...6&toolid=10001
Sehr gut. Das ist schon mal was.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gfk oder Edelstahl Trittmulde Oldskipper Allgemeines zum Boot 0 30.06.2019 11:19
Einbau Durchbruchgeber Echolot Wolfgang B. Technik-Talk 14 03.05.2002 11:05
Einbau Fluxgat Kompass gerd5 Technik-Talk 7 22.04.2002 21:25
Seeventil beim Einbau abdichten ? Tobias_F Technik-Talk 5 25.03.2002 07:54
Einbau echolot Andrée Technik-Talk 1 05.02.2002 07:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.