boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 28
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 29.11.2019, 14:40
Benutzerbild von Rotwilderer
Rotwilderer Rotwilderer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.06.2017
Ort: Fishing Greek Valley
Beiträge: 33
Boot: V.I.P. Vision 1930
60 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DerMajo Beitrag anzeigen
Moin
ich werfe mal die Four Winns 238 Vista in den Ring. Tolle Raumaufteilung, die Unterflurkabine ist sehr groß und die Variabilität enorm. Ich hab meine mal gewogen mit fast leerem Tank und kein Wasser. Ankerkette noch im Kofferraum kam sie auf exakt 2560 kg, abzüglich 100 kg Stützlast reichte mein Zugfahrzeug mit 2500 kg Anhängelast. Das Boot ist toll und mit dem 5.0 Liter Motor auch recht flott unterwegs.
Grüße DerMajo
Die 238 Vista hab ich auch schon ne Weile im Visier. Leider ist das Angebot sehr übersichtlich bis nicht vorhanden
__________________
LG Jochen

Bin hier zu finden
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 29.11.2019, 14:44
Benutzerbild von DerMajo
DerMajo DerMajo ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 769
622 Danke in 356 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rotwilderer Beitrag anzeigen
Die 238 Vista hab ich auch schon ne Weile im Visier. Leider ist das Angebot sehr übersichtlich bis nicht vorhanden


Das hat auch einen Grund
Grüße DerMajo


Grüße
VonUnterwegs
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 30.11.2019, 00:55
Benutzerbild von bootsfreunde.com
bootsfreunde.com bootsfreunde.com ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Wiesbaden & Sommerurlaub in HR
Beiträge: 4.428
Boot: Sea Ray 250 Sundancer 350 MAG MPI mit Bravo 3
Rufzeichen oder MMSI: ohne
3.569 Danke in 2.162 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DerMajo Beitrag anzeigen
Das hat auch einen Grund
Grüße DerMajo


Grüße
VonUnterwegs
Stimmt, für ne Kleine zu groß und für ne Große zu klein

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...4124-211-16538

https://www.inautia.de/boote-zum-ver...%20winns%20238
__________________

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 30.11.2019, 15:30
sebbij sebbij ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.07.2018
Ort: 484xx
Beiträge: 325
Boot: Bayliner 245 von 2004 ,220 PS
277 Danke in 91 Beiträgen
Standard

Ich denke umschauen nach einem 3,5Tonner KFZ wäre nicht schlecht, dann bekommt man hin und wieder ne günstige Bayliner 245 oder sowas in der Art ...

Geändert von sebbij (30.11.2019 um 17:55 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 30.11.2019, 16:44
opgenmarc2 opgenmarc2 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.11.2017
Ort: 46395 Bocholt
Beiträge: 124
Boot: 21 Fuß AM mit Yamaha F 200 GETL
88 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Karen78 Beitrag anzeigen
Hallo,
ich bräuchte mal eure Hilfe. Wir sind eine 5 Köpfige Familie auf der Suche nach der eilerlegenden Wollmilchsau ;)

Wir können nur bis max. 2,5 to ziehen und hätten aber gerne ein Daycruiser mit dem die Kinder Wasserski fahren können, aber für eine Nacht auch mal als Übernachtungsmöglichkeit dienen kann und eine Pantry mit Kühlschrank und einer Flamme Gasherd o.ä.hat. Dabei können wir Erwachsenen auch ruhig auf einer Sonnenliege die man aus der Rückbank baut nächtigen.

Gut gefällt uns haben wir aber nur als Bilder gesehen:

Saver 650, da ist leider die Sonnenliege nur kurz und kann nicht zum schlafen genutzt werden

Quicksilver 755 , die ist wahrscheinlich mit Pantry zu schwer

Bayliner 725 und Marinello 645 Cabin , da weiß ich nicht, ob man die Sitzbank zu einer Liegefläche wie ein Bett bauen kann

Aqualine 750, extrem schlechte Bewertungen

... Wisst ihr näheres zu den Booten oder habt eine andere gute Idee? Ich wäre euch dankbar!

Liebe Grüße

Karen
Hallo,
mein Freund Peter verkauft seine Drago 21 Long Version für kleines Geld. Einfach mal die Suchfunktion bei ebay Kleinanzeigen bemühen. Es ist die, die in Raesfeld steht.
__________________
Grüße aus Bocholt
Marc
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 02.12.2019, 11:57
Benutzerbild von mikel_f
mikel_f mikel_f ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.09.2009
Ort: 31319 Sehnde
Beiträge: 216
Boot: VIKING22 twinMot ; SEALINE CONTI 18 ; Jonker Paans AMULET VLET 800AK
165 Danke in 108 Beiträgen
Standard

Moin zusammen

Ich packe da mal die VIKING 22DL mit dazu.
Mit dem Gewicht kommt das hin , genug platz für die Familie ist eigentlich auch vorhanden, es sei denn das die drei Kinderlein jeweils 1,90 Groß sind und 90+ KG wiegen.

Unsere Viking verfügt über eine Doppelmotorisierung von (nur) zwei mal Honda BF50 und Tube und Wasserski sind damit durchaus möglich.

Vielleich mal bei Schröteler in Saarbrücken auf der Website informieren.

Viel Glück noch bei der Suche.

Gruß
Michael
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 03.12.2019, 11:37
Regalboat Regalboat ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: Wilden Süden
Beiträge: 1.335
Boot: Regal
766 Danke in 513 Beiträgen
Standard

Ich denke, hier wird das Pferd am falschen Ende aufgezäumt.
Zunächst mal schauen, ob man das Auto auflasten kann.

Dann das Boot, die Kinder werden nicht kleiner sondern größer.
Also muss Unterflur und Bugkoje, das sind 4 Schlafplätze.
Einer evtl. auf der Sonnenliege.

Wenn’s dann mal paar Tage regnet ist das auch nicht mehr angenehm, weil alles klamm wird, bei tollem Wetter OK.
Also sind wir eigentlich schon in der 26 Fuß Klasse und dann bei 3,5 to Klasse.

Das mit den kleineren Booten klingt für mich eher nach Boot gekauft und letztendlich für nicht geeignet empfunden, also Nächstes größeres Boot und natürlich dann Geld verbrannt.
__________________
Grüßle

Uwe ( aus dem wilden Süden )
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 03.12.2019, 12:38
Benutzerbild von Trikeflieger2
Trikeflieger2 Trikeflieger2 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Esslingen
Beiträge: 1.903
Boot: Chaparral 240 Signature, Viamare 230
Rufzeichen oder MMSI: DG3616 MMSI 211792830
2.644 Danke in 1.201 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich glaube, das Ganze hier können wir uns sparen. Erster Beitrag von "Karen" am 21.11.19, letzte Aktivität hier im Forum am 22.11.19.
D.h. für mich, da ist gar kein Interesse an irgendwelchen Ratschlägen.

Gruß Axel
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 28


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Bugkorb für Shetland Family Four Matthias1981 Restaurationen 2 07.12.2018 16:59
Family Cruiser Rheinolli Selbstbauer 35 14.03.2013 23:06
suche den Carsten mit Family aus Gouda victorgazda@gmx.de Kein Boot 0 10.09.2009 14:27
Bayliner 275 cruiser / 265 cruiser SY Tramp Allgemeines zum Boot 2 18.05.2008 14:40
Shetland Family Four Restauration Seemann Allgemeines zum Boot 5 09.10.2002 10:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.