boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Reisen > Deutschland



Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 45Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 45 von 45
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 12.09.2022, 17:54
Duc749 Duc749 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 04.09.2020
Ort: Westerwald
Beiträge: 403
Boot: Charter >10m
595 Danke in 250 Beiträgen
Standard

ist ja nicht mein Boot.

Von daher ist Strom nicht schlecht. Den Rest brauche ich nicht.
__________________
Grüße Klaus

Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 12.09.2022, 17:59
Benutzerbild von Cash Daddy
Cash Daddy Cash Daddy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.07.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 100
Boot: Gruno 35
193 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Moin,
die Stromsäule am 24Std ist seit Jahren defekt.
Der Gastlieger im Promenadenhafen, Herr Bahr, hat Strom.
La Riviera ist leider nicht mehr zu empfehlen, aber Maisels Einkehr oder Alberto sind zu empfehlen.
Emma und Paul ist auch sehr nett, aber die Temperaturen gehen ja runter…

Gruß Dirk, der beim anschieben des Bootes gerne hilft!
__________________
Man kann nicht wissen, ob die Fische pissen.
Unterm Wasser sieht man‘s nicht, überm Wasser tun sie‘s nicht.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 22.09.2022, 18:29
Duc749 Duc749 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 04.09.2020
Ort: Westerwald
Beiträge: 403
Boot: Charter >10m
595 Danke in 250 Beiträgen
Standard

So,

es geht los.

Boot übernommen.




Blick nach Achtern




Schönen Abend
__________________
Grüße Klaus

Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #24  
Alt 23.09.2022, 04:29
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 3.865
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
8.059 Danke in 3.109 Beiträgen
Standard

Wenn ich das richtig sehe habt Ihr die Jetten 30 Sedan aus Werder - ist mir schon öfter aufgefallen. Gute Fahrt!
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin-Brandenburg

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 23.09.2022, 18:40
Duc749 Duc749 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 04.09.2020
Ort: Westerwald
Beiträge: 403
Boot: Charter >10m
595 Danke in 250 Beiträgen
Standard

Danke,

wir sind aber im Hafen Marina Lanke. Schöne Tour bis dahin.

Hafen ist auch wirklich schön.

Allerdings ist mir einer im Hafen beim anlegen ins Boot gefahren. Ist vom selben Charterverein. Mal sehen was die sagen.

Schönen Abend
__________________
Grüße Klaus

Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 23.09.2022, 22:12
Benutzerbild von Havelflitzer
Havelflitzer Havelflitzer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Havelland
Beiträge: 2.148
Boot: Bavaria S30 Open 2021
5.134 Danke in 1.605 Beiträgen
Standard

Du bist von Werder zur Marina Lanke gefahren und möchtest jetzt von da aus nach Ketzin? Das ist aber ne eigenartige Route…

Vergiss nicht mal den Anker über Nacht rauszuschmeißen, es muss nicht immer ein Liegeplatz sein. Zum Beispiel in der Sacrower Lanke
__________________
Sorry, ich muss los, die Plicht ruft!
Für mich ist das übrigens kein Ruhestand, das sind die ewigen Yachtgründe!
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 24.09.2022, 06:35
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 3.865
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
8.059 Danke in 3.109 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Duc749 Beitrag anzeigen
wir sind aber im Hafen Marina Lanke.
In Kladow wärt Ihr problemlos unter gekommen, die beiden größten Boxen des 24h-Anlegers sind frei.
Ich weiß ja nicht, wie Ihr weiter fahren wollt, aber vorsichtsichtshalber der Hinweis, dass die Schleuse Spandau heute gesperrt ist.
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin-Brandenburg

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 24.09.2022, 06:46
Duc749 Duc749 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 04.09.2020
Ort: Westerwald
Beiträge: 403
Boot: Charter >10m
595 Danke in 250 Beiträgen
Standard

Hallo,

es geht wieder zurück Richtung Ketzin.


Allerdings am Fahrlander See vorbei.
__________________
Grüße Klaus

Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 24.09.2022, 08:45
Benutzerbild von Havelflitzer
Havelflitzer Havelflitzer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Havelland
Beiträge: 2.148
Boot: Bavaria S30 Open 2021
5.134 Danke in 1.605 Beiträgen
Standard

Durch den Sacrow-Paretzer Kanal? Laaaaaaangweilig!
__________________
Sorry, ich muss los, die Plicht ruft!
Für mich ist das übrigens kein Ruhestand, das sind die ewigen Yachtgründe!
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 24.09.2022, 09:17
kugelblitzfisch kugelblitzfisch ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.07.2017
Ort: Jessen
Beiträge: 237
Boot: SBM 600
Rufzeichen oder MMSI: DJ3113
280 Danke in 112 Beiträgen
Standard

Ach, die "la calma".
Hatten wir vor ein paar Jahren auch mal gechartert.
Schönes Boot für 2 Personen. Viel Spaß damit.
Nur irgendwie zu wenig Beinfreiheit für den captain... Oder hat Yachtcharter Werder was daran verbessert?
Fotos, bitte!
Wir waren nur einmal am Landstrom, weil der Keilriemen unbemerkt gerissen war. Sonst wäre es nicht nötig gewesen. War eine Woche Ende April. Davon 5 Tage kalt und Dauerregen.

Gruß, Sascha.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 24.09.2022, 14:34
Duc749 Duc749 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 04.09.2020
Ort: Westerwald
Beiträge: 403
Boot: Charter >10m
595 Danke in 250 Beiträgen
Standard

Danke,

Bilder heute Abend. Gerade fest in Ketzin.

Das Wellenstein hatte beim letzten Besuch zu.
__________________
Grüße Klaus

Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 24.09.2022, 17:14
Duc749 Duc749 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 04.09.2020
Ort: Westerwald
Beiträge: 403
Boot: Charter >10m
595 Danke in 250 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kugelblitzfisch Beitrag anzeigen
Ach, die "la calma".
Hatten wir vor ein paar Jahren auch mal gechartert.
Schönes Boot für 2 Personen. Viel Spaß damit.
Nur irgendwie zu wenig Beinfreiheit für den captain... Oder hat Yachtcharter Werder was daran verbessert?
Gruß, Sascha.
Hallo,

hier mal ein paar Fotos.

Die La Calma ist ein schönes Schiff für 2 Personen. Separate Wasch und Duschkabine. Bett seitlich erreichbar im Bug. Gefällt mir gut.

Tja der Arbeitsplatz des Skippers geht nur für kleine Leute. Bin auch 188, die Position ist nicht wirklich bequem.











Bild "35sfer1.jpg" anzeigen.

Bild "39vnfni.jpg" anzeigen.

Bild "37kxfuw.jpg" anzeigen.

Wir haben uns auch den Hafen Kladow angeschaut, ich habe gesehen das am 24 h Anleger Platz war.
Meine Frau meinte dann aber beim Anblick der Boote daneben, die wollte sie lieber nicht heute Nacht als Nachbarschaft.

Die Marina Lanke ist schon top, super sauber Duschen und Sanitäranlagen.
Der Italiener in der Marina ist schon gut. Gab noch ein Doggaback, hatten wir heute noch was von.
Allerdings 42 Euro für den Liegeplatz ist schon ordentlich. In Ketzin 18 Euro.

Der Weg nach Ketzin ist ja ab Potsdam durch den Kanal nicht so wirklich spannend.

Wir haben in Ketzin noch ein Plätzchen gefunden. Der Hafen ist voll.

Im Wellenstein einen Tisch für heute Abend reserviert.

Morgen wollen wir nochmal nach Potsdam.

Wetter war heute bedeckt, hat mal leicht getröpfelt, nass war es aber nicht.

Soll ja gar nicht so schlecht werden.

Morgen geht es weiter.
__________________
Grüße Klaus

Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 24.09.2022, 21:17
Benutzerbild von Havelflitzer
Havelflitzer Havelflitzer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Havelland
Beiträge: 2.148
Boot: Bavaria S30 Open 2021
5.134 Danke in 1.605 Beiträgen
Standard

Ihr seid momentan in Ketzin und wollt morgen nochmal nach Potsdam? Ich kann da echt nicht mehr folgen…
Ihr wart doch schon in Potsdam!
__________________
Sorry, ich muss los, die Plicht ruft!
Für mich ist das übrigens kein Ruhestand, das sind die ewigen Yachtgründe!
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 25.09.2022, 07:00
Duc749 Duc749 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 04.09.2020
Ort: Westerwald
Beiträge: 403
Boot: Charter >10m
595 Danke in 250 Beiträgen
Standard

Vor 2 Jahren.

Sind von Werder nach Spandau, dann Ketzin, jetzt geht es weiter nach Potsdam.
__________________
Grüße Klaus

Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 25.09.2022, 07:03
Benutzerbild von Wilma
Wilma Wilma ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.020
Boot: Chaparral 260 Signatur / Bombard Explorer 500 Mercury 75PS
1.783 Danke in 612 Beiträgen
Standard

Ich kann das verstehen. Ich bin auch jemand der nicht so viel fährt.
Die Brandenburger Seen sind doch alle sehr ähnlich. Ich liege lieber auf einem schönen See und guck mir die Gegend an.
Meine Tour dieses Jahr war:
Von untere Havel nach Krampnitzsee,
Krampnitzsee zum Schlänitzsee, an Einfahrt der Wublitz geankert,
dann nach Ketzin, Marina.
danach zum Glindower See, geankert.
danach nach Werder, Marina.

Das sind immer nur Fahrten die 1 bis maximal 3 Stunden dauern. Mir reicht das.
__________________


Viele Grüße aus Berlin

Dirk
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #36  
Alt 25.09.2022, 09:36
Benutzerbild von caveman
caveman caveman ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.02.2022
Ort: Heimathafen: Brandenburg a.d.H.
Beiträge: 169
Boot: Pedro Donky 37
Rufzeichen oder MMSI: DC9068
1.048 Danke in 141 Beiträgen
Standard

Moin,
Falls es halbwegs in euren Zeitplan passt, dann empfehle ich noch einen Abstecher in die Havel Richtung Brandenburg zu unternehmen. Da gibt es viele schöne Ecken auch mal den Anker zu setzen. Und die Stadt Brandenburg lohnt sich auch mal für einen Besuch. Die Route dorthin empfinde ich immer als ausgesprochen kurzweilig.
__________________
Beste Grüße,
Phil
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #37  
Alt 25.09.2022, 14:56
Duc749 Duc749 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 04.09.2020
Ort: Westerwald
Beiträge: 403
Boot: Charter >10m
595 Danke in 250 Beiträgen
Standard

Hallo,

wir sind im Yachthafen Potsdam. Haben gleich mal für 2 Tage eingebucht.

Kostet das gleiche wie 1 Nacht in Lanke. Gestern auf der Fahrt nach Ketzin habe ich den Seilfähren Kapitän in Ketzin mal life erlebt.

Ich habe natürlich brav gewartet bis die Fähre fest war, zwei Yachten von de Drait wollten direkt hinter ihm durchfahren. Da hat er aber einen auf HB Männchen gemacht.

Übrigens sind wir ja vor 2 Jahren auch hier rum gefahren, WAPO habe ich nie gesehen. Bis jetzt jeden Tag. Durch den Kanal sind die eine ganze Zeit hinter mir hergefahren. Bin natürlich schön 6 gefahren.

Erst mal ein Anleger Bier, dann heute Abend schön essen. Bin ja im Urlaub.

PS
Der Vielfahrer bin ich nicht und meine Frau weigert sich im Urlaub zu kochen.

__________________
Grüße Klaus

Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #38  
Alt Gestern, 04:29
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 3.865
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
8.059 Danke in 3.109 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Duc749 Beitrag anzeigen
Durch den Kanal sind die eine ganze Zeit hinter mir hergefahren. Bin natürlich schön 6 gefahren.
Etwas übertrieben vorsichtig bei erlaubten 12 km/h, oder?
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin-Brandenburg

Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt Gestern, 05:50
Benutzerbild von Wilma
Wilma Wilma ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.020
Boot: Chaparral 260 Signatur / Bombard Explorer 500 Mercury 75PS
1.783 Danke in 612 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kladower Beitrag anzeigen
Etwas übertrieben vorsichtig bei erlaubten 12 km/h, oder?
Sacrow Paretzer sind aber 6
__________________


Viele Grüße aus Berlin

Dirk
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt Gestern, 06:45
Benutzerbild von otzer
otzer otzer ist gerade online
Ensign
 
Registriert seit: 16.09.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 87
Boot: Stahlverdränger
Rufzeichen oder MMSI: DG2730
204 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Die 6 km/ h gelten für Berufsschiffe mit einer bestimmten Abladetiefe.
Ansonsten gelten in den Kanal 9 km/h.
__________________
Gruß

Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 45Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 45 von 45

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Käpt'n Rooks Haveltörn 22 Berlin -Müritz Käpt'n Rook Deutschland 119 30.07.2022 11:34
Behler See: Der große Reiz kleiner Schiffe Ulf HL Kein Boot 0 10.09.2002 15:38
Kleiner film Andrée Allgemeines zum Boot 16 25.08.2002 17:36
Mal wieder ein kleiner Trickfilm Eneas Kein Boot 2 04.08.2002 13:22
Wachegehen bei kleiner Crew John Allgemeines zum Boot 16 31.05.2002 07:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.