boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 29 von 29
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.09.2012, 14:05
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.452 Danke in 3.181 Beiträgen
Standard Kennt jemand Steinhart Uhren

Moin,
habe gestern beim Blättern in der Moto-Klassik eine Anzeige von Steinhart Uhren gesehen. VOm Design her find ich die recht hübsch und ich finde die vom Preis-Leistungs Aspekt her günstig.

KEnnt jemand die Marke und kann etwas zur Qualität sagen?

Sind die ok oder ehere Blender
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 16.09.2012, 14:10
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 6.182
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.602 Danke in 2.773 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rubberduckV162 Beitrag anzeigen
Moin,
habe gestern beim Blättern in der Moto-Klassik eine Anzeige von Steinhart Uhren gesehen. VOm Design her find ich die recht hübsch und ich finde die vom Preis-Leistungs Aspekt her günstig.

KEnnt jemand die Marke und kann etwas zur Qualität sagen?

Sind die ok oder ehere Blender
Sind sie wirklich.Swissmade,was soll da daran falsch sein?
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 16.09.2012, 14:14
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.452 Danke in 3.181 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fletcher-Matze Beitrag anzeigen
Sind sie wirklich.Swissmade,was soll da daran falsch sein?

Weil die im Vergleich sehr preiswert sind ,
ich aber keinen Bock daraf habe, das die nach ein zwei Jahren
auseinanderfällt oder die sich von der Haptik anfühlen, wie ein Modell aus dem Kaugummi-Automat

Hast du eine?
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 16.09.2012, 14:22
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 6.182
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.602 Danke in 2.773 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rubberduckV162 Beitrag anzeigen
Weil die im Vergleich sehr preiswert sind ,
ich aber keinen Bock daraf habe, das die nach ein zwei Jahren
auseinanderfällt oder die sich von der Haptik anfühlen, wie ein Modell aus dem Kaugummi-Automat

Hast du eine?
Nein,aber versuche sie doch einfach mal.Habe mir eine Roebelin und Gräf gekauft,wo ich vorher auch nicht wusste wie die sich anfühlt.Mir war diese Uhr eben auch unbekannt und habe sie jetzt genau 3Jahre.Ist eine Automatik mit offener Unruh,sieht sehr schön aus,also dachte ich genauso wie du,kauf ich.Zurückschicken kannst die doch dann immer noch,wenn sie dir tatsächlich nicht gefällt,vom Tragekomfort her.
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 16.09.2012, 19:20
Benutzerbild von Tequila
Tequila Tequila ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: Overath
Beiträge: 937
4.213 Danke in 1.572 Beiträgen
Standard

Schau mal in den Uhren Foren - da findest du sicher mehr.
Roebelin und Gräf kommt übrigens genau so aus China, wie ein paar andere wohlklingende Namen. Im Uhren Forum werden sie "liebevoll" China Kracher genannt.
__________________
* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *
* Heinz *
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 16.09.2012, 19:25
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.452 Danke in 3.181 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tequila Beitrag anzeigen
Schau mal in den Uhren Foren - da findest du sicher mehr.
Roebelin und Gräf kommt übrigens genau so aus China, wie ein paar andere wohlklingende Namen. Im Uhren Forum werden sie "liebevoll" China Kracher genannt.

Wo die Uhr herkommt ist mir egal

Finde die halt vom Design her den deutlich teureren Uhren mit dem Krönchen recht ähnlich und wenn die Qualität stimmt, würde mir das mehr gefallen , als ein Plagiat zu tragen.

Was für ein Uhrenforum wäre den empfehlenswert?
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 16.09.2012, 19:47
Benutzerbild von Weißwurschtcommander
Weißwurschtcommander Weißwurschtcommander ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 712
Boot: Bavaria 808, SeaRay175BR,420er von 1965
Rufzeichen oder MMSI: DK3903
1.016 Danke in 574 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rubberduckV162 Beitrag anzeigen
Wo die Uhr herkommt ist mir egal

Finde die halt vom Design her den deutlich teureren Uhren mit dem Krönchen recht ähnlich und wenn die Qualität stimmt, würde mir das mehr gefallen , als ein Plagiat zu tragen.

Was für ein Uhrenforum wäre den empfehlenswert?
uhrforum.de oder die watchlounge.

Ersteres Forum hat sich intensiv mit Steinhart beschäftig, ich habe auch eine Ocean GMT.
Verarbeitung erste Sahne, gutes ETA-Automatikwerk und massive Ausführung bei überschaubarem Preis. Kanns empfehlen.

Die Krux ist nur das eben nicht eigenständige Design.

Wer damit leben kann oder es ihm/ihr sogar gefällt, kann mit Steinhart aus Augsburg nicht viel falsch machen.

VG Stephan

Edi: sollte dazu sagen, dass ich den Zeigersatz meiner GMT auf einen der Eterna Kontiki GMT geändert habe. Jetzt sieht wenigstens das Zeigerbild nicht mehr nach RLX aus..
__________________
Segeln ist...

...nach einer Woche Urlaub die Lichtschalter zu Hause suchen zu müssen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 16.09.2012, 19:50
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.452 Danke in 3.181 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Weißwurschtcommander Beitrag anzeigen
uhrforum.de oder die watchlounge.

Ersteres Forum hat sich intensiv mit Steinhart beschäftig, ich habe auch eine Ocean GMT.
Verarbeitung erste Sahne, gutes ETA-Automatikwerk und massive Ausführung bei überschaubarem Preis. Kanns empfehlen.

Die Krux ist nur das eben nicht eigenständige Design.

Wer damit leben kann oder es ihm/ihr sogar gefällt, kann mit Steinhart aus Augsburg nicht viel falsch machen.

VG Stephan
das wollte ich hören,
ab Ende Oktober soll die Ocean Red wieder verfügbar sein,
werde dann berichten.
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 16.09.2012, 23:59
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 6.182
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.602 Danke in 2.773 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tequila Beitrag anzeigen
Schau mal in den Uhren Foren - da findest du sicher mehr.
Roebelin und Gräf kommt übrigens genau so aus China, wie ein paar andere wohlklingende Namen. Im Uhren Forum werden sie "liebevoll" China Kracher genannt.
Nach Namen wähle ich nicht die Uhr,ansonsten hätte ich die Roebelin und Graef nicht gekauft.Wenn es sich für manche nur edel anhören muß,ist das eine andere Geschichte.Für den Preis finde ich sie eben absolut top,da hätte dann auch ganz schnell was anderes draufstehen können,ist mir nicht so wichtig.Mein Geschmack ist Fossil,Roebelin und Graef,Armani und Festina.Uhrenkenner halten die alle nicht für DIE Uhren,aber dann unterhält man sich auch über andere Preise.Meine Uhren kosten zwischen 250-450€ ansonsten müßte ich noch eine Null hinten dranhängen,das wäre mir die Sache längst nicht wert.Bis 1000€ wäre ich bereit für eine schöne Uhr auszugeben,das werden viele belächeln,die Uhren sammeln.Jeder hat so seine Spinnerei...
Rolex ist einfach nicht meine Preisklasse,bevor ich sowas trage hat meine Tochter eher einen eigenen Hausdiener mit Bodyguardfunktion.
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 17.09.2012, 05:29
Benutzerbild von Tequila
Tequila Tequila ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: Overath
Beiträge: 937
4.213 Danke in 1.572 Beiträgen
Standard

sehe ich ähnlich diese "China Kracher" sind auch sicher nicht schlecht und preiswert allemal. Nur finde ich es ein bisschen.... "merkwürdig", wenn Produkte aus China "R. U. Braun", "Ingersoll" oder "Goebelin und Gräf" heißen. -
__________________
* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *
* Heinz *
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 17.09.2012, 12:19
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 6.182
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.602 Danke in 2.773 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tequila Beitrag anzeigen
sehe ich ähnlich diese "China Kracher" sind auch sicher nicht schlecht und preiswert allemal. Nur finde ich es ein bisschen.... "merkwürdig", wenn Produkte aus China "R. U. Braun", "Ingersoll" oder "Goebelin und Gräf" heißen. -
Klar ist es merkwürdig,aber ich muß dazu sagen das diese Uhr noch keine Probleme gemacht hat.Man macht sich ja meistens vorher etwas schlau,was Uhren angeht.Entweder gehe ich in den Schmuckladen,wo mir die freundliche Dame oder Herr eine Uhr vernünftig vorstellen kann oder ich bestelle mir eine,die ihren Namen eigentlich nicht verdient?In meinem Fall war es der Name,der mir überhaupt nix gesagt hat,trotzdem probiere ich sie mal aus.Heute muß ich sagen,das diese Uhr nach 3Jahren noch immer super funktioniert,außerdem liest man ja auch viel über Fakes usw im Netz,allerdings hatte meine auch 2Jahre Garantie und kann wie gesagt nicht klagen.

Mein Fazit:Erstmal viele Hersteller ausprobieren und dann nach einiger Zeit entscheiden,was man wirklich möchte.An erster Stelle steht bei mir momentan Armani,die haben jetzt Keramik im Angebot und die Uhr ist meiner Laienmeinung nach elegant und sauber verarbeitet.
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 17.09.2012, 13:19
Benutzerbild von Benaco
Benaco Benaco ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Essen, Manerba
Beiträge: 1.200
Boot: RIB Extreme 600
2.604 Danke in 866 Beiträgen
Standard

Hi,


hier eine Uhr mit m.E. optimalem Preis/Leistungsverhältnis:

Solarangetrieben, Funkgesteuert, Wasserdicht und aus Titan.






Hab' davon (neben meinen "richtigen Uhren" ) inzwischen drei in verschiedenen Ausführungen.

Sind sehr robust und halt meine " Bootsuhren".

Nie mehr Datum- oder Sommerzeitumstellung oder gar Batteriewechsel.

Mit Roebelin & Graefe, die ich meinem Sohn geschenkt hatte, haben wir übrigens Pech gehabt : War genau ein Monat nach Ablauf der Gewährleistung kaputt und keine Kulanz.

Hab' dem Knaben jetzt auch 'ne Citizen gekauft.

Wie heißt's so schön: Wer billig kauft, .............
__________________
Gruß vom Baldeney- oder Gardasee
Ingo

45° 33.9806' N
10° 33.0363' E
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 17.09.2012, 13:36
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 6.182
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.602 Danke in 2.773 Beiträgen
Standard

Das ist ärgerlich,stimmt!
Überlege ernsthaft von dem Hersteller abzuspringen,gibt ja so einige Infos im Netz,wenn man mal etwas blättert.Schön sind sie ja,aber wenn sie nichts halten bringt das absolut garnichts.Die rede ist von angeblichen Herstellerpreisen,wo man über 1200€ spricht.Das dies etwas merkwürdig ist für eine no nameuhr ist klar,aber wie gesagt ich bin mit der Karthago zufrieden.
Kennt sich hier eigentlich jemand mit Armani,Fossil oder Festina aus?
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 17.09.2012, 20:54
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.452 Danke in 3.181 Beiträgen
Standard

Naja.
die Steinhart gefällt mir halt, und heute habe ich von Dugena eine ähnliche gesehen als Quartzuhr, allerdings möchte ich eine Automatik.


Die Citizen sind bestimmt gut, gefallen mir aber nicht so.
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 17.09.2012, 21:12
Benutzerbild von Weißwurschtcommander
Weißwurschtcommander Weißwurschtcommander ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 712
Boot: Bavaria 808, SeaRay175BR,420er von 1965
Rufzeichen oder MMSI: DK3903
1.016 Danke in 574 Beiträgen
Standard

Kannst Dich auch mal bei Archimede und Kemmner umschauen. Beide bieten gute Qualität mit ordentlichen und namhaften Werken an.
Kemmner vertreibt meines Wissens ausschließlich über ebay, dort kannst Du auch Kontakt aufnehmen und Dir eine Uhr nach Deinen Wünschen zusammenstellen und bauen lassen.
Beschäftige Dich ruhig mit dem Thema, eine Uhr sagt interessierten Gesprächspartnern mehr über den Träger aus als viele sich eingestehen wollen..

VG Stephan
__________________
Segeln ist...

...nach einer Woche Urlaub die Lichtschalter zu Hause suchen zu müssen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 17.09.2012, 21:20
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.452 Danke in 3.181 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Weißwurschtcommander Beitrag anzeigen
Kannst Dich auch mal bei Archimede und Kemmner umschauen. Beide bieten gute Qualität mit ordentlichen und namhaften Werken an.
Kemmner vertreibt meines Wissens ausschließlich über ebay, dort kannst Du auch Kontakt aufnehmen und Dir eine Uhr nach Deinen Wünschen zusammenstellen und bauen lassen.
Beschäftige Dich ruhig mit dem Thema, eine Uhr sagt interessierten Gesprächspartnern mehr über den Träger aus als viele sich eingestehen wollen..

VG Stephan

Ich besitze ja euch zwei Markenuhren,
die trage ich zu wichtigen Terminen oder Anlässen.

Was mein gegenüber in meiner Freizeit glaubt an einer Uhr
über mich zu erfahren ist mir wurscht
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 17.09.2012, 21:44
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 5.346
Boot: Sessa 35 " BARFLY "
5.892 Danke in 2.386 Beiträgen
Standard

hier findet man auch ein gutes Preis Leistungsverhältnis. Hochwertige Technik made in Germany/Schweiz ohne Image Aufschlag ala RLX, Breitling u.a,

www.sinn.de
__________________
Gruß Olli
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 09.10.2012, 21:11
Sunbeamer Sunbeamer ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.03.2007
Beiträge: 364
728 Danke in 334 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hilgoli Beitrag anzeigen
hier findet man auch ein gutes Preis Leistungsverhältnis. Hochwertige Technik made in Germany/Schweiz ohne Image Aufschlag ala RLX, Breitling u.a,
www.sinn.de
Das ist wohl richtig. Uhren von Sinn haben ein viel besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als technisch gleichwertige Uhren zum zigfachen Preis von angeblichen Uhrenmanufakturen mit edel klingenden Namen, die in Wahrheit schon seit Jahrzehnten selbst keine Uhren mehr herstellen. Teilweise muss man nur für den Namen arg tief in die Tasche greifen.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis war aber noch besser, als der Betrieb noch Sinn gehörte. Wer heute eine möglichst günstige Uhr kaufen will, die auch in Fachkreisen als qualitativ hochwertig angesehen wird, kauft bei dem Betrieb, den Helmut Sinn danach gegründet hat: http://guinand-watch.com/index.html

Sunbeamer
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 09.10.2012, 22:30
Benutzerbild von Volker Sch
Volker Sch Volker Sch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.08.2002
Ort: bei Köln
Beiträge: 2.290
Boot: Glastron MX 175
2.603 Danke in 1.460 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fletcher-Matze Beitrag anzeigen
Meine Uhren kosten zwischen 250-450€
Dafür kriegst du aber auch Swiss made anstatt China Böllern.

z.B. http://www.yatego.com/antike-sammler...aign=gshopping
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 09.10.2012, 22:40
Benutzerbild von Weißwurschtcommander
Weißwurschtcommander Weißwurschtcommander ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 712
Boot: Bavaria 808, SeaRay175BR,420er von 1965
Rufzeichen oder MMSI: DK3903
1.016 Danke in 574 Beiträgen
Standard

Mido ist tatsächlich immer ein guter Tip. Kann auch mit eigenständigem Design aufwarten.

Guinand sowieso.
Man könnte sich auch mal Archimede ansehen.
Oder Marcello C., wenn sie günstig her gehen. Dort werden z.B. Automatikwerke einer höheren Qualitätskategorie serienmäßig verbaut...

VG Stephan
__________________
Segeln ist...

...nach einer Woche Urlaub die Lichtschalter zu Hause suchen zu müssen.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 29 von 29


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.