boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Reisen > Woanders



Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.10.2021, 14:07
User: 3512
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard West (?)-Schweden im Sommer 2022 - Wohin?

Hoi!

Wir fangen langsam an unseren Sommerurlaub 2022 zu planen.
Wir haben 3 Wochen am Stück und die ganze Familie (also beide Töchter) kommt mit.

Als Ausgangspunkt wird es WHV sein, u.U. könnte ich allein oder mit einem Schwager die Birch bereits vorher mal an einem Wochenende Richtung HH oder durch den NOK bringen und dann ein oder zwei WOchen dort liegen lassen, bis es losgeht.
Auf dem Rückweg ähnlich.

Frage nun meinerseits:
Wenn wir das Westliche Schärengebiet in / an / um Schweden erfahren wollen, macht das Sinn bei 3 Wochen Fahrzeit, und wenn ja, wohin fährt man am Besten, um Natur und "typische Schärengebiete" zu finden und ohne Stress und Zeitdruck erreichen zu können?

Hier gibts doch einige Revier-Erfahrene, vielleicht könnte mir da jemand mal netterweise hinweise oder Gedankenanstöße dazu geben?

Zum Boot: 37 Fuss, Doppelmotor, Halbgleiter, DIesel, Dauergeschwindigkeit von 15-18 knoten für längere Strecken kein Problem.
Autark liegen ein paar Tage kein Problem.


Würde mich freuen, wenn Ihr Ideen oder u.U. auch Alternativen hättet...



Grüße!


Chrischan
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 20.10.2021, 14:31
gninneh gninneh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 10.07.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 872
Boot: Sealine 200
3.686 Danke in 1.001 Beiträgen
Standard

Ich würde bei dem Plan erstmal mit Lachsis Törnberichten anfangen, dann weißt du, was da alles geht.
https://boote-forum.de/showthread.php?t=264573
https://boote-forum.de/showthread.php?t=277766
Bei den Fahrzeiten musst du nur bedenken, dass die Sunseeker ne etwas höhere Reisegeschwindigkeit hat.

Eventuell würde sich auf der Anreise auch nen Zwischenstopp beim -Ostseetreffen einplanen lassen.
__________________
Gruß,
Henning

Schrödingers Boot: zu klein und gleichzeitig zu groß
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 20.10.2021, 15:04
Benutzerbild von paulemeier1
paulemeier1 paulemeier1 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Hooksiel
Beiträge: 817
Boot: Bavaria 37CR
1.830 Danke in 577 Beiträgen
Standard

wenn Du die Möglichkeit hast ein oder zwei Wochen vorher mindestens in die Elbe zu verlegen würde ich das tun. Am besten sogar durch den NOK noch besser wenn es passt zwei WE vorher schon los und am 2ten we schon durch den kleinen Belt. Die Westschären sind so schön, da brauchst und willst Du jeden Tag.
Dazu , du hast drei Wochen , mit Pech wartest du mehrere Tage vom Urlaub um überhaupt nach Cux zu kommen, das hatten wir hier im letzten Jahr häufig diskutiert dass da draußen für ein Mobo schnell unlustig wird. Keine Ahnung wie sich das durch nen Halbgleiter verändert/verbessert.
ab Kiel bis Anfang Westschären bei Göteborg sind es durch den Großen Belt ins eins durch ca250NM bei 15KN also 20 stunden willst du die an einem Tag? zwei? dann kommt die Anfahrt zu nem Hafen noch dazu. oder doch eher dreimal 7-8? Dann wäre ne Woche weg bei hin und rück, wenn das schiff denn in Kiel schon wäre und in Kiel wieder bliebe.
Also ich halte das Vorhaben Mit Familie/Kindern für ambitioniert in drei Wochen, ich würde schon min zwei Wochenenden vorher strecke machen und den urlaub weiter nördlich starten.
Aarhus hat nen großen Yachthafen und ist gut zu erreichen, dazu 130 NM in die Schären, das ist ein langer schlag.
Aber auch da oben gibt es Wetter und dieser lange schlag muss gelingen.
Trotzdem viel erfolg bei eurem Vorhaben, ich bin vielleicht auch von Natur aus schisser.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 20.10.2021, 15:36
User: 3512
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Diese Berichte von Lachshunter hatte ich gar nicht auf dem Schirm, das werde ich mal in Ruhe durchschauen.

Von den Strecken her ist es ja vielleicht grundsätzlch günstiger die Südsee, die Schwedische anzupeilen.


Na, wir schaun mal. Ist ja noch Zeit, und der ein oder andere Gedanke kommt hier bestimmt auch noch dazu...?


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 20.10.2021, 15:45
Helge71 Helge71 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.02.2016
Ort: Klein Nordende / SH
Beiträge: 456
Boot: Nidelv 610 Sport
1.017 Danke in 389 Beiträgen
Standard

Von Julian Buß gibt es auf seinem Booteblog auch einige lesenswerte Reiseberichte über Schweden.
Gruß Helge


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 20.10.2021, 15:56
User: 3512
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Helge71 Beitrag anzeigen
Von Julian Buß gibt es auf seinem Booteblog auch einige lesenswerte Reiseberichte über Schweden.
Gruß Helge


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Die kenne ich.
Allerdings ist der ja "verdrängend" also langsamer unterwegs.

Aber vermutlich macht das am Ende keinen Unterschied, ist sogar für die Planung so ganz gut, wenn man davon ausgeht, dass wir zwar auch fahren wollen, aber keine Vorgaben von 80 sm oder mehr pro tag abreissen wollen...


Chrischan
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ferienhaus Schweden 2022 Bootsrookie Woanders 6 26.07.2021 09:52
berlin schweden sommer 2013 kealok Langzeitfahrten 5 20.03.2013 23:35
Reisebericht - Schweden - Sommer 2012 Wanderer Törnberichte 0 16.03.2013 00:22
angler ferienhaus schweden winter und sommer ice angeln lachs und trolling hecht und traeboot Werbeforum 0 16.11.2010 12:18
im Sommer nach Schweden ? Karlsson Woanders 58 21.04.2008 15:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.